Rechtsanwalt in Köln Neubrück

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

(© rcfotostock / Fotolia.com)
Rechtsanwälte in Köln Neubrück (© rcfotostock / Fotolia.com)

Neubrück ist im rechtsrheinischen Stadtbezirk Kalk zu finden. Anfang der 1960ziger begann die Planung der Großsiedlung, die auf dem Rollfeld eines ehemaligen Militärflugplatzes, der im Südwesten des Stadtteils Brück gelegen war. Lange Zeit gab es keinen Namen für diese Siedlung, die aus einer optimalen Mischbebauung aus Mehrfamilien- und Einfamilienhäusern besteht. 1992 wurde die Kölner Hauptsatzung für diesen neuen Stadtteil geändert und die Siedlung als 85. Stadtteil eingemeindet. Gleichzeitig erhielt er den Namen „Neubrück“. Die Einwohner Neubrücks nutzen ihre Immobilie größtenteils selber und gehören zur Mittelschicht. Aufgrund der intensiven Begrünung ist Neubrück immer noch ein beliebter Stadtteil. Jedoch ging die Einwohnerzahl aufgrund der demografischen Entwicklung leicht zurück. Auch Rechtsanwälte haben sich hier niedergelassen – zum Wohnen und zum Arbeiten.

Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Foto
Rechtsanwältin in Köln Neubrück

Heinrich-Lersch-Straße 25
51109 Köln
Deutschland

Telefon: 0221 781226
Telefax: 0221 7872300

Logo: Anwalt-Suchservice.debarrierefreiZum Profil Nachricht senden
Rechtsanwalt in Köln Neubrück

Heinrich-Lersch-Str. 21
51109 Köln
Deutschland

Telefon: 0221 8903333
Telefax: 0221 8903334

Zum Profil

Seite 1 von 1


Über Köln Neubrück

Die Grundrechte werden in Deutschland sowohl in der Bundesverfassung als auch in einigen Landesverfassungen gewährleistet. Sie sind im Grundgesetz verankert. Auch wenn es sich hierbei um subjektive, öffentliche Rechte mit Verfassungsrang handelt, kann es zu einer Verletzung kommen. Wer in diese Situation gekommen ist, benötigt die Unterstützung eines Rechtsanwalts in Köln Neubrück. Dieser ist mit dem Vorgehen, wie eine Verfassungsbeschwerde beim Bundesverfassungsgericht eingereicht werden kann, vertraut. Denn die Vorgehensweise ist, wie auch bei anderen Verfahren am Landgericht oder Oberlandesgericht, strikt einzuhalten. Verfahrensfehler können zur Niederlegung des Verfahrens führen oder zumindest eine Verzögerung hervorrufen. Selbstverständlich wird zu Beginn der Beratung die Sachlage genauestens geprüft. Doch ist eine Angelegenheit wie eine Verfassungsbeschwerde nicht unbedingt eine alltägliche Problematik, mit der sich ein Anwalt aus Köln Neubrück befassen muss. Weitaus öfter hat er es mit familienrechtlichen oder erbrechtlichen Fragen oder Problemen zu tun.

Viele weitere Anwaltskanzleien in Köln finden Sie in unserem Hauptverzeichnis Rechtsanwalt Köln.


Weitere Stadtteile

Weitere große Städte


News
  • Bild Wissenschaftsministerin und Schulministerin werben in Köln für ein Lehramtsstudium Sonderpädagogik (03.02.2014, 11:10)
    „Wochen der Studienorientierung 2014“ laufen noch bis zum 7. FebruarNoch bis zum 7. Februar 2014 bieten die „Wochen der Studienorientierung“ Schülerinnen und Schülern Einblicke in Studienalltag und Studienfächer an den Hochschulen in Nordrhein-Westfalen. Wissenschaftsministerin Svenja Schulze und Schulministerin Sylvia Löhrmann haben in diesem Zusammenhang die Beratungsveranstaltungen der Universität Köln für ...
  • Bild Evonik Industries AG neu im Kooperationsnetzwerk der ISM (15.01.2014, 14:10)
    RWE Vertrieb AG, SIGNAL IDUNA Gruppe oder L’Oréal – im Kooperationsnetzwerk der International School of Management (ISM) sind zahlreiche bekannte Unternehmen vertreten. Jüngster Neuzugang ist die Evonik Industries AG, Hersteller von Spezialchemie mit Hauptsitz in Essen: Seit 1. Januar 2014 verstärkt Dr. Klaus Engel, Vorsitzender des Vorstands, das Kuratorium der ...
  • Bild Elke Krüger neue Leiterin der Justizvollzugsanstalt Düsseldorf (15.01.2014, 10:59)
    Elke Krüger (51) ist die neue Leiterin der Justizvollzugsanstalt Düsseldorf. Sie hat heute im Rahmen einer Feierstunde in der Justizvollzugsanstalt Düsseldorf ihre Ernennungsurkunde überreicht bekommen. Frau Krüger ist Nachfolgerin von Bernhard Lorenz, der Ende Dezember 2014 in den Ruhestand getreten ist. Elke Krüger trat nach dem Studium der Rechtswissenschaften in Augsburg ...

Forenbeiträge
  • Bild Anschauen von Streaming strafbar? (09.12.2013, 09:12)
    Hallo, angenommen Person A bekommt von der Kanzlei eine Abmahnng über etwa 250 Euro wegen des anschauens eines Films per Streaming (also nicht gedownloaded sondern "nur" angeschaut). Gehen wir auch mal davon aus, dass Person A zu der Zeit nicht Zuhause war u. alleine lebt (gehen wir mal davon aus, dass das ...
  • Bild Anspruch auf Entschädigung bei Ersatzbeförderung mit Verspätung (23.05.2013, 10:30)
    Person A hat mit Ihren zwei Kindern einen Flug von Köln/Bonn (gepl. Abflug 10:40 Uhr) nach Rostock/Laage (gepl. Ankunft 11:45 Uhr) bei Fluggesellschaft B gebucht. Der Flug wurde annulliert. Person A wurde ein Ersatz mit Fluggesellschaft C nach Hamburg (Abflug 12:20 - Ankunft in HH 13:00) und Weiterbeförderung mit Bahn von ...
  • Bild Permanententlüftung und Beheizung d. Wohnung im betr. Wohnen (08.10.2013, 07:00)
    Guten Morgen, folgender Fall: Ein Ehepaar bewohnt eine kleine Wohnung in einer neu gebauten Seniorenanlage mit betreutem Wohnen. Die Wohnung ist mit einer Permanententlüftung ausgestattet die nicht abgestellt werden kann. Eine Fußbodenheizung wird gesteuert durch Außenfühler. Durch die Permanententlüftung wird die Wohnung immer durch einen entsprechenden Luftzug durchflutet. Die Außentemperatur liegt ...
  • Bild Habe ich da etwas übersehen? (24.07.2013, 13:25)
    Was ich nicht verstehe, warum hat sich der Rechtsanwalt der Gegenpartei auf Kostenteilung eingelassen? Die grobe Umschreibung der Geschichte: Herr B. aus Köln verkauft etwas gebraucht an Herrn A. aus Nürnberg. Der Kauf geht schief und Herr A. möchte gern den Kauf Rückabwickeln, inklusiv aller Gebühren. Darauf lässt sich Herr B. ...
  • Bild Person mit Hausverbot in Mietvertrag aufnehmen? (05.04.2013, 15:56)
    Hallo, A wohnt in der Wohnung der Vermieters VM. Partner B ist häufig zu Besuch wohnt dort jedoch nicht. Da B für A Mieterhöhungen widerspricht und Mietmängel dem VM in der Wohnung von A anzeigt, ist B nicht beliebt beim VM. Der Nachbar M, der in der Wohnung über A wohnt hört ...



Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (1)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps
  • BildPflegestelle für Tiere: was ist zu beachten?
    Tierheime oder Tierschutzorganisationen sind oftmals auf freiwillige Hilfe bzw. auf Pflegestellen für ihre Schützlinge angewiesen. Besonders dann, wenn die Tiere alt oder pflegebedürftig sind und den Mitarbeitern die Zeit fehlt, um sich intensiv zu kümmern. Ebenso für Tiere, denen es an Vertrauen in die Menschen mangelt. Anfallende ...
  • BildVideoüberwachung eines Grundstücks - was ist erlaubt?
    Wann darf ein Grundstück mit einer Videokamera überwacht werden und was muss bei der Videoüberwachung beachtet werden? Dies erfahren Sie in diesem Ratgeber. Manche Eigentümer installieren auf ihrem Grundstück eine Videokamera um sich vor ungebetenen Gästen zu schützen. Dabei wird die Kamera nicht immer so aufgestellt, ...
  • BildWelchen Zeitraum hat die Heizperiode in Deutschland?
    Der eine mag es das ganze Jahr über tropisch warm, der andere bevorzugt arktische Kälte. Dies hat zur Folge, dass der eine mehr, der andere weniger heizt. Bewohnt man ein Eigenheim, steht es einem frei, seine Heizung ganzjährig auf vollste Stärke einzustellen; Mieter hingegen werden in der Regel ...
  • BildMieterhöhung: Wann darf der Vermieter die Miete erhöhen?
    Mieter brauchen nicht jede Mieterhöhung zu akzeptieren. In bestimmten Fällen ist der Vermieter jedoch hierzu berechtigt. Welche das sind, erfahren Sie in diesem Ratgeber. Vielen Mietern ist eine Mieterhöhung ein Dorn im Auge. Doch der Gesetzgeber lässt unter bestimmten Voraussetzungen eine Mieterhöhung zu. Dabei darf diese ...
  • BildBetriebsbedingte Kündigung während Elternzeit erlaubt?
    Arbeitnehmer müssen sich mit einer Kündigung während der Elternzeit nicht ohne Weiteres abfinden. Dies ergibt sich aus einer aktuellen Entscheidung des LAG Niedersachsen. Eine Arbeitnehmerin war bereits seit etwa 10 Jahren als Verkäuferin in der Filiale eines Kaufhauses tätig. Ihr Arbeitsvertrag sah vor, dass der ...
  • BildFahrradwege: Müssen Radfahrer immer den Radweg benutzen?
    Radfahrer und Autofahrer glauben oftmals, dass Radfahrer auf dem Radweg fahren müssen. Doch stimmt das wirklich? Dies erfahren Sie in dem folgenden Ratgeber. Radfahrer die es eilig haben, ziehen häufig die Straße einem Radweg vor. Andererseits wundern sich Autofahrer zuweilen darüber, dass Radfahrer trotz eines vorhandenen ...

Urteile aus Köln
  • BildLAG-KOELN, 4 Ta 27/16 (03.03.2016)
    Der Streitwert für einen Antrag auf Freistellung eines Gesamtbetriebsratsmitglieds zum Besuch einer Gesamtbetriebsratssitzung ist nicht mit dem für die Zeit der Freistellung zu zahlenden Entgelt, sondern nach den Vorschriften des § 23 Abs. 3S. 2 RVG festzusetzen (hier in einem einstweiligen Verfügungsverfahren:2.500,00 ?).
  • BildLAG-KOELN, 4 Ta 6/16 (01.03.2016)
    Streitwertaddition bei Anfechtung mehrerer Betriebsratswahlen in einem Beschlussverfahren
  • BildLAG-KOELN, 4 Ta 31/16 (25.02.2016)
    Auch wenn eine Berufung nur "vorsorglich" eingelegt wird, darf die Gegenpartei im Regelfall sofort einen Anwalt beauftragen, sodass dann die Gebühr nach Nr. 3201 VV RVG gem. § 91 Abs. 2 S. 1 ZPO zu erstatten ist, wenn die Berufung vor ihrer Begründung zurückgenommen wird.
  • BildLAG-KOELN, 4 Ta 11/16 (16.02.2016)
    Ein "wesentlich gleicher Sachverhalt" im Sinne von II. 13.7 des Streitwertkatalogs liegt vor, wenn einheitliche Zustimmungsverweigerungsgründe des Betriebsrats zu der vom Arbeitgeber vorgesehenen Eingruppierung Gegenstand des Beschlussverfahrens sind, auch wenn es um verschiedene Arbeitsplätze und Vergütungsgruppen geht.
  • BildVG-KOELN, 18 L 2956/15 (03.02.2016)
    Eine Klausel, die eine Anmeldung oder die Annahme eines Vertragsangebots sogar dann ausschließlich über ein internetbasiertes Stationsportal zulässt, wenn dieses bis zu 48 Stunden ausfällt, ist eisenbahnrechtswidrig.
  • BildVG-KOELN, 18 K 367/15 (02.02.2016)
    Die Deutsche Post AG ist nicht von den Dokumentationspflichten der Fahrpersonalverordnung freigestellt, wenn Sie mit Ihren Fahrzeugen neben Sendungen des Universaldienstes auch andere Sendungen zustellt.

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.