Rechtsanwalt für Schulrecht in Köln

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Anwälte in Köln (© rcfotostock / Fotolia.com)
Anwälte in Köln (© rcfotostock / Fotolia.com)


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Anwaltliche Hilfe im Gebiet Schulrecht bietet gern Herr Rechtsanwalt Michael Schulte-Beckhausen mit Kanzlei in Köln

Komödienstr. 56-58
50667 Köln
Deutschland

Telefon: 0221 9922460
Telefax: 0221 99224699

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Dr. Klaus Schmiemann berät im Schwerpunkt Schulrecht gern in der Umgebung von Köln

Kaygasse 5
50676 Köln
Deutschland

Telefon: 0221 9730020
Telefax: 0221 97300222

Zum Profil
Frau Rechtsanwältin Dr. Mascha Franzen unterhält seine Anwaltskanzlei in Köln berät Mandanten engagiert bei Rechtsfällen im Rechtsgebiet Schulrecht

Hohenstaufenring 29-37
50674 Köln
Deutschland

Telefon: 0221 2772710
Telefax: 0221 27727170

Zum Profil
Rechtliche Beratung im Gebiet Schulrecht erbringt jederzeit Frau Rechtsanwältin Katja Brauße mit Anwaltskanzlei in Köln

Ebertplatz 14-16
50668 Köln
Deutschland

Telefon: 0221 7895504
Telefax: 0221 7895506

Zum Profil

Seite 1 von 1


News zum Schulrecht
  • Bild ACHTUNG: Vorankündigung - Verleihung der Ehrendoktorwürde der Universität Potsdam an Prof. Dr. iur. (04.05.2007, 14:00)
    Für seine Verdienste um Wissenschaft, Kirche und Staat wird der evangelische Kirchenrechtler Prof. Dr. iur. Dr. theol. h. c. Axel Freiherr von Campenhausen am 23. Mai 2007 mit der Ehrendoktorwürde durch die Juristische Fakultät der Universität Potsdam, das Kanonistische Institut sowie das Evangelische Institut für Kirchenrecht an der Universität Potsdam ...
  • Bild "Der Professor aus Heidelberg" mahnt zum Kampf gegen die Hydra - neues Buch von Paul Kirchhof (02.10.2006, 17:00)
    Ein Jahr nach der Bundestagswahl meldet sich der Heidelberger Jurist Paul Kirchhof in der Politik zurück - Vehemente Forderung nach einer neuen Kultur des rechten Maßstabs - Vergleich mit der antiken Hydra, deren Häupter stets nachwuchsen - Der Staat ist für die Menschen da und nicht die Menschen für den ...
  • Bild Die RUB hat ein neues An-Institut: Wissenschaftler forschen zum Schulrecht (11.11.2010, 14:00)
    An-Institut schließt eine Lücke in der deutschen ForschungslandschaftDas Institut für Bildungsforschung und Bildungsrecht e.V. (IfBB) mit Sitz in Hannover ist neues An-Institut der Ruhr-Universität Bochum. Das IfBB forscht seit seiner Gründung 1996 auf dem Gebiet des Bildungsrechts mit dem Schwerpunkt Schulrecht. Das Spektrum der Forschungsthemen ist breit. Sie berühren verfassungsrechtliche ...

Forenbeiträge zum Schulrecht
  • Bild Schulrecht NRW: Vorladung der Eltern bei volljährigen Schülern (09.06.2011, 13:07)
    Hallo liebe Forengemeinschaft, Ich habe wie im Titel zu lesen, eine Frage bezüglich des Schulrechts was das vorladen der Eltern volljähriger Schüler betrifft. Meine denkbar einfache Frage ist nun: "Darf die Schule das" Die Vorladung erfolgt auf einen "angeblichen" Vertrauensbruch des Schülers gegenüber einem Lehrer, einer angeblichen Lüge. Ich hoffe ich habe es genau ...
  • Bild Schulausschluss und Abiturverweigerung wegen Vorwurf des Diebstahls? Betrug Hilfe Anwalt (03.05.2013, 15:31)
    Hoffe, bin hier richtig, vorhin klappte es nicht! Hallo, kann Person A einer Schule verwiesen werden, wenn mehrere andere Schüler der Schulleitung mitteilen, dass Person A mit illegalen Dingen(gefälschter Markenkleidung) in der Schule handelt und ihm vorwerfen, dass er stiehlt! In der Schule ist bekannt, dass tatsächlich Dinge fehlen, ein Täter ...
  • Bild Rat im Schulrecht (05.01.2012, 16:29)
    Hallo, Ich habe mal eine Frage. Angenommen ein Schüler der eine Berufsschule besucht erhält den Auftrag in einem Fach Laborprotokolle über einen längeren Zeitraum anzufertigen. Der Schüler schafft es nicht alles alleine und der Lehrer sagt wenn man nicht weiter kommt kann man sich auch mit anderen zusammen tun. Nun Hat der ...
  • Bild Betrugsversuch in Abiprüfung - und dann? (02.06.2008, 20:06)
    Hi, angenommen Person A wird bei der Abiprüfung (Fachoberschule) beim Betrugsversuch erwischt. Was passiert dann mit ihm? Darf er den Wiederholungstermin wahrnehmen oder ist für ihn das Abi gänzlich gelaufen?
  • Bild Kleidung in der Schule (25.02.2013, 21:38)
    Hallo, Also dann komm ich mal gleich zur Sache. Nehmen wir mal an dass es eine Schule (Gymnasium) in Bayern gibt, die nach einem nennen wir es mal "Zwischenfall" die Hausordnung um einen Punkt mit ungefähr diesem Inhalt ergänzt. Weiblichen Schülern ist es ab sofort verboten den Unterricht in unzüchtiger Kleidung zu besuchen. ...

Urteile zum Schulrecht
  • Bild OLG-HAMM, 3 Ss OWi 1290/00 (04.03.2002)
    Die allgemeine Schulpflicht ist verfassungsrechtlich nicht zu beanstanden....
  • Bild OVG-SACHSEN-ANHALT, 2 L 406/03 (14.09.2006)
    1. Der Landesgesetzgeber muss die Einzelheiten der Berechnung der Finanzhilfe für Ersatzschulen nicht selbst tragen, sondern darf dies dem Verordnungsgeber überlassen. 2. § 18a SG LSA wird, soweit er die "Ausgestaltung" der Finanzhilfe dem Verordnungsgeber überlässt, dem Bestimmtheitsgebot des Art. 80 Abs. 1 Satz 2 GG und Art. 79 Abs. 1 Satz 2 der Landesver...
  • Bild VG-OSNABRUECK, 3 B 23/03 (22.08.2003)
    Soweit es an normativen Zugangsbeschränkungen fehlt, muss die Schule Schüler bis zur Grenze ihrer Funktionsfähigkeit aufnehmen. Das aus den Grundrechten abgeleitete Recht auf Teilhabe an öffentlichen Einrichtungen vermittelt allen Bewerbern einen gleichartigen Anspruch aufgenommen zu werden....


Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (2)

Notfall-Nummer (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps zum Schulrecht
  • BildRecht auf Bildung und Bildungspflicht – ein Überblick
    Zwei Begriffe, die sich mit demselben Thema beschäftigen, inhaltlich jedoch etwas völlig unterschiedliches aussagen. Recht auf Bildung: Ein Menschenrecht Nach Art. 26 der Allgemeinen Erklärung der Menschenrechte der Vereinten Nationen aus dem Jahre 1948 ist das Recht auf Bildung ein sogenanntes Menschenrecht. Das Recht auf ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.