Rechtsanwalt in Köln Widdersdorf

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

(© rcfotostock / Fotolia.com)
Rechtsanwälte in Köln Widdersdorf (© rcfotostock / Fotolia.com)

Im Stadtbezirk Lindenthal und damit im Westen der Stadt Köln liegt der Stadtteil Widdersdorf. Rund 10.134 Einwohner haben sich entschieden, hier auf einer Fläche von ca. 5,5 km² zu leben und teilweise auch zu arbeiten. Im Süden grenzt Widdersdorf an die Kölner Stadtteile Lövenich und Müngerstorf, im Norden an Bocklemünd/Mengenich, im Osten an Vogelsang.

Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Rechtsanwalt in Köln Widdersdorf

Hauptstr. 22
50859 Köln
Deutschland

Telefon: 0221 504071
Telefax: 0221 504076

Zum Profil
Rechtsanwältin in Köln Widdersdorf

Löwenzahnweg 28
50859 Köln
Deutschland

Telefon: 0221 98864377
Telefax: 0221 98864378

Zum Profil

Seite 1 von 1


Über Köln Widdersdorf

Um eine juristische Beratung in Anspruch zu nehmen, kann einer der zahlreichen Rechtsanwälte aus Köln Widdersdorf beauftragt werden. Für die unterschiedlichsten Bereiche stehen hier qualifizierte Juristen zur Verfügung und übernehmen gerne die Interessenvertretung. Gelangt man selbst einmal in die Situation, eine Klage zugestellt zu bekommen, so sollte man sich umgehend mit einem Anwalt in Verbindung setzen. Ein Anwalt in Köln Widderstorf wird nach Sichtung der Sachlage seinen Mandanten beraten, wie in der Angelegenheit am besten weiter vorgegangen werden sollte. Selbstverständlich wird der Rechtsanwalt aus Köln Widderstorf auch eine Vertretung vor Gericht übernehmen. Er wird ebenfalls ab Mandatserteilung die Fristenkontrolle übernehmen und im vorgegebenen Zeitrahmen für seinen Mandanten reagieren. Aber auch bei z.B. arbeitsrechtlichen Problemstellungen ist ein Anwalt der optimale Ansprechpartner. Erhält man beispielsweise die Kündigung des Arbeitsverhältnisses, so hat man Gelegenheit binnen bestimmter Fristen dagegen vorzugehen und eine so genannte Kündigungsschutzklage beim zuständigen Arbeitsgericht einzureichen. Das Gericht wird dann zunächst eine Güteverhandlung ansetzen, in der gegebenenfalls ein Vergleich mit dem Arbeitgeber geschlossen werden kann.

In unserem Hauptverzeichnis finden Sie unter Rechtsanwalt Köln zahlreiche weitere Rechtsanwälte, die in einer derartigen Situation aber auch bei allen anderen rechtlichen Problemen mit fundiertem fachlichem Know-how für eine Rechtsberatung und Rechtsvertretung zur Verfügung stehen.


Weitere Stadtteile

Weitere große Städte


News
  • Bild 11. Arte-Preview an der KHM mit "San Francisco – Flower and Power" (Dokumentarfilm, 2014, 60') (18.02.2014, 20:10)
    ARTE und KHM präsentieren den Dokumentarfilm „San Francisco – Flower and Power“ (2014, 60 Min.) von Claus Bredenbrock und Pagonis Pagonakis. Im Anschluss führt Prof. Dr. Sabine Rollberg das Publikumsgespräch mit den anwesenden Regisseuren.Mittwoch, 26. Februar 2014, 19 UhrAula der KHM, Filzengraben 2, 50676 KölnEintritt freiVor seiner Erstausstrahlung im Fernsehen ...
  • Bild Mobilitätsmanagement: Klimaschutz, saubere Luft, weniger Lärm! (05.02.2014, 12:10)
    Vor dem Hintergrund von Klimawandel und Energiewende ist die Entwicklung und Vermarktung von multimodalen Mobilitätsmanagementangeboten ein zentraler Baustein zur Sicherung der Mobilität für die Bürgerinnen und Bürger. Nur so sind gleichzeitig Klima- und Umweltschutzziele sowie wirtschaftliche und soziale Ziele zu erreichen und mit den finanziellen Möglichkeiten in Einklang zu bringen. ...
  • Bild Evonik Industries AG neu im Kooperationsnetzwerk der ISM (15.01.2014, 14:10)
    RWE Vertrieb AG, SIGNAL IDUNA Gruppe oder L’Oréal – im Kooperationsnetzwerk der International School of Management (ISM) sind zahlreiche bekannte Unternehmen vertreten. Jüngster Neuzugang ist die Evonik Industries AG, Hersteller von Spezialchemie mit Hauptsitz in Essen: Seit 1. Januar 2014 verstärkt Dr. Klaus Engel, Vorsitzender des Vorstands, das Kuratorium der ...

Forenbeiträge
  • Bild Tankbetrug??? (26.01.2010, 23:17)
    Angenommen eine Person A befindet sich im Straßenverkehr und sein Tank geht dem Ende zu er hat jedoch keine Geldmittel bei sich. Er tankt lediglich für 10€ weil er ja weiß das er die Rechnung nicht sofort begleichen kann. Er geht zu der Verkäuferin, erklärt seine Lage, legt seinen Personalausweis ...
  • Bild Mietminderung bei kaltem Wasser / defekte Gastherme (02.09.2008, 12:57)
    Hallo, eine Wohnung wird durch eine Gastherme mit Warmwasser versorgt und auch die Heizung läuft über die Gastherme. Nun kann so eine Therme ja mal kaputt gehen. Dann kommt der Notdienst (es passiert an einem Samstag) und sagt, dass die Therme nicht mehr zu reapieren sei. Die Rücksprache mit dem Vermieter ergibt, ...
  • Bild ?! als deutscher Jurist in Frankreich ?! (11.10.2005, 18:30)
    Ich freue mich über jeden, der mir bezüglich meiner Fragen weiterhelfen kann! Ich sehe meinem Abi entgegen und möchte anschließend Jura studieren. Nun ist es aber so, dass ich später unbedingt in Frankreich leben und arbeiten möchte. Meine Fragen dazu (mal so knapp... und übersichtlich... und konkret... wie möglich formuliert ;o)): 1. Welche ...
  • Bild BGB AT erste Klausur durchgefallen (18.01.2013, 23:29)
    Hallo, ich habe heute das Ergebnis meiner ersten Jura Klausur überhaupt in BGB AT bekommen und bin schockiert. Ich bin mit 2 Punkten klar durchgefallen und das obwohl ich mir nach der Klausur relativ sicher war mindestens bestanden zu haben (wenn nicht besser) Ich habe relativ fleißig (für mein Empfinden) gelernt d.h. ...
  • Bild Beste Universtiät für Jura in Deutschland (12.06.2013, 13:01)
    Hallo,ich habe vor im kommenden Wintersemester mein Jurastudium zu beginnen. Nun bin ich auf der Suche nach der richtigen Universiät für mich. Der Ort der Uni spielt für mich dabei kaum eine Rolle, viel wichtiger ist mir die Qualität / der Ruf der Universität. Ich bin mir noch nicht ganz ...
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps
  • BildWas kann man bei Lärmbelästigung durch Papageien tun?
    Was kann man bei Lärmbelästigung durch Papageien tun? Papageien sind zwar in Deutschland nicht heimisch, jedoch kommen immer mehr Menschen auf die Idee, sich solch einen exotischen Vogel auch in hiesigen Gefilden zu halten. Um ihnen das Dasein so angenehm wie möglich zu gestalten, werden ...
  • BildRechtsfahrgebot in Deutschland auf der Autobahn, in der Stadt oder auf dem Fahrradweg?
    Auf deutschen Straßen herrscht Rechtsverkehr – wie übrigens fast überall in Europa. Zudem besteht ein Rechtsfahrgebot, welches gemäß § 2 Abs. 2 StVO definiert wird: „Es ist möglichst weit rechts zu fahren, nicht nur bei Gegenverkehr, beim Überholtwerden, an Kuppen, in Kurven oder bei Unübersichtlichkeit.“ Demzufolge müssen sich ...
  • BildOLG München: Fassung des Erbscheins bei Eintritt der Nacherbfolge
    In seinem Beschluss vom 01.10.2014 äußerte sich das Oberlandesgericht (OLG) München zu den Anforderungen an den Erbschein, insbesondere dessen Inhalt, für den Nacherben (AZ.: 31 Wx 314/14). NOETHE LEGAL Rechtsanwälte, Bonn, Düsseldorf, Frankfurt, Köln und Koblenz führt aus: Das OLG führte aus, dass der nach Eintritt der Nacherbefolge erteilte Erbschein positiv oder ...
  • BildALNO AG insolvent – Gelder der Anleihe-Anleger in Gefahr
    Die schon seit Jahren dauernde Krise der ALNO AG endet nun in der Pleite. Wie das Unternehmen am 11. Juli 2017 mitteilte, werde wegen Zahlungsunfähigkeit beim zuständigen Amtsgericht Hechingen ein Antrag auf Insolvenz in Eigenverwaltung gestellt. Weiter teilte der Küchenhersteller mit, dass auch für die Tochterunternehmen Gustav Wellmann ...
  • BildOLG Hamm: Zur Auslegung der Testamentsbestimmung " Erbschaft gemäß Berliner Testament"
    Mit Beschluss vom 22.07.2014 nahm das Oberlandesgericht (OLG) Hamm Stellung zur Auslegung der Bestimmung einer Erbschaft "gemäß Berliner Testament" in einem privatschriftlichen Testament (AZ.: I-15 W 98/14). NOETHE LEGAL Rechtsanwälte, Bonn, Düsseldorf, Frankfurt, Köln und Koblenz führt aus: Hier errichtete der Erblasser ein formgültiges Testament. In diesem bestimmte er unter anderem, dass nach ...
  • BildVerhaltensbedingte Kündigung
    Hat der Arbeitnehmer in schwerwiegender Weise gegen arbeitsvertragliche Vorschriften verstoßen, ist der Arbeitgeber berechtigt, gemäß § 1 Abs. 2 KSchG eine verhaltensbedingte Kündigung auszusprechen. Der ledigliche Vorwurf, der Arbeitnehmer habe die Tat begangen, stellt einen eigenständigen Kündigungsgrund dar und wird als Verdachtskündigung bezeichnet. Soweit das Kündigungsschutzgesetz Anwendung findet, ist das Verhalten ...

Urteile aus Köln
  • BildLAG-KOELN, 4 Ta 27/16 (03.03.2016)
    Der Streitwert für einen Antrag auf Freistellung eines Gesamtbetriebsratsmitglieds zum Besuch einer Gesamtbetriebsratssitzung ist nicht mit dem für die Zeit der Freistellung zu zahlenden Entgelt, sondern nach den Vorschriften des § 23 Abs. 3S. 2 RVG festzusetzen (hier in einem einstweiligen Verfügungsverfahren:2.500,00 ?).
  • BildLAG-KOELN, 4 Ta 6/16 (01.03.2016)
    Streitwertaddition bei Anfechtung mehrerer Betriebsratswahlen in einem Beschlussverfahren
  • BildLAG-KOELN, 4 Ta 31/16 (25.02.2016)
    Auch wenn eine Berufung nur "vorsorglich" eingelegt wird, darf die Gegenpartei im Regelfall sofort einen Anwalt beauftragen, sodass dann die Gebühr nach Nr. 3201 VV RVG gem. § 91 Abs. 2 S. 1 ZPO zu erstatten ist, wenn die Berufung vor ihrer Begründung zurückgenommen wird.
  • BildLAG-KOELN, 4 Ta 11/16 (16.02.2016)
    Ein "wesentlich gleicher Sachverhalt" im Sinne von II. 13.7 des Streitwertkatalogs liegt vor, wenn einheitliche Zustimmungsverweigerungsgründe des Betriebsrats zu der vom Arbeitgeber vorgesehenen Eingruppierung Gegenstand des Beschlussverfahrens sind, auch wenn es um verschiedene Arbeitsplätze und Vergütungsgruppen geht.
  • BildVG-KOELN, 18 L 2956/15 (03.02.2016)
    Eine Klausel, die eine Anmeldung oder die Annahme eines Vertragsangebots sogar dann ausschließlich über ein internetbasiertes Stationsportal zulässt, wenn dieses bis zu 48 Stunden ausfällt, ist eisenbahnrechtswidrig.
  • BildVG-KOELN, 18 K 367/15 (02.02.2016)
    Die Deutsche Post AG ist nicht von den Dokumentationspflichten der Fahrpersonalverordnung freigestellt, wenn Sie mit Ihren Fahrzeugen neben Sendungen des Universaldienstes auch andere Sendungen zustellt.

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.