Impressum | Registrierung | Foren-Login
 
Disclaimer | Datenschutz | RSS-Feeds

JuraForum.deRechtsanwälteEhevertragKöln 

Rechtsanwalt in Köln: Ehevertrag - Verzeichnis

Rechtsanwälte und Kanzleien


Seite 1 von 1

Foto
Carmen Grebe   Aachener Str. 1, 50674 Köln
Rechtsanwältin Carmen Grebe

Telefon: 0221/6777 049 70


Foto
Dina Beineke, LL.M.   Flandrische Str. 2, 50674 Köln
Rechtsanwältin Dina Beineke, LL.M.

Telefon: 0221/71997222



Seite 1 von 1

Rechtsanwälte im Umkreis von 100km:

Anwaltssuche auf JuraForum.de



» Für Anwälte »

Direktlinks:


Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

News zu Ehevertrag

Zugewinnausgleich bei Ehescheidung (20.06.2013, 11:45)
Der gesetzliche Güterstand der Zugewinngemeinschaft gilt für Ehegatten, die weder einen Ehevertrag geschlossen haben, noch einen besonderen Güterstand gewählt haben. GRP Rainer Rechtsanwälte Steuerberater, Köln, Berlin, ...

Novelliertes Unterhaltsrecht schwächt Position verlassener Partner (02.10.2009, 10:59)
Neues Kind, neues Glück – alter Gatte nicht entzückt! (NuR) Die Auswirkungen des neuen Unterhaltsrechts zeigen sich durch erste Urteile. Die Rechte von Kindern sind gestärkt worden; Ehepartner müssen mehr für sich selbst ...

Unterhaltsanspruch auch für Kinder älter als drei Jahre (24.09.2012, 09:52)
Der Bundesgerichtshof hat sich für einen Unterhaltsanspruch der die Kinder betreuenden Mutter auch nach Überschreitung der Altersgrenze von drei Jahren ausgesprochen.GRP Rainer Rechtsanwälte und Steuerberater, Köln, Berlin, ...

Forenbeiträge zu Ehevertrag

Testament ? (12.12.2011, 14:32)
Hallo,mal angenommen ein Ehepartner stirb:Die Ehe wurde 1984 geschlossen mit 2 Kinder - jetzt ErwachsenEs besteht kein Ehevertrag.Der Ehemann bekam 1988- 91 Elternhaus übergeben (NOTARialles Übergabe Vertrag) mit vielen ...

Gemeinsames Sorgerecht, Zugewinn und Sparbuch der Kinder (08.12.2012, 23:53)
Ein Ehepaar lebt getrennt und die Frau reicht die Scheidung ein. Es besteht kein Ehevertrag und gemeinsames Sorgerecht für die während der Ehe geborenen Kinder. Gleich nach Geburt wurde für jedes Kind auf dessen Namen ein ...

Zugewinnanspruch (26.10.2007, 00:49)
D weiss nicht mehr weiter... dringend Meinungen hierzu.............. F. ist alleinige Kreditnehmer-, Käufer- und Eigentümerin eines kl. Grundstücks incl. Wohnhaus ( Tilgung per LV zzgl. langfristiger Zinsbelastung - ...

Anspruch auf Insolvenzgeld (26.05.2005, 20:10)
Hallo, ich habe mal folgende Fallstudie: Ein Einzelunternehmen mußte Insolvenz anmelden. Angenommen, der Firmeninhaber A haftet persönlich und leitete die Firma. Seine Ehefrau B war mit der Buchhaltung betraut. Sie hat ...

Verzicht auf Rente und Unterhalt durch Abfindungszahlung (03.01.2009, 16:50)
Mal angenommen, man verzichtet auf den Versorgungsausgleich( z.Bsp: nach zehnjähriger Ehe) und auf die Unterhaltszahlungen. Im Gegenzug erhält man eine einmalige Abfindungszahlung. Würde dies rechtlich überhaupt möglich ...

Urteile zu Ehevertrag

II R 28/06 (07.11.2007)
Zahlt eine GmbH auf Veranlassung eines Gesellschafters einer diesem nahestehenden Person überhöhte Vergütungen, liegt regelmäßig keine freigebige Zuwendung des Gesellschafters an die nahestehende Person gemäß § 7 Abs. 1 Nr. 1 ErbStG vor. Eine gemischte freigebige Zuwendung kann jedoch im Verhältnis der GmbH zur nahestehenden Person gegeben sein....

3 OH 2/11 (05.01.2012)
Kostenberechnung Beratungstätigkeit, Geschäftswerte Ehevertrag, Testament/Erbvertrag, Vorsorgevollmacht, Patientenverfügung, teilweise gesamtschuldnerische Haftung...

3 UF 201/10 (09.02.2011)
Die Berücksichtigung des Kindeswohls und zur Abwägung der Elternrechte bei der Regelung des Aufenthaltsbestimmungsrechts, wenn ein Elternteil in Deutschland, der andere im Ausland lebt. Zu den Anforderungen an ein psychologisches Gutachten im familiengerichtlichen Verfahren....

Rechtsanwalt in Köln: Ehevertrag - Verzeichnis © JuraForum.de — 2003-2015

Kanzleinews einstellen | Sitemap | RSS | Kontakt | Team | Jobs | Werbung | Presse | Datenschutz | Anwaltssuche-AGB | Impressum