Rechtsanwalt für Vertriebsrecht in Köln

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Anwälte in Köln (© rcfotostock / Fotolia.com)
Anwälte in Köln (© rcfotostock / Fotolia.com)


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Logo
Bei Rechtsangelegenheiten im Vertriebsrecht hilft Ihnen Anwaltskanzlei Naujokat Rechtsanwälte kompetent im Ort Köln
Naujokat Rechtsanwälte
Theodor-Heuss-Ring 23
50668 Köln
Deutschland

Telefon: 0221 120720
Telefax: 0221 12072201

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Bei Rechtsstreitigkeiten rund um den Schwerpunkt Vertriebsrecht unterstützt Sie Herr Rechtsanwalt Gian Luca Pagliaro engagiert in Köln
Rechtsanwaltskanzlei Pagliaro
Dürener Straße 430
50858 Köln
Deutschland

Telefon: 0221 9483939
Telefax: 0221 9483940

Logo: Anwalt-Suchservice.debarrierefreiZum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Volker Ekey mit Kanzleisitz in Köln vertritt Mandanten kompetent bei ihren rechtlichen Auseinandersetzungen im Schwerpunkt Vertriebsrecht
Prof. Dr. Ekey & Kollegen Rechtsanwälte
Worringer Straße 25
50668 Köln
Deutschland

Telefon: 0221 160300
Telefax: 0221 1392080

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Anwaltliche Rechtsberatung im Rechtsgebiet Vertriebsrecht offeriert kompetent Herr Rechtsanwalt Dr. Robert Budde mit Anwaltsbüro in Köln

Kranhaus 1 Im Zollh
50678 Köln
Deutschland

Telefon: 0221 77160
Telefax: 0221 7716110

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Dr. Rainer Klocke bietet anwaltliche Beratung zum Gebiet Vertriebsrecht ohne große Wartezeiten in der Umgebung von Köln

Theodor-Heuss-Ring 20
50668 Köln
Deutschland

Telefon: 0221 9127870
Telefax: 0221 136257

Zum Profil
Bei juristischen Angelegenheiten zum Rechtsgebiet Vertriebsrecht unterstützt Sie Herr Rechtsanwalt Volker Steimle engagiert vor Ort in Köln

Anna-Schneider-Steig 22
50678 Köln
Deutschland

Telefon: 0221 99370
Telefax: 0221 9937110

Zum Profil
Anwaltliche Vertretung im Rechtsgebiet Vertriebsrecht gibt kompetent Herr Rechtsanwalt Lars Eckhoff mit Anwaltskanzlei in Köln

Kranhaus 1 Im Zollh
50678 Köln
Deutschland

Telefon: 0221 77160
Telefax: 0221 7716110

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Dr. Norbert Heenen mit Anwaltskanzlei in Köln vertritt Mandanten aktiv bei Rechtsproblemen im Schwerpunkt Vertriebsrecht

Hansaring 45-47
50670 Köln
Deutschland

Telefon: 0221 131003
Telefax: 0221 138002

Zum Profil
Bei Rechtsfällen zum Vertriebsrecht berät Sie Herr Rechtsanwalt Uwe Brossette gern in der Gegend um Köln

Innere Kanalstr. 15
50823 Köln
Deutschland

Telefon: 0221 51084000
Telefax: 0221 51084005

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Dr. Maxim Kleine mit RA-Kanzlei in Köln berät als Rechtsanwalt Mandanten kompetent bei Rechtsfragen im Schwerpunkt Vertriebsrecht

Konrad-Adenauer-Ufer 23
50668 Köln
Deutschland

Telefon: 0221 20910
Telefax: 0221 2091333

Zum Profil
Frau Rechtsanwältin Sabine Meinhard mit Anwaltsbüro in Köln hilft als Anwalt Mandanten fachkundig aktuellen Rechtsfragen im Bereich Vertriebsrecht

Wüllnerstr. 102
50931 Köln
Deutschland

Telefon: 0221 8006486

Zum Profil
Anwaltliche Vertretung im Gebiet Vertriebsrecht gibt gern Herr Rechtsanwalt Lothar Lachner mit Rechtsanwaltskanzlei in Köln

Theresienstr. 18
50931 Köln
Deutschland

Telefon: 0221 8006950
Telefax: 0221 80069525

Zum Profil
Bei juristischen Angelegenheiten zum Schwerpunkt Vertriebsrecht berät Sie Herr Rechtsanwalt Rüdiger Schnug persönlich in der Gegend um Köln

Magnusstr. 13
50672 Köln
Deutschland

Telefon: 0221 20520
Telefax: 0221 20521

Zum Profil

Seite 1 von 1


News zum Vertriebsrecht
  • Bild Unangemessene Benachteiligung bei verlängerter Kündigungsfrist für Handelsvertreter (09.07.2013, 11:39)
    Der Bundesgerichtshof soll entschieden haben, dass die Kündigung eines Handelsvertreters nur unter Einhaltung einer Frist von 12 Monaten, eine unangemessene Benachteiligung darstellt. GRP Rainer Rechtsanwälte Steuerberater, Köln, Berlin, Bonn, Bremen, Düsseldorf, Essen, Frankfurt, Hamburg, Hannover, München, Nürnberg und Stuttgart www.grprainer.com führen aus: Mit dem Urteil vom 21.03.2013 (Az.: VII ZR 224/12) ...
  • Bild Fristlose Kündigung eines Handelsvertreters (10.04.2013, 15:02)
    Geringfügige Verstöße gegen das Wettbewerbsverbot seitens des Handelsvertreters stellen wohl keinen wichtigen Grund des Unternehmers für eine fristlose Kündigung dar. GRP Rainer Rechtsanwälte Steuerberater, Köln, Berlin, Bonn, Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg, München, Stuttgart, Hannover, Bremen, Nürnberg und Essen www.grprainer.com führen aus: Dies soll dem Urteil des Bundesgerichtshofs (BGH) vom 10.11.2010 (Az: ...
  • Bild Neu im Augsburger ZWW-Angebot: Jura für Nichtjuristen (18.02.2011, 22:00)
    Mit "JuraBasics" kommt das Zentrum für Weiterbildung und Wissenstransfer der Universität Augsburg dem insbesondere im Mittelstand wachsenden Bedarf an eigener juristischer Grundkompetenz entgegen.Augsburg/ITh/KPP - In mittelständischen Unternehmen wächst das Bedürfnis, mit juristischen Fragestellungen umgehen zu können, ohne eine eigene Rechtsabteilung unterhalten zu müssen. Das Zentrum für Weiterbildung und Wissenstransfer der ...

Forenbeiträge zum Vertriebsrecht
  • Bild RechtsreferendarIn/PraktikantIn für den Zeitraum 01.01.-31.03.2012 für Wirtschaftskanzlei in Toronto (01.11.2011, 15:43)
    Die Kanzlei Dale & Lessmann LLP ist eine Wirtschaftskanzlei in Toronto, Kanada. Unser Beratungsangebot umfasst neben den Bereichen Unternehmensrecht, Handels- und Vertriebsrecht, Gewerblicher Rechtschutz, Arbeits- und Einwanderungsrecht, auch das Recht der erneuerbaren Energien sowie Bau- und Immobilienrecht, Bank- und Finanzrecht, Insolvenzrecht und Sanierungen, Erbrecht und Unternehmensnachfolge und Zivilprozessrecht. Unsere Abteilung ...
  • Bild komplizierte Urheberrechtsverletzung mit gegenklage (16.08.2012, 09:02)
    Hallo Juragemeinde,ich hätte mal eine Frage an euch:Person-A hat für einen E-Bike Händler (bekannter von Person A) einige professionelle Bilder für seine Website etc. gemacht und hat für die Leistung kein Geld bekommen.Der E-Bike Hersteller hat den Händler angesprochen, ob Sie die Bilder für Werbezwecke etc. verwenden dürfen. Der Händler ...
  • Bild Unterlassungsanspruch des abgebildeten der Titelsbei Weiterverkauf einer Zeitschrift? (09.05.2009, 12:14)
    Ich bin mir leider bei folgendem Sachverhalt nicht völlig sicher, vielleicht kann mir jemand helfen: A kauft am Kiosk eine Zeitschrift, auf dem Titelbild ist Künstler K zu sehen und namentlich (inkl. Interview und Fotoshooting im Inneren) beworben. Nachdem er sie durchgelesen hat möchte er sie weiterverkauft, er inseriert sie daher ...
  • Bild Vertriebsrechte? (14.09.2009, 13:14)
    Hallo wenn eine Online Shop Waren aus den USA importiert, eine Deutsche Firma allerdings das "exklusive Vertriebsrecht" hat, kann die Firma in Deutschland dem Online Shop in Deutschland untersagen die Ware aus den USA zu importieren und anzubieten? Vielen Dank Noch einmal anders formoliert. Online-Shop "A" mit Sitz in Deutschland kauft Ware ...
  • Bild Urheberrecht bei Digitalisierung? (26.09.2011, 01:12)
    Hallo zusammen, wie verhält es sich eigentlich mit dem Urheberrecht, wenn Firma xy legal einen alten Film (Zelluloid-Filmrolle) digitalisiert hat und diesen nun auf DVD vertreibt. Hat die Firma xy ein (Urheber)Recht auf dieser Digitalisierung? Der Urheber des Filmes hat der Firma zuvor ein Vertriebsrecht eingeräumt, die Firma aber natürlich einiges an ...



Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (4)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (1)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:


Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.