Rechtsanwalt für Baurecht in Köln

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Anwälte in Köln (© rcfotostock / Fotolia.com)
Anwälte in Köln (© rcfotostock / Fotolia.com)

Alle Rechtsnormen, die das Bauen betreffen, fallen in der BRD in den Bereich des Baurechts. Und auch, wenn es um Rechtsfragen oder Rechtsprobleme im Zusammenhang mit dem Ändern oder Entfernen von Gebäuden geht, fällt dies in den Zuständigkeitsbereich des Baurechts. Das Baurecht gliedert sich in zwei Bereiche, das private und das öffentliche Baurecht. Im privaten Baurecht wird die Rechtsbeziehung zwischen privaten Personen reguliert, die am Bau beteiligt sind. Das öffentliche Baurecht umfasst die Gesamtheit der Rechtsnormen, die sich auf die Zulässigkeit der Nutzung oder Veränderung bzw. Errichtung von Gebäuden beziehen. Im Fokus steht hier das Interesse der Nachbarn und der Allgemeinheit. Für das öffentliche Baurecht grundlegend ist die Differenzierung von Bauordnungsrecht und Bauplanungsrecht.


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Logo
Anwaltskanzlei Schlun & Elseven Rechtsanwälte berät Mandanten zum Gebiet Baurecht kompetent in der Umgebung von Köln
***** (5)   3 Bewertungen
Schlun & Elseven Rechtsanwälte
Kyffhäuserstr. 45
50674 Köln
Deutschland

Telefon: 0221 93295960
Telefax: 0221 932959669

Zum Profil Nachricht senden
Logo
Bei Rechtsstreitigkeiten zum Rechtsbereich Baurecht berät Sie Anwaltskanzlei Ossenbach | Bouveret Rechtsanwälte jederzeit in der Gegend um Köln
Ossenbach | Bouveret Rechtsanwälte
Overstolzenstraße 2a
50677 Köln
Deutschland

Telefon: 0221 80108730
Telefax: 0221 3489750

Zum Profil Nachricht senden
Logo
Bei juristischen Angelegenheiten zum Rechtsgebiet Baurecht vertritt Sie Anwaltskanzlei Schlun & Elseven Rechtsanwälte immer gern in der Gegend um Köln
Schlun & Elseven Rechtsanwälte
Kyffhäuserstr. 45
50674 Köln
Deutschland

Telefon: 0221 93295960
Telefax: 0221 932959669

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Andreas Bungartz bietet anwaltliche Hilfe zum Anwaltsbereich Baurecht ohne große Wartezeiten im Umland von Köln

Maarweg 84
50933 Köln
Deutschland

Telefon: 0221 26028948
Telefax: 0221 26028442

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Bei Rechtsangelegenheiten zum Rechtsgebiet Baurecht vertritt Sie Herr Rechtsanwalt Zvonimir Milobara gern in der Gegend um Köln
Reuter, Herwegh & Arndt Rechtsanwälte
Spichernstraße 55
50672 Köln
Deutschland

Telefon: 0221 9515520
Telefax: 0221 517973

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Herr Rechtsanwalt Karsten W. Schenk mit RA-Kanzlei in Köln unterstützt Mandanten engagiert bei ihren juristischen Fällen aus dem Bereich Baurecht

Hochwinkel 43
51069 Köln
Deutschland

Telefon: 0221 682011
Telefax: 0221 682011

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Frau Rechtsanwältin Ursula-Elisabeth Nelson mit Rechtsanwaltsbüro in Köln hilft als Anwalt Mandanten aktiv juristischen Fragen aus dem Bereich Baurecht

Christophstr. 56
50670 Köln
Deutschland

Telefon: 0221 417671
Telefax: 0221 416621

Zum Profil
Bei juristischen Angelegenheiten zum Rechtsbereich Baurecht berät Sie Herr Rechtsanwalt Lars Klimek immer gern vor Ort in Köln

Luxemburger Str. 256
50937 Köln
Deutschland

Telefon: 0221 4920140
Telefax: 0221 49201429

Zum Profil
Juristische Beratung im Gebiet Baurecht offeriert jederzeit Herr Rechtsanwalt Dr. Ronald Roos mit Kanzleisitz in Köln

An der Münze 10
50668 Köln
Deutschland

Telefon: 0221 9139240
Telefax: 0221 91392429

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Prof. Dr. Wolfgang Klett mit Rechtsanwaltskanzlei in Köln berät als Rechtsanwalt Mandanten fachmännisch bei Rechtsfällen im Rechtsbereich Baurecht

Apostelnstr. 15-17
50667 Köln
Deutschland

Telefon: 0221 42070
Telefax: 0221 4207255

Zum Profil
Anwaltliche Rechtsauskunft im Baurecht bietet gern Herr Rechtsanwalt Matthias Giez mit Kanzlei in Köln

Siegburger Str.223
50679 Köln
Deutschland

Telefon: 0221 8879000
Telefax: 0221 8879005

Zum Profil
Bei juristischen Angelegenheiten zum Rechtsbereich Baurecht hilft Ihnen Herr Rechtsanwalt Tim Michael Kohaupt immer gern in Köln

Maternusstr. 20
50996 Köln
Deutschland

Telefon: 0221 1396500
Telefax: 0221 1396666

Zum Profil
Anwaltliche Vertretung im Rechtsbereich Baurecht gibt kompetent Herr Rechtsanwalt Thorsten Jung aus Köln

Christophstr. 50-52
50670 Köln
Deutschland

Telefon: 0221 78874470
Telefax: 0221 788744720

Zum Profil
Bei juristischen Angelegenheiten zum Rechtsgebiet Baurecht vertritt Sie Herr Rechtsanwalt Lorenz Kneer jederzeit in der Gegend um Köln

Sachsenring 69
50677 Köln
Deutschland

Telefon: 0221 920810
Telefax: 0221 9208191

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Dr. Walter Müller berät Mandanten im Schwerpunkt Baurecht gern im Umkreis von Köln

Clever Str. 16
50668 Köln
Deutschland

Telefon: 0221 772090
Telefax: 0221 724889

Zum Profil
Bei Rechtsangelegenheiten zum Schwerpunkt Baurecht unterstützt Sie Herr Rechtsanwalt Ralf Bohl kompetent in Köln

Aachener Str. 197-199
50931 Köln
Deutschland

Telefon: 0221 941060
Telefax: 0221 9410633

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Dr. Markus Beaumart mit RA-Kanzlei in Köln vertritt Mandanten engagiert bei aktuellen Rechtsthemen im Rechtsbereich Baurecht

Hohenzollernring 72
50672 Köln
Deutschland

Telefon: 0221 2772770
Telefax: 0221 27727710

Zum Profil
Bei Rechtsfällen zum Baurecht hilft Ihnen Herr Rechtsanwalt Thomas Lödorf kompetent im Ort Köln

Hülchrather Str. 15
50670 Köln
Deutschland

Telefon: 0221 9730380
Telefax: 0221 9730386

Zum Profil
Bei Rechtsfällen rund um den Schwerpunkt Baurecht vertritt Sie Herr Rechtsanwalt Dr. Walter Klein jederzeit vor Ort in Köln

Konrad-Adenauer-Ufer 11
50668 Köln
Deutschland

Telefon: 0221 650650
Telefax: 0221 65065110

Zum Profil
Bei juristischen Angelegenheiten zum Rechtsgebiet Baurecht hilft Ihnen Herr Rechtsanwalt Dr. Wolfgang Sass immer gern im Ort Köln

Am Malzbüchel 6 - 8
50667 Köln
Deutschland

Telefon: 0221 4203884
Telefax: 0221 4203885

Zum Profil
Juristische Beratung im Baurecht gibt gern Frau Rechtsanwältin Ulrike Binding mit Kanzleisitz in Köln

Breitestr. 28-30
50667 Köln
Deutschland

Telefon: 0221 2573921
Telefax: 0221 2573922

Zum Profil
Bei Rechtsfragen rund um den Schwerpunkt Baurecht vertritt Sie Herr Rechtsanwalt Klaus Feckler kompetent in der Gegend um Köln

Ringstr. 8
50996 Köln
Deutschland

Telefon: 0221 7888550
Telefax: 0221 78885520

Zum Profil
Rechtliche Beratung im Rechtsgebiet Baurecht erbringt jederzeit Herr Rechtsanwalt Sven Petermann aus Köln

Kaiser-Wilhelm-Ring 14-16
50672 Köln
Deutschland

Telefon: 0221 9127250
Telefax: 0221 91272525

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Ludwig Scheiff bietet anwaltliche Vertretung zum Baurecht gern vor Ort in Köln

Hohenzollernring 47
50672 Köln
Deutschland

Telefon: 0221 2728290
Telefax: 0221 2728296

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Klaus Cox unterstützt Mandanten zum Bereich Baurecht jederzeit gern vor Ort in Köln

Stolberger Str. 92
50933 Köln
Deutschland

Telefon: 0221 546780
Telefax: 0221 544028

Zum Profil

Seite 1 von 4:  1   2   3   4

Kurzinfo zu Baurecht in Köln

Lassen Sie sich von einem Rechtsanwalt im Baurecht beraten

Rechtsanwalt für Baurecht in Köln (© made_by_nana - Fotolia.com)
Rechtsanwalt für Baurecht in Köln
(© made_by_nana - Fotolia.com)

Vor allem, wenn es um den Hausbau geht oder den Kauf einer Immobilie, dann sind rechtliche Probleme in etlichen Fällen nicht zu vermeiden. Aufkommende Unstimmigkeiten gibt es in vielen Fällen bereits dann, wenn es um den Bauantrag, die Baugenehmigung oder den Bebauungsplan geht. Ebenso erfordern Fragen oder Streitigkeiten rund um die Grenzbebauung oder das Wegerecht die Unterstützung durch einen fachkundigen Anwalt. Meist kommt es allerdings bei der Bauabnahme zu Schwierigkeiten, die den Rat oder die juristische Unterstützung durch einen Anwalt nötig machen.

Sie sind Bauherr und haben eine rechtliche Frage oder ein Problem? Lassen Sie sich von einem Anwalt oder einer Anwältin beraten

Falls Sie ein Problem haben, welches in das Gebiet des Baurechts fällt, ist der beste Ansprechpartner ein Rechtsanwalt. In Köln finden sich einige Anwälte, die sich auf das Baurecht spezialisiert haben. Der Rechtsanwalt für Baurecht aus Köln ist ein Spezialist auf seinem Gebiet und wird Sie zu allen Fragen, die in den Bereich des Baurechts fallen, umfassend informieren. Das Bauträgerrecht, das Erbbaurecht und das Bauordnungsrecht sind nur drei Bereiche von vielen, in denen der Anwalt im Baurecht über ein fundiertes Fachwissen verfügt. Egal ob Sie Informationen zum Erbbaurecht brauchen oder Fragen in Bezug auf die Bauordnung haben, der Rechtsanwalt aus Köln im Baurecht wird Sie nicht nur informieren, sondern sich auch dafür einsetzen, dass Sie Ihr Recht erhalten.


News zum Baurecht
  • Bild ARGE Baurecht im DAV soll künftig „Arbeitsgemeinschaft für Bau- und Immobilienrecht“ (22.11.2006, 09:58)
    Berlin (DAV). Die „ARGE Baurecht – Arbeitsgemeinschaft für Bau- und Architektenrecht im Deutschen Anwaltverein“ wird dem Vorstand des Deutschen Anwaltvereins vorschlagen, die Bezeichnung der Arbeitsgemeinschaft zu ändern in „ARGE Baurecht – Arbeitsgemeinschaft für Bau- und Immobilienrecht im DAV. Diesen Beschluss zur Namensänderung fasste die Mitgliederversammlung der ARGE Baurecht bei ihrer ...
  • Bild DAV fordert lineare Erhöhung der anwaltlichen Gebührensätze (05.05.2008, 11:01)
    - Bisheriges Niveau stammt von 1994 - Berlin (DAV). Anlässlich des 59. Deutschen Anwaltstages fordert der Deutsche Anwaltverein (DAV) eine lineare Erhöhung der anwaltlichen Gebühren, die in dem Rechtsanwaltsvergütungsgesetz festgelegt sind. Eine Erhöhung ist notwendig, da es seit 1994 keine Anpassung der gesetzlichen Gebührentabellen gegeben hat. Gefordert wird eine differenzierte Anhebung ...
  • Bild Energiekonferenzen in Karlsruhe: Bürger diskutieren mit Energie-Experten (22.11.2010, 11:00)
    Mit einer Bürgerkonferenz zur „Energienutzung der Zukunft“ ist am Sonntag, 21.11.2010, in Karlsruhe eine Veranstaltungsreihe zu Ende gegangen, mit der Wissenschaft im Dialog – die Initiative der deutschen Wissenschaft – Bürgerinnen und Bürger der Stadt Karlsruhe eingeladen hatte, über die Energienutzung in Deutschland zu debattieren. In einem Schülerforum und zwei ...

Forenbeiträge zum Baurecht
  • Bild Terrasse Abstandsflächen Hessen (06.04.2010, 00:23)
    Hallo, ich habe eine Frage zu folgendem Sachverhalt: A und B sind Nachbarn im Land Hessen. Der Garten von B grenzt unmittelbar an den Vorgarten des A. B hat nun begonnen, direkt an der Grundstücksgrenze den Garten für eine Terasse aufzuschütten ( um ca. 1 Meter zu erhöhen) Die Frage: Kann A etwas gegen das ...
  • Bild Baurecht/Versicherungsrecht (29.01.2014, 11:43)
    Hi, ich würde mich freuen, wenn mir jemand beim nachfolgenden Fall weiterhelfen kann: A hat einen Kaufvertrag mit B über ein Stück Weide geschlossen. Auf diesem Stück Weide befindet sich ein kleiner Schuppen mit einem Stromanschluss der schon recht alt ist. Auf dem Grundstück von B wird bei Renovierungsarbeiten durch die ...
  • Bild Kaufvertrag Immobilie (28.11.2013, 18:36)
    Guten Abend, angenommen Familie Vokuhila aus Frisör-City liegt ein Kaufvertrag vor, indem es um eine Immobilie zur Eigennutzung geht. Wie müsste Familie Vokuhila folgenden Satz verstehen: Verkäufer verfügt bei Verkauf des Grundbesitzes nur über einen Teil seines Vermögens ? Mit freundlichem Gruß Mondfrei
  • Bild Baurecht, Nachbarschaftsrecht Brandenburg (20.06.2012, 11:45)
    Mal angenommen ein Nachbar hat ohne eine Zustimmung/Baugenehmigung ein Gartenhaus in massiver Bauweise ca. 8m lang Traufhöhe ca. 2,6m als Grenzbebauung gebaut, daran noch eine ca. 6m lange Mauer ca. 1,5m hoch, währe dies ohne Baugenehmigung und Zustimmung seines Nachbarn gestattet?
  • Bild Mal angenommen Streit nach Hauskauf (17.10.2008, 14:08)
    Hallo, nehmen wir einmal an, A hat ein Haus gekauft und B hat es bezahlt. A steht als alleiniger Besitzer im Grundbuch. Nun möchte B dort einziehen und dieses Haus nach seinen Vorstellungen/Wünschen umbauen. B nimmt einen Kredit auf und A gibt als sicherung die Grundschuld. A ist aber nicht Bürge! B ...

Urteile zum Baurecht
  • Bild VGH-BADEN-WUERTTEMBERG, 3 S 2585/91 (08.04.1992)
    1. Auch ein privater Bauherr hat zumindest einen Anspruch auf fehlerfreie Ermessensentscheidung der Baurechtsbehörde darüber, ob Gründe des Wohls der Allgemeinheit in Gestalt dringenden Wohnbedarfs eine Befreiung erfordern. 2. Es ist nicht Sinn des § 4 Abs 1 BauGBMaßnG, Abweichungen von Bebauungsplänen zu ermöglichen, die keinen neuen Wohnraum schaffen, son...
  • Bild VGH-BADEN-WUERTTEMBERG, 5 S 1526/94 (27.02.1995)
    1. Erläßt die Widerspruchsbehörde in mehreren voneinander unabhängigen Widerspruchsverfahren desselben Widerspruchsführers einen einheitlichen Widerspruchsbescheid, so ist der Bescheid sowohl dem Widerspruchsführer persönlich wie auch seinem Vertreter zuzustellen, wenn dieser nicht in allen Widerspruchsverfahren bestellt war. 2. Wird in diesem Fall der Wide...
  • Bild VGH-BADEN-WUERTTEMBERG, 8 S 269/00 (22.12.2000)
    1. Für einen Normenkontrollantrag, mit dem sich der Antragsteller gegen eine in einer Rechtsverordnung enthaltene Vorschrift wendet, die unter bestimmten Voraussetzungen die Erteilung von Ausnahmen von einem in der Verordnung festgelegten Verbot gestattet, fehlt nicht das Rechtsschutzbedürfnis, wenn sich absehen lässt, dass der Normgeber im Fall der Nichtigk...



Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (1)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (22)

Notfall-Nummer (1)

barrierefrei erreichbar (1)

Buchprüfer (0)
Mediator (2)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps zum Baurecht
  • BildAltlasten – was ist das genau und wer ist für die Beseitigung zuständig?
    Das Wort Altlast hat jeder schon einmal im Zusammenhang mit einem Baugrundstück gehört. Im besten Fall werden Altlasten, die sich unter der Erdoberfläche befinden, entdeckt, bevor man mit dem Hausbau beginnt. Was genau versteht sich unter dem Wort Altlast? Der Begriff der Altlast ist vom Gesetzgeber genau definiert, es ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.