Rechtsanwalt in Köln Bayenthal

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

(© rcfotostock / Fotolia.com)
Rechtsanwälte in Köln Bayenthal (© rcfotostock / Fotolia.com)

Der Stadtteil Bayenthal gehört zum Bezirk Rodenkirchen der Stadt Köln, welcher im Süden der Stadt liegt. Mit einer Fläche von 1,28 km² und einer Einwohnerzahl von 8.714 ergibt sich eine Bevölkerungsdichte für diesen Stadtteil von 6.808 Einwohnern pro km². Gemäß der Überlieferung ist bereits im Jahre 1308 die Gemeinde Bayenthal erwähnt worden. Eingemeindet in die Stadt Köln wurde Bayenthal im Jahre 1888. Hinsichtlich der Bebauung ist definitiv eine Zweiteilung sichtbar. Einerseits haben sich seit Ende des 19. Jahrhunderts diverse größere Industriebetriebe in den Stadtteilgrenzen niedergelassen. Andererseits wurden für die Arbeiter Wohnviertel geschaffen. Einige alte Industriegelände wurden bereits in den 70ziger Jahren des vorigen Jahrhunderts mit neuen Hochhausanlagen überbaut. In diesem Zuge haben sich auch vermehrt Dienstleistungsunternehmen in Köln Bayenthal niedergelassen. Hierzu gehören neben den Einkaufsmöglichkeiten Therapeuten, Ärzte, kulturelle Angebote aller Art und natürlich auch Rechtsanwälte.

Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Foto
Rechtsanwalt in Köln Bayenthal
Rechtsanwaltskanzlei Keller
Goltsteinstraße 28
50968 Köln
Deutschland

Telefon: 0221 2825562
Telefax: 0221 790760090

Zum Profil Nachricht senden
Rechtsanwalt in Köln Bayenthal

Gustav-Heinemann-Ufer 58
50968 Köln
Deutschland


Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtsanwalt in Köln Bayenthal

Goltsteinstraße 28
50968 Köln
Deutschland

Telefon: 0221 2805271
Telefax: 0221 2828990

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Rechtsanwalt in Köln Bayenthal

Gustav-Heinemann-Ufer 58
50968 Köln
Deutschland


Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtsanwalt in Köln Bayenthal
Heller.Kanter Rechtsanwälte
Gustav-Heinemann-Ufer 56
50968 Köln
Deutschland

Telefon: 0221 34029330
Telefax: 0221 34029333

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Rechtsanwältin in Köln Bayenthal

Gustav-Heinemann-Ufer 58
50968 Köln
Deutschland


Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Rechtsanwältin in Köln Bayenthal

Goltsteinstr. 28
50968 Köln
Deutschland

Telefon: 0221 8016353
Telefax: 0221 8016412

Zum Profil
Rechtsanwalt in Köln Bayenthal

Koblenzer Str. 62
50968 Köln
Deutschland

Telefon: 0221 93679739

Zum Profil
Rechtsanwältin in Köln Bayenthal

Cäsarstr. 6
50968 Köln
Deutschland

Telefon: 0221 3222597
Telefax: 0221 9808665

Zum Profil
Rechtsanwalt in Köln Bayenthal

Gustav-Heinemann-Ufer 58
50968 Köln
Deutschland

Telefon: 0221 3409260
Telefax: 0221 34042699

Zum Profil
Rechtsanwältin in Köln Bayenthal

Gustav-Heinemann-Ufer 58
50968 Köln
Deutschland

Telefon: 0221 3409260
Telefax: 0221 34092699

Zum Profil
Rechtsanwältin in Köln Bayenthal

Koblenzer Str. 74e
50968 Köln
Deutschland


Zum Profil
Rechtsanwältin in Köln Bayenthal

Gustav-Heinemann-Ufer 56
50968 Köln
Deutschland

Telefon: 0221 8011130
Telefax: 0221 80111321

Zum Profil
Rechtsanwalt in Köln Bayenthal

Hebbelstr. 83
50968 Köln
Deutschland

Telefon: 02236 601169

Zum Profil
Rechtsanwalt in Köln Bayenthal

Gustav-Heinemann-Ufer 58
50968 Köln
Deutschland

Telefon: 0221 3409260
Telefax: 0221 34092699

Zum Profil

Seite 1 von 1


Über Köln Bayenthal

Das deutsche Rechtssystem ist folgendermaßen aufgeteilt: Privatrecht, Öffentliches Recht, Strafrecht und Prozessrecht. Ein Rechtsanwalt in Köln Bayenthal steht seinen Klienten zur Information und Beratung sowie natürlich zur rechtlichen Vertretung, wenn nötig auch vor Gericht, zur Verfügung. Zusammen mit dem Klienten werden die vorliegenden Akten gesichtet. Im Anschluss erfolgt eine Information über noch fehlende Unterlagen sowie die möglichen Vorgehensweisen, um das aktuelle Problem aus der Welt zu schaffen. Es ist keine Seltenheit, dass für die Klärung eines rechtlichen Problems ein Beratungsgespräch und ein anwaltliches Schreiben genügen, um die Angelegenheit aus der Welt zu schaffen. In manchen Fällen jedoch lassen sich eine Klageerhebung und ein Gang vor Gericht nicht vermeiden. In diesen Fällen wird der Anwalt alles, was erforderlich ist, in die Wege leiten und die Vertretung seines Mandanten vor Gericht übernehmen.

Sie suchen nach weiteren Anwälten in Köln? In unserem Hauptverzeichnis Rechtsanwalt Köln werden Sie sicherlich fündig.


Weitere Stadtteile

Weitere große Städte


News
  • Bild Reihe Subkultur mit "Palette revisited" und "Die Tödliche Doris" (14.01.2014, 10:10)
    Die Film- und Vortragsreihe zum Thema Subkultur an der Kunsthochschule für Medien Köln (KHM) präsentiert zwei Entwicklungen aus dem kulturgeschichtlichen Background des letzten Jahrhunderts.Subkultur (9): Jan-Frederik Bandel zu "Palette revisited. Eine Kneipe und ein Roman".Subkultur (10): Wolfgang Müller – Die Tödliche Doris. Gestaltwerdung in Performance und Konzeptkunst.Donnerstag, 16. Januar und ...
  • Bild Ehemaliger Hanser-Verleger Krüger wird erster Kurator des Weltliteratur-Treffens „Poetica“ (15.01.2014, 11:10)
    Ehemaliger Hanser-Verleger und Schriftsteller Michael Krüger wird erster Kurator des geplanten neuen Weltliteratur-Treffens „Poetica“Gesprächsrunde mit prominenten Gästen auf dem Jahresempfang des Rektors Den Höhepunkt des diesjährigen Jahresempfangs des Rektors der Universität zu Köln, Prof. Dr. Axel Freimuth, bildet eine Talkrunde zum Thema Wissenschaft und Kultur. Es diskutieren Michael Krüger, ehemaliger ...
  • Bild Heike Nordmann wird neue Geschäftsführerin des Kuratoriums Deutsche Altershilfe (13.01.2014, 11:10)
    Köln, 13.01.2014. Das Kuratorium Deutsche Altershilfe (KDA) bekommt eine neue Geschäftsführerin. Heike Nordmann wird die Position ab dem 15. Februar 2014 übernehmen. Nordmann hat seit 1998 als wissenschaftliche Referentin bei der Verbraucherzentrale Nordhrein-Westfalen gearbeitet. Dort leitete die Diplom-Ökotrophologin die Gruppe „Wohnen und Pflege“ sowie zahlreiche Projekte, die sich mit Seniorenpolitik, ...

Forenbeiträge
  • Bild Mietminderung bei kaltem Wasser / defekte Gastherme (02.09.2008, 12:57)
    Hallo, eine Wohnung wird durch eine Gastherme mit Warmwasser versorgt und auch die Heizung läuft über die Gastherme. Nun kann so eine Therme ja mal kaputt gehen. Dann kommt der Notdienst (es passiert an einem Samstag) und sagt, dass die Therme nicht mehr zu reapieren sei. Die Rücksprache mit dem Vermieter ergibt, ...
  • Bild Flugverspätung Pauschalreise (09.08.2013, 16:08)
    Hallo liebes Forum :) anbei ein Fall für euch. Die Passagiere A und B sind auf einer Pauschalreise mit einem Reiseveranstalter R unterwegs. Auf der Rückreise auf einem ca. 1000km entfernten Flughafen kommt es zu einer Flugverspätung. Leider werden, obwohl im Nachhinein ersichtlich wird, dass die Fluglinie F bereits gegen 19:00 über ...
  • Bild Urteile zu §§ 1684 + 1687 BGB (28.06.2007, 20:42)
    Hallo, und jetzt mal von mir eine Frage. Ich bräuchte mal ein bis drei Urteile zu folgenden Sachverhalt (die rechliche Lage ist klar). Eltern leben dauerhaft getrennt und ihnen steht die gemeinsame Sorge nach § 1626 a BGB zu. Das Aufenthaltsbestimmungsrecht liegt bei Y. Nun zieht Y einfach kurzfristig um, wechselt den Kindergarten und ...
  • Bild Arztbesuch und Gleitzeit-Modell (09.10.2013, 09:42)
    Hallo,ich als Neuling im Forum habe hier eine Frage zum Thema Arbeitsrecht. Da man im Internet viel liest, wie es denn nun richtig ist und die Meinungen anscheinend stark auseinander gehen, frage ich mal hier nach Folgender Fall: In Firma X gibt es das Gleitzeit-Modell, man kann mit dem Arbeitszeitkonto ...
  • Bild Röntgenbilder/Röntgenbehandlungen Aufbewahrungsfrist (10.06.2009, 21:00)
    Hallo, PatientA war vor 15-20 mit 11 Jahren beim Kieferorthopäden. Was kann PatientA an Unterlagen von der langjährigen Behandlung noch anfordern? Außerdem möchte PatientA wissen was Aufzeichnungen über Röntgenbehandlungen genau sind? Röntgenbilder sind wohl 10 Jahre aufzubewahren. Aber was kann man in den Aufzeichnungen über Röntgenbehandlungen erkennen. Auch Bilder?
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (3)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps
  • BildIGV Euroselect 14: LG Hamburg verurteilt Commerzbank AG
    IGV Euroselect 14 („The Gerkin“) Urteil des LG Hamburg gegen die Commerzbank AG   Die Commerzbank AG wurde am 11.05.2015 vom LG Hamburg, Az. 318 O 183/14, zum Schadensersatz verurteilt. Aufgrund einer fehlerhaften Beratung im Jahr 2007 hatte der klagende Anleger eine Beteiligung in Höhe von ...
  • BildDachlawine & Schnee: wer trägt die Haftung?
    In der kalten Jahreszeit wird die Erde gerne mit einem weißen Schleier bedeckt. Es ist nicht nur ein faszinierender Anblick, sondern auch Spaß und Freude für Groß und Klein. Allerdings bringen Schneemassen auch häufig Probleme mit sich. Nicht selten führen Dachlawinen oder der Abgang von Eisplatten bzw. von ...
  • BildGründung Tierschutzverein (Procedere)
    Tieren zu helfen, dieses Ziel verfolgen viele Menschen. Um effektiv Hilfe leisten zu können, und dies auch im größeren Stil,  ist es sinnvoll, sich in einem Tierschutzverein zu organisieren. Was muss bei der Gründung eines Tierschutzvereins beachtet werden? Einen Tierschutzverein ins Leben zu rufen, benötigt ...
  • BildWie ist der Ablauf einer Scheidung?
    Heiraten zwei Menschen, so tun sie dies in der Regel mit dem Wunsch, den Rest ihres Lebens miteinander zu verbringen. Nun passiert es immer wieder, dass die Eheleute im Laufe der Zeit merken, dass sie doch nicht so gut zusammenpassen, und sich schließlich trennen. Meistens führt diese Trennung ...
  • BildWaldorf Frommer und die Abmahnungen für die Constantin Film Verleih GmbH - Blutzbrüdaz
    Aktuellen häufen sich wieder Abmahnungen der Constantin Film Verleih GmbH an Privatpersonen. So zum Beispiel bezüglich des Films „Blutzbrüdaz“. Aktuellen häufen sich wieder Abmahnungen der Constantin Film Verleih GmbH an Privatpersonen. So zum Beispiel bezüglich des Films „Blutzbrüdaz“. Gefordert werden neben der Unterlassungserklärung Euro 815 ...
  • BildWas tun, wenn der Arbeitgeber nicht zahlt?
    Fast jeder Arbeitnehmer ist für seinen Lebensunterhalt darauf angewiesen, dass der Arbeitslohn pünktlich und vollständig gezahlt wird. Ohne die Lohnzahlung können die Raten für das Eigenheim oder das Auto wie auch die allgemeinen Lebenshaltungskosten über kurz oder lang nicht vollständig aufgebracht werden. Viele Privathaushalte geraten dann in eine finanzielle ...

Urteile aus Köln
  • BildLAG-KOELN, 4 Ta 27/16 (03.03.2016)
    Der Streitwert für einen Antrag auf Freistellung eines Gesamtbetriebsratsmitglieds zum Besuch einer Gesamtbetriebsratssitzung ist nicht mit dem für die Zeit der Freistellung zu zahlenden Entgelt, sondern nach den Vorschriften des § 23 Abs. 3S. 2 RVG festzusetzen (hier in einem einstweiligen Verfügungsverfahren:2.500,00 ?).
  • BildLAG-KOELN, 4 Ta 6/16 (01.03.2016)
    Streitwertaddition bei Anfechtung mehrerer Betriebsratswahlen in einem Beschlussverfahren
  • BildLAG-KOELN, 4 Ta 31/16 (25.02.2016)
    Auch wenn eine Berufung nur "vorsorglich" eingelegt wird, darf die Gegenpartei im Regelfall sofort einen Anwalt beauftragen, sodass dann die Gebühr nach Nr. 3201 VV RVG gem. § 91 Abs. 2 S. 1 ZPO zu erstatten ist, wenn die Berufung vor ihrer Begründung zurückgenommen wird.
  • BildLAG-KOELN, 4 Ta 11/16 (16.02.2016)
    Ein "wesentlich gleicher Sachverhalt" im Sinne von II. 13.7 des Streitwertkatalogs liegt vor, wenn einheitliche Zustimmungsverweigerungsgründe des Betriebsrats zu der vom Arbeitgeber vorgesehenen Eingruppierung Gegenstand des Beschlussverfahrens sind, auch wenn es um verschiedene Arbeitsplätze und Vergütungsgruppen geht.
  • BildVG-KOELN, 18 L 2956/15 (03.02.2016)
    Eine Klausel, die eine Anmeldung oder die Annahme eines Vertragsangebots sogar dann ausschließlich über ein internetbasiertes Stationsportal zulässt, wenn dieses bis zu 48 Stunden ausfällt, ist eisenbahnrechtswidrig.
  • BildVG-KOELN, 18 K 367/15 (02.02.2016)
    Die Deutsche Post AG ist nicht von den Dokumentationspflichten der Fahrpersonalverordnung freigestellt, wenn Sie mit Ihren Fahrzeugen neben Sendungen des Universaldienstes auch andere Sendungen zustellt.

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.