Rechtsanwalt für Kommunales Abgabenrecht in Köln

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Anwälte in Köln (© rcfotostock / Fotolia.com)
Anwälte in Köln (© rcfotostock / Fotolia.com)


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Foto
Frau Rechtsanwältin Dr. iur. Daniela Schroeder berät zum Rechtsanwaltsschwerpunkt Kommunales Abgabenrecht gern im Umland von Köln

Dürener Straße 270
50935 Köln
Deutschland

Telefon: 0221 43082924
Telefax: 0221 43082949

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Andreas Bungartz mit Anwaltsbüro in Köln hilft als Anwalt Mandanten fachkundig bei ihren rechtlichen Auseinandersetzungen mit dem Schwerpunkt Kommunales Abgabenrecht

Maarweg 84
50933 Köln
Deutschland

Telefon: 0221 26028948
Telefax: 0221 26028442

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Bei Rechtsproblemen zum Rechtsgebiet Kommunales Abgabenrecht berät Sie Herr Rechtsanwalt Rainer Schmitz kompetent in der Gegend um Köln

Kaygasse 5
50676 Köln
Deutschland

Telefon: 0221 9730020
Telefax: 0221 97300222

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Dr. Ralf Kaminski berät zum Rechtsanwaltsschwerpunkt Kommunales Abgabenrecht jederzeit gern im Umkreis von Köln

Spichernstr. 75-77
50672 Köln
Deutschland

Telefon: 0221 390710
Telefax: 0221 3907129

Zum Profil

Seite 1 von 1


News zum Kommunales Abgabenrecht
  • Bild Sauberes Wasser für Südafrika - Die Arbeiten am Projekt "Kommunales Wasserhaus" sind abgeschlossen (14.09.2011, 11:10)
    Vor fünf Jahren startete das von der Universität Potsdam initiierte und vom Bundesministerium für Bildung und Forschung geförderte Projekt „Wasserhaus Südafrika“. Ende August ist es erfolgreich beendet worden. Die Demonstrationsanlage in der Eastern Cape Province bietet Lösungen an, um dem vorhandenen Wassermangel, der schlechten Qualität des Wassers und den oft ...
  • Bild 7. Deutscher Fachkongress der kommunalen Energiebeauftragten (31.01.2012, 10:10)
    Terminhinweis /Einladung: Kongress des Deutschen Instituts für Urbanistik und der gastgebenden Stadt Düsseldorf in Kooperation mit den Stadtwerken Düsseldorf, dem Arbeitskreis "Energieeinsparung" des Deutschen Städtetages, dem Deutschen Städtetag, dem Deutschen Städte- und Gemeindebund und dem Deutschen Landkreistag19. - 20. März 2012 in DüsseldorfBis zum Jahr 2050, so ...
  • Bild Kommunen gegen Flächenverbrauch (13.04.2010, 10:00)
    Die Region Oberrhein ist attraktiv und wächst dynamisch. Negative Folgen sind eine Zersiedelung der Landschaft und der Flächenverbrauch. Beides bedroht langfristig die Attraktivität. In einem grenzübergreifenden Verbundprojekt haben sich zwölf kleine und mittelgroße Kommunen am Oberrhein zusammengetan. Sie tauschen Wissen aus und wollen Konzepte dafür entwickeln, wie sich Flächenverbrauch intelligent ...

Forenbeiträge zum Kommunales Abgabenrecht
  • Bild Heckenhöhe und Abstände in Hessen (27.03.2007, 14:08)
    Hallo zusammen, mal angenommen Nachbar A möchte einen Sichtschutz zu Nachbar B mittel einer Thujahecke an der Grundstücksgrenze errichten, mit der Nachbar B nicht einverstanden ist, da er die Sicht auf Nachbar A behalten will. Wie hoch darf die Hecke des Nachbarn A in Hessen maximal werden, wenn sie im Abstand ...
  • Bild Forderungen von der Gemeinde (23.10.2007, 06:54)
    Hallo zusammen, Ist es rechtens, von Seiten der Gemeinde Geld für Straßenbeleuchtung, Abwasser und Gehsteig anteilig nach Größe des Grundstückes zu verlangen, wenn es in diesem Teil der Straße (wo das Grundstück sich befindet) kein Abwasserkanal gibt, kein Gehsteig existiert und nur die Straßenbeleuchtung relevant ist? Die Gemeinde begründet ihre Forderung so ...
  • Bild Patientenverfügung. Gesetzesnovelle (27.04.2007, 10:56)
    Sehr geehrte Fachforenteilnehmer, ... welche rechtliche Funktion hat der Ethikrat im Bezug auf die Patientenverfügung ?! Ich bin erstaunt, dass dieses Gremium nun die Umkehr der Erklärungspflicht versucht. Dabei ist es offenbar so, daß man nun schriftlich deklarieren muss, wenn man mit einer Organentnahme im Todesfall nicht einverstanden war. Dies war ...
  • Bild Abgelaufene Kündigungsfrist (08.06.2009, 12:24)
    Angenommen, etwa 20 Mietparteien erhalten die Kündigung ihrer Mieträume mittels vom Vermieter geltend gemachtem Sonderkündigungsrecht wg. Abriss ( = 3 Monate Frist) und legen mehrheitlich Widerspruch dagegen ein. Weiter angenommen, diese Widersprüche werden weder beantwortet - noch beschieden und die Kündigungsfrist läuft ab, ohne dass Räumungsklage erhoben wird, weil dem Vermieter ...
  • Bild Baugenehmigung unwirksam? (29.07.2006, 20:49)
    Hi alle zusammen, ich habe mal eine Frage zu folgendem Fall: Herr A. hat aufgrund eines ordnungsgemäßen Planes in einem als Baugebiet ausgewiesenen Teil der Stadt L. eine Baugenehmigung erhalten. Noch ehe er mit dem Bau beginnen kann, ändert die Stadt ihre Bauleitplanung. Diese sieht nunmehr vor, dass über das Grundstück des ...
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (2)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:


Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.