Rechtsanwalt in Köln: Mietrecht - Verzeichnis

Rechtsanwälte in Köln: Sie lesen das Verzeichnis für Mietrecht. Info: So finden Sie einen guten Anwalt! Was ist ein Fachanwalt? Was sind Schwerpunkte?

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Anwälte in Köln (© rcfotostock / Fotolia.com)
Anwälte in Köln (© rcfotostock / Fotolia.com)

Das Mietrecht ist ein Rechtsbereich innerhalb des Zivilrechts. Das Mietrecht regelt Rechtsfragen rund um den Mietvertrag und sonstige Aspekte, die das Verhältnis zwischen Mieter und Vermieter betreffen. Über 57% aller Deutschen bewohnen eine Mietwohnung. Aufgrund der unterschiedlichen Interessen von Vermietern und Mietern sind Konflikte und Rechtsprobleme nicht selten. Vor allem in Bezug auf die Nebenkostenabrechnung, Schönheitsreparaturen, der Tierhaltung, Kleinreparaturen oder auch der Untervermietung kommt es zwischen Mieter und Vermieter oftmals zu Konflikten. Ferner findet heutzutage deutlich öfter ein Wechsel der Mietwohnung statt. Jeder Umzug kann etliche weitere Gründe bieten, weshalb es zu einer Auseinandersetzung zwischen Mieter und Vermieter kommt. Und dies nicht nur, wenn der Vermieter die Wohnung wegen Eigenbedarf gekündigt hat. Nicht selten ist es die finale Betriebskostenabrechnung oder auch die Kaution, die zu einem Rechtsstreit führen.


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Foto
Anwaltliche Vertretung im Mietrecht erbringt jederzeit Herr Rechtsanwalt Bernd Broich mit Büro in Köln

Brügelmannstr. 16
50679 Köln
Deutschland

Telefon: 0221 98949011
Telefax: 0221 8271336

Zum Profil Nachricht senden
Logo
Bei juristischen Angelegenheiten rund um den Schwerpunkt Mietrecht hilft Ihnen Kanzlei Naujokat Rechtsanwälte kompetent im Ort Köln
Naujokat Rechtsanwälte
Theodor-Heuss-Ring 23
50668 Köln
Deutschland

Telefon: 0221 120720
Telefax: 0221 12072201

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtsauskünfte im Mietrecht erbringt in Ihrer Nähe Herr Rechtsanwalt Petja Schrödter mit Anwaltsbüro in Köln
SCHRÖDTER Rechtsanwaltskanzlei
Eifelplatz 21
50677 Köln
Deutschland

Telefon: 0221 3007271
Telefax: 0221 30072720

Zum Profil Nachricht senden
Anwaltskanzlei Ossenbach | Bouveret Rechtsanwälte berät zum Anwaltsbereich Mietrecht engagiert in der Umgebung von Köln
Ossenbach | Bouveret Rechtsanwälte
Overstolzenstraße 2a
50677 Köln
Deutschland

Telefon: 0221 80108730
Telefax: 0221 3489750

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Bei Rechtsfragen rund um den Schwerpunkt Mietrecht berät Sie Herr Rechtsanwalt Thomas Erven persönlich in der Gegend um Köln
Anwaltskanzlei Erven
Aachener Straße 623
50933 Köln
Deutschland

Telefon: 0221 30140344
Telefax: 0221 30140347

Zum Profil Nachricht senden
Frau Rechtsanwältin Nicole Fränken in Köln berät als Rechtsanwalt Mandanten engagiert bei Rechtsfällen im Rechtsgebiet Mietrecht

Koblenzer Str. 74 e
50968 Köln
Deutschland

Telefon: 0221 36790686
Telefax: 0221 36790687

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Carlos A. Campos Martins mit Niederlassung in Köln vertritt Mandanten engagiert aktuellen Rechtsfragen im Bereich Mietrecht

Feltenstraße 54
50827 Köln
Deutschland

Telefon: 0221 3567382
Telefax: 0221 3567383

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Thomas Erven bietet anwaltliche Hilfe zum Gebiet Mietrecht jederzeit gern in Köln
Schulderberatung Erven
Aachener Straße 625
50933 Köln
Deutschland

Telefon: 0221 30194017
Telefax: 0221 30140347

Zum Profil Nachricht senden
Logo
Bei juristischen Angelegenheiten rund um den Schwerpunkt Mietrecht vertritt Sie Rechtsanwaltskanzlei VB-Anwaltskanzlei persönlich in der Gegend um Köln
VB-Anwaltskanzlei
Aachener Str. 321
50931 Köln
Deutschland

Telefon: 0221 9643830
Telefax: 0221 96438323

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Anwaltliche Rechtsberatung im Mietrecht gibt in Ihrer Nähe Herr Rechtsanwalt Michael P. Zemann mit Anwaltskanzlei in Köln
Michael P. Zemann Rechtsanwalt
Von-Hünefeld-Str. 12
50829 Köln
Deutschland

Telefon: 0221 9535020
Telefax: 02219535022

Zum Profil Nachricht senden
Logo
Bei Rechtsangelegenheiten rund um den Schwerpunkt Mietrecht vertritt Sie Rechtsanwaltskanzlei Schlun & Elseven Rechtsanwälte jederzeit in Köln
***** (5)   2 Bewertungen
Schlun & Elseven Rechtsanwälte
Kyffhäuserstr. 45
50674 Köln
Deutschland

Telefon: 0221 93295960
Telefax: 0221 932959669

Zum Profil Nachricht senden
Logo
Bei juristischen Angelegenheiten zum Rechtsbereich Mietrecht berät Sie Rechtsanwaltskanzlei Schlun & Elseven Rechtsanwälte immer gern vor Ort in Köln
Schlun & Elseven Rechtsanwälte
Kyffhäuserstr. 45
50674 Köln
Deutschland

Telefon: 0221 93295960
Telefax: 0221 932959669

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Juristische Beratung im Rechtsgebiet Mietrecht erbringt in Ihrer Nähe Frau Rechtsanwältin Rechtsanwältin Sabine Grebe mit Kanzleisitz in Köln
Kanzlei Grebe
Helenenwallstraße 20a
50679 Köln
Deutschland

Telefon: 0221 9659980
Telefax: 0221 9659982

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Bei Rechtsproblemen zum Rechtsbereich Mietrecht berät Sie Herr Rechtsanwalt Manfred Mürmann kompetent im Ort Köln
Kanzlei Manfred Mürmann
Oststr. 15
50996 Köln
Deutschland

Telefon: 0221 98548177
Telefax: 0221 98548179

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Frau Rechtsanwältin Isabelle Tariverdi bietet Rechtsberatung zum Rechtsanwaltsschwerpunkt Mietrecht jederzeit gern im Umkreis von Köln
Rechtsanwaltskanzlei Tariverdi
Aachener Straße 456
50933 Köln
Deutschland

Telefon: 0221 16857123
Telefax: 0221 16857124

Zum Profil Nachricht senden
Anwaltliche Vertretung im Rechtsgebiet Mietrecht erbringt gern Herr Rechtsanwalt Günter Schmitz mit Kanzleisitz in Köln

Vogelsanger Straße 121-123
50823 Köln
Deutschland

Telefon: 0221 3605162
Telefax: 0221 3605164

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Herr Rechtsanwalt Matthias Pfeiffer (Fachanwalt für Miet- und Wohnungseigentumsrecht) in Köln hilft als Anwalt Mandanten fachkundig bei ihren rechtlichen Auseinandersetzungen im Rechtsgebiet Mietrecht

Gürzenichstraße 21 a - c
50667 Köln
Deutschland

Telefon: 0221 2406525
Telefax: 0221 2404651

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Harald Bock bietet anwaltliche Vertretung zum Rechtsanwaltsschwerpunkt Mietrecht gern in Köln
Bock . Rechtsanwälte
Subbelrather Straße 247-249
50825 Köln
Deutschland

Telefon: 0221 95439480
Telefax: 0221 95439485

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Bei Rechtsangelegenheiten zum Rechtsbereich Mietrecht hilft Ihnen Herr Rechtsanwalt Georg N. Fellmann kompetent in Köln

Hauptstraße 89
50996 Köln
Deutschland

Telefon: 0221 354866
Telefax: 0221 351752

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Herr Rechtsanwalt Wolfgang Declair bietet anwaltliche Beratung im Schwerpunkt Mietrecht gern in der Umgebung von Köln

Pastoratsstraße 13
50997 Köln
Deutschland

Telefon: 02233 21450
Telefax: 02233 21458

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Burkhart Meichsner (Fachanwalt für Miet- und Wohnungseigentumsrecht) bietet anwaltliche Vertretung zum Mietrecht kompetent in Köln
Eberl und Meichsner Rechtsanwälte
Lindenstraße 43
50674 Köln
Deutschland

Telefon: 0221 9215940
Telefax: 0221 92159416

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Norbert Ginten bietet anwaltliche Beratung zum Anwaltsbereich Mietrecht jederzeit gern in der Umgebung von Köln

Neuenhöfer Allee 7
50937 Köln
Deutschland

Telefon: 0221 4208368
Telefax: 0221 4208373

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Anwaltliche Rechtsberatung im Rechtsbereich Mietrecht erbringt gern Herr Rechtsanwalt Peter Bruchhausen (Fachanwalt für Miet- und Wohnungseigentumsrecht) aus Köln
Reuter, Herwegh & Arndt Rechtsanwälte
Spichernstraße 55
50672 Köln
Deutschland

Telefon: 0221 9515520
Telefax: 0221 517973

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Christoph Kramer mit RA-Kanzlei in Köln unterstützt Mandanten engagiert bei aktuellen Rechtsthemen aus dem Schwerpunkt Mietrecht
Schwerfel & Kramer Rechtsanwälte
Sülzburgstraße 13
50937 Köln
Deutschland

Telefon: 0221 444790
Telefax: 0221 426626

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Usama Sabbagh bietet anwaltliche Vertretung zum Anwaltsbereich Mietrecht ohne große Wartezeiten in Köln
Sabbagh Rechtsanwälte
Gleuler Straße 277
50935 Köln
Deutschland

Telefon: 0221 94365531
Telefax: 0221 94365539

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden

Seite 1 von 5:  1   2   3   4   5

Kurzinfo zu Mietrecht in Köln

Sie haben ein mietrechtliches Problem? Zögern Sie nicht und holen Sie sich Rat bei einem Anwalt oder einer Anwältin

Rechtsanwalt in Köln: Mietrecht (© MK-Photo - Fotolia.com)
Rechtsanwalt in Köln: Mietrecht
(© MK-Photo - Fotolia.com)

Gleich welcher Art das Rechtsproblem ist, stets ist der optimale Ansprechpartner ein Rechtsanwalt. Köln bietet zahlreiche Rechtsanwälte für Mietrecht. Ein Anwalt für Mietrecht verfügt über ein fundiertes Fachwissen und ist mit sämtlichen Problemstellungen aus dem Mietwohnraumrecht und Gewerbewohnraumrecht vertraut. Er wird seinen Klienten bei allen großen und kleinen Problemen als kompetenter Partner zur Seite stehen. Außerdem kann der Rechtsanwalt zum Mietrecht in Köln eine sehr gute Hilfe sein, wenn ein Mietvertrag überprüft werden soll. Des Weiteren kann der Anwalt für Mietrecht in Köln darüber aufklären, ob eine Kündigung wegen Eigenbedarf rechtmäßig ist und ob etwaige Möglichkeiten bestehen, gegen die Eigenbedarfskündigung vorzugehen.

Mit einem Rechtsanwalt haben Sie einen fachkundigen Partner an Ihrer Seite bei allen mietrechtlichen Problemen

Auch für Vermieter ist es zu empfehlen, einen Rechtsanwalt bzw. Rechtsanwältin für Mietrecht an der Seite zu haben. Das gilt nicht nur, wenn ein Mieter plötzlich die Miete mindert. Der Rechtsanwalt kann zudem mit seinem rechtlichen Fachwissen weiterhelfen, wenn sich Fragen in Bezug auf den Mietspiegel, Betriebskosten oder Nebenkosten ergeben. Auch wenn ein Mietaufhebungsvertrag verfasst werden soll, ist ein Anwalt die ideale Anlaufstelle. In jedem Fall nicht verzichten können Vermieter auf einen Rechtsanwalt zum Mietrecht, wenn ein Mieter seinen Zahlungsverpflichtungen nicht nachkommt und eine Kündigung der Wohnung sowie eine Wohnungsräumung im Raum steht. Soll eine Wohnung zwangsgeräumt werden, kann dies nicht nur ein langwieriger Prozess, sondern auch ein teures Unterfangen sein. Um die Kosten zu reduzieren und um die Wohnungsräumung schnell zu vollziehen, ist die Unterstützung durch einen fachkundigen Rechtsanwalt für Mietrecht unerlässlich.


News zum Mietrecht
  • Bild Mieterhöhung für Hartz IV-Empfänger zumutbar (21.01.2008, 12:13)
    Berlin (DAV). Erhöht ein Vermieter aufgrund einer Modernisierungsmaßnahme die Miete, so ist das auch für einen Hartz IV-Empfänger zumutbar, wenn der Leistungsträger die erhöhte Miete übernimmt. Über dieses Urteil des Kammergerichts Berlin vom 10. Mai 2007 (AZ: 8 U 166/06) informiert die Arbeitsgemeinschaft Mietrecht und Immobilien des Deutschen Anwaltvereins (DAV). Ein ...
  • Bild Vor Kündigung wegen Schimmelbefalls muss der Vermieter den Schimmel beseitigen können (20.02.2008, 18:19)
    Karlsruhe/Berlin (DAV): Ein Mieter kann bei Schimmelpilzbefall nur dann fristlos kündigen, wenn er dem Vermieter vorher die Möglichkeit gegeben hat, den Befall zu beseitigen. Dies gilt selbst dann, wenn aufgrund des Schimmels eine Gesundheitsgefährdung besteht. So urteilte der Bundesgerichtshof am 18. April 2007 (AZ: VIII ZR 182/06) wie die Arbeitsgemeinschaft ...
  • Bild Wasserrohrbruch: Vermieter haftet nicht für Schäden an eingelagerten Kunstwerken (31.01.2011, 14:40)
    Koblenz/Berlin (DAV). Nach Feststellung eines Wasserschadens darf der Vermieter zunächst alles Nötige veranlassen, um weitere Schäden zu vermeiden, ehe er den Mieter informiert. Etwas anderes kann gelten, wenn der Vermieter weiß, dass der Mieter in den betroffenen Räumen Wertgegenstände eingelagert hat. Das berichtet die Arbeitsgemeinschaft Mietrecht und Immobilien des Deutschen ...

Forenbeiträge zum Mietrecht
  • Bild Haus soll verkauft werden ........... (12.10.2013, 18:22)
    Oh, och glaube ich habe meinen Beitrag im falschen Forum gepostet - daher versuche ich es jetzt noch einmal und hoffe, ich lande im *Mietrecht* : Mal angenommen eine Familie wohnt seit 9 Jahren in einem gemieteten EFH. Die Eigentümerin verstirbt und der Erbe möchte das Haus verkaufen. Natürlich verkauft sich ...
  • Bild Eine (durch eine Tür unterteilte) Wohnung und zwei Mieter (20.12.2012, 12:09)
    Hallo zusammen, ich bin neu und hoffe ich mache alles richtig: Mich würde interessieren, ob folgender fiktiver Fall rechtens ist.. Situation: Es existiert ein Mietshaus mit (mit Ausnahme von einer Wohnung) mehreren Ein-Zimmer-Wohnungen. Eine dieser Wohnungen besteht aus zwei Zimmern, welche durch eine Standard-Holztür (keine massive Hauseingangs- sondern ganz normale Zimmertür) ...
  • Bild Kündigung eines befristeten Staffel?Mietvertrages (Vertrag ist inkl. Kündigungsausschluss, Erhöhung (05.10.2013, 19:42)
    Guten Abend :)Folgendes Beispiel mal angenommen:Der Mieter schließt im Jahre 2013 einen Mietvertrag ab, der folgende Klauseln beinhaltet (Rechtschreib- und Grammatikfehler im Mietvertrag seien vom Verfasser des Mietvetrages, also vom Vermieter, verschuldet):"§ 1 - Mietzeit und KündigungDas Mietverhältnis beginnt am 01.06.2013 und läuft bis zum 01.06.2017.Die Parteien verzichten für die ...
  • Bild Sollte der Vermieter für Sicherheit im Garten sorgen? (19.06.2013, 13:32)
    Mal angenommen, man bezieht ein Haus mit großen und einladenen Grundstück ( gerade für Diebe)zur Miete. Der Vermieter hat das Grundstück aus Kostengründen nur mit einem 1 Meter hohen Zaun versehen- obwohl dahinter direkt ein Wäldchen liegt und nebenan zur einen Seite ein dunkler Wirtschaftsweg ist... jetzt gehen wir mal ...
  • Bild vermieter will qm² erhöhen (28.12.2013, 15:47)
    Hallo Familie wohnt in ein Haus zu Miete was der Vermieter verkaufen will und Kündigte der Familie mit einer Verwertungskündigung. Da die Famile Widerspruch eingelegt habt Bombadiert eder Vermieter der Familie mit lauter schikanen: 1, Renovierungen 2. Nach 6 Jahren erste Mietnebenkostenabrechnung ...

Urteile zum Mietrecht
  • Bild BGH, 3 StR 101/98 (11.11.1998)
    StGB § 264 1. Die für die Annahme einer subventionserheblichen Tatsache nach § 264 Abs. 7 Nr. 1 2. Alt. StGB a.F. (§ 264 Abs. 8 Nr. 1 2. Alt. StGB n.F.) erforderliche Bezeichnung durch den Subventionsgeber verlangt klare und unmißverständliche, auf den konkreten Fall bezogene Angaben. Es genügt nicht, daß sich die Subventionserheblichkeit lediglich aus dem ...
  • Bild KG, 12 U 147/09 (31.05.2010)
    1. Entsteht im Obhutsbereich des (Gewerbe-) Mieters beim Mietgebrauch ein Schaden an der Mietsache (hier: Schaden durch das Ausströmen von Wasser aus einem Wasserhahn unterhalb eines Waschbeckens im Herren-WC), trägt der Mieter die Darlegungs- und Beweislast dafür, dass er den Schaden nicht zu vertreten hat. 2. Dieser Darlegungslast genügt der Mieter nicht ...
  • Bild BSG, B 3 P 2/11 R (08.09.2011)
    1. Es können nur solche in der Pflegevergütung und in den Entgelten für Unterkunft und Verpflegung nicht berücksichtigungsfähigen Aufwendungen durch gesonderte Berechnung auf die Heimbewohner umgelegt werden, die bei ihrer Inanspruchnahme entweder bereits angefallen sind oder in der laufenden Zustimmungsperiode sicher anfallen werden. 2. Fiktive Zinsen auf ...


Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (1)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (15)

Notfall-Nummer (1)

Buchprüfer (0)
Mediator (2)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps zum Mietrecht
  • BildSchneefanggitter: Pflicht oder Vorschrift für Hausbesitzer?
    Alle Jahre wieder – da kommt nicht nur das Christkind (bzw. der Weihnachtsmann), sondern auch der winterliche Schnee, der die Welt oftmals mit einem bezaubernden weißen Mantel bedeckt. So sehr der Schnee in die Weihnachts- und auch Winterzeit passt, ihm haften auch einige Unannehmlichkeiten an. Zum Beispiel müssen ...
  • BildDarf Vermieter Teppichboden durch Laminat ersetzen?
    Wenn sich in einer Mietwohnung ein Teppichboden befindet, darf der Vermieter diesen normalerweise nicht nach eigenem Gutdünken durch einen Laminatboden ersetzen. In einer Mietwohnung befand sich bei der Anmietung ein Teppichboden. Nachdem der Mieter 16 Jahre dort gewohnt hatte, wollte der Vermieter den Teppich durch ...
  • BildWas bedeutet die Mietpreisbremse für Mieter & Vermieter?
    Die Mietpreisbremse soll für bezahlbare Mieten sorgen. Doch für welche Mieter gilt die Mietpreisbremse? Auf welche Ausnahmen können sich Vermieter berufen? Das erfahren Sie in diesem Ratgeber. Für Mieter und Vermieter ist zunächst einmal wichtig, dass der Gesetzgeber die Mietpreisbremse nicht flächendeckend ab dem 01.06.2015 ...
  • BildMietnomaden – was kann man als Vermieter tun?
    Heruntergekommene, zugemüllte Wohnungen und nicht bezahlte Mietrechnungen – Mietnomaden (Begriff für Personen die erst die Miete prellen und dann weiterziehen) sind der Albtraum eines jeden Vermieters. Eine Eigentumswohnung zu kaufen und zu vermieten gilt normalerweise als solide Kapitalanlage. Jedoch können Mieter, die die Wohnung verkommen lassen und ihre Mietrechnungen ...
  • BildMietrecht Kündigung und Räumungsprozess
    Mieter von Wohnraum können grundsätzlich nur bei Vorliegen eines berechtigten Interesses i.S.d. § 573 Abs. 2 BGB ordentlich gekündigt werden. Oftmals wird die ordentliche Kündigung des Vermieters mit Eigenbedarf begründet. Bereits an die Begründung einer solchen Kündigung sind von der Rechtsprechung hohe Anforderungen gestellt worden, die grundsätzlich ...
  • BildKeine Kündigung wegen Verpetzen des Vermieters
    Ein Vermieter darf nicht seinen Mieter kündigen, weil dieser ihn beim Vormieter verpetzt hatte - was den Vermieter teuer zu stehen kam. Dies hat das AG München klargestellt. Nachdem ein Mieter festgestellt hatte, dass seine Wohnung statt 185 qm nur etwa 148 qm groß war, forderte ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.