Rechtsanwalt für Seehandelsrecht in Köln

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Anwälte in Köln (© rcfotostock / Fotolia.com)
Anwälte in Köln (© rcfotostock / Fotolia.com)


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Juristische Beratung im Seehandelsrecht gibt jederzeit Herr Rechtsanwalt Dr. Peter Ossenbach aus Köln

Overstolzenstr. 2 A
50677 Köln
Deutschland

Telefon: 0221 80108730
Telefax: 0221 3489750

Zum Profil

Seite 1 von 1


News zum Seehandelsrecht
  • Bild Doris König bleibt an der Bucerius Law School (30.10.2008, 10:00)
    Professor Dr. Doris König, M.C.L., Inhaberin des Lehrstuhls für Öffentliches Recht, Allgemeine Staatslehre sowie Völker- und Europarecht an der Bucerius Law School in Hamburg, hat einen Ruf an das Institut für Seerecht und Seehandelsrecht der Universität Hamburg abgelehnt und bleibt an der privaten Hochschule für Rechtswissenschaft. Professor Dr. Dres. h.c. ...
  • Bild Gesetz zur Reform des Seehandelsrechts verabschiedet (17.12.2012, 10:27)
    Zu dem heute vom Deutschen Bundestag beschlossenen Gesetz zur Reform des Seehandelsrechts erklärt Bundesjustizministerin Sabine Leutheusser-Schnarrenberger: Ich freue mich, dass die parlamentarischen Beratungen zu dem von der Bundesregierung vorgelegten Entwurf eines Gesetzes zur Reform des Seehandelsrechts erfolgreich abgeschlossen wurden und ein nahezu unveränderter Regierungsentwurf verabschiedet wurde. Damit sind die Weichen dafür ...
  • Bild Umweltrecht: Folgen der Speicherung von CO2 im Meeresboden (15.02.2007, 12:00)
    Umweltbundesamt beauftragt Prof. Dr. Peter-Tobias Stoll mit interdisziplinärem ProjektMit Möglichkeiten und Folgen einer dauerhaften Speicherung des klimaschädigenden Kohlendioxids (CO2) im Meeresboden befasst sich ein interdisziplinäres Forschungsvorhaben, das der Göttinger Rechtswissenschaftler Prof. Dr. Peter-Tobias Stoll leitet. Neben der Beurteilung aus geologischer, chemischer und biologischer Sicht geht es vor allem um haftungsrechtliche ...

Forenbeiträge zum Seehandelsrecht
  • Bild Schadensersatz bei Annahmeverzug (02.03.2009, 22:36)
    Hallo, es geht um folgenden Fall: Ein Kutter geht kaputt. Der Eigentümer E lässt es reparieren und chartert sich währenddessen ein Schiff für 2500EU/Tag beim Verleiher V. Es wird abgemacht, dass das Schiff am nächsten Tag bereitgestellt wird und bis spätestens 8 Uhr morgens in Empfang genommen werden soll. Abends bekommt E ...
  • Bild Bau einer Insel?! (01.03.2004, 12:11)
    Hallo, wir hatten hier gerade eine Diskussionsrunde mit folgendem Thema: Mal angenommen man würde sich ausserhalb des hoheitsbereichs von z.B. Cuba mitten im Meer eine Insel aufschütten - Wer wäre dann der Eigentümer oder wäre es, mal von der technischen seite abgesehen, möglich so etwas zu tun? Ist zwar n bisschen seltsam diese ...



Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (1)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:


Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.