Rechtsanwalt in Köln Eil

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

(© rcfotostock / Fotolia.com)
Rechtsanwälte in Köln Eil (© rcfotostock / Fotolia.com)

Der größte Stadtteil der Stadt Köln ist Eil. Seine Fläche beläuft sich auf 16,25 km². Er ist dem Bezirk Porz im Südosten der Stadt zugehörig. Nur 8.935 Einwohner leben in Eil. Somit ist auch die Bevölkerungsdichte mit 550 Einwohnern pro km² sehr niedrig. Das Zentrum von Eil befindet sich im Südwesten der Gemeinde. Im Norden hat sich ein größeres Industriegebiet angesiedelt. Der Osten jedoch ist „grün“. Denn hier finden sich weite Teile des Naturschutzgebietes „Wahner Heide“, des Naherholungsgebietes „Gut Leidenhausen“ sowie das ummauerte Areal des Schlosses Röttgen. Auch wenn es sich bei Köln Eil um einen großen Stadtteil handelt, wird das Stadtteilbild von Mehrgeschossbauten und eher wenigen Einfamilienhäusern geprägt. Es versteht sich von selbst, dass nahe gelegene Einkaufsmöglichkeiten vorhanden sind. Ebenso befinden sich im Zentrum alle Dienstleistungsunternehmen, die zu einem angenehmen Leben gehören: Banken, eine Postniederlassung, Schulen, gastronomische und kulturelle Einrichtungen, Arztpraxen und auch ein paar Rechtsanwaltskanzleien sind in Köln Eil zu finden.

Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Rechtsanwalt in Köln Eil

Bochumer Str. 6
51145 Köln
Deutschland

Telefon: 02203 977120
Telefax: 02203 9771225

Zum Profil
Rechtsanwältin in Köln Eil

Bochumer Str. 6
51145 Köln
Deutschland

Telefon: 02203 977120
Telefax: 02203 9771225

Zum Profil
Rechtsanwalt in Köln Eil

Bochumer Str.6
51145 Köln
Deutschland

Telefon: 02203 977120
Telefax: 02203 9771225

Zum Profil

Seite 1 von 1


Über Köln Eil

Gleich welcher Natur eine rechtliche Frage oder Problem ist, stets sollte man sich Rat bei einem Rechtsanwalt in Köln Eil suchen. Und rechtliche Probleme können sich schneller ergeben, als so manchem lieb ist. So kann beispielsweise eine Nebenkostenabrechnung, deren Höhe nicht nachzuvollziehen ist, ein Grund sein, weshalb man eine Anwaltskanzlei in Köln Eil aufsucht. Gerade ein Anwalt, der sich auf Mietrecht spezialisiert hat, ist hier der versierte Fachmann, der mit geschultem Auge die Nebenkostenabrechnung prüfen wird. Schnell wird er seinem Mandanten sagen können, ob die Höhe tatsächlich nicht gerechtfertigt ist. Selbstverständlich wird er auch gerne den Schriftverkehr mit dem Vermieter übernehmen und alles daran setzen, eine außergerichtliche Lösung herbeizuführen. Aber auch bei jeglichen anderen Rechtsfragen ist ein Rechtsanwalt aus Köln Eil gerne behilflich.

Weitere Anwälte können Sie unserem Hauptverzeichnis entnehmen: Rechtsanwalt Köln.


Weitere Stadtteile

Weitere große Städte


News
  • Bild Verbundprojekte ESPRIT und ESCA bringen über sechs Millionen Euro Forschungsgelder (18.02.2014, 11:10)
    Wie die Bundesministerin Johanna Wanka in der Berliner Charité am 17.02.2014 bekanntgegeben hat, wird das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) ein „Forschungsnetz zu psychischen Erkrankungen“ für die Dauer von vier Jahren fördern. In einem „hoch kompetitiven Verfahren“, so das BMBF, wurden aus 46 Vorschlägen neun Projekte ausgewählt. Davon werden ...
  • Bild Parkraummanagement in Berlin und anderen europäischen Städten (06.02.2014, 12:10)
    Einladung/Terminhinweis: Veranstaltung im Rahmen der "Difu-Dialoge zur Zukunft der Städte", 19. Februar 2014 in BerlinVortrag:Dipl.-Geogr. Martina Hertel, Deutsches Institut für UrbanistikDr.-Ing. Eckhart Heinrichs, LK Argus GmbHJoachim Krey, Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Umwelt, BerlinModeration: Dipl.-Ing. Martin zur Nedden, Deutsches Institut für UrbanistikViele Städte leiden unter der Masse der im öffentlichen Raum ...
  • Bild THW Spinnenbagger mit FKIE Augen (14.02.2014, 17:10)
    Fraunhofer FKIE unterstützt THW bei der Ausrüstung von moderner Bergetechnik.Ob in Fukushima, Haiti oder Köln − das Technische Hilfswerk als zentraler Katastrophenschutzhelfer in Deutschland ist auch weltweit ein gefragter Helfer. Dies ist nicht nur der besonderen Ausbildung seiner Helfer, sondern auch dem Einsatz von modernstem Gerät zu verdanken. In unwegsamem, ...

Forenbeiträge
  • Bild Wohnung hat mehrere Miteigentümer; Regelung des Stimmrechts (28.07.2013, 18:00)
    Angenommen, in einer Wohnanlage gehöre eine Wohnung gemeinschaftlich und zu gleichen Teilen 2 Personen. Falls in der WE-Versammlung nur einer der Miteigentümer dieser Wohneinheit erscheint und keine Vollmacht des anderen Miteigentümers zur Ausübung des Stimmrechts vorlegen kann, von dem Verwalter dies nicht moniert wird und der erschienene Miteigentümer trotzdem für ...
  • Bild Schlüsselrückgabe vor Wohnungsübergabe? (02.12.2008, 14:30)
    Hallo zusammen ein Mieter hat einen Auszugstermin am 29.11. verabredet (mit dem VM). Umzugstermin sollte vom 25.-27. sein (ein Tag Sonderurlaub plus die üblichen 2 freien Tage "Wochenende"). Einige Tage vorher stellte der VM aber ein Gerüst auf, das den Zugang zum Haus derart verschmälerte, daß ein Umzug nicht möglich war. ...
  • Bild Telefonrechnung für Drittanbieter (03.11.2013, 01:42)
    Wußte nicht so recht, ob dies das richtige rechtliche Forum ist, falls nicht bitte entsprechend verschieben. Mal folgenden Fall. Ein Kunde einer Telefongesellschaft kriegt auf seiner Rechnung Kosten gestellt für die Nutzung zu einer "Sonderrufnummer" eines Drittanbieters. Und zwar folgendes. Der Kunde soll zeitgleich 2 mal die gleiche Nummer für fast 1 Stunde ...
  • Bild Motorrad - bei Durchsicht Vorschaden festgestellt (09.06.2013, 20:37)
    Guten Tag, mal angenommen, jemand hat Ende März 2013 ein gebrauchtes Motorrad bei einem Händler erworben. Jetzt war jener damit zum ersten Mal zur Durchsicht, in einer anderen Werkstatt. Der Händler wo jener es erworben hat ist weiter weg vom Wohnort. Bei der Durchsicht wurde ein Sturzschaden festgestellt und demjenigen anhand einiger ...
  • Bild Lehrer verweigert Nachprüfung obwohl 80 Studenten nicht bestanden haben ... (18.03.2011, 20:54)
    Hallo, Angenommen Person A nimmt an einer Lateinklausur teil damit die Zwischenprüfungen für Geschichte und Germanistik als bestanden anerkannt werden. Die Uni hat eine Frist festgesetzt bis wann man die Zwischenprüfung absolvieren muss ansonsten läuft der Magister aus und wird mit Bachelor ersetzt. Termin: 31.03. Person A besteht die Klausur nicht und kann somit ...



Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (1)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps
  • BildMuss eine Unterschrift lesbar sein bei Vertrag oder Kündigung?
    Jeder kennt sie, die unleserliche Unterschrift. Manch einer sieht darin jedoch einen persönlichen Wiedererkennungswert. Was ist allerdings, wenn der Vertragspartner oder Dritte die Unterschrift mangels Lesbarkeit nicht anerkennen wollen, und damit beispielsweise den Vertrag oder die Kündigung wegen Formmangels als nichtig betrachten? In solchen Fällen ist ein Rechtsstreit ...
  • BildIst das Covern von Musik erlaubt?
    In der Musikbranche wird viel und oft gecovert. Künstler interpretieren das Musikstück eines anderen Interpreten neu und werden nicht selten erfolgreicher als das Original. In einigen Situationen fragt sich der Verbraucher jedoch, wie der ursprüngliche Interpret nur die Erlaubnis für ein derartiges Covern geben konnte.  ...
  • BildRoller entdrosseln: Ist das Tuning strafbar oder legal?
    „Endlich 16!“ denken sich sicherlich viele Jugendliche, denn mit Sweet 16 eröffnen sich neue Möglichkeiten, wie zum Beispiel Bier und Wein trinken oder Roller, Moped und / oder Mofa fahren. Letzteres wird jedoch schnell zur Enttäuschung, denn den Jugendlichen stehen ...
  • BildVorteile eines Testaments: Warum sollte man ein Testament machen?
    Ein Testament ist mit einigen wichtigen Vorzügen verbunden. Welche das im Einzelnen sind und weshalb ein Testament selbst in „einfachen“ Fällen sinnvoll ist, erfahren Sie in dem folgenden Ratgeber. Viele glauben, dass das Errichten eines Testamentes überflüssig ist. Doch das kann sich schnell als trügerischer Irrtum ...
  • BildMietrecht - was zählt alles zur Kleinreparaturklausel?
    Die meisten Vermieter versuchen zwanghaft jegliche Schäden oder Mängel an der Wohnung durch den Mieter zahlen zu lassen. Argumentiert wird mit der allgemeinen „Kleinreparaturklausel“ im Vertrag oder damit, dass gerade der spezielle Mangel „Sache des Mieters“ sei. Die Erfahrung zeigt: Häufig profitieren die Vermieter von ihrer Erfahrung und ...
  • BildDarf sich ein Arbeitnehmer private Pakete ins Büro liefern lassen?
    Arbeitnehmer dürfen sich unter Umständen auch private Pakete an ihren Arbeitsplatz schicken lassen. Was Sie dabei beachten sollten, erfahren Sie in diesem Ratgeber. Für viele Arbeitnehmer ist es ein Problem, wenn sie ein Paket erwarten. Sie können es nicht annehmen, weil der Paketbote mitten am Tag ...

Urteile aus Köln
  • BildLAG-KOELN, 4 Ta 27/16 (03.03.2016)
    Der Streitwert für einen Antrag auf Freistellung eines Gesamtbetriebsratsmitglieds zum Besuch einer Gesamtbetriebsratssitzung ist nicht mit dem für die Zeit der Freistellung zu zahlenden Entgelt, sondern nach den Vorschriften des § 23 Abs. 3S. 2 RVG festzusetzen (hier in einem einstweiligen Verfügungsverfahren:2.500,00 ?).
  • BildLAG-KOELN, 4 Ta 6/16 (01.03.2016)
    Streitwertaddition bei Anfechtung mehrerer Betriebsratswahlen in einem Beschlussverfahren
  • BildLAG-KOELN, 4 Ta 31/16 (25.02.2016)
    Auch wenn eine Berufung nur "vorsorglich" eingelegt wird, darf die Gegenpartei im Regelfall sofort einen Anwalt beauftragen, sodass dann die Gebühr nach Nr. 3201 VV RVG gem. § 91 Abs. 2 S. 1 ZPO zu erstatten ist, wenn die Berufung vor ihrer Begründung zurückgenommen wird.
  • BildLAG-KOELN, 4 Ta 11/16 (16.02.2016)
    Ein "wesentlich gleicher Sachverhalt" im Sinne von II. 13.7 des Streitwertkatalogs liegt vor, wenn einheitliche Zustimmungsverweigerungsgründe des Betriebsrats zu der vom Arbeitgeber vorgesehenen Eingruppierung Gegenstand des Beschlussverfahrens sind, auch wenn es um verschiedene Arbeitsplätze und Vergütungsgruppen geht.
  • BildVG-KOELN, 18 L 2956/15 (03.02.2016)
    Eine Klausel, die eine Anmeldung oder die Annahme eines Vertragsangebots sogar dann ausschließlich über ein internetbasiertes Stationsportal zulässt, wenn dieses bis zu 48 Stunden ausfällt, ist eisenbahnrechtswidrig.
  • BildVG-KOELN, 18 K 367/15 (02.02.2016)
    Die Deutsche Post AG ist nicht von den Dokumentationspflichten der Fahrpersonalverordnung freigestellt, wenn Sie mit Ihren Fahrzeugen neben Sendungen des Universaldienstes auch andere Sendungen zustellt.

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.