Rechtsanwalt in Köln Deutz

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

(© rcfotostock / Fotolia.com)
Rechtsanwälte in Köln Deutz (© rcfotostock / Fotolia.com)

Der Stadtteil Deutz gehört zum Bezirk 1 der nordrhein-westfälischen Stadt Köln. Er ist rechtsrheinisch gelegen. Bis zu seiner Eingemeindung 1888 war Deutz eine eigenständige Stadt. Der Stadtteil ist hauptsächlich durch die Köln Messe, die Lanxness Arena sowie den Bahnhof Köln-Deutz/Messe über die Stadtgrenzen hinaus bekannt. Neben vielen Wohnstrassen wird das Stadtteilbild von vielen Sehenswürdigkeiten geprägt. Dennoch ist genügend Raum für Gewerbe vorhanden. Heute leben in Köln Deutsch über 15,000 Menschen auf einer Fläche von 5,243 km².

Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Foto
Rechtsanwältin in Köln Deutz
Kanzlei Grebe
Helenenwallstraße 20a
50679 Köln
Deutschland

Telefon: 0221 9659980
Telefax: 0221 9659982

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtsanwalt in Köln Deutz
Esser & Dr. Holthausen
Deutzer Freiheit 72-74
50679 Köln
Deutschland

Telefon: 0221 560990
Telefax: 0221 5609990

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Rechtsanwalt in Köln Deutz

Siegburger Str. 215
50679 Köln
Deutschland

Telefon: 0221 3608670
Telefax: 0221 3608699

Zum Profil
Rechtsanwältin in Köln Deutz

Siegburger Str. 215
50679 Köln
Deutschland

Telefon: 0221 3608670
Telefax: 0221 3608699

Zum Profil
Rechtsanwalt in Köln Deutz

Kennedyplatz 2
50679 Köln
Deutschland

Telefon: 0221 336600
Telefax: 0221 3366080

Zum Profil
Rechtsanwältin in Köln Deutz

Siegburger Str.153
50679 Köln
Deutschland

Telefon: 0221 881920
Telefax: 0221 27996060

Zum Profil
Rechtsanwalt in Köln Deutz

Siegburger Str. 149-151
50679 Köln
Deutschland

Telefon: 0221 98941511
Telefax: 0221 98941516

Zum Profil
Rechtsanwalt in Köln Deutz

Kennedyplatz 2
50679 Köln
Deutschland

Telefon: 0221 9486530
Telefax: 0221 94865320

Zum Profil
Rechtsanwalt in Köln Deutz

Deutzer Freiheit 92
50679 Köln
Deutschland

Telefon: 0221 81501112
Telefax: 0221 814900

Zum Profil
Rechtsanwältin in Köln Deutz

Kennedyplatz 2
50679 Köln
Deutschland

Telefon: 0221 9486530
Telefax: 0221 94865320

Zum Profil
Rechtsanwalt in Köln Deutz

Kennedyplatz 2
50679 Köln
Deutschland

Telefon: 0221 336600
Telefax: 0221 3366080

Zum Profil
Rechtsanwalt in Köln Deutz

Kennedyplatz 2
50679 Köln
Deutschland

Telefon: 0221 336600
Telefax: 0221 3366080

Zum Profil
Rechtsanwalt in Köln Deutz

Kennedyplatz 2
50679 Köln
Deutschland

Telefon: 0221 9212223
Telefax: 0221 9212221

Zum Profil
Rechtsanwältin in Köln Deutz

Gotenring 18
50679 Köln
Deutschland

Telefon: 0221 817105
Telefax: 0221 881440

Zum Profil
Rechtsanwalt in Köln Deutz

Helenenwallstr. 20 a
50679 Köln
Deutschland

Telefon: 0221 236071
Telefax: 0221 236073

Zum Profil
Rechtsanwältin in Köln Deutz

Gotenring 42
50679 Köln
Deutschland


Zum Profil
Rechtsanwalt in Köln Deutz

Siegburger Str.223
50679 Köln
Deutschland

Telefon: 0221 8879000
Telefax: 0221 8879005

Zum Profil
Rechtsanwalt in Köln Deutz

Kennedyplatz 2
50679 Köln
Deutschland

Telefon: 0221 336600
Telefax: 0221 3366080

Zum Profil

Seite 1 von 1


Über Köln Deutz

Neben Geschäften des täglichen Bedarfs, Ärzten, Steuerberatern etc. haben sich auch einige Anwälte in Köln-Deutz niedergelassen. Sie sind mit zahlreichen Aufgaben betraut. Die Vertretung der Mandanten vor Gericht macht dabei nur einen kleinen Teil des Tätigkeitsfeldes aus. Ein großer Teil der Zeit eines Rechtsanwalts aus Köln-Deutz wird von Beratungsgesprächen sowie der Recherche für seine aktuell zu bearbeitenden Fälle eingenommen. Nicht nur im Bereich des Mietwesens, auch in diversen anderen Rechtsbereichen ist es notwendig, sowohl die Version des eigenen Mandanten, aber auch die Ansicht der gegnerischen Partei zu kennen. Hierzu sind Besprechungen mit allen Beteiligten, aber auch Ortstermine notwendig. Denn nur mit handfesten Beweisen, etwa im Mietrecht, wenn es um renovierungsbedürftige Wohnungen geht und der Vermieter diese Maßnahmen verweigert, kann eine Angelegenheit erfolgreich abgeschlossen werden.

Doch kommt es auch in Köln -Deutz zu alltäglichen Verstößen wie das Überfahren einer roten Ampel oder einer extremen Geschwindigkeitsüberschreitung, die es nötig machen, Rat bei einem Anwalt in Köln-Deutz einzuholen. Egal, in welchem rechtlichen Fachbereich ein Vergehen verübt wird, der passende Rechtsanwalt in Köln-Deutz ist schnell zu finden.


Weitere Stadtteile

Weitere große Städte


News
  • Bild HHL startet Teilzeit-MBA mit Spezialisierung auf „Hospital Management and Health Services“ (27.01.2014, 11:10)
    Einzigartiger Fokus: HHL startet Teilzeit-MBA mit Spezialisierung auf „Hospital Management and Health Services“ / Berufsbegleitendes General-Management-MBA-Programm mit besonderem Fokus auf Krankenhäuser, Reha-Kliniken und Pflegeeinrichtungen sowie die Medizinindustrie und Gesundheitsverbände / Programm-Struktur: 3 Blockwochen und 16 Kurswochenenden, die verteilt über 2 Jahre in Leipzig und Köln durchgeführt werden / Internationale Seminarwoche ...
  • Bild Professor Dr. Lambert Koch ist „Rektor des Jahres“ (17.02.2014, 11:10)
    Deutsche Wissenschaftler geben Rektoren und Präsidenten als Note eine Drei PlusProfessor Dr. Lambert T. Koch, Rektor der Bergischen Universität Wuppertal, erhält zum zweiten Mal die Auszeichnung „Rektor des Jahres“. Der Deutsche Hochschulverband (DHV) vergibt diesen Preis zum sechsten Mal. Der Ökonom hatte bereits im Jahr 2011 die vom DHV verliehene ...
  • Bild Bei Zahnschmerzen gehen Sie auch nicht zum Urologen... (14.01.2014, 09:54)
    Die Spezialisierung von Rechtsanwälten nimmt fortlaufend zu. Die Rechts- anwaltskanzlei Dr. Gellner und Collegen mit zwölf Standorten im gesamten Bundesgebiet und Hauptsitz in Verl bei Gütersloh/Bielefeld ist schwer- punktmäßig im Bereich des Arzthaftungsrechts und dabei ausschließlich auf Patientenseite tätig. Dr. Peter Gellner, der Namensgeber der Kanzlei, setzt sich mit drei ...

Forenbeiträge
  • Bild Kundenstopper (16.02.2014, 20:26)
    Hallo, Ich brauche dringend Hilfe! R hat einen Laden in der Innenstadt,er stellt einen Kundenstopper auf (als Werbemaßnahme).Die Stadt XY klagt beim Amtsgericht auf Beseitigung des Kundenstoppers und begründet ihr Begehren auf 1004 BGB. Wenn ich das richtige sehe,liegt hier ein Problem beim Gerichtsstand vor wegen unerlaubter Handlung,oder? Durch wen wird denn die Stadt ...
  • Bild Köln oder Bonn? (03.02.2010, 08:29)
    Hallo, ich habe mich zum SS für Jura an verschiedenen Unis beworben, präferiere aber Köln oder Bonn. Nach ewigem rumgrübeln und Surfen auf den Uni-Homepages, bin ich noch immer nicht schlauer. Welche Uni ist den eurer Meinung nach besser für Jura? Ich weiß, man macht überall Staatsexamen, also sollte es eigentlich ...
  • Bild Streichen auf bloßes Mauerwerk?? (12.11.2009, 18:23)
    HI! Mal angenommen eine Wohnung wurde unrenoviert übernommen und wird auch beim Auszug unrenoviert überlassen. Die Räume sind größtenteils tapeziert, in einem Zimmer allerdings hängen nur noch Tapeten-Fusel-Reste, die natürlich abgemacht werden. Zusätzlich werden Unebenheiten zugespachtelt, sowie die Wand abgeschliffen. Darf eine Pastell-Farbe (also nichts krasses) direkt auf das Mauerwerk gestrichen ...
  • Bild Mietanpassung / Änderung der Miete => Mieterhöhung (15.07.2013, 10:45)
    Hallo, habe zum 15.02.2011 zwei Mietverträge für ein geschlossene Einheit abgeschlossen, welche sich in einen privaten und gewerblichen Bereich aufteilt, sprich einen Wohnraummietvertrag und einen Mietvertrag für gewerbliche Räume. Beide Verträge wurden für eine Dauer von 3 Jahren abgeschlossen, also bis zum 14.02.2014 und verlängern sich auf unbestimmte Zeit, wenn ...
  • Bild Renovieren vor Wohnungsübergabe Studentenwohnheim (23.07.2013, 20:55)
    Hallo zusammen,Ein Student wohnt seit September 2012 in einem privaten Studentenwohnheim , er wollte jetzt die Wohnungsübergabe machen und die Vermieterin sagte ihm, er müsse die Wohnung einmal streichen.Wegen seines Studienabbruchs hat er nur knapp ein halbes Jahr in der Wohnung gewohnt (die restliche Zeit stand die Wohnung leer da ...
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (6)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps
  • BildTop 5 Rechtsfragen zum Arbeitsschutz
    1. Kann ein Arbeitgeber Arbeitskleidung vorschreiben? Und wer zahlt die Arbeitskleidung? Für bestimmte Berufe oder Berufsgruppen ist eine bestimmte Arbeitskleidung unabdingbar. Dabei wird unterschieden zwischen Schutzkleidung und gewöhnlicher Arbeitskleidung. Erstere dient der Vorbeugung von Gefahren, die mit der beruflichen Tätigkeit einhergehen. Zu ihnen ...
  • BildEinkauf im Laden: kann ich Kleidung einfach umtauschen?
    Lange Schlange vor der Umkleidekabine, keine Lust auf Anstehen. Die Entscheidung zum „Blind-Kauf“ ist getroffen und zu Hause stellt man wie so oft fest, dass die Hose doch zu klein ist. Während im Online-Handel nun ein 14-tägiges Rückgaberecht in Form eines Widerrufsrechts gesetzliche verpflichtend für den Fernabsatz festgeschrieben ...
  • BildWas tun bei offensichtlicher Tierquälerei/schlechter Tierhaltung?
    Tierquälerei oder schlechte Tierhaltung sind keine Seltenheit. Nimmt man zur Kenntnis, dass Tiere gequält oder schlecht gehalten werden, dann sollte man keinesfalls einfach wegsehen. Tierquälerei geht dabei nicht nur vom klassischen Tierquäler an sich aus, sondern kann sich in jeglicher Form von Gewalt äußern, die ein Tier durch Menschenhand ...
  • BildRoller entdrosseln: Ist das Tuning strafbar oder legal?
    „Endlich 16!“ denken sich sicherlich viele Jugendliche, denn mit Sweet 16 eröffnen sich neue Möglichkeiten, wie zum Beispiel Bier und Wein trinken oder Roller, Moped und / oder Mofa fahren. Letzteres wird jedoch schnell zur Enttäuschung, denn den Jugendlichen stehen ...
  • BildHartz IV-Empfänger darf nicht vom Jobcenter schikaniert werden
    Jobcenter dürfen an Hartz IV Empfänger keine zu hohen Anforderungen an die Dokumentation ihrer Eigenbemühungen stellen. Dies ergibt sich aus einer Entscheidung des SG München. Ein bayrisches Jobcenter verlangte von einem Hartz IV Bezieher nicht nur, dass er ein Protokoll über seine Arbeitssuche führt. Hierin ...
  • BildDie Angst fliegt mit. Steuerhinterziehung, Scheinselbständigkeit und andere Probleme bei Ryanair.
    Die irische Billigfluglinie Ryanair steht (mal wieder) im Fokus deutscher Staatsanwaltschaften. An sechs deutschen Standorten wurden Geschäftsräume durchsucht. Durchsucht wurden, nach Berichten von diversen Zeitungen, die Geschäftsräume an den deutschen Standorten: Berlin-Schönefeld, Köln, Weeze, Frankfurt-Hahn, Bremen und Baden-Baden. Die Ermittlungen, welche angeblich schon seit mehreren Jahren laufen, beziehen sich ...

Urteile aus Köln
  • BildLAG-KOELN, 4 Ta 27/16 (03.03.2016)
    Der Streitwert für einen Antrag auf Freistellung eines Gesamtbetriebsratsmitglieds zum Besuch einer Gesamtbetriebsratssitzung ist nicht mit dem für die Zeit der Freistellung zu zahlenden Entgelt, sondern nach den Vorschriften des § 23 Abs. 3S. 2 RVG festzusetzen (hier in einem einstweiligen Verfügungsverfahren:2.500,00 ?).
  • BildLAG-KOELN, 4 Ta 6/16 (01.03.2016)
    Streitwertaddition bei Anfechtung mehrerer Betriebsratswahlen in einem Beschlussverfahren
  • BildLAG-KOELN, 4 Ta 31/16 (25.02.2016)
    Auch wenn eine Berufung nur "vorsorglich" eingelegt wird, darf die Gegenpartei im Regelfall sofort einen Anwalt beauftragen, sodass dann die Gebühr nach Nr. 3201 VV RVG gem. § 91 Abs. 2 S. 1 ZPO zu erstatten ist, wenn die Berufung vor ihrer Begründung zurückgenommen wird.
  • BildLAG-KOELN, 4 Ta 11/16 (16.02.2016)
    Ein "wesentlich gleicher Sachverhalt" im Sinne von II. 13.7 des Streitwertkatalogs liegt vor, wenn einheitliche Zustimmungsverweigerungsgründe des Betriebsrats zu der vom Arbeitgeber vorgesehenen Eingruppierung Gegenstand des Beschlussverfahrens sind, auch wenn es um verschiedene Arbeitsplätze und Vergütungsgruppen geht.
  • BildVG-KOELN, 18 L 2956/15 (03.02.2016)
    Eine Klausel, die eine Anmeldung oder die Annahme eines Vertragsangebots sogar dann ausschließlich über ein internetbasiertes Stationsportal zulässt, wenn dieses bis zu 48 Stunden ausfällt, ist eisenbahnrechtswidrig.
  • BildVG-KOELN, 18 K 367/15 (02.02.2016)
    Die Deutsche Post AG ist nicht von den Dokumentationspflichten der Fahrpersonalverordnung freigestellt, wenn Sie mit Ihren Fahrzeugen neben Sendungen des Universaldienstes auch andere Sendungen zustellt.

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.