Rechtsanwalt für Computerstrafrecht in Köln

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Anwälte in Köln (© rcfotostock / Fotolia.com)
Anwälte in Köln (© rcfotostock / Fotolia.com)


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Foto
Herr Rechtsanwalt Andreas Schwartmann bietet anwaltliche Vertretung zum Gebiet Computerstrafrecht kompetent im Umkreis von Köln
Rechtsanwalt Andreas Schwartmann
Robert-Perthel-Straße 45
50739 Köln
Deutschland

Telefon: 0221 80137193
Telefax: 0221 80137206

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Christian Mertens mit Kanzleisitz in Köln hilft als Anwalt Mandanten engagiert juristischen Fragen aus dem Bereich Computerstrafrecht

Zülpicher Straße 83
50937 Köln
Deutschland

Telefon: 0221 96434657
Telefax: 0221 96434658

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Bei Rechtsfragen zum Rechtsgebiet Computerstrafrecht hilft Ihnen Herr Rechtsanwalt Christoph Weber engagiert im Ort Köln

Luxemburger Straße 292
50937 Köln
Deutschland

Telefon: 0221 7899912

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Harald Nuß bietet anwaltliche Hilfe zum Rechtsanwaltsschwerpunkt Computerstrafrecht ohne große Wartezeiten im Umkreis von Köln

Pfälzer Straße 22
50677 Köln
Deutschland

Telefon: 0221 4232048
Telefax: 0221 4232109

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Herr Rechtsanwalt Oliver Hörster mit Rechtsanwaltsbüro in Köln berät als Rechtsanwalt Mandanten qualifiziert bei Rechtsfragen aus dem Schwerpunkt Computerstrafrecht

Ringstr. 5
50996 Köln
Deutschland

Telefon: 0221 2225950
Telefax: 0221 2225948

Zum Profil
Bei Rechtsfällen zum Rechtsbereich Computerstrafrecht berät Sie Herr Rechtsanwalt Michael Zaruk gern in der Gegend um Köln

Hohenzollernring 79 - 83
50672 Köln
Deutschland

Telefon: 0221 515159
Telefax: 0221 515139

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Tamer Yakin bietet anwaltliche Beratung zum Anwaltsbereich Computerstrafrecht ohne große Wartezeiten in Köln

Große Budengasse 10
50667 Köln
Deutschland

Telefon: 0221 3791777
Telefax: 0221 3796647

Zum Profil

Seite 1 von 1


News zum Computerstrafrecht
  • Bild IT-Recht für die Unternehmenspraxis (01.09.2009, 13:00)
    Institut für Rechtsinformatik bietet Seminarreihe für Selbstständige und Existenzgründer anEinen Grundkursus im IT-Recht (Gr.I.T.) bietet das Institut für Rechtsinformatik im Oktober und November 2009 an. Die Seminarreihe richtet sich an Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von kleinen und mittelständischen Unternehmen, an Selbstständige sowie Existenzgründerinnen und -gründer. Unter dem Motto "Möglichkeiten nutzen und ...
  • Bild IT-Recht für die Unternehmenspraxis (16.01.2009, 14:00)
    Institut für Rechtsinformatik bietet Seminarreihe für Selbständigeund Existenzgründer anEinen Grundkursus im IT-Recht (Gr.I.T.) bietet das Institut für Rechtsinformatik im März 2009 an. Die Seminarreihe richtet sich an Mitarbeiter von klein- und mittelständischen Unternehmen, an Selbständige und Existenzgründerinnen und -gründer. Unter dem Motto "Möglichkeiten nutzen und dabei Konflikte vermeiden" sollen die ...
  • Bild Düsseldorf Law School: "Tag der offenen Tür" am 10. April (31.03.2008, 13:00)
    Am 10. April findet ab 18.00 Uhr im Juridicum der Juristischen Fakultät auf dem Campus der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf ein "Tag der offenen Tür" für Bewerber und Interessierte an den drei etablierten Master-Studiengängen der Düsseldorf Law School im Gewerblichen Rechtsschutz, Informationsrecht und Medizinrecht statt.Dies ist die Gelegenheit zum Fragenstellen, "Reinschnuppern" ...

Forenbeiträge zum Computerstrafrecht
  • Bild Welcher Schwerpunkt? (22.01.2014, 23:23)
    Ich stehe gerade vor der Wahl meines Schwerpunktbereichs, kann mich aber irgendwie nicht so richtig entscheiden. In meine Überlegungen hab Grundlagen des Rechts, Arbeit und Soziales und Kriminalwissenschaften miteinbezogen. Klingt für mich auf den ersten Blick mal alles interessant. Grundlagen des Rechts wär mal ganz abseits der Paragraphen, geschichtlich und philosophisch und ...
  • Bild Regierung will "letzte Lücken" im Computerstrafrecht schließen (22.09.2006, 16:40)
    Vermutlich wird es hier den einen oder anderen interessieren, dass die Regierung mit einer deutlichen Verschärfung des Strafrechts den "Schutz vor Hackern, Datenklau und Computersabotage" verbessern. Eine heute vom Bundeskabinett beschlossene Gesetzesänderung stellt klar, dass "Hacking" strafbar ist. Gemeint ist damit das "Knacken" von Computersicherheitssystemen, wie es in einer Mitteilung ...
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:


Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.