Impressum | Registrierung | Foren-Login
 
Disclaimer | Datenschutz | RSS-Feeds

JuraForum.deRechtsanwälteArbeitsrechtKonstanz 

Rechtsanwalt in Konstanz: Arbeitsrecht - Verzeichnis

Rechtsanwälte in Konstanz: Sie lesen das Verzeichnis für Arbeitsrecht. Info: Was ist ein Schwerpunkt? Was ist ein Fachanwalt?


Seite 1 von 2:  1   2


Foto
Reinhold Dotterweich   Hussenstrasse 19, 78462 Konstanz
ANWALTSKANZLEI DOTTERWEICH FACHANWALTSKANZLEI FÜR ARBEITSRECHT UND SOZIALRECHT
Fachanwalt für Arbeitsrecht
Schwerpunkt: Arbeitsrecht

Telefon: 07531/29397


Logo: Anwalt-Suchservice.de
Foto
Kristina Müller   Moltkestraße 4, 78467 Konstanz
Fischer & Collegen Rechtsanwälte Bürogemeinschaft im Turm
Schwerpunkt: Arbeitsrecht
Telefon: 07531 59560


Logo: Anwalt-Suchservice.de
Foto
Volker Scheinert   Schützenstraße 42, 78462 Konstanz
Heider & Scheinert Rechtsanwälte
Schwerpunkt: Arbeitsrecht
Telefon: 07531 916276



Logo: Anwalt-Suchservice.de
Foto
Markus Reichert   Brauneggerstraße 64-66, 78462 Konstanz
 
Schwerpunkt: Arbeitsrecht
Telefon: 07531 23028


Foto
Stephanie Merz   Lohnerhofstraße 2, 78467 Konstanz
Kanzlei für Arbeitsrecht - Zuber & Merz
Wenn Sie eine auf das Arbeitsrecht spezialisierte Rechtsanwältin suchen, die Sie in Ihrer Sache bestmöglich verteten kan
Fachanwalt für Arbeitsrecht
Schwerpunkt: Arbeitsrecht

Telefon: 07531 80 20 160


Foto
Rolf Häußler   Raitenaugasse 6, 78462 Konstanz
 
Schwerpunkt: Arbeitsrecht
Telefon: 07531 917315


Foto
Dr. Martin Füllsack   Lohnerhofstr. 11, 78467 Konstanz
 
Fachanwalt für Arbeitsrecht
Schwerpunkt: Arbeitsrecht

Telefon: 07531 98340


Foto
Dr. Katrin Knorpp   Obere Laube 42, 78462 Konstanz
 
Fachanwalt für Arbeitsrecht
Schwerpunkt: Arbeitsrecht

Telefon: 07531 90850


Foto
Mykola Neumann   Bodanstr. 23, 78462 Konstanz
 
Schwerpunkt: Arbeitsrecht
Telefon: 07531 3690770


Foto
Michael Wirlitsch   Münzgasse 29, 78462 Konstanz
 
Fachanwalt für Arbeitsrecht
Schwerpunkt: Arbeitsrecht

Telefon: 07531 13160



Seite 1 von 2:  1   2

Rechtsanwälte im Umkreis von 100km:

Kurzinfo zu Arbeitsrecht in Konstanz

Das Arbeitsrecht ist ein umfangreiches und weit verzweigtes Rechtsgebiet, das einem stetigen Wandel ausgesetzt ist. Das Arbeitsrecht umfasst alle Gesetze, Verordnungen und sonstige verbindliche Bestimmungen zur abhängigen, unselbständigen Erwerbstätigkeit. Die Belange, die im Arbeitsrecht geregelt sind, sind damit extrem umfangreich. Als Beispiele können Bereiche angeführt werden wie Kündigung, Krankheit, Arbeitsvertrag oder Mehrarbeit. Aufgrund der großen Bedeutung, die dem Arbeitsrecht zukommt, ist für rechtliche Auseinandersetzungen eine eigene Gerichtsbarkeit zuständig, das Arbeitsgericht.


Anwaltssuche auf JuraForum.de



» Für Anwälte »

Direktlinks:


Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

News zu Arbeitsrecht

Keine Kündigung wegen Fehler anderer (01.08.2013, 09:59)
Frankfurt am Main/Berlin (DAV). Wegen des Fehlers eines Kollegen darf ein Arbeitnehmer nicht ohne Weiteres entlassen werden. Das gilt auch dann, wenn man die Arbeitsergebnisse des Kollegen überprüfen muss und daher zu ...

Anspruch auf Teilzeitbeschäftigung nach Elternzeit (30.07.2013, 12:24)
Der Arbeitgeber eines nach Elternzeit zurückkehrenden Arbeitnehmers muss diesem die Beschäftigung in einem Teilzeitmodell ermöglichen. GRP Rainer Rechtsanwälte Steuerberater, Köln, Berlin, Bonn, Bremen, Düsseldorf, Essen, ...

Chronische Schmerzen: neue Medikamente gesucht (23.01.2014, 14:10)
Chronische Schmerzen können bisher nur bei einer Minderheit der Patienten zufriedenstellend beseitigt werden. Das ist nicht nur für die Betroffenen belastend, sondern bringt auch gesundheitspolitische und –ökonomische ...

Forenbeiträge zu Arbeitsrecht

Urlaubsanspruch Zeitarbeit (20.01.2014, 20:17)
Ein Zeitarbeiter hat bei seiner Leihfirma einen Tarifvertrag in dem er Brutto 9.00 Euro verdient. Laut Arbeitsvertrag beträgt die tägliche Arbeitszeit 7 Stunden. In seiner entleihenden Firma, in der er schon fast ein Jahr ...

Einzugsermächtigung Miete: Darf Vermieter den Termin ohne Absprache ändern? (07.05.2012, 12:21)
Angenommen Mieter M hat seinem Vermieter V eine Einzugsermächtigung zur Abbuchung der Miete von seinem Konto erteilt. Mieter M und V haben mündlich verabredet, dass V sich das Geld jeweils am 15. des Monats (sofern dies ein ...

Verjährung von gehalts/Lohnforderungen (12.07.2005, 10:14)
Hallo, bei uns in der Firma gibt es folgendes aktuelles Problem: Mit der aktuellen Lohnabrechnung wurde uns unser Urlaubsgeld ausgezahlt. Nun hat sich herausgestellt das seit ca. 3 jahren zu wenig ausgezahlt wurde. Da bei ...

Patentanmeldung (Vergütung - Erfindungsmeldung als Werkstudent) (30.12.2009, 11:05)
Angenommen... ein Werkstudent arbeitet bei einem Unternehmen und schreibt seine Diploamarbeit zu einem für das Unternehmen relevante Thema. Der Werkstudent wird durch einen Mitarbeiter des Unternehmens betreut. Der ...

Kündigung ohne Grund (28.03.2012, 10:39)
Hallo vielleicht kann uns jemand weiterhelfen: die Fakten: AN 5 Jahre beschäftigt bei AG (80 Mitarbeiter) hat aufgrund einer fehlgeschlagenen, selbst finanzierten (und ohne jegliche Unterstützung des AG) ...

Urteile zu Arbeitsrecht

18 Sa 637/10 (02.02.2011)
Auch wenn ein polnischer Arbeitgeber mit seinen nach Deutschland entsandten gewerblichen Arbeitnehmern eine "aufgabenorientierte Arbeitszeit" nach polnischem Recht vereinbart, die eine Vergütung nach geleisteten Arbeitsmengen vorsieht (hier: Verlegen von Baustahl), ist der Mindestlohn für alle Zeiten der tatsächlichen Arbeitsleistung zu zahlen. Dur...

7 Ca 1687/08 (02.12.2008)
1. Eine Betriebsvereinbarung, die neben der Verlängerung der Arbeitszeit um wöchentlich 2,5 Stunden "gleichzeitig eine Grundlohnerhöhung" eines festen Monatslohns vorsieht, ist insgesamt wegen Verstoßes gegen § 77 Abs. 3 BetrVG unwirksam (sog. "unwirksames betriebliches Bündnis für Arbeit"). 2. Die unwirksame Vereinbarung der Grundlohner...

2 Ca 218/11 (18.10.2011)
1. Die Bezugnahme auf einzelne Punkte eines Tarifvertrags rechtfertigt keine Ausnahme vom equal-pay-Gebot. 2. Der "equal-pay-Anspruch" aus § 10 Abs. 4 AÜG ist auf die Zeiten begrenzt, zu denen der Leiharbeitnehmer einem Entleiherbetrieb überlassen ist. Allerdings kann sich unter den Voraussetzungen der §§ 4 Abs. 1, 2 Abs. 1 EFZG, § 11 Abs. 1 S. 1...

Rechtsanwalt in Konstanz: Arbeitsrecht - Verzeichnis © JuraForum.de — 2003-2014

Kanzleinews einstellen | Sitemap | RSS | Kontakt | Team | Jobs | Werbung | Presse | Datenschutz | Anwaltssuche-AGB | Impressum