Rechtsanwalt in Köln Zollstock

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

(© rcfotostock / Fotolia.com)
Rechtsanwälte in Köln Zollstock (© rcfotostock / Fotolia.com)

Linksrheinisch befindet sich der Kölner Stadtteil Zollstock, der mit seinen 22.085 Einwohnern zu den größeren Stadtteilen Kölns zählt. Er gehört zum Stadtbezirk Rodenkirchen. Auch die Gerichtsbarkeit ist in Köln Zollstock vertreten, so hat das Arbeitsgericht Köln hier in der Pohligstraße 9 seinen Sitz. U.a. aufgrund der direkten Nähe zum Arbeitsgericht haben sich zahlreiche Anwaltskanzleien in Köln Zollstock niedergelassen. Somit ist es nicht schwer, einen Anwalt in Köln Zollstock zu finden und mit der eigenen Interessensvertretung zu beauftragen.

Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Rechtsanwalt in Köln Zollstock

Höninger Weg 100
50969 Köln
Deutschland

Telefon: 0221 9364280
Telefax: 0221 93642811

Zum Profil
Rechtsanwalt in Köln Zollstock

Zollstockgürtel 59
50969 Köln
Deutschland

Telefon: 0221 9364670
Telefax: 0221 93646788

Zum Profil
Rechtsanwalt in Köln Zollstock

Weyerstraßerweg 159
50969 Köln
Deutschland

Telefon: 0221 9257230
Telefax: 0221 92572320

Zum Profil
Rechtsanwältin in Köln Zollstock

Höninger Weg 100
50969 Köln
Deutschland

Telefon: 0221 9364280
Telefax: 0221 93642811

Zum Profil
Rechtsanwältin in Köln Zollstock

Hönninger Weg 100
50969 Köln
Deutschland

Telefon: 0221 9364280
Telefax: 0221 93642811

Zum Profil
Rechtsanwältin in Köln Zollstock

Hönninger Weg 172
50969 Köln
Deutschland

Telefon: 0221 28076428
Telefax: 0221 4248801

Zum Profil
Rechtsanwalt in Köln Zollstock

Weyerstraßerweg 159
50969 Köln
Deutschland

Telefon: 0221 9257230
Telefax: 0221 92572320

Zum Profil
Rechtsanwalt in Köln Zollstock

Gottesweg 24
50969 Köln
Deutschland

Telefon: 0221 42332299
Telefax: 0221 42332298

Zum Profil
Rechtsanwältin in Köln Zollstock

Zollstockgürtel 59
50969 Köln
Deutschland

Telefon: 0221 9364670
Telefax: 0221 93646788

Zum Profil

Seite 1 von 1


Über Köln Zollstock

Die Anwälte in diesem Stadtteil Kölns sind jedoch nicht nur auf Arbeitsrecht spezialisiert, sondern bieten Hilfe und Rat auf allen Rechtsgebieten. Eventuell möchte man gegen einen Bußgeldbescheid vorgehen und versuchen, die verhängte Geldstrafe zu reduzieren. Schnell ist es passiert, dass man mit dem Auto die zulässige Höchstgeschwindigkeit überschritten oder an unerlaubter Stelle geparkt hat. Ein Rechtsanwalt kann in so einem Fall bei der Wahrnehmung der persönlichen Interessen behilflich sein. So kann gegen einen Bußgeldbescheid Widerspruch eingelegt werden, die Frist dafür beginnt mit dem Tag der Zustellung. Es sollte darum möglichst zügig Kontakt mit einem Anwalt aufgenommen werden. Dieser kann dann auch über die entsprechenden Erfolgsaussichten informieren und übernimmt die Fertigung der erforderlichen Schriftsätze, wenn dies gewünscht wird. Ab dem Zeitpunkt der Mandatsaufnahme ist dann auch der Rechtsanwalt in Köln Zollstock der Ansprechpartner für die Behörde.

Bei Ihrer Suche nach einem Rechtsanwalt Köln ist Ihnen auch das Hauptverzeichnis behilflich. Dort finden Sie viele weitere Anwälte und Anwältinnen.

Mit einer kompetenten Rechtberatung können Sie, gleich wie sich Ihr rechtliches Problem gestaltet, in vielen Fällen rechtliche Nachteile vermeiden und beispielsweise ein drohendes Fahrverbot abwenden - es kommt dabei aber immer auf den Einzelfall an. Ein Rechtsanwalt in Köln Zollstock wird Sie qualifiziert beraten.


Weitere Stadtteile

Weitere große Städte


News
  • Bild KHM bei der Berlinale. Der auf Kuba gedrehte Kurzfilm "El carro azul" feiert seine Erstaufführung. (13.02.2014, 13:10)
    Der Spielfilm "El carro azul" von Valerie Heine feiert seine deutsche Erstaufführung bei den Internationalen Filmfestspielen in Berlin (6. bis 16. Februar 2014). Der Film entstand im Rahmen des Austauschprogramms der KHM und der kubanischen Filmschule EICTV und wird zum Abschluss des Festivals in der Sektion "Perspektive Deutsches Kino" gezeigt.Premiere:Freitag, ...
  • Bild ESMT erstmals im MBA-Ranking der Financial Times vertreten (27.01.2014, 10:10)
    Die ESMT European School of Management and Technology ist zum ersten Mal im Financial Times MBA 2014 Ranking der weltweit besten 100 Vollzeit-MBA-Studiengänge vertreten. Die internationale Hochschule in Berlin hat den 89. Platz erreicht.Jörg Rocholl, Präsident der ESMT, sagt: „Wir freuen uns, dass die Financial Times die ESMT als zweite ...
  • Bild Wann erhob sich Festland aus dem Meer? Neue Studie zeigt:Landmassen gab es schon vor 2,7 Mrd. Jahre (14.01.2014, 10:10)
    Die heutige Erdoberfläche ist zu 71 % von Ozeanen und zu 29 % von Festland bedeckt. Die Frage, wann sich die Festlandmassen aus dem Meer erhoben, wird unter Wissenschaftlern aber immer noch kontrovers diskutiert. Neue Untersuchungen der Jacobs University in enger Kooperation mit der Universität Bonn und der Universität Köln ...

Forenbeiträge
  • Bild Studienortwechsel ins schöne NRW (BONN, KÖLN, BOCHUM????) (18.01.2007, 19:11)
    Hallo liebe Forumsgemeinde! Ich studiere im 5 Sem Jura in Trier und habe vor zum 6. die Uni zu wechseln. Bis jetzt habe ich die Zwischenprüfung in Trier bestanden sowie eine Hausarbeit im großen Schein in Strafrecht!Ich habe als Favoriten für meinen Wechsel die Unis Bochum, Bonn, Köln auserkoren wobei mir ...
  • Bild Anschauen von Streaming strafbar? (09.12.2013, 09:12)
    Hallo, angenommen Person A bekommt von der Kanzlei eine Abmahnng über etwa 250 Euro wegen des anschauens eines Films per Streaming (also nicht gedownloaded sondern "nur" angeschaut). Gehen wir auch mal davon aus, dass Person A zu der Zeit nicht Zuhause war u. alleine lebt (gehen wir mal davon aus, dass das ...
  • Bild Durchgangsrecht im eigenen angemieteten Garten (26.04.2011, 21:15)
    Mieter A wohnt seit 3 Jahren in einem 2-Familienhaus im Erdgeschoß mit Zugang von der Terasse zum Garten, wo an der Rückseite ein Gartentor vorhanden ist. Ebenso eine Kellertreppe mit Zugang zum Mieter Bs Keller, der in der 1. Etage wohnt und zwei Balkone hat. Durch Zufall erfährt Mieter A, dass ...
  • Bild Arbeitsunfall - Verletzengeld - Abmahnung (25.10.2010, 16:38)
    Hallo zusammen, ich hoffe jemand kann helfen. A hatte im Sommer einen schweren Arbeitsunfall. Es wird auch noch eine ganze Weile dauern bis er wieder gesund ist. Seit zwei Monaten bekommt er Verletzengeld. Die gelben AU-Bescheinigungen hat er regelmäßig an den Arbeitgeber gesandt, als die 6 Wochen Lohnfortzahlung vorbei waren ...
  • Bild Brennstoff wirtschatlich kaufen Nebenkosten (13.09.2013, 13:55)
    Hallo mal eine neue Frage zum Thema Nebenkosten wenn ein VM einer sehr großen Einheit einen Gasverbrauch von 295800 KWH hat und dafür ca. 17700 Euro kalkuliert.... ist es dann wirtschaftlich zu zu muten wenn mehrere Anbieter für die selbe Menge ( große Versorger und auch Stadtwerke) nur 15500 Euro nehmen... den Anbieter zu ...



Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (1)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps
  • BildWas bedeutet das Trennungsjahr bei der Scheidung?
    Wenn ein Ehepaar feststellt, dass es keine gemeinsame Zukunft mehr hat, bleibt oft als letzter Ausweg nur die Scheidung. Nun ist es aber nicht so, dass man einfach losziehen und sich scheiden lassen kann; hierfür bedarf es einiger Voraussetzungen wie beispielsweise einem Scheidungsantrag, die gemäß dem Bürgerlichen Gesetzbuch ...
  • BildWas ist eine Mieterselbstauskunft (inkl. Muster-Vorlage für Mieter)?
    Viele Vermieter erwarten von ihrem potenziellen Mieter, dass er eine Mieterselbstauskunft erteilt. Was darunter genau zu verstehen ist und welche Fragen erlaubt sind, erfahren Sie in diesem Ratgeber. Vermieter holen eine Selbstauskunft des Mieters in der Weise ein, dass sie ihm vor Abschluss des Mietvertrages einen ...
  • BildScholz Holding GmbH: Kurs der Anleihe im Sinkflug - Gläubigerversammlung
    Der Kurs der Anleihe der Scholz Holding GmbH bricht ein und ist zwischenzeitlich auf 12 Prozent gesunken. Mit Restrukturierungsmaßnahmen möchte das Unternehmen eine mögliche Insolvenz vermeiden. Die Kuratorin der Anleihe lädt die Anleger zu zwei Gläubigerversammlungen am 9. Und 16. Februar in Wien ein. Dabei wird es wohl nähere ...
  • BildMietminderung: was tun bei Wohnungsmängeln?
    Der Mieter hat die Möglichkeit, bei Wohnungsmängeln, Maßnahmen gegen den Vermieter einzuleiten. 1. Die gesetzlichen Regelungen kennen grundsätzlich zwei Arten von Mietwohnungsmängeln. Da sind einmal die Mängel, welche einen „vertragsgemäßen“ Verbrauch nicht erlauben oder zumindest stark erschweren und zweitens das Fehlen von im Mietvertrag zugesagten Eigenschaften. Die Mängel, ...
  • BildWie hoch ist das pfändungsfreie Einkommen in Deutschland?
    Das Einkommen eines Arbeitnehmers darf nicht in unbegrenzter Höhe gepfändet werden. In welcher Höhe dies zulässig ist und was der Gläubiger beachten muss, erfahren Sie in diesem Ratgeber. Weshalb gibt es ein pfändungsfreies Einkommen? Das Arbeitseinkommen von deutschen Arbeitnehmern darf lediglich in Höhe ...
  • BildBGH Entscheidung zum Touchscreen-Patent
    Der BGH hat mit einem Urteil vom 25.08.2015, Az.: X ZR 110/13, das Patent zur Entsperrung eines Touchscreens für nichtig erklärt. Die beklagte Apple Inc. ist Inhaberin des auch in Deutschland geltenden europäischen Patents 1 964 022 (Streitpatents). Die Klägerin Motorola Mobility Germany GmbH hat das Streitpatent mit einer ...

Urteile aus Köln
  • BildLAG-KOELN, 4 Ta 27/16 (03.03.2016)
    Der Streitwert für einen Antrag auf Freistellung eines Gesamtbetriebsratsmitglieds zum Besuch einer Gesamtbetriebsratssitzung ist nicht mit dem für die Zeit der Freistellung zu zahlenden Entgelt, sondern nach den Vorschriften des § 23 Abs. 3S. 2 RVG festzusetzen (hier in einem einstweiligen Verfügungsverfahren:2.500,00 ?).
  • BildLAG-KOELN, 4 Ta 6/16 (01.03.2016)
    Streitwertaddition bei Anfechtung mehrerer Betriebsratswahlen in einem Beschlussverfahren
  • BildLAG-KOELN, 4 Ta 31/16 (25.02.2016)
    Auch wenn eine Berufung nur "vorsorglich" eingelegt wird, darf die Gegenpartei im Regelfall sofort einen Anwalt beauftragen, sodass dann die Gebühr nach Nr. 3201 VV RVG gem. § 91 Abs. 2 S. 1 ZPO zu erstatten ist, wenn die Berufung vor ihrer Begründung zurückgenommen wird.
  • BildLAG-KOELN, 4 Ta 11/16 (16.02.2016)
    Ein "wesentlich gleicher Sachverhalt" im Sinne von II. 13.7 des Streitwertkatalogs liegt vor, wenn einheitliche Zustimmungsverweigerungsgründe des Betriebsrats zu der vom Arbeitgeber vorgesehenen Eingruppierung Gegenstand des Beschlussverfahrens sind, auch wenn es um verschiedene Arbeitsplätze und Vergütungsgruppen geht.
  • BildVG-KOELN, 18 L 2956/15 (03.02.2016)
    Eine Klausel, die eine Anmeldung oder die Annahme eines Vertragsangebots sogar dann ausschließlich über ein internetbasiertes Stationsportal zulässt, wenn dieses bis zu 48 Stunden ausfällt, ist eisenbahnrechtswidrig.
  • BildVG-KOELN, 18 K 367/15 (02.02.2016)
    Die Deutsche Post AG ist nicht von den Dokumentationspflichten der Fahrpersonalverordnung freigestellt, wenn Sie mit Ihren Fahrzeugen neben Sendungen des Universaldienstes auch andere Sendungen zustellt.

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.