Rechtsanwalt für Standesrecht in Köln

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Anwälte in Köln (© rcfotostock / Fotolia.com)
Anwälte in Köln (© rcfotostock / Fotolia.com)


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Bei juristischen Angelegenheiten zum Schwerpunkt Standesrecht berät Sie Herr Rechtsanwalt Dr. Roland Frank Nasse kompetent vor Ort in Köln

Worringer Str. 25
50668 Köln
Deutschland

Telefon: 0221 9731320
Telefax: 0221 97313225

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Thomas Reichard mit Anwaltsbüro in Köln unterstützt Mandanten qualifiziert aktuellen Rechtsfragen im Rechtsbereich Standesrecht

Hülchrather Str. 15
50670 Köln
Deutschland

Telefon: 0221 9730380
Telefax: 0221 9730386

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Dr. Stefan Strunden berät Mandanten zum Anwaltsbereich Standesrecht jederzeit gern vor Ort in Köln

Gottfried-Hagen-Str. 20
51105 Köln
Deutschland

Telefon: 0221 860770
Telefax: 0221 8607750

Zum Profil
Anwaltliche Vertretung im Rechtsbereich Standesrecht bietet in Ihrer Nähe Herr Rechtsanwalt Dr. Peter Thümmel mit Büro in Köln

Eifelstr. 14-16
50677 Köln
Deutschland

Telefon: 0221 311067
Telefax: 0221 312093

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Dr. Sigmar-Jürgen Samwer bietet anwaltliche Beratung zum Rechtsgebiet Standesrecht ohne große Wartezeiten vor Ort in Köln

Lindenallee 45
50968 Köln
Deutschland

Telefon: 0221 9257510
Telefax: 0221 9257516

Zum Profil

Seite 1 von 1


News zum Standesrecht
  • Bild Kriminelles Verhalten: Das Anlage-/Umweltproblem in neuer Perspektive (20.04.2007, 11:00)
    Gastvorlesung von Prof. Dr. Dieter Rössner, Institut für Kriminalwissenschaften der Philipps-Universität Marburg, im Rahmen der Paul-Fritsche Stiftung - Wissenschaftliches Forum am 25. April 2007 auf dem Uni-Campus Homburg, 18 Uhr, Hörsaal Med. Biochemie (Gebäude 45).Professor Dr. Dieter Rössner hat an der Universität Marburg den Lehrstuhl für Strafrecht und Kriminologie am ...
  • Bild Neue Geschäftsführung bei Deutscher Hochdruckliga (20.06.2013, 12:10)
    DHL-Vorstand bestellt Maximilian Broglie zum GeschäftsführerNeuer Geschäftsführer der Deutschen Hochdruckliga e.V. (DHL) ist Rechtsanwalt Maximilian Guido Broglie aus Wiesbaden. Der Fachanwalt für Medizin-und Sozialrecht leitet ab sofort die Geschäfte des Vereins und führt die Bundesgeschäftsstelle der DHL in Heidelberg. Dabei schöpft er aus langjähriger Erfahrung: Seit mehr als 30 Jahren ...
  • Bild Zuweiserpauschalen - Der Gesetzgeber muss nachbessern / Urologen: Jetzt brauchen wir Lösungen (23.09.2009, 10:00)
    In der Diskussion um Fehlentwicklungen in der Kooperation von Krankenhäusern und niedergelassenen Ärzten geht es jetzt um Lösungen: Die Deutsche Gesellschaft für Urologie e.V. (DGU) hatte Auswüchse an der Schnittstelle von ambulanter und stationärer Behandlung als erste öffentlich gemacht und damit aus der Ärzteschaft heraus einen überfälligen gesellschaftlichen Diskurs initiiert. ...

Forenbeiträge zum Standesrecht
  • Bild Mutiger Anwalt für Klage gegen das Land Schleswig-Holstein gesucht. (03.01.2008, 11:05)
    Wo findet man einen mutigen Anwalt, der auf Basis Erfolgshonorar gegen das Land Schleswig-Holstein klagt. Schaden- oder Streitsumme ca. 2 Mio €. Erfolgshonorar soll nach Liberalisierung der Bundesrechtsanwaltsordnung möglich sein. Vielleicht ja auch schon vorher.
  • Bild Weitergabe von Auszügen aus Zivilverfahren an Dritte (15.12.2007, 10:37)
    Angenommen, ein früherer Anwalt (Mandat wurde von zwischenzeitlich entzogen) nutzt Prozessunterlagen aus meinem Zivilverfahren gegenüber Dritten um in einem fremden Zivilverfahren seine Argumente besser durchsetzen zu können. Dabei handelt es sich um handschriftliche Notizen, komplette Urteile und Beschlüsse des Gerichts, sowie Auszüge aus dem gegnerischen Schriftwechsel. Namen und ...
  • Bild Trick vom Anwalt? Was steckt dahinter (18.11.2007, 13:56)
    Es wird im Jahre 2006 ein Mahnbescheid beantragt, gegen den vom Anwalt des Schuldners Widerspruch eingelegt wird. Da es sich nur um eine geringe Summe von ca. 50,-€ handelt, wird vom Gläubiger keine Abgabe an das Gericht beantragt. Im Jahre 2007 muß aufgrund einer weiteren Forderung gegen den gleichen Schuldner nochmals ...
  • Bild gegen einkommensteuerbescheid nicht in Widerspruch geggangen (08.11.2007, 20:37)
    für das Jahr 2005 wurde es versäumt, fristgerecht die Einkommensteuererklärung an das Finanzamt zu senden. Die davor ergangenen Mahnungen und Fristsetzungen vom Finanzamt blieben unbeachtet. Dann kam es zum Erlass des Bescheides von Seiten des Finanzamtes. Es wurde kein Widerspruch gegen den Bescheid eingelegt. Nun wurden nach dem Bescheid alle relevanten ...
  • Bild Schweigen als zustimmung auf ein kaufmännisches bestätigungsschreiben? (02.06.2012, 20:48)
    Hallöle zusammen, ich hätte da mal ne recht blöde Frage. Irgendwie hab ich grad voll den Knoten im Hirn und weiß nicht weiter... Und zwar: Das Schweigen auf ein kfm. Bestätigungsschreiben gilt ja soweit ich weiß als Zustimmung. Eine Voraussetzung dafür ist, dass der Empfänger ein Kfm sein muss oder zumind. in größerem Umfang am ...



Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (4)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:


Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.