Rechtsanwalt in Köln Riehl

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

(© rcfotostock / Fotolia.com)
Rechtsanwälte in Köln Riehl (© rcfotostock / Fotolia.com)

Riehl ist ein linksrheinischer Stadtteil im Norden Kölns. Er ist dem Stadtbezirk Nippes zugehörig. Auf einer Fläche von 2, 3905 km² leben hier 11.188 gemeldete Einwohner. Mehr als ein Viertel des Stadtteils besteht aus Parks und Grünflächen. Zu Köln Riehl gehören der Kölner Zoo, die Riehler Aue direkt am Rheinufer sowie die Flora – der Botanische Garten Kölns -. Bei Riehl handelt es sich um ein überwiegendes Wohngebiet. Geschossbauten und zum Teil Bauten aus der Gründerzeit prägen das Stadtteilbild. Auch viele Gewerbeflächen sind in Riehl zu verzeichnen. Hierzu gehören verschiedene Bundesbehörden, wie das Bundesverwaltungsamt und die Bundesoberbehörde des Bundesministeriums des Innern. Natürlich sind auch herkömmliche Dienstleister zu finden wie Krankenkassen, Versicherungen, Steuerberater und Rechtsanwälte.

Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Foto
Rechtsanwältin in Köln Riehl
Kanzlei An der Flora
An der Flora 25
50735 Köln
Deutschland

Telefon: 0221 766021
Telefax: 0221 7605809

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtsanwalt in Köln Riehl
Kanzlei An der Flora
An der Flora 25
50735 Köln
Deutschland

Telefon: 0221 766021
Telefax: 0221 7605809

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Rechtsanwalt in Köln Riehl

Am Botanischen Garten 23
50735 Köln
Deutschland

Telefon: 0221 9765520
Telefax: 0221 97655252

Zum Profil
Rechtsanwalt in Köln Riehl

Stammheimer Str. 61
50735 Köln
Deutschland

Telefon: 0221 8884820
Telefax: 0221 8884822

Zum Profil

Seite 1 von 1


Über Köln Riehl

Schneller als so manchem lieb ist, kann es geschehen, dass anwaltlicher Rat und Hilfe nötig ist. Sei es, dass man sich scheiden lassen möchte oder es zu gravierenden Konflikten am Arbeitsplatz gekommen ist, wie Streit um den Urlaubsanspruch, Unstimmigkeiten bezüglich der Elternzeit oder man ist zum Opfer von Mobbing geworden. In allen diesen Fällen kann ein Anwalt aus Köln Riehl die Rechtslage klären und Lösungswege aufzeigen. Gerade wenn es um Probleme mit dem Arbeitgeber geht, sollte man nicht zögern, sondern sich umgehend an eine Anwaltskanzlei in Köln Riehl wenden. Denn Konflikte mit dem Arbeitgeber können im schlimmsten Fall zum Verlust des Arbeitsplatzes führen. Für die meisten kann eine Kündigung existenzbedrohend sein. Man sollte sich daher umgehend von einem Anwalt aus Köln Riehl beraten lassen. Der Anwalt oder die Anwältin aus Köln Riehl wird sämtliche erforderlichen Schritte in die Wege leiten, um den Konflikt aus der Welt zu schaffen. Und dies im besten Fall, ohne dass eine Klage eingereicht werden muss.

Kontaktdaten von weiteren Rechtsanwälten und Rechtsanwältinnen in Köln finden Sie auf Rechtsanwalt Köln.


Weitere Stadtteile

Weitere große Städte


News
  • Bild IFB-Tx der MHH fördert ausgezeichnete Pflege (07.02.2014, 10:10)
    Erste Zertifikate zur Weiterbildung in der Transplantation überreichtZwei Jahre haben sie investiert, jetzt bekommen sie es schriftlich: Im Rahmen einer Feierstunde erhalten am Sonnabend, 8. Februar 2014, die ersten zehn Absolventinnen und Absolventen ihre Zertifikate über die „Weiterbildung für Pflegefachkräfte in der Transplantation“. Auf den Weg gebracht hat das Weiterbildungsangebot ...
  • Bild Mit Lifestyle gegen Brust- und Eierstockkrebs? (19.02.2014, 13:10)
    Frauen, die ein erhöhtes Risiko für erblichen Brust- und Eierstockkrebs haben, können in der Frauenklink des Klinikums rechts der Isar der TU München an einer innovativen Studie teilnehmen. Dabei wird untersucht, inwiefern Lebensstil-Veränderungen in den Bereichen Ernährung und Sport positive Auswirkungen auf die Gesundheit, körperliche Fitness und Lebensqualität der Frauen ...
  • Bild „Horrorfach“ Mathematik? Von wegen! Junglehrer können gutes Unterrichten lernen (29.01.2014, 11:10)
    Wie fördert man junge und angehende Lehrerinnen und Lehrer bei der Gestaltung eines sinnstiftenden Mathematikunterrichts? Das Deutsche Zentrum für Lehrerbildung Mathematik (DZLM) gibt auf seiner 1. Bundestagung für Fachleitungen, Lehrerausbildende und Multiplikatoren aller Schularten der Sekundarstufe 1 neue Impulse dafür.Der Titel der Tagung am 1. Februar 2014 in Köln – ...

Forenbeiträge
  • Bild Widerruf - Fall (03.11.2012, 17:27)
    Wiederum ein kleiner Fall. Ich würde mcih über Kommentare freuen!Der Kaufmann V in Köln beauftrag seinen Lehrling B zwei Geschäftsbriefe zur Post zu bringen. Vom Fenster ruft er dem B nach, er solle nur den stadtbrief einwerfen, den Brief nach Münster solle er wieder mitbringen. B versteht den V falsch ...
  • Bild Arbeit: Burkaverbot! (05.10.2010, 18:58)
    Hallo, der Staat will Vollverschleierung verbieten. Menschenwürde. Wie bring ich das in Zusammenhang? Irgendwie krieg ich das noch nicht griffig, die Burka und die Menschenwürde. Jemand, der in einer Gesellschaft lebt, zeigt den anderen sein Antlitz, ist kommunikationsbereit (schon zweifelhaft, die Burka hindert ja nicht das Sprechen), ...? Inwiefern kann die Burkatragerei gegen ...
  • Bild Hilfe bei Bachelor-Arbeit (20.01.2014, 16:26)
    Hallo liebe Juris, ich heiße Caro Hötgen und studiere an der Fachhochschule Köln. Zur Zeit schreibe ich meine Bachelor-Arbeit über das Thema Arbeitgeberwahl und Wege der Jobsuche von Juristen. In diesem Zusammenhang befrage ich Juristen bezüglich der Wichtigkeit der Kriterien, die für die Wahl relevant sind. Ihr würdet mir sehr sehr sehr helfen, ...
  • Bild Lerngruppe in Köln (09.08.2011, 21:57)
    Hallo liebe Examenskandidaten, ich suche motivierte Mitstreiter, um sich in einer Lerngruppe auf das Examen vorzubereiten. Ort ist der Köln/Düsseldorf/Bonn. Ich selber wohne in Köln. Ich plane die Gruppe neben einem Rep zu machen. Ich freue mich über jedes ernsthafte Interesse. Viele Grüße, Fred2435
  • Bild Jurastudium 2012 (12.12.2011, 20:00)
    Hallo! Ich bin jetzt in der 13.Klasse und habe mir überlegt nächstes Jahr nach dem Abitur Juta zu studieren. Ich interessiere mich sehr für Politik, Geschichte und auch für aktuelle Gesetze. Ich scheue mich auch nicht vor Büchern. In Deutsch bin ich leider bei Interpretationen und Erörterung im 2-3 Bereich, in Politik jedoch sehr ...



Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (2)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps
  • BildWenn der Nachbar eine Gaststätte eröffnet. Kann man sich dagegen schützen?
    Wenn es um Streitigkeiten zwischen Bürger und Staat, meistens einer städtischen Behörde, geht, wird diese Streitigkeit vor dem Verwaltungsgericht ausgetragen und ist öffentlich – rechtlicher Natur. Die Verwaltungsgerichtsordnung stellt in §40 Abs. I klar, was dafür vorliegen muss. In der Streitigkeit muss es um eine öffentlich ...
  • BildBündnisfall: Was ist eigentlich Art. 42 Abs. 7 EU-Vertrag?
    In den deutschen Medien hört man im Zusammenhang mit dem Thema „Terror“ und „Angriff auf Frankreich“ oftmals von einem Bündnisfall, einhergehend mit Art. 42 Absatz 7 des sog. Lissabon-Vertrages [kurz: EU-Vertrag oder EUV]. Was meint aber Bündnisfall und was genau steckt hinter Art. 42 Absatz 7 EUV? ...
  • BildGewerbemietvertrag: wann kann der Vermieter kündigen?
    Wurde zwischen einem Vermieter und einem Gewerbetreibenden ein Mietvertrag geschlossen, so begründet dieser ein Rechtsverhältnis: der Vermieter ist dazu verpflichtet, dem Mieter die im Vertrag erwähnten Räumlichkeiten zur Verfügung zu stellen, während dieser den dafür vereinbarten Mietzins zu entrichten hat. Nun kann es allerdings passieren, dass ein Vermieter ...
  • BildFilmstream-Seiten: sind Streaming Filme legal?
    Filme im Kino anzuschauen, ist zwar ein Vergnügen, aber doch recht teuer; außerdem muss man das Haus verlassen, wo es doch auf dem Sofa so viel gemütlicher ist. Was also tun, um dennoch auf einen Filmspaß nicht verzichten zu müssen? Im Internet sind viele Seiten zu finden, auf ...
  • BildDas Recht am eigenen Bild
    Das Recht am eigenen Bild beschreibt nicht etwa den Umstand, dass selbst geschossene Fotos verwendet und verwertet werden dürfen wie man möchte. Unter Recht am eigenen Bild versteht man vielmehr das Bestimmungsrecht eines jeden darüber, ob und wieweit Bilder von ihm veröffentlicht werden dürfen. Gesetzlich geregelt wird das Recht ...
  • BildAb welchem Alter dürfen Jugendliche Zigaretten kaufen oder rauchen?
    Der Trend, dass Jugendliche rauchen, geht immer mehr zurück: heute greift Statistiken zu Folge nur noch die Hälfte der unter Achtzehnjährigen zur Zigarette, die dies noch vor 10 Jahren getan hatten. Doch trotz der rückläufigen Zahlen sind es immer noch viele Jugendliche, die mit dem Rauchen anfangen. Dabei ...

Urteile aus Köln
  • BildLAG-KOELN, 4 Ta 27/16 (03.03.2016)
    Der Streitwert für einen Antrag auf Freistellung eines Gesamtbetriebsratsmitglieds zum Besuch einer Gesamtbetriebsratssitzung ist nicht mit dem für die Zeit der Freistellung zu zahlenden Entgelt, sondern nach den Vorschriften des § 23 Abs. 3S. 2 RVG festzusetzen (hier in einem einstweiligen Verfügungsverfahren:2.500,00 ?).
  • BildLAG-KOELN, 4 Ta 6/16 (01.03.2016)
    Streitwertaddition bei Anfechtung mehrerer Betriebsratswahlen in einem Beschlussverfahren
  • BildLAG-KOELN, 4 Ta 31/16 (25.02.2016)
    Auch wenn eine Berufung nur "vorsorglich" eingelegt wird, darf die Gegenpartei im Regelfall sofort einen Anwalt beauftragen, sodass dann die Gebühr nach Nr. 3201 VV RVG gem. § 91 Abs. 2 S. 1 ZPO zu erstatten ist, wenn die Berufung vor ihrer Begründung zurückgenommen wird.
  • BildLAG-KOELN, 4 Ta 11/16 (16.02.2016)
    Ein "wesentlich gleicher Sachverhalt" im Sinne von II. 13.7 des Streitwertkatalogs liegt vor, wenn einheitliche Zustimmungsverweigerungsgründe des Betriebsrats zu der vom Arbeitgeber vorgesehenen Eingruppierung Gegenstand des Beschlussverfahrens sind, auch wenn es um verschiedene Arbeitsplätze und Vergütungsgruppen geht.
  • BildVG-KOELN, 18 L 2956/15 (03.02.2016)
    Eine Klausel, die eine Anmeldung oder die Annahme eines Vertragsangebots sogar dann ausschließlich über ein internetbasiertes Stationsportal zulässt, wenn dieses bis zu 48 Stunden ausfällt, ist eisenbahnrechtswidrig.
  • BildVG-KOELN, 18 K 367/15 (02.02.2016)
    Die Deutsche Post AG ist nicht von den Dokumentationspflichten der Fahrpersonalverordnung freigestellt, wenn Sie mit Ihren Fahrzeugen neben Sendungen des Universaldienstes auch andere Sendungen zustellt.

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.