Suchen Sie jetzt einen Anwalt:
   

JuraForum.deRechtsanwälteJugendstrafrechtKöln 

Rechtsanwalt für Jugendstrafrecht in Köln

Rechtsanwälte und Kanzleien


Seite 1 von 3:  1   2   3

Foto
Rechtsanwältin Kerstin Weuffen   Maarweg 139, 50825 Köln
Rechtsanwaltskanzlei Weuffen
Jede Person hat ein Recht auf ein faires Verfahren!

Telefon: 0221 - 589243 - 71


Foto
Fachanwalt für Strafrecht C. Weber   Luxemburger Str. 292, 50937 Köln
Fachanwalt für Strafrecht C.Weber (Strafverteidiger, Luxemburger Str., Gerichtsnähe)

Telefon: 0221/ 78 999 12


Foto
Matthias Brauer   Marienburger Straße 22, 50968 Köln
Rechtsanwalt Matthias Brauer - Strafverteidiger

Telefon: 0221 96021740


Foto
Bernd Kleine   Gleueler Straße 277, 50935 Köln
Bernd Kleine Rechtsanwalt & Fachanwalt für Strafrecht

Telefon: 0221 - 48 48 77 80


Logo: Anwalt-Suchservice.de
Foto
Ursula Gudernatsch   Niehler Damm 105, 50735 Köln
 

Telefon: 0221 9771171


Logo: Anwalt-Suchservice.de
Foto
Ulf Roczen   Lindenstraße 20, 50674 Köln
 

Telefon: 0221 9216760


Logo: Anwalt-Suchservice.de
Foto
Barbara Mittmann   Siemensstraße 29, 50825 Köln
 

Telefon: 0221 5029276


Logo: Anwalt-Suchservice.de
Foto
Sonja Sabie   Heinrich-Lersch-Straße 25, 51109 Köln
 

Telefon: 0221 781226


Logo: Anwalt-Suchservice.de
Foto
Anja Froehlich   Richmodstraße 6, 50677 Köln
Klug & Froehlich Rechtsanwälte

Telefon: 0221 8599070


Logo: Anwalt-Suchservice.de
Foto
Christian Mertens   Zülpicher Straße 83, 50937 Köln
 

Telefon: 0221 96434657



Fragen Sie einen Anwalt!
Anwälte sind gerade online.
Schnelle Antwort auf Ihre Rechtsfrage.

  

Seite 1 von 3:  1   2   3

Rechtsanwälte im Umkreis von 25km:

Direktlinks:


Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

News zu Jugendstrafrecht

"Amoklauf - fachliche Fragestellungen und Konsequenzen aus Schulmassakern" (02.12.2009, 16:00)
So lautet der Titel eines Symposiums, das heute, 2. Dezember, auf Initiative des Ärztlichen Direktors der Kinder- und Jugendpsychiatrie/Psychotherapie, Prof. Dr. Jörg M. Fegert, am Universitätsklinikum Ulm stattfindet.Damit ...

Kinder-Uni 2009: Kinder-Uni-Reporter unterwegs! (20.02.2009, 13:00)
Dieses Jahr größte Programmvielfalt seit landesweitem Start der Kinder-Uni 2004.Das Kinder-Uni-Redaktionsteam berichtet über Helden und Piraten, kleinste Lebewesen und große Politik, das alte Ägypten, neueste Entwicklungen in ...

Föderalismusreform: Keine Länderkompetenz beim Strafvollzug! (14.03.2006, 08:39)
Berlin (DAV). In dieser Woche beraten die Bundestagsfraktionen, der Bundestag und der Bundesrat über die Vorschläge zur Föderalismusreform. Der Deutsche Anwaltverein (DAV) lehnt eine Verlagerung der Gesetzgebungskompetenz für ...

Forenbeiträge zu Jugendstrafrecht

versuchter totschlag und bewaffneter raub (15.12.2008, 16:26)
hallo, es gab in der vergangenheit einen sehr bedauerlichen vorfall der nun für person a zum strick zu werden scheint! folgender sachverhalt wurde von den geschädigten angegeben, kurz gesagt wurde vom gegnerischen anwalt ...

Verstoß gegen die Bewährungsauflagen BTMG (01.02.2012, 14:56)
Hallo, Gehen wir davon aus Person A ist 2010 und 2011 wegen Besitz und Gewerbsmäßigem Gewinnbringenden Handel mit Cannabis verurteilt worden Nach Jugendstrafrecht zu 2 Jahre Auf 3 Jahre Bewährung. Bew. Auflagen sind ...

Der vertreib von Polnischer Pyrotechnik. (22.12.2013, 00:17)
Angenommen Person A wird auf einer Soziale Internet-Plattformen von Person B kontaktiert, mit der Frage ob Person A Polnischer Pyrotechnik die in Deutschland nach § 40 SprengG verboten ist, an Person B mittels eines ...

Anzeige ohne Grund (11.01.2010, 22:36)
Unzwar, Person X hat im Polizeifunk einen Einsatz wegen Sachbeschädigung und Diebstahl bei Person Y mitbekommen, am nächsten Morgen Spricht Person X die geschädigte Person Y an, und diese ist ganz verwundert warum Person X ...

2x Fahren ohne Fahrerlaubnis (11.08.2012, 14:14)
Guten Tag Leute, gestern wurde eine Person von der Polizei mit dem Mofaroller angehalten. Der Roller lief rund 60kmh, angemeldet als Mofa 25kmh... Alter: 16 Jahre Beruf: Schüler Vorherige Auffäligkeiten: Fahren ohne FE ...

Urteile zu Jugendstrafrecht

6 K 2878/05 (02.02.2006)
Zu den Anforderungen bei der Ausübung des Ausweisungsermessens im Falle eines minderjährigen türkischen Staatsangehörigen, der erstmals eine Jugendstrafe verbüßt....

4 Ws 18/12 (28.02.2012)
Der Haftgrund der Wiederholungsgefahr (§ 112 a Abs. 1 StPO) dient nicht der Verfahrenssicherung, sondern soll die Rechtsgemeinschaft vorbeugend vor weiteren Straftaten schützen, so dass an diese präventive Sicherungshaft aus verfassungsrechtlichen Gründen strenge Anforderungen zu stellen sind. Danach muss der Angeklagte zunächst dringend verdächtig sein, wie...

11 K 4295/09 (16.03.2010)
1. Die Strafhöhe kann auf das Maß der Schuld und die Gefährlichkeit des Täters und damit auch auf eine Wiederholungsgefahr schließen lassen. Weist das Strafurteil jedoch Rechtsfehler auf, kann es keine indizielle Wirkung für eine Wiederholungsgefahr entfalten. 2. Eine unerlaubte Einreise i. S. d. §§ 14 Abs. 1, 95 Abs. 1 Nr. 3 AufenthG liegt nicht vor, wenn ...