Rechtsanwalt in Köln Niehl

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

(© rcfotostock / Fotolia.com)
Rechtsanwälte in Köln Niehl (© rcfotostock / Fotolia.com)

Niehl ist der Stadtteil Nr. 504 von Köln. Er ist linksrheinisch gelegen, im Norden der Stadt. Auf 12,07 km² leben 19.411 Einwohner. Industrie wird groß geschrieben in Niehl: Die Ford-Werke, der größte der Kölner Rheinhäfen, Werke der Petrochemie, eine Müllverbrennungsanlage, der Verlag DuMont Schauberg sowie die Druckerei Bauer sind hier ansässig. Es ist unverkennbar, dass dieser Stadtteil der größte Industrie- und Gewerbeschwerpunkt Kölns ist. Das Stadtbild ist ebenfalls von den alten Arbeitersiedlungen geprägt, die zum Teil stark sanierungsbedürftig sind. Zurzeit entstehen gerade einige neue Siedlungen mit Ein- und Mehrfamilienhäusern, die dem neuesten Energiestandard entsprechend.

Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Rechtsanwältin in Köln Niehl

Niehler Damm 105
50735 Köln
Deutschland

Telefon: 0221 9771171
Telefax: 0221 9771172

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Rechtsanwältin in Köln Niehl

Drosselweg 38
50735 Köln
Deutschland

Telefon: 0221 9981763
Telefax: 0221 9981762

Zum Profil

Seite 1 von 1


Über Köln Niehl

Zu den ansässigen Dienstleistern gehören auch einige Rechtsanwälte. Und diese sind auch erforderlich, denn gerade in der Arbeitswelt kommt es immer wieder zu Konflikten zwischen dem Arbeitgeber, dem Arbeitnehmer, aber auch den Betriebsräten oder Gewerkschaften. Vieles kann direkt zwischen den betroffenen Parteien geklärt werden. Doch gerade wenn es um Angelegenheiten des Betriebsrats oder der Gewerkschaften geht, ist es ein guter Ratschlag, einen Rechtsanwalt in Köln Niehl mit ins Boot zu holen. Problemstellungen wie diese gehören für den versierten Anwalt aus Köln Niehl zu den alltäglichen Aufgaben. Er berät seine Klienten über den möglichen Verlauf des Falls und informiert über eventuelle Neuerungen innerhalb der Gesetzgebung Aber nicht nur, wenn man ein arbeitsrechtliches Problem hat, ist ein Rechtsanwalt oder eine Rechtsanwältin der optimale Ansprechpartner. Auch bei sämtlichen anderen rechtlichen Frage- bzw. Problemstellungen ist man bei einem Anwalt in Köln Niehl bestens aufgehoben.

Wenn Sie eine Anwaltskanzlei in einem anderen Kölner Stadtteil suchen, wird Ihnen unser Hauptverzeichnis Rechtsanwalt Köln weiterhelfen. Hier bieten wir Ihnen die Kontaktdaten von Anwälten im gesamten Kölner Stadtbereich.


Weitere Stadtteile

Weitere große Städte


News
  • Bild Professor Dr. Lambert Koch ist „Rektor des Jahres“ (17.02.2014, 11:10)
    Deutsche Wissenschaftler geben Rektoren und Präsidenten als Note eine Drei PlusProfessor Dr. Lambert T. Koch, Rektor der Bergischen Universität Wuppertal, erhält zum zweiten Mal die Auszeichnung „Rektor des Jahres“. Der Deutsche Hochschulverband (DHV) vergibt diesen Preis zum sechsten Mal. Der Ökonom hatte bereits im Jahr 2011 die vom DHV verliehene ...
  • Bild T-Zell Lymphome: Patienteninformation zu seltenen Krebserkrankungen des lymphatischen Systems (28.01.2014, 10:10)
    T-Zell-Lymphome sind eine Gruppe von Krebserkrankungen des lymphatischen Systems, bei denen in den Lymphknoten, häufig aber auch in anderen Organen, bösartig veränderte weiße Blutzellen der T-Zell-Reihe gefunden werden. Mit jährlich rund 800 Neuerkrankungen in Deutschland gehören T-Zell-Lymphome zu den seltenen Tumorerkrankungen, die nur in spezialisierten Zentren behandelt werden sollten. Das ...
  • Bild Norddeutsche Universitäten: Tagung zur Qualitätssicherung in Studium und Lehre (27.01.2014, 16:10)
    Der Verbund Norddeutscher Universitäten veranstaltet im Rahmen des Pilotprojekts „Sicherung der Studierbarkeit durch Qualitätsmanagement in Studium und Lehre“ am Dienstag, 28. Januar, in Hamburg (Yu Garden – Chinesisches Teehaus) eine Konferenz. In dem Projekt hatten die Universitäten Bremen, Greifswald, Hamburg, Kiel, Lübeck, Oldenburg und Rostock die Qualitätssicherung von Studium und ...

Forenbeiträge
  • Bild Ehevertrag: sehr weitgehende Ausschlüsse sind nicht unbedingt sittenwidrig (25.05.2013, 08:36)
    Ich habe einen sehr interessanten Beitrag der ETL-Rechtsanwälte zum o.g. Thema gefunden und bin überrascht, dass offensichtlich doch unter bestimmten Voraussetzungen ein weitreichender Ehevertrag eine gewisse private Autonomie in der Gestaltung zulässt, ohne sittenwidrig zu werden. Dies betrifft insbesondere den Ausschluss des Betreuungsunterhalts in der Doppelverdienerehe bei günstiger Kinderbetreuungssituation und den ...
  • Bild Betrug ,Erschleichen von Leistungen (15.02.2010, 21:26)
    Hallo, ne Frage: Ort: Bahnhofstoilette, kostenpflichtig 0,50 cent p.P Person A geht in die Toilette und will kein Geld bezahlen und öffnet die Notausgangstür um in die Toilette zu kommen. Person B geht einfach durch diesen eingang mit ihm er hat aber die Tür nich aufgemacht... Die beiden Täter wurden mit einer Überwachungskamera ...
  • Bild Einzelunternehmen mit Fantasienamen (12.08.2013, 16:32)
    Herr X würde gerne vom ihm entwickelte Software in großen Portalen wie z.B. dem Mac App Store, Google Play und dem Windows Store vertreiben. Allerdings würde er es gerne vermeiden, seinen eigenen Vornamen und Nachnamen auf all diesen Produkten angeben zu müssen, da diese Daten auf Grund ihrer Einzigartigkeit sofort ...
  • Bild Zirkumzision (03.09.2012, 12:04)
    Hallo ihr Lieben, zuallererst: ich habe schon viele Beiträge hier im Forum gelesen, bin jedoch trotzdem nicht wirklich schlauer geworden und habe deshalb entschloßen mich einfach anzumelden und einmal selbst zu fragen. Ich bin Erstsemestler im Jurastudium und die erste Hausarbeit meines Lebens dreht sich nun um Zirkumzision. Der Fall wie im Kölner ...
  • Bild Ablöse von Heizöl (07.05.2012, 15:14)
    Hallo zusammen, angenommen Mieter A wohnt in einer DHH und zieht zum Zeitpunkt X aus. Mieter B zieht dann ein. Mieter B soll das Heizöl ablösen. Zu welchem Preis soll das passieren? Der jetzige Mieter A ist der Ansicht, dass der aktuelle Preis für das Öl gezahlt werden muss. Ist dem so oder ...
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps
  • BildZur Haftung bei Unfall zwischen Radfahrer und Fußgänger
    Erkennt ein Fahrradfahrer zwei Fußgänger, die auf dem Radweg stehend ihm den Rücken zuwenden, und versucht er, nach Betätigung der Fahrradklingel unter Beibehaltung seiner Geschwindigkeit von etwa 14 km/h auf der Seite des Gehwegs an ihnen vorbeizufahren und verletzt sich dann beim Sturz nach einer Vollbremsung, kommt eine ...
  • BildWiderrufsrecht
    Gesetzesänderung zum Widerrufsrecht - Das Ende vom "Widerrufs-Joker" In der anhaltenden Tiefzinsphase suchen viele Darlehensnehmer nach einer Möglichkeit, ihre teure Immobilienfinanzierung zu beenden, um stattdessen ein Darlehen auf aktuellem Zinsniveau abschließen zu können. Allerdings ist während der Zinsbindung nur unter sehr engen Voraussetzungen eine Kündigung möglich, ...
  • BildFahren trotz Fahrverbot – welche Strafe droht?
    Ein Fahrverbot kann aus verschiedenen Gründen verhängt worden sein: sei es aufgrund eines Unfalls, Trunkenheit am Steuer oder eines andern Delikts. Wurde ein solches Verbot ausgesprochen, so ist es dem Betroffenen nicht gestattet, auf öffentlichen Straßen – für eine begrenzte Zeit oder auf Dauer – ein Kraftfahrzeug zu ...
  • BildWelche Folgen kann die Vernachlässigung der Unterhaltspflicht haben?
    Unterhaltsschuldner sollten ihre Verpflichtung zur Unterhaltspflicht unbedingt ernst nehmen. Welche Konsequenzen ihm sonst drohen, erfahren Sie in diesem Beitrag. Wer auf die Zahlung von Unterhalt in Anspruch genommen wird, sollte dies ernst nehmen. Sofern er an dem Bestehen einer Unterhaltspflicht etwa gegenüber seinem Ehegatten oder ...
  • BildKTG Energie: Gericht bestätigt Insolvenzplan – Hohe Verluste für die Anleger
    Das Amtsgericht Neuruppin hat den vorgelegten Insolvenzplan der KTG Energie AG am 10. Februar bestätigt. Für die Anleger der KTG Energie Anleihe bedeutet dies, dass sie lediglich mit einer Insolvenzquote von knapp drei Prozent rechnen können. Wegen der geringen Quote hatten die Anleihegläubiger den Insolvenzplan bei der Abstimmung am ...
  • BildSuchanzeige Katze: Muster-Vorlage für Tiere
    Viele Tierbesitzer kennen das Problem: obwohl das Haustier gechippt und registriert ist, bleibt es dennoch für Tage verschwunden. Auch Nachfragen beim Tierheim, Polizei und Tierarzt haben nicht zum Wiederauffinden geführt, genauso wenig wie das Durchforsten der Nachbarschaft. In diesem Fall sind weitere Schritte erforderlich, um den Verbleib des Haustiers ...

Urteile aus Köln
  • BildLAG-KOELN, 4 Ta 27/16 (03.03.2016)
    Der Streitwert für einen Antrag auf Freistellung eines Gesamtbetriebsratsmitglieds zum Besuch einer Gesamtbetriebsratssitzung ist nicht mit dem für die Zeit der Freistellung zu zahlenden Entgelt, sondern nach den Vorschriften des § 23 Abs. 3S. 2 RVG festzusetzen (hier in einem einstweiligen Verfügungsverfahren:2.500,00 ?).
  • BildLAG-KOELN, 4 Ta 6/16 (01.03.2016)
    Streitwertaddition bei Anfechtung mehrerer Betriebsratswahlen in einem Beschlussverfahren
  • BildLAG-KOELN, 4 Ta 31/16 (25.02.2016)
    Auch wenn eine Berufung nur "vorsorglich" eingelegt wird, darf die Gegenpartei im Regelfall sofort einen Anwalt beauftragen, sodass dann die Gebühr nach Nr. 3201 VV RVG gem. § 91 Abs. 2 S. 1 ZPO zu erstatten ist, wenn die Berufung vor ihrer Begründung zurückgenommen wird.
  • BildLAG-KOELN, 4 Ta 11/16 (16.02.2016)
    Ein "wesentlich gleicher Sachverhalt" im Sinne von II. 13.7 des Streitwertkatalogs liegt vor, wenn einheitliche Zustimmungsverweigerungsgründe des Betriebsrats zu der vom Arbeitgeber vorgesehenen Eingruppierung Gegenstand des Beschlussverfahrens sind, auch wenn es um verschiedene Arbeitsplätze und Vergütungsgruppen geht.
  • BildVG-KOELN, 18 L 2956/15 (03.02.2016)
    Eine Klausel, die eine Anmeldung oder die Annahme eines Vertragsangebots sogar dann ausschließlich über ein internetbasiertes Stationsportal zulässt, wenn dieses bis zu 48 Stunden ausfällt, ist eisenbahnrechtswidrig.
  • BildVG-KOELN, 18 K 367/15 (02.02.2016)
    Die Deutsche Post AG ist nicht von den Dokumentationspflichten der Fahrpersonalverordnung freigestellt, wenn Sie mit Ihren Fahrzeugen neben Sendungen des Universaldienstes auch andere Sendungen zustellt.

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.