Impressum | Registrierung | Foren-Login
 
Disclaimer | Datenschutz | RSS-Feeds

JuraForum.deRechtsanwälteImmobilienrechtKöln 

Rechtsanwalt in Köln: Immobilienrecht - Verzeichnis

Rechtsanwälte und Kanzleien


Seite 1 von 3:  1   2   3

Logo
BS LEGAL Rechtsanwälte GbR,   Dürener Straße 270, 50935 Köln 
Ihre Kölner Anwälte im Familien- und Scheidungsrecht: Wir freuen uns auf Ihren Anruf: 0221 94 336 530

Telefon: 0221 94 336 530


Foto
Agnieszka Lysik   Appelhofplatz 29, 50667 Köln
al Anwaltskanzlei
Ihr Ziel ist unser Ziel!

Telefon: 0221-49224847


Foto
Norbert Schönleber   Friedrich-Karl-Str. 79, 50737 Köln
Norbert Schönleber Rechtsanwalt

Telefon: 0221 - 742130


Foto
Gian Luca Pagliaro   Breite Str. 161, 50667 Köln
Rechtsanwaltskanzlei Pagliaro

Telefon: 0221 9483939


Logo: Anwalt-Suchservice.de
Foto
Harald Bock   Subbelrather Straße 247-249, 50825 Köln
Bock . Rechtsanwälte

Telefon: 0221 95439480


Logo: Anwalt-Suchservice.de
Foto
Jan Finzel   Spichernstraße 55, 50672 Köln
Reuter, Herwegh & Arndt Rechtsanwälte

Telefon: 0221 951552-0


Logo: Anwalt-Suchservice.de
Foto
Lars Schöler   Kirchweg 2a, 50858 Köln
 

Telefon: 0221 9959550


Logo: Anwalt-Suchservice.de
Foto
Barbara Seefelder-Behnke   Apostelnstraße 9, 50667 Köln
 

Telefon: 0221 2573671


Logo: Anwalt-Suchservice.de
Foto
Monika Elsche-Lindhorst   Siegfriedstraße 6, 50996 Köln
Elsche-Lindhorst Rechtsanwältinnen

Telefon: 0221 393029


Logo: Anwalt-Suchservice.de
Foto
Wolfgang Berthold   Bonner Straße 211/ 14. O, 50968 Köln
 

Telefon: 0221 7124321



Seite 1 von 3:  1   2   3

Rechtsanwälte im Umkreis von 25km:

Anwaltssuche auf JuraForum.de



» Für Anwälte »

Direktlinks:


Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

News zu Immobilienrecht

Mängelbeseitigungsansprüche des Mieters sind während der Mietzeit unverjährbar (23.03.2010, 16:03)
Der Bundesgerichtshof hatte kürzlich darüber zu entscheiden ob und wann Mängelbeseitigungsansprüche des Mieters während der Mietzeit verjähren. In dem zugrunde liegenden Sachverhalt hatte der Vermieter ein Dachgeschoss im ...

Welterbe: Auszeichnung oder Verpflichtung? (17.04.2008, 15:00)
Der neue Lehrstuhl an der Juristischen Fakultät der Universität Regensburg von Prof. Dr. Jürgen Kühling, LL.M. veranstaltet am 28. April 2008 erstmalig die "Regensburger Immobilienstreitgespräche" (RegIS). Das Problem der ...

Waschmaschine darf in der Wohnung aufgestellt werden (20.10.2010, 14:41)
Tettnang/Berlin (DAV). Das Aufstellen einer Waschmaschine in der Mietwohnung ist Teil des vertragsgemäßen Gebrauches der Mietsache, sofern Zu- und Abläufe ausreichend gegen das Auslaufen von Wasser gesichert sind. Eine ...

Forenbeiträge zu Immobilienrecht

Besuchsrecht (11.02.2009, 16:42)
Gilt das Besuchsrecht eines Familienangehörigen von 6-8 Wochen auf ein ganzes Jahr gerechnet? Oder könnte der Besucher in Abständen öfter kommen z.B. 6 Wochen Aufenthalt dann 1 Woche Pause, dann wieder 6 Wochen besuchen.... ...

Einstimmiger Beschluß bei Nutzung durch Dritten erforderlich? (13.01.2013, 20:05)
A, B und C sind gemeinsame Eigentümer eines Privatweges. Bisher wurde dem Anlieger X (kein Mit-Eigentümer des Weges) die Nutzung des Privatweges von den drei Eigentümern erlaubt (geduldet). Schriftliche Vereinbarungen ...

Grundstücksgrenze durch Gebäude (01.05.2012, 21:51)
Angenommen, jemand kauft in den neuen Bundesländern ein Grundstück mit mehreren Gebäuden darauf. Nach dem Kauf bekommt der neue Eigentümer irgendwann einen genauen Grenzverlauf und stellt fest, dass eines der Gebäude von der ...

Maklergebühren fällig? (28.08.2010, 17:17)
Hallo, A möchte eine Wohnung mieten. In einem grossen Internetportal findet er ein interessantes Angebot, es stammt von einem Makler der 2,38 MM Provision verlangt. a) A ruft den Makler an und bekommt, evtl durch die ...

Wasserschaden in der Eigentumswohnung/zahlt Versicherung? (07.07.2011, 15:47)
folgender fiktiver Fall: Das Wasserrohr welches zum Klo geht und sich in der Wand hinter dem Klo befindet gebrochen. Ist das Sondereigentum oder Gemeinschaftseigentum? Ist dieser Schaden durch die Haftpflichtversicherung ...

Urteile zu Immobilienrecht

4 U 121/02 (28.11.2002)
Ansprüche aus Prospekthaftung, Verschulden bei Vertragsschluss oder positiver Vertragsverletzung bestehen i.d.R. wegen eines käuflich erworbenen vermeintlich zu schmalen Tiefgaragenplatzes nur gegen den Bauträger und nicht gegen den Makler und auch nicht gegen den Betreiber der Hotelanlage zu der die erworbene Wohnung und der Garagenplatz gehören....

11 U 44/02 (31.10.2002)
1. Ein bloßer Nachweismakler bedarf besonderer Sachkunde regelmäßig nicht. Dies gilt jedenfalls so lange, wie er nicht für sich in Anspruch nimmt, bestimmte Sachfragen hinsichtlich des zu erwerbenden Gebäudes beantworten zu können. 2. Ein Makler, der bereits in vertraglicher Beziehung zur Verkäuferseite steht, muss besonders hohen Anforderungen gerecht werd...

4 W 209/02 (13.12.2002)
1. Im Beschwerdeverfahren des Wohnungseigentumsgesetzes kann im Einzelfall Verfahrensfehlerfrei von einer mündlichen Verhandlung - entgegen dem Grundsatz - abgesehen werden, wenn bereits die erste Instanz mündlich verhandelt hat, eine vergleichsweise Regelung vergeblich versucht wurde und der Sachverhalt erschöpfend aufgeklärt wurde. 2. Ein materiell-rechtl...

Rechtsanwalt in Köln: Immobilienrecht - Verzeichnis © JuraForum.de — 2003-2015

Kanzleinews einstellen | Sitemap | RSS | Kontakt | Team | Jobs | Werbung | Presse | Datenschutz | Anwaltssuche-AGB | Impressum