Impressum | Registrierung | Foren-Login
 
Disclaimer | Datenschutz | RSS-Feeds

JuraForum.deRechtsanwälteVertragsrechtKöln 

Rechtsanwalt für Vertragsrecht in Köln

Rechtsanwälte und Kanzleien


Seite 1 von 10:  1   2   3   4   5   6 ... 10

Foto
Philip Keller   Goltsteinstraße 28, 50968 Köln
Rechtsanwaltskanzlei Keller

Telefon: + 49 (0)221 - 28 25 562


Logo
KBM Legal GbR   Subbelrather Straße 13, 50672 Köln 

Telefon: 0221 977 698 0


Foto
Michael P. Zemann   Von-Hünefeld-Str. 12, 50829 Köln
Michael P. Zemann Rechtsanwalt

Telefon: +49 221 / 9535020


Foto
Rainer Loebell   An Groß St.Martin 6, 50667 Köln
 

Telefon: 0221/ 179 226-0


Foto
Agnieszka Lysik   Appelhofplatz 29, 50667 Köln
al Anwaltskanzlei
Ihr Ziel ist unser Ziel!

Telefon: 0221-49224847


Foto
Sarina Grebenstein   Luxemburger Str. 200, 50937 Köln
Grebenstein Rechtsanwaltskanzlei
Recht haben? Recht bekommen!

Telefon: 0221 - 3019 7247


Foto
Rechtsanwältin Sabine Grebe   Helenenwallstraße 20a, 50679 Köln
Kanzlei Grebe

Telefon: 0221 / 9 65 99 80


Foto
Dr. Peter Bitzer   Berrenrather Straße 393, 50937 Köln
Anwaltskanzlei Dr. Bitzer

Telefon: 0221 - 4740451


Foto
Markus Karl Schlüter   Hohenzollernring 85/87, 50672 Köln
Garben, Schlüter, Schützler & Reiss Rechtsanwälte, Steuerberater, Wirtschaftsprüfer, PartG mbB

Telefon: 0221 - 399240


Foto
Isabelle Tariverdi   Aachener Straße 456, 50933 Köln
Rechtsanwaltskanzlei Tariverdi

Telefon: 0221-16857123



Seite 1 von 10:  1   2   3   4   5   6 ... 10

Rechtsanwälte im Umkreis von 25km:

Anwaltssuche auf JuraForum.de



» Für Anwälte »

Direktlinks:


Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

News zu Vertragsrecht

Mobile Payment: Nur eingeschränkt anwendbarer Rechtsrahmen und fehlende Geschäftsmodelle (25.11.2012, 18:10)
Was dem Durchbruch eines marktfähigen M-Payment-Systems nach wie vor im Wege steht, wird eine der Fragen auf der kommenden 13. MCTA sein, zu der die Augsburger Forschungsgruppe wi-mobile für den 28./29. Januar 2013 wieder ...

Ehre, Geld und "märchenhafte Freiheit": Leibniz-Preisträger 2008 stehen fest (06.12.2007, 14:00)
DFG zeichnet drei Wissenschaftlerinnen und acht Wissenschaftler mit dem bedeutendsten deutschen Forschungspreis ausNr. 816. Dezember 2007 Die neuen Gottfried Wilhelm Leibniz-Preisträger stehen fest. Der Hauptausschuss der ...

Realitäten und Grenzen des Zivilrechts (04.09.2011, 18:10)
Vom 7. bis zum 10. September 2011 tagt die Gesellschaft Junger Zivilrechtswissenschaftler e. V. an der Universität Augsburg. / Die Vertreterinnen und Vertreter der Medien sind zur Teilnahme an der Eröffnung und an den ...

Forenbeiträge zu Vertragsrecht

Gehaltskürzung (freie Mitarbeit), Annahme unter Vorbehalt - wann muss Anspruch auf vollen Lohn gelte (08.05.2011, 18:48)
Es geht um Gehaltskürzung im Rahmen eines Dienstvertrags (freie Mitarbeit). Zugrunde liegt ein individuell ausgehandelter schriftlicher Dienstvertrag mit konkret festgelegtem Stundensatz und einer Kündigungsfrist von 1 ...

Arbeitsvertragsbestandteile (13.02.2007, 15:32)
Sehr geehrte Fachforenteilnehmer, ... kann man davon ausgehen, dass Arbeitsverträge bei denen die Belegschaft über einen Betriebsrat verfügt auch einen allgemeinen Standard erfüllen, der rechtlich dem jeweiligen Arbeitnehmer ...

Vertragsrecht und Verjährung (27.07.2008, 14:58)
XY sucht Steuerberaterkanzlei A im Juni 2004 bzgl. Eigenheimzulage auf. Vor Start der Beratung wurde gegenseitig eine Vereinbarung getroffen, dass das Beratungsgespräch unentgeltlich ist. =>Voraussetzung ist die ...

Honorar für Projektleitung zurückfordern (14.11.2006, 15:25)
Hallo! Kann ein e.V. ein Honorar von monatlich 100€ zurückverlangen? Beispielsituation: Mündlich wurde von dem e.V. eine Person gesucht und gefunden, die für die Projektleitung eingesetzt wurde (Zweckbetrieb ohne Anmeldung ...

Frage zu Vertragsrecht und Forderungsabtretung (28.06.2010, 12:18)
Hallo Jura-Forum, ich fange am besten gleich mal mit den Fakten an. A und B sind Privatpersonen. C und D sind deutsche GmbH-Firmen. E ist eine schweizer AG. E ist eine Tochtergesellschaft von D. A gewährt dem B einen Kredit ...

Urteile zu Vertragsrecht

III ZR 226/97 (05.11.1998)
BUNDESGERICHTSHOF IM NAMEN DES VOLKES URTEIL III ZR 226/97 Verkündet am: 5. November 1998 Freitag Justizamtsinspektor als Urkundsbeamter der Geschäftsstelle in dem Rechtsstreit BGB § 627; AGBG §§ 9 Bd, 13 Nach dem im Verfahren nach § 13 AGBG geltenden Grundsatz der kundenfeindlichsten Auslegung kann einem Partnerschaftsvermittlungsinstitut die Verwendu...

6 U 129/02 (13.03.2003)
1. Es stellt einen Verstoß gegen § 286 ZPO dar, wenn das Gericht einen durch die Klägerin alleine im Verfahren auf Bewilligung von Prozesskostenhilfe eingereichten Schriftsatz zu ihren persönlichen und wirtschaftlichen Verhältnissen im Rechtsstreit zu ihren Gunsten dadurch berücksichtigt, dass er diesen im Termin zur mündlichen Verhandlung dem Beklagtenvertr...

7 O 346/08 Kart (23.04.2010)
Die Sanierungsgeldregelung des § 65 Abs. 3 der Satzung der Versorgungsanstalt des Bundes und der Länder (VBL) in der seit der Satzungsänderung der Beklagten vom 19.09.2002 bis zum Inkrafttreten der 7. und 9. Satzungsänderung mit Wirkung vom 01.01.2006 geltenden Fassung ist nach § 307 Abs. 1 S. 1 BGB unwirksam. Die Klausel bestimmt das zu zahlende Sanierungsg...

Rechtsanwalt für Vertragsrecht in Köln - Rechtsanwälte © JuraForum.de — 2003-2016

Kanzleinews einstellen | Sitemap | RSS | Kontakt | Team | Jobs | Werbung | Presse | Datenschutz | Anwaltssuche-AGB | Impressum