Rechtsanwalt in Köln Müngersdorf

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

(© rcfotostock / Fotolia.com)
Rechtsanwälte in Köln Müngersdorf (© rcfotostock / Fotolia.com)

Im Westen Kölns liegt der Stadtbezirk Lindenthal. Ein Stadtteil dieses Stadtbezirks ist Müngersdorf. Auf einer Fläche von 5,1 km² leben hier 8.228 gemeldete Einwohner. Dies ergibt eine Bevölkerungsdichte von 1.613 Einwohner pro km². Dieser Stadtteil Kölns ist bundesweit bekannt, da sich hier das Rhein Energie Stadion befindet. Es ist die Spielstätte des 1. FC Köln. Des Weiteren ist die Deutsche Sporthochschule in diesem Stadtteil zu Hause. Es handelt sich bei Müngersdorf um den Äußeren Kölner Grüngürtel. Dadurch ist Müngersdorf einer der bevorzugten Stadtteile Kölns. Die Aufsiedlung, sowohl von Industrie als auch von Wohngebieten, begann im frühen 20. Jahrhundert. Die Anlage des Äußeren Kölner Grüngürtels folgte in den 1920zigern. Der Sportpark Müngersdorf, der hier entstand, beherbergt Sportanlagen, Schwimmbäder sowie Spielplätze. Doch nicht nur Sport regiert diesen Stadtteil. Es ist selbstverständlich für alles gesorgt, das ein gutes Leben bedarf. Hierzu tragen auch die niedergelassenen Rechtsanwälte in Köln Müngersdorf bei.

Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Foto
Rechtsanwalt in Köln Müngersdorf
Dr. Adalbert Lövenich & Partner
Neuer Grüner Weg 11
50933 Köln
Deutschland

Telefon: 0221 495046
Telefax: 0221 495048

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Rechtsanwalt in Köln Müngersdorf

Belvederestraße 38
50933 Köln
Deutschland

Telefax: 0221 4980385

Zum Profil
Rechtsanwalt in Köln Müngersdorf

Belvederestr. 65
50933 Köln
Deutschland

Telefon: 0221 9405750
Telefax: 0221 402483

Zum Profil
Rechtsanwalt in Köln Müngersdorf

Flachsweg 15
50933 Köln
Deutschland

Telefon: 0221 4912127
Telefax: 4912128

Zum Profil
Rechtsanwalt in Köln Müngersdorf

Im Rapsfeld 33
50933 Köln
Deutschland

Telefon: 0221 4972123
Telefax: 0221 4972182

Zum Profil
Rechtsanwalt in Köln Müngersdorf

Kirchenhof 4
50933 Köln
Deutschland

Telefon: 0221 4308758
Telefax: 0221 4308759

Zum Profil

Seite 1 von 1


Über Köln Müngersdorf

Das deutsche Rechtssystem ist sehr breitgefächert. Für den Laien ist es kaum zu verstehen und es ist somit nicht zu verhindern, dass ab und an Rat und Hilfe bei einem Anwalt in Köln Müngersdorf eingeholt werden muss. Einer der Rechtsbereiche, mit dem jeder irgendwann konfrontiert sein kann, ist das Privatrecht. Zum Privatrecht gehört auch das Bürgerliche Recht. Es wird im Bürgerlichen Gesetzbuch aufgeschlüsselt. Es lässt sich in 5 Teilbereiche aufteilen: Allgemeiner Teil, Schuldrecht, Sachenrecht, Familienrecht sowie Erbrecht. Diese Bereiche sind in sich noch einmal aufgegliedert. Jeden von uns kann einer dieser Teilbereiche schnell einholen, denn sie berühren das tägliche Leben. Unterstützung sowie Aufklärung über die Rechte und Pflichten, die durch einen Konflikt mit dem Privatrecht entstehen können, kann eine Anwaltskanzlei in Köln Müngersdorf bieten.

Wer nach einem Anwalt in einem anderen Kölner Stadtteil sucht, findet eine detaillierte Übersicht in unserem Hauptverzeichnis Rechtsanwalt Köln.


Weitere Stadtteile

Weitere große Städte


News
  • Bild Parkraummanagement in Berlin und anderen europäischen Städten (06.02.2014, 12:10)
    Einladung/Terminhinweis: Veranstaltung im Rahmen der "Difu-Dialoge zur Zukunft der Städte", 19. Februar 2014 in BerlinVortrag:Dipl.-Geogr. Martina Hertel, Deutsches Institut für UrbanistikDr.-Ing. Eckhart Heinrichs, LK Argus GmbHJoachim Krey, Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Umwelt, BerlinModeration: Dipl.-Ing. Martin zur Nedden, Deutsches Institut für UrbanistikViele Städte leiden unter der Masse der im öffentlichen Raum ...
  • Bild Auftakt des 31. Deutschen Krebskongresses (19.02.2014, 17:10)
    Intelligente Konzepte in der Onkologie – der Mensch im MittelpunktBerlin, 19. Februar 2014. Wenn Patienten mit einer chronisch lymphatischen Leukämie (CLL) und Mutation im IGHV-Gen eine Kombinationstherapie aus Chemotherapie und Antikörper erhalten, haben sie ein deutlich längeres krankheitsfreies Überleben sowie generell ein längeres Überleben als CLL-Patienten ohne mutiertem IGHV-Gen. Dieses ...
  • Bild Gen für gefiederte Blätter (14.02.2014, 12:10)
    Arabidopsis thaliana hat in der Evolution das RCO-Gen verloren und bildet deshalb ungeteilte BlätterSpinat sieht anders aus als Petersilie, Basilikum hat eine andere Form als Thymian. Jede Pflanze hat eine typische Blattform, die innerhalb einer Pflanzenfamilie wechseln kann. Die Information für die Blattform ist im Erbgut hinterlegt. Forschern vom Max-Planck-Institut ...

Forenbeiträge
  • Bild Widerruf / Rückgabe (28.08.2009, 15:23)
    Nehmen wir an L will sich ein Kleidungsstück bei einer Botuique eines Markenlabels bestellen. L wohnt in Köln, das Label hat seine Boutique in München L hat auch keine Möglichkeit das Kleidungsstück irgendwo in Köln an zu probieren um zu sehen ob es auch angezogen gut aussieht Bei der Bestellung (muss extra bestellt ...
  • Bild Rücktritt vom Kaufvertrag eines Verkäufers (19.09.2013, 06:35)
    Käufer A hat eine Wäre über Ebay ersteigert. Nach 2 Wochen hat der Verkäufer B noch keine Zahlung erhalten. Käufer A hat erst nach Einschaltung von Ebay auf Nachrichten reagiert und den offenen Betrag per PayPal bezahlt. Verkäufer B versendet daraufhin die Ware per DHL an Käufer A. Nach 2 Wochen ...
  • Bild Was ist Schwarzarbeit (01.06.2011, 13:05)
    Angenommen A sucht für seine Ferienwohnung eine Reinigungskraft. Diese soll beim Wechsel der Feriengäste die wohnung säubern. Die Termine für die Säuberung hängen davon ab, wann Feriengäste kommen und wie lange diese bleiben. So hat A für die Reinigungskraft auch keine festen Arbeitszeiten, sondern die Vergabe der Arbeit erfolgt auf Zuruf / nach ...
  • Bild Übernommenen Teppichboden vom Vormieter (04.02.2014, 12:37)
    Hallo zusammen, ich habe da mal eine Frage auf eine von mir ausgedachte Geschichte. Stellt euch vor man ist vor etwa fünf Jahren in eine Wohnung gezogen und hat beim Einzug den Teppich im Schlafzimmer vom Vormieter übernommen. Jetzt ist es so, dass euer Sohn ausgezogen ist (er hatte das große Zimmer ) ...
  • Bild Motorrad - bei Durchsicht Vorschaden festgestellt (09.06.2013, 20:37)
    Guten Tag, mal angenommen, jemand hat Ende März 2013 ein gebrauchtes Motorrad bei einem Händler erworben. Jetzt war jener damit zum ersten Mal zur Durchsicht, in einer anderen Werkstatt. Der Händler wo jener es erworben hat ist weiter weg vom Wohnort. Bei der Durchsicht wurde ein Sturzschaden festgestellt und demjenigen anhand einiger ...



Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (3)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps
  • BildKann man für das Falschparken Punkte kassieren?
    Es gibt wohl kaum einen Autofahrer, der in seinem Leben nicht schon das eine oder andere „Knöllchen“ fürs Falschparken kassiert hat. Ob Parken im Parkverbot beziehungsweise Halteverbot, Überschreiten der zulässigen Höchstparkdauer oder Parken ohne Parkscheibe - die Gründe hierfür sind mannigfach. Kaum ein Autofahrer macht sich über derartige ...
  • BildÄnderung des deutschen Grundgesetzes bzw. der Verfassung – geht das?
    Das deutsche Grundgesetz ist eines der großen Errungenschaften der Bundesrepublik Deutschland. Grundsätzliche Rechte eines demokratischen Staates und der Bürger sind in dieser Verfassung verankert und nicht veränderbar. Oder? Kann die Verfassung eines Staates verändert werden? Ja! Eine Veränderung der Verfassung ist grundsätzlich möglich. Verfassungsänderung ...
  • BildAtemalkoholmessgerät: muss man bei einer Alkoholkontrolle pusten?
    Es ist hinreichend bekannt, dass die Polizei Alkoholkontrollen durchführt. Meist finden diese an Wochenenden statt, wenn die Wahrscheinlichkeit größer ist, dass sich so manch einer trotz einer durchzechten Nacht noch an das Steuer seines Autos setzt. Es stellt sich allerdings die Frage, ob man der Aufforderung der Polizei ...
  • BildEs war einmal das „große Ausmaß“ der Steuerhinterziehung in Höhe von 100.000 Euro
    Die Steuerhinterziehung, geregelt in § 370 Abgabenordnung, sieht im Regelstrafrahmen Freiheitsstrafe bis 5 Jahren oder Geldstrafe vor. Gemäß § 370 Abs. 3 Abgabenordnung erhöht sich bei besonders schweren Fällen der Strafrahmen auf Freiheitsstrafe von 6 Monaten bis 10 Jahren. Wann ein besonders schwerer Fall vorliegt, ist im ...
  • BildWie schnell muss ein überholender LKW beim Überholvorgang auf der Autobahn sein?
    Viele Autofahrer ärgern sich, wenn sich mehrere LKW-Fahrer auf deutschen Autobahnen Elefantenrennen liefern. Doch inwieweit sind diese erlaubt? Das erfahren Sie in diesem Ratgeber. Wenn auf der Autobahn ein LKW einen anderen LKW überholt, so wird das für die anderen Verkehrsteilnehmer schnell zur Geduldsprobe. Denn häufig ...
  • BildDer rechtswidrige Durchsuchungsbeschluss
    Ist der festgestellte rechtswidrige Durchsuchungsbeschluss ein echter Sieg für den Mandanten und seinem Strafverteidiger oder leider doch nur ein Pyrrhussieg? Das Bundesverfassungsgericht entschied erst vor kurzem (erneut), dass zumindest ein Sieg (wie man auch immer diesen nun nennen und werten will) möglich ist (BVerfG, Beschl. Vom 16.04.2015 – ...

Urteile aus Köln
  • BildLAG-KOELN, 4 Ta 27/16 (03.03.2016)
    Der Streitwert für einen Antrag auf Freistellung eines Gesamtbetriebsratsmitglieds zum Besuch einer Gesamtbetriebsratssitzung ist nicht mit dem für die Zeit der Freistellung zu zahlenden Entgelt, sondern nach den Vorschriften des § 23 Abs. 3S. 2 RVG festzusetzen (hier in einem einstweiligen Verfügungsverfahren:2.500,00 ?).
  • BildLAG-KOELN, 4 Ta 6/16 (01.03.2016)
    Streitwertaddition bei Anfechtung mehrerer Betriebsratswahlen in einem Beschlussverfahren
  • BildLAG-KOELN, 4 Ta 31/16 (25.02.2016)
    Auch wenn eine Berufung nur "vorsorglich" eingelegt wird, darf die Gegenpartei im Regelfall sofort einen Anwalt beauftragen, sodass dann die Gebühr nach Nr. 3201 VV RVG gem. § 91 Abs. 2 S. 1 ZPO zu erstatten ist, wenn die Berufung vor ihrer Begründung zurückgenommen wird.
  • BildLAG-KOELN, 4 Ta 11/16 (16.02.2016)
    Ein "wesentlich gleicher Sachverhalt" im Sinne von II. 13.7 des Streitwertkatalogs liegt vor, wenn einheitliche Zustimmungsverweigerungsgründe des Betriebsrats zu der vom Arbeitgeber vorgesehenen Eingruppierung Gegenstand des Beschlussverfahrens sind, auch wenn es um verschiedene Arbeitsplätze und Vergütungsgruppen geht.
  • BildVG-KOELN, 18 L 2956/15 (03.02.2016)
    Eine Klausel, die eine Anmeldung oder die Annahme eines Vertragsangebots sogar dann ausschließlich über ein internetbasiertes Stationsportal zulässt, wenn dieses bis zu 48 Stunden ausfällt, ist eisenbahnrechtswidrig.
  • BildVG-KOELN, 18 K 367/15 (02.02.2016)
    Die Deutsche Post AG ist nicht von den Dokumentationspflichten der Fahrpersonalverordnung freigestellt, wenn Sie mit Ihren Fahrzeugen neben Sendungen des Universaldienstes auch andere Sendungen zustellt.

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.