Rechtsanwalt in Köln: IT-Recht - Verzeichnis

Rechtsanwälte in Köln: Sie lesen das Verzeichnis für IT-Recht. Info: So finden Sie einen guten Anwalt! Was ist ein Fachanwalt? Was sind Schwerpunkte?

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Anwälte in Köln (© rcfotostock / Fotolia.com)
Anwälte in Köln (© rcfotostock / Fotolia.com)


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Logo
Anwaltskanzlei Schlun & Elseven Rechtsanwälte berät Mandanten zum Rechtsgebiet IT-Recht kompetent im Umkreis von Köln
***** (5)   3 Bewertungen
Schlun & Elseven Rechtsanwälte
Kyffhäuserstr. 45
50674 Köln
Deutschland

Telefon: 0221 93295960
Telefax: 0221 932959669

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Malte Mörger, LL.M. (Gewerblicher Rechtsschutz) mit Kanzleisitz in Köln berät Mandanten fachkundig bei ihren juristischen Fällen aus dem Bereich IT-Recht
HKMW Rechtsanwälte
Sachsenring 43
50677 Köln
Deutschland

Telefon: 0221 233240
Telefax: 0221 233241

Zum Profil Nachricht senden
Logo
Kanzlei Schlun & Elseven Rechtsanwälte bietet anwaltliche Vertretung zum Gebiet IT-Recht gern in Köln
Schlun & Elseven Rechtsanwälte
Kyffhäuserstr. 45
50674 Köln
Deutschland

Telefon: 0221 93295960
Telefax: 0221 932959669

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Volker Ekey mit Niederlassung in Köln berät Mandanten fachkundig juristischen Fragen aus dem Schwerpunkt IT-Recht
Prof. Dr. Ekey & Kollegen Rechtsanwälte
Worringer Straße 25
50668 Köln
Deutschland

Telefon: 0221 160300
Telefax: 0221 1392080

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Bei juristischen Angelegenheiten zum Schwerpunkt IT-Recht unterstützt Sie Herr Rechtsanwalt Ulrich Schmitz-DuMont persönlich im Ort Köln
Schmitz-DuMont Wolff Rechtsanwälte Partnerschaft mbB
Unter Goldschmied 6
50667 Köln
Deutschland

Telefon: 0221 8882480
Telefax: 0221 88824899

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Manuel Jansen mit Rechtsanwaltskanzlei in Köln hilft als Anwalt Mandanten fachkundig aktuellen Rechtsfragen im Schwerpunkt IT-Recht
Prof. Dr. Ekey & Kollegen Rechtsanwälte
Worringer Straße 25
50668 Köln
Deutschland

Telefon: 0221 160300
Telefax: 0221 1392080

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Anwaltliche Hilfe im Rechtsgebiet IT-Recht offeriert gern Herr Rechtsanwalt Michael Feinen mit Kanzleisitz in Köln

Weißenburgstrasse 74
50670 Köln
Deutschland

Telefon: 0221 16844589
Telefax: 0221 16844619

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Herr Rechtsanwalt Wolfgang Specht in Köln hilft als Rechtsbeistand Mandanten aktiv juristischen Themen aus dem Rechtsgebiet IT-Recht

Untere Dorfstraße 24
50829 Köln
Deutschland

Telefon: 0221 27122250
Telefax: 0221 27122259

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Herr Rechtsanwalt Dr. Sascha Vander (Fachanwalt für Informationstechnologierecht (IT-Recht)) berät Mandanten zum IT-Recht engagiert in der Nähe von Köln

Bismarckstr. 11-13
50672 Köln
Deutschland

Telefon: 0221 9519060
Telefax: 0221 9519096

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Klaus M. Brisch (Fachanwalt für Informationstechnologierecht (IT-Recht)) mit Anwaltsbüro in Köln hilft als Anwalt Mandanten fachmännisch bei Rechtsproblemen aus dem Bereich IT-Recht

Habsburgerring 2 "Westgat
50674 Köln
Deutschland

Telefon: 0221 53409820
Telefax: 0221 53409828

Zum Profil
Bei Rechtsproblemen zum Rechtsbereich IT-Recht hilft Ihnen Herr Rechtsanwalt Dr. Michael Rath persönlich im Ort Köln

Anna-Schneider-Steig 22
50678 Köln
Deutschland

Telefon: 0221 99370
Telefax: 0221 9937110

Zum Profil
Frau Rechtsanwältin Nina Hiddemann (Fachanwältin für Informationstechnologierecht (IT-Recht)) mit Anwaltsbüro in Köln hilft als Rechtsbeistand Mandanten fachkundig juristischen Themen aus dem Rechtsgebiet IT-Recht

Theodor-Heuss-Ring 18
50668 Köln
Deutschland

Telefon: 0221 2005176
Telefax: 0221 2005177

Zum Profil
Bei Rechtsfragen zum IT-Recht berät Sie Herr Rechtsanwalt Dr. Thomas Engels engagiert im Ort Köln

Konstantin-Wille-Str. 2
51105 Köln
Deutschland

Telefon: 0221 16804120
Telefax: 0221 16804121

Zum Profil

Seite 1 von 1


News zum IT-Recht
  • Bild Kommunale Energiebeauftragte beraten auf Jahreskongress über Energieeffizienz (11.02.2014, 08:10)
    Einladung/Terminhinweis: 19. Deutscher Fachkongress der kommunalen Energiebeauftragten tagt am 7. und 8. April 2014 in MünchenBerlin. "Kommunen für Energieeffizienz" dieses Thema steht im Mittelpunkt des diesjährigen Fachkongresses. Neben den kommunalen Aktivitäten in den Bereichen Energieeinsparung und Nutzung erneuerbarer Energien stellt die Steigerung der Energieeffizienz den dritten wichtigen Baustein zur Erreichung ...
  • Bild Seamless e-vehicle/smart grid connectivity through intelligent communication (12.02.2014, 11:10)
    To prevent e-vehicles from overloading power grids while charging, seamless connectivity is required. To help address this issue, Fraunhofer ESK is developing underlying communication methods for a uniform energy management system. At the Hannover Trade Fair (April 7-11, 2014, booth C10, exhibit hall 13), ESK researchers will be demonstrating how ...
  • Bild HPI und SAP Innovation Center Potsdam arbeiten eng zusammen (12.02.2014, 10:10)
    Potsdam. Der Direktor des Hasso-Plattner-Instituts (HPI), Prof. Christoph Meinel, hat dem Softwarekonzern SAP zur Eröffnung dessen Innovationszentrums in Potsdam enge Zusammenarbeit zugesichert. „Uns verbindet die Vision und Mission des dynamischen Innovationstreibers Hasso Plattner, der 1972 das Unternehmen in Walldorf und 1999 das Institut an der Universität Potsdam gegründet hat“, sagte ...

Forenbeiträge zum IT-Recht
  • Bild Wer hat Recht A oder B? (28.09.2007, 20:55)
    Guten Abend, eine Frage zu folgendem Sachverhalt: Person A ersteigert von Person B eine Ware. Person B bietet nur unversicherten Versand an. Person A fragt an, ob versicherter Versand möglich ist - B verneint. A überweist dennoch den Portobetrag, welcher bei einem Versandunternehmen für die versicherte Sendung verlangt wird und teilt ...
  • Bild Rauswurf aus Verein, wegen Geschlechtsumwandlung (04.07.2012, 03:20)
    Hallo, angenommen eine Person wurde aus einem privatrechtlich organisiertem rechtsfähigem Verein ausgeschlossen worden, weil sie Transvestit ist. In dem Verein sind sowohl Männer als auch Frauen willkommen, aber sie nicht. Die Person wurde aufgefordert ihr Geschlecht nicht umwandeln zu lassen, aber da sie dem nicht nachgekommen ist hat man ihr eine ...
  • Bild Hat eine schulische Lehranstallt das Recht E-mail Konten der Schüler zu erstellen? (22.02.2008, 15:18)
    Angenommen eine Schule erstellt eine Onlineplattform, auf der sie dann allen Schülern einen Account erstellt. Zum registrieren wurden E-mail - Konten benötigt, die dann bei einem Anbieter auch erstellt wurden (von der Schule selbst, die Schüler wussten davon nichts). Bei diesen E-mail Konten wurde der Name als Adresse verwendet. Bsp.: Max Mustermann E-mail Adresse: ...
  • Bild Begünstigtenänderung LV (06.11.2008, 09:36)
    Hallo So, nun habe ich auch mal ne Frage. Wer darf den Begünstigten einer Lebensversicherung ändern? Im Falle einer Pflegschaft; Darf dies auch der Betreuer? Mir geht es nicht um die rechtl. Vorschriften was ein Betreuer darf und was nicht. Die kenne ich. Was aber darf und von wem in einer ...
  • Bild Ausschluß Recht zur Mietminderung (16.10.2009, 12:52)
    Hätte ja gerne einen Vertrag mal hier in das Forum gestellt, damit man sich mal vorstellen kann, was auf dem Wohnungsmarkt so los ist. Aus diesem "Standardmietvertrag" wird u.a. das Recht des Mieters auf Mietminderung grundsätzlich untersagt. Ist diese Einschränkung rechtswiedrig, der Vertrag evtl. sittenwiedrig und somit nichtig oder nur ...



Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (1)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (4)

Notfall-Nummer (1)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (2)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps zum IT-Recht
  • BildPostfachadresse im Homepage-Impressum: ist ein Postfach zulässig?
    Heutzutage fühlen sich immer mehr Menschen dazu berufen, eine Webseite zu betreiben. Die einen tun dies aus beruflichem Interesse, die anderen nur als Hobby. Vor lauter Freude über ihren Internetauftritt vergisst dabei so mancher, dass es auch ein Internetrecht und dabei einige Regeln gibt, die zu beachten ist. ...
  • BildDarf ich eigene Fotos Prominenter auf Facebook posten?
    Facebook bietet vielen Menschen das perfekte Podium, um sich und ihr Leben der Öffentlichkeit preis zu geben. Ob es sich um Statusmeldungen handelt wie „ich gehe jetzt einkaufen“, „bin auf Toilette“ oder „ich bin müde“ oder um Fotos vom Familienhund, Abendessen oder der neuen Zahnbürste: jedes noch so ...
  • BildAGB-Klausel "Es gilt deutsches Recht" unwirksam?
    Die von einem Online-Shop verwendeten AGB-Klauseln „Diese Vertragsbedingungen unterliegen deutschem Recht.“ und „Erfüllungsort: Es gilt deutsches Recht.“ sind unwirksam. Dies hat das OLG Oldenburg mit Beschluss vom 23.09.2014 – 6 U 113/14 festgestellt und damit die Entscheidung der Vorinstanz bestätigt. Die oben genannten Klauseln waren in den AGB des ...
  • BildTelefonische Einholung der Zustimmung für Werbung ist rechtswidrig
    Die telefonische Einholung einer Einwilligungserklärung in zukünftige Werbemaßnahmen per Telefon, SMS oder E-Mail (sog. telefonische Opt-In Abfrage) durch ein Unternehmen bei einem Privatkunden ohne dessen vorherige Einwilligung ist rechtswidrig.   Dies hat das VG Berlin mit Urteil vom 07.05.2014 – 1 K 253.12 entschieden.  Von dem Kläger, einem ...
  • BildOlympische Ringe: darf man Olympia Logos im Blog nutzen?
    Es gibt wohl kaum ein Logo, welches weltweit so bekannt ist wie die Olympischen Ringe. Dieses Logo wurde im Jahre 1913 entworfen; die fünf ineinander verschlungenen Ringe symbolisieren die fünf Kontinente, die an den Olympischen Spielen teilnehmen. Diese sportliche Großveranstaltung ist nicht nur ein Highlight für die teilnehmenden ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.