Rechtsanwalt in Königstein im Taunus

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Rechtsanwalt in Königstein im Taunus

Am Wiesenhang 5
61462 Königstein im Taunus
Deutschland

Telefon: 06174 257883
Telefax: 06174 257882

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtsanwältin in Königstein im Taunus

Frankfurter Straße 6
61462 Königstein im Taunus
Deutschland

Telefon: 06174 29360
Telefax: 06174 293620

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Rechtsanwalt in Königstein im Taunus

Taubenweg 4
61462 Königstein im Taunus
Deutschland

Telefon: 06174 922888
Telefax: 06174 922888

Zum Profil
Rechtsanwalt in Königstein im Taunus

Im Haderheck 26
61462 Königstein im Taunus
Deutschland

Telefon: 06174 1847
Telefax: 06174 2939954

Zum Profil
Rechtsanwältin in Königstein im Taunus

Herzog-Adolph-Straße 4
61462 Königstein im Taunus
Deutschland

Telefon: 06174 29360
Telefax: 06174 293620

Zum Profil
Rechtsanwältin in Königstein im Taunus

Kurmainzer Str. 2c
61462 Königstein im Taunus
Deutschland


Zum Profil
Rechtsanwalt in Königstein im Taunus

Herzog-Adolph-Str. 5
61462 Königstein im Taunus
Deutschland

Telefon: 06174 933065
Telefax: 06174 933066

Zum Profil

Seite 1 von 1


Weitere große Städte


Forenbeiträge
  • Bild addierende Garantiezeit bei Warentausch ? (21.09.2007, 10:56)
    der kunde kauft einen heizer und hat 2 jahre garantie. nach einem jahr geht die plastik kaputt, weil es "billigware" ist und nicht weil "ausnahmsweise" ein seltener materialfehler ist. wie bei einer plastikdose die man in der sonne monate stehen läßt, wird also die plastik an seinem ölradiator spröde ...
  • Bild Misstände im Pflegeheim (04.07.2007, 09:50)
    Wenn ein Patient, der an Bett und Rollstuhl gefesselt ist und sich weder selbst helfen noch äußern kann, von der Heimleiterin und der Pflegedienstleiterin und dem restlichen Pflegepersonal - trotz Wissen, dass sein Rollstuhl defekt ist und dringend repariert werden muss - tagelang in seinem defekten Rollstuhl sitzen gelassen wird ...
  • Bild Azubi +18 Büro Arbeitszeit nach Schule (23.10.2013, 13:54)
    Hallo, nehmen wir an, ein Azubi (volljährig) macht seine Ausbildung bei einem Personaldienstleistungsunternehmen als Bürokaufmann. Seine Arbeitszeit im Büro ist immer gleich Mo-Fr 8-17 Uhr minus eine Stunde Pause, also 8 Std. täglich und 40 Std. wöchentlich. Nach der Berufsschule soll er Arbeiten kommen. Er hat 7.30 Uhr Schulbeginn, da der Betrieb jedoch ...
  • Bild Paketzusteller fälscht Unterschriften (26.07.2012, 10:48)
    Hallo Leute! Ich hätte mal eine Frage: Wenn man ein Paket entgegennimmt, muss man ja bekanntlich auf so einem Display unterschreiben. Wenn jetzt der Paketzusteller ein Paket einfach in den Hausflur stellt und im Namen des Empfängers den Empfang des Pakets selbst mittels einer Unterschrift quittiert, ist das dann eine Straftat? ...
  • Bild Brauche bitte Hilfe bei § 263 -> Vermögensverfügung Bankangestellter (26.08.2009, 21:01)
    Hallo zusammen, ich schreibe gerade an einer Strafrecht HA und hocke vor einem Problem bei dem ich Hilfe benötige. Und zwar geht es darum, dass ein Bankmitarbeiter ein Darlehen gewährt und das aufgrund einer Täuschung. Nun hänge ich im § 263 beim Prüfungspunkt der Vermögensverfügung und weiß nicht weiter. Es ist doch ...
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern







Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)


Rechtstipps
  • BildDer Eingehungsbetrug
    Der Eingehungsbetrug ist ein klassisches Institut des Wirtschaftsstrafrechts. Er ist eine besondere Ausformung des (normalen) Betruges gem. § 263 StGB, ist also gesetzlich nicht gesondert geregelt. Der Strafrahmen reicht von Geldstrafe bis zu fünf Jahren Freiheitsstrafe. Ein Eingehungsbetrug liegt beispielsweise dann vor, wenn der eine Vertragspartner den anderen ...
  • BildOLG Düsseldorf: Widerrufsbelehrung mit „Nicht für Fernabsatzgeschäfte“ unwirksam
    Die Verwendung der Fußnote „Nicht für Fernabsatzgeschäfte“ in einer Widerrufsbelehrung ist für den Verbraucher irreführend und die Widerrufsbelehrung daher fehlerhaft. Darlehen mit dieser Belehrung konnten auch Jahre nach Abschluss noch wirksam widerrufen werden. Das hat das Oberlandesgericht Düsseldorf mit Urteil vom 13. Mai 2016 entschieden (Az.: I-17 U ...
  • BildDeutsche Biofonds AG: Anleger zunehmend verunsichert
    Die Nachrichten aus Hamburg sind mehr als alarmierend: Die Anleger der Deutschen Biofonds AG sind besorgt. Die Gesellschaft, die alternative Investments wie Wasserkraftwerke in der Türkei anbietet und bis zu 300 Millionen Euro eingesammelt haben soll, ist derzeit telefonisch nicht erreichbar. Die Gerüchteküche brodelt, Anlegergelder sollen danach in großem ...
  • BildAbmahnung von Bird & Bird für Choon´s Design und die Rainbow Loom Handels GmbH
    Abmahnung von Bird & Bird für Choon´s Design und die Rainbow Loom Handels GmbH - Lasen Sie sich nicht auf überzogene Forderungen ein. Unsere wie auch viele andere Kanzleien erreichen zurzeit Abmahnungen der Kanzlei Bird & Bird für die Firmen Choon´s Design und die Rainbow Loom Handels GmbH. ...
  • BildEs war einmal das „große Ausmaß“ der Steuerhinterziehung in Höhe von 100.000 Euro
    Die Steuerhinterziehung, geregelt in § 370 Abgabenordnung, sieht im Regelstrafrahmen Freiheitsstrafe bis 5 Jahren oder Geldstrafe vor. Gemäß § 370 Abs. 3 Abgabenordnung erhöht sich bei besonders schweren Fällen der Strafrahmen auf Freiheitsstrafe von 6 Monaten bis 10 Jahren. Wann ein besonders schwerer Fall vorliegt, ist im ...
  • BildWas kostet eine Beamtenbeleidigung?
    Es ist wohl jedem Menschen schon einmal passiert, dass er einem Mitmenschen beleidigende Worte an den Kopf geworfen hat, insbesondere im Straßenverkehr kommt dies immer wieder vor. Zwischenmenschlich gesehen ist dies vielleicht nicht schön, jedoch muss der Betreffende kaum mit Repressalien oder gar Strafen rechnen: Beleidigungen unter Zivilpersonen ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.