Impressum | Registrierung | Foren-Login
 
Disclaimer | Datenschutz | RSS-Feeds

JuraForum.deRechtsanwälteImmobilienrechtKöln 

Rechtsanwalt in Köln: Immobilienrecht - Verzeichnis

Rechtsanwälte und Kanzleien


Seite 1 von 3:  1   2   3

Logo
BS LEGAL Rechtsanwälte GbR,   Dürener Straße 270, 50935 Köln 
Ihre Kölner Anwälte im Familien- und Scheidungsrecht: Wir freuen uns auf Ihren Anruf: 0221 94 336 530

Telefon: 0221 94 336 530


Foto
Agnieszka Lysik   Appelhofplatz 29, 50667 Köln
al Anwaltskanzlei
Ihr Ziel ist unser Ziel!

Telefon: 0221-49224847


Foto
Norbert Schönleber   Friedrich-Karl-Str. 79, 50737 Köln
Norbert Schönleber Rechtsanwalt

Telefon: 0221 - 742130


Foto
Gian Luca Pagliaro   Breite Str. 161, 50667 Köln
Rechtsanwaltskanzlei Pagliaro

Telefon: 0221 9483939


Logo: Anwalt-Suchservice.de
Foto
Wolfgang Berthold   Bonner Straße 211/ 14. O, 50968 Köln
 

Telefon: 0221 7124321


Logo: Anwalt-Suchservice.de
Foto
Johanna Werres   Hohenstaufenring 29-37, 50674 Köln
Werres & Coll. Rechtsanwälte

Telefon: 0221 355003-0


Logo: Anwalt-Suchservice.de
Foto
Agnieszka Lysik   Appellhofplatz 29, 50667 Köln
 

Telefon: 0221 49224847


Logo: Anwalt-Suchservice.de
Foto
Wolfgang Barchewitz   Am Frankenhain 26, 50858 Köln
 

Telefon: 0221 2226201


Logo: Anwalt-Suchservice.de
Foto
Stefan Schweitzer   Bonner Straße 211, 50968 Köln
Froese & Partner GbR Rechtsanwälte

Telefon: 0221 93700920


Logo: Anwalt-Suchservice.de
Foto
Stefan Neu   Waltherstraße 49-51, 51069 Köln
nth | rechtsanwälte neu · timm · hermanns partnergesellschaft

Telefon: 0221 9690800



Seite 1 von 3:  1   2   3

Rechtsanwälte im Umkreis von 25km:

Anwaltssuche auf JuraForum.de



» Für Anwälte »

Direktlinks:


Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

News zu Immobilienrecht

Jahresabrechung: Jeder Eigentümer kann Einsicht in fremde Abrechnungen verlangem (23.01.2009, 11:17)
München/Berlin (DAV). Jeder Eigentümer kann vom Verwalter verlangen, vor dem Beschluss der Eigentümerversammlung über die Jahresabrechnung Einsicht in sämtliche Unterlagen zu bekommen. Nur so können die Eigentümer die ...

Deutscher Anwaltverein beruft Vergaberechtsausschuss (28.10.2008, 11:02)
Berlin (DAV). Der Deutsche Anwaltverein (DAV) hat einen neuen Ausschuss für „Vergaberecht“ berufen. Dort wird insbesondere die anwaltliche Expertise insbesondere aus dem Bau- und Verwaltungsrecht gebündelt. Damit trägt er der ...

Bäume fällen auf gemieteten Grundstück kann teuer werden (07.10.2010, 11:53)
Oldenburg/Berlin (DAV). Ein Mieter darf das Eigentum des Vermieters nicht schädigen. Fällt er auf seinem gemieteten Grundstück ohne vorherige Zustimmung des Grundstückeigentümers zahlreiche Bäume, muss er unter Umständen ...

Forenbeiträge zu Immobilienrecht

Räumungsklage gegen Familienangehörige (21.07.2009, 23:58)
Hallo, Kann man Familienangehörige aus dem elterlichen Haus klagen? Angenommen im elterlichen Haus leben 2 erwachsene Geschwister zusammen in einem Haushalt. Einer der beiden Geschwister ist zu 100% Eigner des Hauses ...

Bürgschein (21.04.2009, 21:42)
Hallo zusammen, Folgende Fragestellung: Ein Bauunternehmer hat nach Abnahme der Rohbauarbeiten dem Bauherren einen Bürgschein einer Versicherung übergeben. Dieser Bürgschein soll die vertragsgemäße Gewährleistung für ...

Informationen zu deutscher Public Domain bei Büchern (21.12.2008, 17:05)
Hallo, mal angenommen jemand möchte gerne auf einer Webseite kostenlos E-Books (die Webseite hat derzeit keinen kommerziellen Charakter) veröffentlichen. Es soll sich dabei um Werke handeln, welcher unter der Public Domain ...

Besuchsrecht (11.02.2009, 16:42)
Gilt das Besuchsrecht eines Familienangehörigen von 6-8 Wochen auf ein ganzes Jahr gerechnet? Oder könnte der Besucher in Abständen öfter kommen z.B. 6 Wochen Aufenthalt dann 1 Woche Pause, dann wieder 6 Wochen besuchen.... ...

Räum- und Sreupflicht, Privatgrundstück (13.01.2010, 12:32)
Mal angenommen, ein Päärchen hat das Altenteil auf einem ehemaligen Bauernhof gemietet. Die Zufahrt von der öffentlichen Straße zu diesem Haus und der Hofplatz wird von dem Vermieter und Mieter gemeinsam greräumt. Für den ...

Urteile zu Immobilienrecht

4 U 111/02 (19.12.2002)
1. Die Berufungseinlegung ist wirksam, wenn der Rechtsanwalt zwar bei Abfassung noch nicht, aber bei Eingang der Berufungsschrift beim Oberlandesgericht zugelassen ist. 2. Auch im Werkrecht trägt der Besteller die Beweislast dafür, dass er von dem Unternehmer über den Standort von Müllcontainern vor dem Haus nicht aufgeklärt worden ist, wenn der Unternehmer...

4 U 133/02 (23.01.2003)
Wer unter Ausnutzung der vollen Grundstücksfläche durch Errichtung eines Neubaues eine früher vorhandene Verbindung mit einem öffentlichen Weg (teilweise) beseitigt, handelt i. d. R. 'willkürlich' i. S. v. § 918 Abs. 1 BGB und kann die Wiederherstellung der Verbindung nicht als Notwegrecht vom Nachbarn verlangen....

11 U 44/02 (31.10.2002)
1. Ein bloßer Nachweismakler bedarf besonderer Sachkunde regelmäßig nicht. Dies gilt jedenfalls so lange, wie er nicht für sich in Anspruch nimmt, bestimmte Sachfragen hinsichtlich des zu erwerbenden Gebäudes beantworten zu können. 2. Ein Makler, der bereits in vertraglicher Beziehung zur Verkäuferseite steht, muss besonders hohen Anforderungen gerecht werd...

Rechtsanwalt in Köln: Immobilienrecht - Verzeichnis © JuraForum.de — 2003-2015

Kanzleinews einstellen | Sitemap | RSS | Kontakt | Team | Jobs | Werbung | Presse | Datenschutz | Anwaltssuche-AGB | Impressum