Rechtsanwalt für Schulrecht in Köln

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Anwälte in Köln (© rcfotostock / Fotolia.com)
Anwälte in Köln (© rcfotostock / Fotolia.com)


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Anwaltliche Vertretung im Schwerpunkt Schulrecht offeriert gern Frau Rechtsanwältin Katja Brauße mit Kanzlei in Köln

Ebertplatz 14-16
50668 Köln
Deutschland

Telefon: 0221 7895504
Telefax: 0221 7895506

Zum Profil
Frau Rechtsanwältin Dr. Mascha Franzen in Köln hilft als Anwalt Mandanten engagiert bei Rechtsfragen im Rechtsbereich Schulrecht

Hohenstaufenring 29-37
50674 Köln
Deutschland

Telefon: 0221 2772710
Telefax: 0221 27727170

Zum Profil
Anwaltliche Hilfe im Rechtsgebiet Schulrecht gibt kompetent Herr Rechtsanwalt Michael Schulte-Beckhausen mit Kanzleisitz in Köln

Komödienstr. 56-58
50667 Köln
Deutschland

Telefon: 0221 9922460
Telefax: 0221 99224699

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Dr. Klaus Schmiemann mit Kanzleisitz in Köln hilft als Rechtsbeistand Mandanten jederzeit gern bei aktuellen Rechtsthemen im Schwerpunkt Schulrecht

Kaygasse 5
50676 Köln
Deutschland

Telefon: 0221 9730020
Telefax: 0221 97300222

Zum Profil

Seite 1 von 1


News zum Schulrecht
  • Bild Die RUB hat ein neues An-Institut: Wissenschaftler forschen zum Schulrecht (11.11.2010, 14:00)
    An-Institut schließt eine Lücke in der deutschen ForschungslandschaftDas Institut für Bildungsforschung und Bildungsrecht e.V. (IfBB) mit Sitz in Hannover ist neues An-Institut der Ruhr-Universität Bochum. Das IfBB forscht seit seiner Gründung 1996 auf dem Gebiet des Bildungsrechts mit dem Schwerpunkt Schulrecht. Das Spektrum der Forschungsthemen ist breit. Sie berühren verfassungsrechtliche ...
  • Bild Prof. Dr. iur. Dr. theol. h. c. Axel Freiherr von Campenhausen erhält Ehrendoktorwürde der Universit (21.05.2007, 10:00)
    Der Verfassungs- und Kirchenrechtler Prof. Dr. iur. Dr. theol. h. c. Axel Freiherr von Campenhausen wird am 23. Mai 2007 mit der Ehrendoktorwürde (Doctor iuris utriusque honoris causa) durch die Juristische Fakultät der Universität Potsdam, das Evangelische Institut für Kirchenrecht sowie das Kanonistische Institut an der Universität Potsdam geehrt (siehe ...
  • Bild Eltern, Schule und Ihr Recht werden von unserer Kanzlei verteidigt (09.07.2013, 11:06)
    Im Schulleben gibt es genauso wie im normalen Leben die Situation, dass Lehrkräfte aus nicht rationalen Gründen und/oder aus Vorurteilen heraus die Schüler ungleich und ehrverletzend behandeln könnten Schulrecht - Unsere Kanzlei ist gerade darauf spezialisiert, dass Ihr Recht durchgesetzt wird. Insbesondere ist uns bewusst, dass die Angst vor ...

Forenbeiträge zum Schulrecht
  • Bild Anordnung der amtsärztl. Attestpflicht zu jeder Zeit möglich? (22.04.2012, 20:37)
    Hallo, jemand geht zu Besuch in eine Berufsoberschule und erhält die amtsärztl. Attestpflicht wegen zu vieler Fehltage. Kann die Schule dem Schüler das ganze zu jedem Zeitpunkt erteilen, wenn eine gewisse Anzahl an Fehltagen erreicht ist auch wenn er schon länger nicht mehr ärztlich entschuldigt gefehlt hat oder muss die Anordnung ...
  • Bild Art. 2 GG und die elterliche Vorsorge (23.09.2011, 10:33)
    Hallo JuraForum,Auszug aus dem Grundgesetz der BRDArt. II(1) Jeder hat das Recht auf die freie Entfaltung seiner Persönlichkeit, soweit er nicht die Rechte anderer verletztund nicht gegen die verfassungsmäßige Ordnung oder das Sittengesetz verstößt.Nun meine Frage dazu.Man hört und sieht es immer wieder, dass Eltern ihren Kindern einen Lebensweg planen, ...
  • Bild Religion in Berufsfachschulen (19.10.2011, 15:08)
    Hallo, ich bin neu hier und mich interessiert ein spezielles Thema und zwar wie es sich mit dem Fach "Religionslehre" an privaten Berufskollegen verhält. Nehmen wir an, die Schüler eines Kolleges werden nachdem sie von ihrem Recht der Religionsfreiheit Gebrauch machen wollen dazu "gezwungen" von der Kirche aus zu treten ...
  • Bild Schulpflichtverletzung bei Orkanwarnung? (04.12.2013, 22:11)
    Mal angenommen die Eltern lassen ihre schulpflichtigen Kinder nach einer Orkanwarnung des Deutschen Wetterdienstes nicht zur Schule. In den Nachrichten wird vor schwerem Orkan gewarnt und es wird bekannt gegeben, dass im Kreis die Schulen ausfallen. Ein Anruf bei der Klassenlehrerin ergibt, dass die Schule stattfindet. Sind die Eltern in einem ...
  • Bild Schulgeldbefreiung (17.01.2012, 15:15)
    Hallo! Ich hoffe mal, ich schreibe dieses Thema in den richtigen Bereich, da es theoretisch auch in andere gehören kann. Nun aber zum Fall: Man stelle sich vor, man macht eine Ausbildung an einer Schule, an der normalerweise Schulgeld bezahlt werden muss, was vertraglich auch so geregelt ist. Da die nötigen Voraussetzungen für eine ...

Urteile zum Schulrecht
  • Bild VG-STUTTGART, 12 K 4511/09 (07.01.2010)
    Die Berufsschulpflicht verstößt nicht gegen höherrangiges Recht oder das Erziehungsrecht der Eltern. Sie wird durch den Besuch der Berufsschule erfüllt. Der Besuch anderer Einrichtungen kann (nur) zum Ruhen der Berufsschulpflicht führen....
  • Bild OVG-NORDRHEIN-WESTFALEN, 19 B 403/03 (16.04.2003)
    1. Bei schulpflichtigen Schülern mit sonderpädagogischem Förderbedarf stehen nach nordrhein-westfälischem Recht die Förderorte allgemeine Schule und Sonderschule gleichrangig nebeneinander. 2. Die nordrhein-westfälischen Schulversuche zur Erprobung einer zieldifferenten Unterrichtung von Schülern mit sonderpädagogischem Förderbedarf in allgemeinen Schulen i...
  • Bild OVG-NORDRHEIN-WESTFALEN, 19 A 702/11 (01.03.2013)
    1. Es verstößt gegen den allgemeinen Gleichheitssatz des Art. 3 Abs. 1 GG, dass Gymnasiasten der Klasse 10 in den Schuljahren 2010/2011 und 2011/2012 die Voraussetzungen des § 5 Abs. 2 Satz 1 SchfkVO NRW 2005 für einen Anspruch auf Übernahme von Schülerfahrkosten nicht erfüllten, wenn ihr Schulweg mehr als 3,5 km, aber höchstens 5 km betrug. 2. Das Ermessen...



Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (2)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps zum Schulrecht
  • BildRecht auf Bildung und Bildungspflicht – ein Überblick
    Zwei Begriffe, die sich mit demselben Thema beschäftigen, inhaltlich jedoch etwas völlig unterschiedliches aussagen. Recht auf Bildung: Ein Menschenrecht Nach Art. 26 der Allgemeinen Erklärung der Menschenrechte der Vereinten Nationen aus dem Jahre 1948 ist das Recht auf Bildung ein sogenanntes Menschenrecht. Das Recht auf ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.