Rechtsanwalt in Köln Merheim

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

(© rcfotostock / Fotolia.com)
Rechtsanwälte in Köln Merheim (© rcfotostock / Fotolia.com)

Merheim ist dem rechtsrheinischen Stadtteil Kalk der Stadt Köln zugehörig. 10.698 Einwohner haben sich hier beim Einwohnermeldeamt gemeldet. Sie leben auf einer Fläche von 3,806 km². Zur Namensgebung des Stadtteils stand das Wort „Mar/Mer“ Pate. Es bedeutet sumpfige Stelle. Dies liegt an dem stetig austretenden Grundwasser der höher gelegenen Terrassen. Die älteste bekannte Urkunde mit dem Namen stammt aus dem Jahre 1217. Ab 1906 begann nicht nur die Aufsiedlung, sondern auch der Aufbau verschiedener Industrieunternehmen. Auch ein Heizkraftwerk der GEW sowie der Betriebshof Merheim der Kölner Verkehrsbetriebe befinden sich in Köln Merheim. Durch einige Neubaugebiete wurde auf alten Industrieflächen neuer Wohnraum für Jung und Alt geschaffen. Das soziale und kulturelle Leben wird sowohl durch Sport- als auch Karnevalsvereine kultiviert. Rechtliche Betreuung bei Rechtsproblemen wird durch die in Merheim niedergelassenen Rechtsanwälte übernommen.

Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Rechtsanwältin in Köln Merheim

Anisweg 41
51109 Köln
Deutschland

Telefon: 0221 9952716
Telefax: 0221 9952644

Zum Profil

Seite 1 von 1


Über Köln Merheim

Vielfältig sind die Gründe, die den Gang zu einem Rechtsanwalt in Köln Merheim erforderlich machen. In den meisten Fällen muss man gar nicht selbst straffällig geworden sein, um juristische Hilfe zu benötigen. Deutlich öfter sind es Angelegenheiten des öffentlichen Rechts oder zivilrechtliche Problemstellungen. Auf zivilrechtlicher Ebene sind es häufig Streitigkeiten um das liebe Geld, die rechtlichen Beistand erforderlich machen. Oder aber eine Ehe soll geschieden werden. Ebenso sind Nachbarschaftsstreitigkeiten hier anzusiedeln. Und auch das Mietrecht oder Arbeitsrecht fallen als sogenanntes Sonderprivatrecht in das Zivilrecht. Im Gegensatz hierzu stehen Probleme mit dem öffentlichen Recht. Während im Zivil- oder Privatrecht zwei Parteien in Konflikt geraten sind, stehen im öffentlichen Recht ein Träger des öffentlichen Rechts wie eine Behörde oder ein Amt einer Privatperson gegenüber. Gleich, in welchen Bereich das persönliche Problem fällt, ein Anwalt aus Köln Merheim wird in jedem Fall weiterhelfen können.

Sollte Sie Anwälte aus anderen Kölner Stadtteilen suchen, so können Sie diese in unserem Hauptverzeichnis Rechtsanwalt Köln finden.


Weitere Stadtteile

Weitere große Städte


News
  • Bild Ergebnisbericht: Glücksspielverhalten und Glücksspielsucht in Deutschland 2013 (20.02.2014, 11:10)
    Seit 2007 führt die BZgA im Rahmen der Kooperation mit dem Deutschen Lotto- und Totoblock regelmäßig repräsentative Befragungen zur Glücksspielnutzung der 16- bis 65-Jährigen in Deutschland durch. Die heute vorgestellten Ergebnisse der aktuellen Studie aus dem Jahr 2013 zeigen, dass das in Deutschland beliebte Glücksspiel Lotto „6 aus 49“ gegenüber ...
  • Bild Nachtzuschlag auch bei Betriebsratsarbeit am Tag (30.01.2014, 11:03)
    Köln (jur). Betriebsräte können auch dann Nachtzuschläge erhalten, wenn sie ihre Betriebsratsarbeit komplett am Tag erledigen. Voraussetzung ist, dass vergleichbare Arbeitnehmer die Zuschläge bekommen, und dass das Betriebsratsmitglied ohne sein Mandat ebenfalls in der Nacht gearbeitet hätte, heißt es in einem aktuell veröffentlichten Urteil des Landesarbeitsgerichts (LAG) Köln vom 13. ...
  • Bild Ansätze für mehr Gesundheit im Alter (22.01.2014, 14:10)
    Das Kuratorium Deutsche Altershilfe gibt in seinem Fachmagazin ProAlter Hinweise, wie man Gesundheit im Alter fördern, erhalten und wiederherstellen kann.Köln, 22. Januar 2014. Es kommt häufig vor, dass ältere Menschen ihre Krankheiten für Altersbeschwerden halten und deshalb nicht zum Arzt gehen. In der neuen Ausgabe des Fachmagazins ProAlter schlagen Fachleute ...

Forenbeiträge
  • Bild NOTARVERTRÄGE FÜR FREUND GRATIS? (26.03.2012, 17:01)
    Sehr geehrte Forumleser ,Darf ein Notar für einen Freund einennotariellen Kaufvertrag für dessen Haus und ein notariellen Ehevertrag unentgeltlich und ohne Rechnungsstellung für diesen Freund machen? Ich bitte um detaillierte rechtlich fundierte Antworte. Vielen Dank für Ihr Engagement im Voraus.Mit freundlichen Grüßen,Elfredo2u
  • Bild Lehrer verweigert Nachprüfung obwohl 80 Studenten nicht bestanden haben ... (18.03.2011, 20:54)
    Hallo, Angenommen Person A nimmt an einer Lateinklausur teil damit die Zwischenprüfungen für Geschichte und Germanistik als bestanden anerkannt werden. Die Uni hat eine Frist festgesetzt bis wann man die Zwischenprüfung absolvieren muss ansonsten läuft der Magister aus und wird mit Bachelor ersetzt. Termin: 31.03. Person A besteht die Klausur nicht und kann somit ...
  • Bild Ehevertrag: sehr weitgehende Ausschlüsse sind nicht unbedingt sittenwidrig (25.05.2013, 08:36)
    Ich habe einen sehr interessanten Beitrag der ETL-Rechtsanwälte zum o.g. Thema gefunden und bin überrascht, dass offensichtlich doch unter bestimmten Voraussetzungen ein weitreichender Ehevertrag eine gewisse private Autonomie in der Gestaltung zulässt, ohne sittenwidrig zu werden. Dies betrifft insbesondere den Ausschluss des Betreuungsunterhalts in der Doppelverdienerehe bei günstiger Kinderbetreuungssituation und den ...
  • Bild Hausverbot in Versammlungsstätte der Eigentümergeminschaft (23.09.2013, 14:29)
    Angenommen der Wohnungseigentümer A hat von dem Wohnungseigentümer B, der für die jährliche Eigentümerversammlung ( 30 Eigentümer) einen Versammlungsraum zur Verfügung stellt, ein Hausverbot erteilt bekommen? Kann A verlangen, dass die Eigentümerversammlung woanders durchgeführt wird, weil A sich zur Durchsetzung seiner Rechte nicht durch einen Dritten vertreten lassen will?Kann jemand ...
  • Bild Fahrscheinkontrolle - Fahrschein - Sofort zeigen ? (13.08.2013, 12:10)
    Muss ein Fahrgast SOFORT seinen Fahrschein vorzeigen? (4) 1Der Fahrgast hat die Fahrkarte und ggf. den erforderlichen Berechtigungsausweis bis zur Beendigung der Fahrt aufzubewahren und sie dem Betriebspersonal auf Verlangen zur Prüfung auszuhändigen. 2Die Fahrt gilt als beendet, wenn der Fahrgast an seiner Zielhaltestelle angekommen ist und das Fahrzeug sowie ...
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps
  • BildEinsendende Ärzte haben keinen Anspruch auf Gewinnbeteiligung
    Steht die Auskehrung von Liquidationserlösen nach dem sog. Aachener Modell vor dem Aus? Nach einem Urteil des Verwaltungsgerichts Düsseldorf vom 26. Juni 2017 könnte das der Fall sein (Az.: 15 K 3450/15). Denn es gibt erhebliche rechtliche Bedenken gegen dieses Modell. Das Zentrallabor eines Universitätsklinikums hatte 2002 eine ...
  • BildPrivatgrundstück: Ist Plakatwerbung am Zaun erlaubt?
    Wer sich ein Privatgrundstück, meist in Verbindung mit Haus, leistet, wird in der Regel einen Kredit aufnehmen. Die Tilgung des Darlehens mitsamt der anfallenden Zinsen kann für den frischen Hauseigentümer durchaus eine finanzielle Belastung darstellen. Ein zusätzliches Einkommen aus Plakatwerbung am eigenen Zaun erscheint dann besonders lukrativ. Aber ...
  • BildMütterrente: Anspruch, Antrag und Höhe
    Zum 01.07.14 wurde die Mütterrente eingeführt. Dadurch haben viele Rentnerinnen die Aussicht auf etwas mehr Rente. Doch wer genau hat einen Anspruch auf die Mütterrente? Und was muss man dafür tun? Die Mütterrente soll zur besseren Anerkennung von Erziehungszeiten für Kinder, die vor 1992 geboren wurden, ...
  • BildArbeiten an Feiertagen: Gesetzliche Regelungen zu Gehaltszuschlägen
    Für die meisten Berufstätigen sind die gesetzlichen Feiertage ein Segen, soweit sie auf einen Werktag fallen. Es gibt jedoch auch Berufsgruppen, die an Sonn- und Feiertagen sowie nachts arbeiten müssen. Haben die Betroffenen deshalb einen gesetzlichen Anspruch auf Gehaltszuschläge zu ihrem Grundlohn?   Die Rechtslage ...
  • BildKastrationspflicht für Hunde
    Seit der Novellierung des Tierschutzgesetzes im Juli 2013 gehen immer mehr Städte und Gemeinden dazu über, eine Kastrationspflicht für freilebende Katzen einzuführen. Eine Kastrationspflicht für Hunde ist hingegen nach wie vor kein Thema. Dies liegt in der Tatsache begründet, dass es in Deutschland so gut wie keine herrenlose Hunde ...
  • BildOLG Stuttgart: Kündigung des Bausparvertrags unberechtigt
    Die anhaltend niedrigen Zinsen haben Bausparverträge zu einer attraktiven Geldanlage gemacht. Die vergleichsweise hoch verzinsten Altverträge werden allerdings für die Bausparkassen zum Problem. Die Folge: Tausende Bausparer erhalten die Kündigung ihrer zuteilungsreifen Bausparverträge. Dass diese Kündigung nicht immer rechtmäßig ist, stellte das Oberlandesgericht Stuttgart jetzt fest (Az.: 9 ...

Urteile aus Köln
  • BildLAG-KOELN, 4 Ta 27/16 (03.03.2016)
    Der Streitwert für einen Antrag auf Freistellung eines Gesamtbetriebsratsmitglieds zum Besuch einer Gesamtbetriebsratssitzung ist nicht mit dem für die Zeit der Freistellung zu zahlenden Entgelt, sondern nach den Vorschriften des § 23 Abs. 3S. 2 RVG festzusetzen (hier in einem einstweiligen Verfügungsverfahren:2.500,00 ?).
  • BildLAG-KOELN, 4 Ta 6/16 (01.03.2016)
    Streitwertaddition bei Anfechtung mehrerer Betriebsratswahlen in einem Beschlussverfahren
  • BildLAG-KOELN, 4 Ta 31/16 (25.02.2016)
    Auch wenn eine Berufung nur "vorsorglich" eingelegt wird, darf die Gegenpartei im Regelfall sofort einen Anwalt beauftragen, sodass dann die Gebühr nach Nr. 3201 VV RVG gem. § 91 Abs. 2 S. 1 ZPO zu erstatten ist, wenn die Berufung vor ihrer Begründung zurückgenommen wird.
  • BildLAG-KOELN, 4 Ta 11/16 (16.02.2016)
    Ein "wesentlich gleicher Sachverhalt" im Sinne von II. 13.7 des Streitwertkatalogs liegt vor, wenn einheitliche Zustimmungsverweigerungsgründe des Betriebsrats zu der vom Arbeitgeber vorgesehenen Eingruppierung Gegenstand des Beschlussverfahrens sind, auch wenn es um verschiedene Arbeitsplätze und Vergütungsgruppen geht.
  • BildVG-KOELN, 18 L 2956/15 (03.02.2016)
    Eine Klausel, die eine Anmeldung oder die Annahme eines Vertragsangebots sogar dann ausschließlich über ein internetbasiertes Stationsportal zulässt, wenn dieses bis zu 48 Stunden ausfällt, ist eisenbahnrechtswidrig.
  • BildVG-KOELN, 18 K 367/15 (02.02.2016)
    Die Deutsche Post AG ist nicht von den Dokumentationspflichten der Fahrpersonalverordnung freigestellt, wenn Sie mit Ihren Fahrzeugen neben Sendungen des Universaldienstes auch andere Sendungen zustellt.

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.