Rechtsanwalt in Königswinter

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Rechtsanwälte in Königswinter (© igorwink - Fotolia.com)
Rechtsanwälte in Königswinter (© igorwink - Fotolia.com)

Auf der östlichen Seite des Rheins gegenüber der Stadt Bonn liegt Königswinter. Auf einer Fläche von 76,17 km² beherbergt Königswinter knapp 40.000 Einwohner. Über die städtischen Grenzen hinaus ist die Stadt vor allem dadurch bekannt, dass auf dem Petersberg im Siebengebirge, welcher sich oberhalb der Stadt Königswinter befindet, das Bundesgästehaus befindet, in welchem vielzählige Konferenzen von nationaler und internationaler Bedeutung stattfinden.
Doch auch im wirtschaftlichen Bereich kommt der Stadt Königswinter im Rhein-Sieg-Kreis eine hohe Bedeutung zu, zählt sie doch zu den sogenannten Mittelzentren.

In Königswinter befindet sich ein Amtsgericht, welches nicht nur für die Einwohner der Stadt zuständig ist, sondern auch für jene, die in Bad Honnef leben. Das Amtsgericht sowie die Stadt Königswinter selbst, sind dem Verwaltungsbezirk Bonn zugeordnet.
Andere zuständige Gerichtsbarkeiten für die Stadt Königswinter sind unter anderem das Arbeitsgericht Siegburg, das Sozialgericht Köln oder auch das Landgericht Bonn.


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Foto
Rechtsanwalt in Königswinter
Kühn & Schönherr
Margarete-Reißner-Straße 11
53639 Königswinter
Deutschland

Telefon: 02244 872417
Telefax: 02244 8762673

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtsanwalt in Königswinter

Dollendorferstraße 14
53639 Königswinter
Deutschland

Telefon: 02244 1504
Telefax: 02244 912550

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Rechtsanwalt in Königswinter

Königswinterer Straße 409
53639 Königswinter
Deutschland

Telefon: 02223 9192520
Telefax: 02223 9192529

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Rechtsanwältin in Königswinter

Hauptstr. 312
53639 Königswinter
Deutschland

Telefon: 02223 23191
Telefax: 02223 22344

Zum Profil
Rechtsanwalt in Königswinter

Heisterbacher Str. 119 A
53639 Königswinter
Deutschland

Telefon: 02223 912351
Telefax: 02223 912352

Zum Profil
Rechtsanwältin in Königswinter

Hauptstr. 312
53639 Königswinter
Deutschland


Zum Profil
Rechtsanwältin in Königswinter

Herresbacher Str. 1
53639 Königswinter
Deutschland

Telefon: 02244 900921
Telefax: 02244 901762

Zum Profil
Rechtsanwalt in Königswinter

Mirbachstr. 3
53639 Königswinter
Deutschland

Telefon: 02223 296340
Telefax: 02223 296338

Zum Profil
Rechtsanwalt in Königswinter

Freyenberger Weg 1
53639 Königswinter
Deutschland

Telefon: 02223 23712

Zum Profil
Rechtsanwalt in Königswinter

Am Stadtgarten 28
53639 Königswinter
Deutschland


Zum Profil
Rechtsanwalt in Königswinter

Dollendorfer Str. 4
53639 Königswinter
Deutschland

Telefon: 02244 1888
Telefax: 02244 81210

Zum Profil
Rechtsanwalt in Königswinter

Im Aacherfeld 22
53639 Königswinter
Deutschland

Telefon: 02223 9061480

Zum Profil
Rechtsanwalt in Königswinter

Dollendorfer Str. 4
53639 Königswinter
Deutschland

Telefon: 02244 1888
Telefax: 02244 81210

Zum Profil
Rechtsanwältin in Königswinter

Heisterbacher Str. 119A
53639 Königswinter
Deutschland

Telefon: 02223 912351
Telefax: 02223 912352

Zum Profil
Rechtsanwalt in Königswinter

Am Weisenstein 7
53639 Königswinter
Deutschland

Telefon: 02244 4137

Zum Profil
Rechtsanwalt in Königswinter

Auf der Bergwiese 8
53639 Königswinter
Deutschland

Telefon: 0221 88998113
Telefax: 0221 8899860

Zum Profil

Seite 1 von 1


Über Königswinter

Königswinter Panorama (© igorwink - Fotolia.com)
Königswinter Panorama
(© igorwink - Fotolia.com)

Fast 50 Juristen haben sich mit einer Anwaltskanzlei in Königswinter niedergelassen. Alle niedergelassenen Rechtsanwälte in Königswinter besitzen eine Zulassung für die jeweiligen Gerichte, die für die Stadt zuständig sind. Der jeweilige Rechtsanwalt in Königswinter übernimmt sowohl beratende als auch vertretende Funktion, wenn es um die Wahrung der einzelnen Rechtsansprüche geht. Ebenso gibt er Hilfestellung bei der Beantragung einer benötigten Prozesskostenbeihilfe und ist auch der richtige Ansprechpartner, wenn es beispielsweise darum geht, einen Arbeitsvertrag zu überprüfen. Gerade wenn es sich um ein diffizileres Rechtsproblem handelt, ist es angebracht, einen Anwalt in Königswinter zu konsultieren, der sich auf das benötige Rechtsgebiet spezialisiert hat. Auf diese Weise kann bereits von Anfang an eine kompetente Beratung und Vertretung gewährleistet werden.


Weitere große Städte


Forenbeiträge
  • Bild Blutprobe verwertbar ? (11.12.2010, 13:55)
    Wie sieht folgender fiktiver Fall aus: A wird aufgrund von schlangenlinien fahrt angehalten. Geblasen wurden von A 1,71 Promille. A bekommt Blut abgenommen ohne richterliche Erlaubnis weil A ein Formular unterschrieben hat. Von Ausfüllen des Fomulars weiß A kurz vor der Blutentnahme nichts mehrs und frägt den Sachbearbeiter, was jetzt passiert wenn er sich ...
  • Bild Wörterkette (11.11.2005, 19:52)
    Buchhalter
  • Bild Möbliert vermietet - keine Kündigungsfrist länger als 14 Tage? (07.06.2010, 01:28)
    Angenommen ein Zimmer wird möbliert vermietet, auf einer eigenen, vom Vermieter nicht aktiv bewohnten Etage, der aber im gleichen Haus auf einer anderen Etage wohnt. Die vermietete Wohnung soll eine eigene Klingel an der gemeinsamen Haustür haben sowie ein eigenes Bad und der Zugang zu den Wohnräumen soll nicht durch ...
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern







Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (2)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)


Rechtstipps
  • BildRasseliste bei Hunden allgemein
    Die Rasseliste umfasst die Hunderassen, die potenziell als gefährlich eingestuft werden. Diese sogenannten Kampfhunde werden als Listen- oder Anlagehunde geführt. Wobei es keine einheitliche Regelung unter den Bundesländern gibt. Auch, welche Hunde auf der Rasseliste erfasst sind, ist abhängig vom einzelnen Bundesland. Für Hundehalter kann dies bedeuten, dass man ...
  • BildUnleserliches Testament ist unwirksam
    Vielen wird bekannt sein, dass man ein voll gültiges Testament auch dadurch verfassen kann, dass man es eigenhändig, also handschriftlich, schreibt und auch unterschreibt. Ferner sollte das Testament datiert sein und eine Ortsangabe enthalten, damit später sicher ermittelt werden kann, ob es wirklich die letztwillige Verfügung ist. Diese privatschriftliche ...
  • BildPrivate Darlehensverträge richtig gestalten
    Wenn Sie einem Freund oder Bekannten ein privates Darlehen gewähren, sollte dennoch darauf geachtet werden gewisse Formalien einzuhalten. „Bei Geld hört die Freundschaft  bekannter weise auf“ hat sich nicht nur als bloße Binsenweisheit bewiesen, sondern oft als beste Beschreibung für Streitigkeiten zwischen guten Freunden. Die grundlegenden Punkte für ...
  • BildZugewinnausgleich bei Ehescheidung: Wenn die Ehe dem Ende zugeht
    In Deutschland gelten – solange nicht anderes vereinbart ist – bei Scheidungen die Regeln des gesetzlichen Güterstandes. Doch wo sind die Vorteile dieser Regelung und was bedeutet dieses Vorgehen im Einzelfall. Wir bringen Licht ins Dunkle. Früher oder später kann es jeden treffen. Die Scheidungsrate in Deutschland betrug ...
  • BildElternunterhalt - Ein Überblick
    Zunehmend werden uns Mandate angetragen, die das brisante Thema der Unterhaltsverpflichtung für die eigenen Eltern betreffen, wenn z.B. die Kosten für Alten- oder Pflegeheim die Finanzen der Eltern übersteigen. Sozialämter greifen vorrangig auf die Kinder zurück, bevor die Allgemeinheit zahlen muss. Ob ...
  • BildDie Erstberatung beim Anwalt
    Welche Rechtsberatung kommt für Sie in Frage? Natürlich muss nicht immer gleich der Gang vor Gericht erforderlich sein. Auch eine Beratung kann Ihnen, je nach Fallgestaltung, bereits weiterhelfen. Zumindest lassen sich durch ein Beratungsgespräch wichtige Fragen klären und gemeinsam eine Strategie erörtern. Ein Erstgespräch ist zudem wichtig, damit ...

Urteile aus Königswinter
  • BildAG-KOENIGSWINTER, 4 II 525/14 BerH (29.12.2014)
    Für den "Beginn der Beratungshilfetätigkeit" in § 6 Abs. 2 BerHG ist eine Tätigkeit der Beratungsperson in Form einer rechtlichen Beratung, d.h. einer rechtichen Prüfung des Einzelfalls, erforderlich.
  • BildAG-KOENIGSWINTER, 3 C 40/14 (04.04.2014)
    1. Für die Überprüfung parteiinterner Wahlen ist der ordentliche Rechtsweg eröffnet, auch wenn Gegenstand der Wahlvorschläge für öffentliche Ämter sind. 2. Vor der Anrufung staatlicher Gerichte ist auch im Eilrechtsschutz vorher die Parteischiedsgerichtsbarkeit anzurufen.
  • BildAG-KOENIGSWINTER, 7 F 60/04 (06.07.2005)
    Berechnung der schuldrechtlichen Ausgleichsrente bei öffentlich rechtlichen Zusatzversorgern
  • BildAG-KOENIGSWINTER, 7 F 60/04 (a) (06.07.2005)
    Berechnung der schuldrechtlichen Ausgleichsrente bei öffentlich rechtlichen Zusatzversorgern

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.