Impressum | Registrierung | Foren-Login
 
Disclaimer | Datenschutz | RSS-Feeds

JuraForum.deRechtsanwälteBetriebsverfassungsrechtKöln 

Rechtsanwalt in Köln: Betriebsverfassungsrecht - Verzeichnis

Rechtsanwälte und Kanzleien


Seite 1 von 3:  1   2   3


Foto
Markus Karl Schlüter   Hohenzollernring 85/87, 50672 Köln
Garben, Schlüter, Schützler & Reiss Rechtsanwälte, Steuerberater, Wirtschaftsprüfer, PartG mbB

Telefon: 0221 - 399240


Foto
Dr. Nele Urban   Hohenstaufenring 63, 50674 Köln
Urban Rechtsanwaltskanzlei

Telefon: 0221 – 589 37 840


Foto
Dr. Peter Bitzer   Berrenrather Straße 393, 50937 Köln
Anwaltskanzlei Dr. Bitzer

Telefon: 0221 - 4740451


Logo: Anwalt-Suchservice.de
Foto
Sabine Pofalla   Herbert-Lewin-Straße 15, 50931 Köln
 

Telefon: 0221 9408022


Logo: Anwalt-Suchservice.de
Foto
Jan Peter Feddersen   Hülchrather Straße 15, 50670 Köln
 

Telefon: 0221 888994-0


Logo: Anwalt-Suchservice.de
Foto
Beate Heisig   Bunzlauer Straße 3, 50858 Köln
SCHWAMBORN SCHMIDT HEISIG Rechtsanwälte

Telefon: 02234 94606-0


Logo: Anwalt-Suchservice.de
Foto
Katrin Timm   Waltherstraße 49-51, 51069 Köln
nth | rechtsanwälte neu · timm · hermanns partnergesellschaft

Telefon: 0221 9690800


Logo: Anwalt-Suchservice.de
Foto
Monika Streicher   Krebsgasse 14-16, 50667 Köln
 

Telefon: 0221 27253061


Logo: Anwalt-Suchservice.de
Foto
Martin Glöckner   Stammheimer Straße 10-12, 50735 Köln
John & Glöckner Anwaltssozietät

Telefon: 0221 2831211


Logo: Anwalt-Suchservice.de
Foto
Heinz Biermann   Venloer Straße 44, 50672 Köln
Decruppe & Kollegen Rechtsanwälte

Telefon: 0221 56961-78



Seite 1 von 3:  1   2   3

Rechtsanwälte im Umkreis von 25km:

Anwaltssuche auf JuraForum.de



» Für Anwälte »

Direktlinks:


Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

News zu Betriebsverfassungsrecht

Kündigung wegen Tonaufzeichnung bei Personalgespräch rechtmäßig (08.10.2012, 09:58)
Das Landesarbeitsgericht Rheinland-Pfalz entschied, dass Personalgespräche zwischen Arbeitgeber und Arbeitnehmer einem besonderen Vertrauensverhältnis unterliegen. Nach Ansicht des Arbeitsgerichts handelt es sich bei dem ...

Bewerbungschluss „Human Resource Management (Personalmanagement aktuell)“ (30.10.2013, 12:10)
Weiterbildung im Personalbereich: Endphase der Bewerbungsfrist noch bis 11. November.Am 22. November 2013 startet an der FH Erfurt der zweite Durchgang des weiterbildenden Studienkurses Human Resource Management ...

"Rechtswissenschaft ist immer ein politisches Geschäft" (06.03.2008, 11:00)
Prof. Dr. Christian Fischer zum neuen Arbeitsrechtler an der Universität Jena ernannt Jena (06.03.08) "Der objektive Zweck des Gesetzes gebietet es..." Wenn ein Gerichtsurteil oder ein wissenschaftlicher ...

Forenbeiträge zu Betriebsverfassungsrecht

Bildschirmarbeitsplatz (06.09.2013, 21:54)
Hallo,in einem Sevicecenter wurde angeblich durch "Begehung" und "Inspektion" der Arbeitsplätze festgestellt und "beschlossen", dass es sich nicht um Bildschirmarbeitsplätze handelt. Der Betriebsrat (*hüstel*) bestätigte ...

Gründung eines Betriebsrats - zu erwartende Probleme (03.11.2007, 12:20)
Hallo! Rein formaljuristisch gesehen, kann ein Arbeitgeber die Gründung eines Betriebsrates ja nicht verhindern. Was kann (oder wird?) er aber dennoch unternehmen, um die Gründung eines Betiebsbrats zu erschweren? Worauf ...

Anspruch auf Krankengeld (19.03.2013, 09:51)
Ein Angestellter arbeitet im Schichtdienst. Er hat von Freitag bis Mittwoch Nachtdienst. Nach der Nachtschicht hat er drei Tage frei. Seine Krankschreibung besteht von Freitag (Beginn der Nachtschicht)bis einschließlich ...

Änderung des Zahltages (18.08.2004, 23:21)
In den Arbeitsverträgen der Firma ist der 15. des Folgemonats als letzter Zahltag für gewerbliche Arbeitnehmer festgeschrieben. Darf der Betriebsrat sich über diese Verträge hinwegsetzen, und eine Betriebsvereinbahrung ...

Fragen an Juristen -Hilfe bei Prüfungsvorbereitung (19.10.2011, 16:21)
Hallo zusammen, ich hoffe, dass ich mit meinem Anliegen hier im allgemeinen Juraforum richtig bin. Ich habe aktuell folgendes Problem! Ich habe am kommenden Dienstag, den 25.10. meine schriftliche Prüfung zum Betriebswirt im ...

Urteile zu Betriebsverfassungsrecht

7 TaBV 68/11 (22.03.2012)
Für die nachträgliche Feststellung, ob die Teilnahme bestimmter Personalvertretungsmitglieder an einer bestimmten Schulung zu betriebsverfassungsrechtlichen Themen in der Vergangenheit erforderlich gewesen wäre, wenn sie denn stattgefunden hätte, und eine entsprechende Kostentragungspflicht des Arbeitgebers hätte auslösen können, besteht regelmäßig kein Rech...

10 TaBV 26/10 (17.09.2010)
Einer Freistellung oder einer Zustimmung des Arbeitgebers bedarf es nicht, wenn ein Betriebsratsmitglied an einer Schulungsveranstaltung nach § 37 Abs. 6 BetrVG teilnehmen will, deren Erforderlichkeit zwischen Betriebsrat und Arbeitgeber streitig ist. Ein auf Freistellung gerichteter Antrag ist unzulässig....

22 K 1823/11.F.PV (10.10.2011)
Das Mitbestimmungsrecht bei Einstelung (§ 76 Abs. 1 Nr. 1 BPersVG) erfasst auch die damit im Zusammenhang stehende Erstfestsetzung der Erfahrungsstufe....

Rechtsanwalt in Köln: Betriebsverfassungsrecht - Verzeichnis © JuraForum.de — 2003-2015

Kanzleinews einstellen | Sitemap | RSS | Kontakt | Team | Jobs | Werbung | Presse | Datenschutz | Anwaltssuche-AGB | Impressum