Suchen Sie jetzt einen Anwalt:
   

JuraForum.deRechtsanwälteEhevertragKöln 

Rechtsanwalt für Ehevertrag in Köln

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:
  


Seite 1 von 1

Foto
Carmen Grebe   Aachener Str. 1, 50674 Köln
Rechtsanwältin Carmen Grebe

Telefon: 0221/6777 049 70


Foto
Dina Beineke, LL.M.   Aachener Str. 1, 50674 Köln
Rechtsanwältin Dina Beineke, LL.M.

Telefon: 0221/588 770 30
***** (5)   2 Bewertungen


Foto
Stephanie Ersfeld-Friedenstab   Sachsenring 43, 50677 Köln
Rechtsanwältin Stephanie Ersfeld-Friedenstab

Telefon: 0221 / 914 076 94



Fragen Sie einen Anwalt!
Anwälte sind gerade online.
Schnelle Antwort auf Ihre Rechtsfrage.

  

Seite 1 von 1

Rechtsanwälte im Umkreis von 100km:

Direktlinks:


Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

News zu Ehevertrag

Orientierung im europäischen Paragrafen-Dschungel (24.09.2009, 12:00)
Hamburger Max-Planck-Institut für Privatrecht gibt ein Handwörterbuch des Europäischen Privatrechts herausDas Max-Planck-Institut für ausländisches und internationales Privatrecht gibt ein Handwörterbuch des Europäischen ...

Nicht nur Kate und William brauchen einen Ehevertrag (10.05.2011, 16:38)
Auch für Selbständige sind Eheverträge ein Muss. Ein Ehevertrag ist nicht nur ein Thema, mit dem sich gekrönte Häupter beschäftigen sollten, die ihren Ehegatten „aus dem Volke“ wählen. Insbesondere auch Selbständige sollten ...

Ausschluss des Zugewinnausgleichs und salvatorischer Klausel im Ehevertrag (19.03.2013, 14:17)
Der ehevertragliche Ausschluss des Zugewinnausgleichs muss nicht unbedingt Auswirkungen auf die Wirksamkeit eines Ehevertrages haben. GRP Rainer Rechtsanwälte Steuerberater, Köln, Berlin, Bonn, Düsseldorf, Essen, Frankfurt, ...

Forenbeiträge zu Ehevertrag

Trennungsgeldanspruch (30.04.2008, 19:06)
Eine Dominikanerin beansprucht unverschämterweise VA und Trennungsgeld und das obwohl sie nach 3 Monaten Ehe eigenmächtig in ihre Heimat zurückgeflogen ist. Dabei besteht ein Ehevertrag in dem der VA ausgeschlossen wurde, ...

CH Recht: Kosten Pflegeheim und Erbvorbezug (20.10.2011, 10:12)
Folgendes fiktives Problem dreht sich um Schweizer Recht und verbindet Erb- und Sozialrecht; falls ein geeigneteres Forum bekannt ist, welches auch Schweizer Recht spezialisiert ist, wäre ein Hinweis sehr ...

nachträglicher Ehevertrag mit ausländischem Partner (06.12.2006, 14:07)
Ein Paar lernt sich über ein Forum kennen. Er ist Deutscher, sie ist Kirgisin. Nach einiger Zeit heiraten sie in Kirgistan. Die Ehe wird mit Familienbuch in Deutschland vom Standesamt abgesegnet und sollte demnach auch hier ...

Alles meins - und wehe, Ihr wollt was haben... (06.01.2010, 13:49)
Frohes Neues Jahr, liebe Forums-Nutzer! "Alles meins - und wehe, Ihr wollt was haben..." spricht aus vielen ängstlichen Mündern, die nun nach jahrzehntelangern Abwartens, das Erbe antreten. Es handelt sich hier um eine ...

Unterhalt - Gütertrennung - Ehevertrag ?? (04.01.2011, 15:16)
Herr A hat vor zwei jahren ein uneheliches kind mit seiner damaligen freundin B gezäugt. Herr A ist noch student und wohnt bei seinen Eltern. Inzwischen hat er eine freundin C und möchte im mai mit ihr heiraten.Freundin C hat ...

Urteile zu Ehevertrag

20 W 328/01 (07.06.2005)
1. Die weitere Beschwerde des Notars gegen eine Entscheidung des Landgerichts, die ihn zur Neuberechnung des Geschäftswertes und Nachforderung von Gebühren anweist, ist zulässig, weil nach der Rechtsprechung des Bundesverfassungsgerichts (Beschluss vom 15.04.2002 -1 BvR 358/02-) der Notar in seiner Berufsausübungsfreiheit betroffen ist, soweit eine erstinsta...

46 F 858/05 (09.01.2007)
Die von einem EDV- und Unternehmensberater betriebene D. GmbH hat keinen über den Substanzwert hinausgehenden objektiven Veräußerungswert (good will)....

10 WF 235/06 (24.11.2006)
Der Ehegatte kann sich dem gerichtlichen Ersuchen um Auskunft über Grund und Höhe der Versorgungsanwartschaften nicht mit dem Hinweis auf einen etwaigen, in der notariellen Urkunde enthaltenden Ausschluss des Versorgungsausgleichs entziehen....

© 2003-2016 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.