Rechtsanwalt für Schulrecht in Köln

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Anwälte in Köln (© rcfotostock / Fotolia.com)
Anwälte in Köln (© rcfotostock / Fotolia.com)


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Anwaltliche Rechtsberatung im Rechtsbereich Schulrecht erbringt gern Frau Rechtsanwältin Dr. Mascha Franzen mit Kanzlei in Köln

Hohenstaufenring 29-37
50674 Köln
Deutschland

Telefon: 0221 2772710
Telefax: 0221 27727170

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Michael Schulte-Beckhausen bietet anwaltliche Hilfe zum Rechtsgebiet Schulrecht ohne große Wartezeiten in der Umgebung von Köln

Komödienstr. 56-58
50667 Köln
Deutschland

Telefon: 0221 9922460
Telefax: 0221 99224699

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Dr. Klaus Schmiemann mit Rechtsanwaltskanzlei in Köln hilft als Rechtsbeistand Mandanten qualifiziert bei aktuellen Rechtsthemen mit dem Schwerpunkt Schulrecht

Kaygasse 5
50676 Köln
Deutschland

Telefon: 0221 9730020
Telefax: 0221 97300222

Zum Profil
Bei Rechtsfragen zum Rechtsgebiet Schulrecht hilft Ihnen Frau Rechtsanwältin Katja Brauße immer gern in der Gegend um Köln

Ebertplatz 14-16
50668 Köln
Deutschland

Telefon: 0221 7895504
Telefax: 0221 7895506

Zum Profil

Seite 1 von 1


News zum Schulrecht
  • Bild OVG lehnt Erlass einer einstweiligen Anordnung in Sachen Rechtschreibreform ab (17.09.2005, 08:46)
    Das Niedersächsische Oberverwaltungsgericht - 13. Senat - hat am 7. September 2005 (13 LA 209/05) und am 13. September 2005 (13 MC 214/05) in zwei Verfahren, welche die (Teil-)Verbindlichkeit der Rechtschreibreform ab dem Schuljahr 2005/2006 betreffen, seine Rechtsprechung bekräftigt, wonach Schüler nach dem Schulrecht Anspruch darauf haben, in der Schule ...
  • Bild DIPF – 60 Jahre Wissen über Bildung (25.10.2011, 05:10)
    Festakt in Frankfurt: Namhafte Gäste aus Forschung und Politik würdigen die Leistungen des InstitutsDas Deutsche Institut für Internationale Pädagogische Forschung (DIPF) hat am Montag, 24. Oktober 2011, sein 60-jähriges Bestehen mit einem großen Festakt in Frankfurt am Main gefeiert. Mit Wissen über Bildung trägt das DIPF nun seit seiner ...
  • Bild Die RUB hat ein neues An-Institut: Wissenschaftler forschen zum Schulrecht (11.11.2010, 14:00)
    An-Institut schließt eine Lücke in der deutschen ForschungslandschaftDas Institut für Bildungsforschung und Bildungsrecht e.V. (IfBB) mit Sitz in Hannover ist neues An-Institut der Ruhr-Universität Bochum. Das IfBB forscht seit seiner Gründung 1996 auf dem Gebiet des Bildungsrechts mit dem Schwerpunkt Schulrecht. Das Spektrum der Forschungsthemen ist breit. Sie berühren verfassungsrechtliche ...

Forenbeiträge zum Schulrecht
  • Bild Handy einziehen, wie lange= (24.05.2011, 14:19)
    Hey, mich interessiert es, wie lange ein Lehrer (in SH) ein Handy behalten darf? Ab wann hat der Schüler Recht darauf, es wieder zu bekommen?
  • Bild Schulrecht (02.11.2012, 13:04)
    ANGENOMMEN :Eine lehrerin A ist Schwanger und die Schülerin B 5 jahre alt wird gezwungen 5 Tage dem unterricht fern zu bleiben um in eine neue Klasse zu wechseln ,weil es angenommen ein Gesetz gibt das die 5 jährige anseckender ist als eine 6 jährige ,die Schülerin B hat alle ...
  • Bild Passfotos für Schulanmeldung? (28.02.2008, 12:05)
    Ist die FOS berechtigt, auf Kosten des Schülers/der Eltern Passfotos des Schülers für die Anmeldung zu verlangen?
  • Bild Schulrecht; Absetzung eines Elternbeirat-Mitglieds; Mißtrauensantrag; Grundschule; (27.06.2008, 22:01)
    Ein Elternbeirat beschließt die Zusammenarbeit gegen eine geplante jahrgangskombinierte Klasse an ihrer Grundschule (einstimmiger Beschluß). Die "Kombiklasse" kommt trotzdem aufgrund von freiwilligen Meldungen der Eltern zustande. Mitglieder des Elternbeirates erfahren hinterher, dass ein Elternbeirat für die Kombiklasse agiert hat (und sein Kind ebenfalls für die Kombiklasse anmeldete). Nun möchte ein ...
  • Bild Disziplinarkonferenz, Gymnasium NRW (28.02.2012, 00:06)
    Hallo, Mal angenommen in einer Klassengemeinschaft ist es normal mit Dingen durch den Raum zu werfen, dann aber wirft Schüler M mit einer Plastikflasche und trifft Schüler J am Kopf, der dann mit einer platzwunde ins Krankenhaus muss. Daraufhin droht Lehrkörper F dem Schüler M mit einer höheren Ordnungsmaßnahme als einem ...

Urteile zum Schulrecht
  • Bild VGH-BADEN-WUERTTEMBERG, 9 S 884/11 (08.04.2011)
    1. Mit der grundgesetzlich geschützten Privatschulfreiheit sind hoheitliche Kompetenzen, insbesondere das Recht auf Abnahme staatlicher Prüfungen, nicht verbunden. 2. Ob als eine der Voraussetzungen für die Anerkennung einer genehmigten Ersatzschule nach § 10 Abs. 1 PSchG - und damit einhergehend für die Übertragung von Prüfungsrechten - vorab eine dreijäh...
  • Bild OVG-RHEINLAND-PFALZ, 2 B 11530/04.OVG (30.09.2004)
    1. Kinder mit Wohnsitz oder gewöhnlichem Aufenthalt in Rheinland-Pfalz erfüllen ihre Schulpflicht grundsätzlich durch den Besuch einer öffentlichen Schule. 2. Der Besuch einer ausländischen Schule kann nur in begründeten Ausnahmefällen, wie etwa der absehbaren Rückkehr in das Heimatland, erlaubt werden. 3. Die Pflicht zum Besuch öffentlicher Schulen dient ...
  • Bild OVG-NORDRHEIN-WESTFALEN, 6 B 1318/10 (08.11.2010)
    Erfolgreicher Antrag eines Bewerbers um die Einstellung in den Vorbereitungsdienst für den Laufbahnabschnitt II des Polizeivollzugsdienstes auf Erlass einer einstweiligen Anordnung mit dem Ziel der Verpflichtung des Dienstherrn, einen Ausbildungsplatz vorläufig freizuhalten. Die Einstellungsvoraussetzung des § 11 Abs. 1 Nr. 3 LVO Pol ist erfüllt, wenn der B...
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (2)

Notfall-Nummer (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps zum Schulrecht
  • BildRecht auf Bildung und Bildungspflicht – ein Überblick
    Zwei Begriffe, die sich mit demselben Thema beschäftigen, inhaltlich jedoch etwas völlig unterschiedliches aussagen. Recht auf Bildung: Ein Menschenrecht Nach Art. 26 der Allgemeinen Erklärung der Menschenrechte der Vereinten Nationen aus dem Jahre 1948 ist das Recht auf Bildung ein sogenanntes Menschenrecht. Das Recht auf ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.