Rechtsanwalt für Arzthaftungsrecht in Köln

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Anwälte in Köln (© rcfotostock / Fotolia.com)
Anwälte in Köln (© rcfotostock / Fotolia.com)


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Foto
Herr Rechtsanwalt Philip Keller mit Anwaltskanzlei in Köln unterstützt Mandanten jederzeit gern bei Rechtsfragen im Schwerpunkt Arzthaftungsrecht
Rechtsanwaltskanzlei Keller
Goltsteinstraße 28
50968 Köln
Deutschland

Telefon: 0221 2825562
Telefax: 0221 790760090

Zum Profil Nachricht senden
Logo
Anwaltskanzlei Naujokat Rechtsanwälte bietet Rechtsberatung zum Gebiet Arzthaftungsrecht ohne große Wartezeiten vor Ort in Köln
Naujokat Rechtsanwälte
Theodor-Heuss-Ring 23
50668 Köln
Deutschland

Telefon: 0221 120720
Telefax: 0221 12072201

Zum Profil Nachricht senden
Bei Rechtsproblemen zum Schwerpunkt Arzthaftungsrecht vertritt Sie Herr Rechtsanwalt Fachanwalt für Medizinrecht, Versicherungsrecht Ulf S. Grambusch, LL.M. (Medizinrecht) persönlich im Ort Köln
Fachanwaltskanzlei Grambusch für Medizinrecht, Versicherungsrecht
Neumarkt 36-38
50667 Köln
Deutschland


Zum Profil Nachricht senden
Logo
Bei Rechtsfragen rund um den Schwerpunkt Arzthaftungsrecht unterstützt Sie Kanzlei Ostheim & Klaus Rechtsanwälte Partnerschaft kompetent in der Gegend um Köln
Ostheim & Klaus Rechtsanwälte Partnerschaft
Hohenzollernring 57
50672 Köln
Deutschland

Telefon: 0221 65025306
Telefax: 0221 65028307

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Oliver Viehweg bietet anwaltliche Vertretung zum Anwaltsbereich Arzthaftungsrecht ohne große Wartezeiten in der Nähe von Köln
AescuLaw Dr. Bäumer & Viehweg Rechtsanwälte
Venloer Straße 254 - 260
50823 Köln
Deutschland

Telefon: 0221 99222445
Telefax: 0221 99222444

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Anwaltliche Rechtsauskunft im Gebiet Arzthaftungsrecht erbringt in Ihrer Nähe Frau Rechtsanwältin Elisabeth Brinkmeyer mit Kanzleisitz in Köln
Berthold Bohl Brinkmeyer Lux Rechtsanwälte Steuerberater Wirtschaftsprüfer
Aachener Straße 197-199
50931 Köln
Deutschland

Telefon: 0221 941060
Telefax: 0221 9410633

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Bernhard Gaßen mit Rechtsanwaltsbüro in Köln berät Mandanten kompetent bei Rechtsproblemen im Schwerpunkt Arzthaftungsrecht

Brüsseler Platz 10
50672 Köln
Deutschland

Telefon: 0221 5696718
Telefax: 0221 5696719

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Reinhard H. Liedgens mit Rechtsanwaltskanzlei in Köln berät Mandanten engagiert bei aktuellen Rechtsthemen aus dem Schwerpunkt Arzthaftungsrecht

Albin-Köbis-Straße 4
51147 Köln
Deutschland

Telefon: 02203 800400
Telefax: 02203 8004011

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Anwaltliche Hilfe im Gebiet Arzthaftungsrecht bietet kompetent Herr Rechtsanwalt Kersten Tauer mit Rechtsanwaltskanzlei in Köln
Dr. Höll + Tauer | Medizinrecht | Versicherungsrecht
Hohenzollernring 103
50672 Köln
Deutschland


Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Bei Rechtsangelegenheiten zum Arzthaftungsrecht berät Sie Herr Rechtsanwalt Dr. Ulrich Schlewing engagiert im Ort Köln

Am Justizzentrum 3
50939 Köln
Deutschland

Telefon: 0221 2572608
Telefax: 0221 2572609

Zum Profil
Anwaltliche Rechtsberatung im Rechtsgebiet Arzthaftungsrecht erbringt gern Herr Rechtsanwalt Wolfgang Schenk mit Anwaltskanzlei in Köln
Rechtsanwaltskanzlei Schenk
Waidmarkt 11
50676 Köln
Deutschland

Telefon: 0221 79077030
Telefax: 0221 79077001

Zum Profil
Juristische Beratung im Arzthaftungsrecht offeriert in Ihrer Nähe Herr Rechtsanwalt Dr. Sigmar-Jürgen Samwer mit Anwaltsbüro in Köln

Lindenallee 45
50968 Köln
Deutschland

Telefon: 0221 9257510
Telefax: 0221 9257516

Zum Profil
Frau Rechtsanwältin Sandra Weeger-Elsner aus Köln unterstützt Mandanten jederzeit gern bei Rechtsfällen im Schwerpunkt Arzthaftungsrecht

Am Beethovenpark 36
50935 Köln
Deutschland

Telefon: 0221 431535
Telefax: 0221 4208662

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Klaus Schlimm unterhält seine Anwaltskanzlei in Köln unterstützt Mandanten kompetent bei Rechtsfragen im Schwerpunkt Arzthaftungsrecht

Hansaring 45-47
50670 Köln
Deutschland

Telefon: 0221 133013
Telefax: 122578

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Wanda-Irene Friesen bietet anwaltliche Beratung zum Bereich Arzthaftungsrecht jederzeit gern vor Ort in Köln

Gottesweg 24
50969 Köln
Deutschland

Telefon: 0221 42332299
Telefax: 0221 42332298

Zum Profil
Bei Rechtsfragen zum Schwerpunkt Arzthaftungsrecht hilft Ihnen Herr Rechtsanwalt Michael Fitz engagiert in Köln

Am Hof 34-36
50667 Köln
Deutschland

Telefon: 0221 27252930
Telefax: 0221 2582033

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Martin Reinboth berät Mandanten zum Arzthaftungsrecht gern vor Ort in Köln

Riehler Str. 28
50668 Köln
Deutschland

Telefon: 0221 7220000
Telefax: 0221 7220001

Zum Profil
Bei Rechtsfragen zum Rechtsgebiet Arzthaftungsrecht berät Sie Herr Rechtsanwalt Theo Hölscher jederzeit in der Gegend um Köln

Barbarossaplatz 8
50674 Köln
Deutschland

Telefon: 0221 233744
Telefax: 0221 233745

Zum Profil
Bei juristischen Angelegenheiten zum Arzthaftungsrecht hilft Ihnen Herr Rechtsanwalt Dr. Oliver Franz gern im Ort Köln

Richard-Strauss-Str. 3
50931 Köln
Deutschland

Telefon: 0221 13064900
Telefax: 0221 13064909

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Markus Meinecke mit Anwaltskanzlei in Köln berät Mandanten kompetent juristischen Fragen im Rechtsbereich Arzthaftungsrecht

Riehler Str. 28
50668 Köln
Deutschland

Telefon: 0221 7220000
Telefax: 0221 7220001

Zum Profil
Rechtsauskünfte im Rechtsgebiet Arzthaftungsrecht bietet gern Herr Rechtsanwalt Prof. Dr. Dr. Thomas Ufer mit Rechtsanwaltskanzlei in Köln

Im Mediapark 6 A
50670 Köln
Deutschland

Telefon: 0221 577790
Telefax: 0221 5777910

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Dr. Uwe Schlegel berät zum Anwaltsbereich Arzthaftungsrecht gern vor Ort in Köln

Rösrather Str.568
51107 Köln
Deutschland

Telefon: 0221 8804060
Telefax: 88040629

Zum Profil
Frau Rechtsanwältin Dr. Silke Recksiek unterstützt Mandanten zum Anwaltsbereich Arzthaftungsrecht gern vor Ort in Köln

Sachsenring 69
50674 Köln
Deutschland

Telefon: 0221 9922300
Telefax: 0221 99223035

Zum Profil
Bei Rechtsfragen rund um den Schwerpunkt Arzthaftungsrecht vertritt Sie Herr Rechtsanwalt Volkmar Beck persönlich vor Ort in Köln

Eschweiler Str.16A
50933 Köln
Deutschland

Telefon: 0221 496292
Telefax: 0221 14821789

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Michael Schulte-Beckhausen bietet anwaltliche Beratung zum Rechtsgebiet Arzthaftungsrecht jederzeit gern im Umland von Köln

Komödienstr. 56-58
50667 Köln
Deutschland

Telefon: 0221 9922460
Telefax: 0221 99224699

Zum Profil

Seite 1 von 2:  1   2


News zum Arzthaftungsrecht
  • Bild 15.000 Euro Schmerzensgeld für Pflegemängel (15.01.2009, 15:54)
    - mangelnde Dekubitusprophylaxe im Krankenhaus - 15.000,00 € Schmerzensgeld – zu dieser Zahlung verurteilte die für Arzthaftungsrecht zuständige 9. Zivilkammer des Landgerichts München I die Stadt München als Trägerin eines Münchner Krankenhauses. Grund: Zwei Druckgeschwüre infolge mangelnder Pflege. Die fast siebzigjährige Klägerin hatte im Jahr 2003 einen Schlaganfall erlitten ...
  • Bild Zur Aufklärungspflicht des Arztes über Nebenwirkungen von Medikamenten (15.03.2005, 19:36)
    Der u.a. für das Arzthaftungsrecht zuständige VI. Zivilsenat des Bundesgerichtshofs hat über die Frage der Hinweispflicht des behandelnden Arztes über schwerwiegende Nebenwirkungen von verordneten Medikamenten entscheiden. Die Klägerin begehrt Schadensersatz nach einer ärztlichen Behandlung durch eine Gynäkologin. Diese verordnete der 1965 geborenen Klägerin, welche eine Raucherin war, im November 1994 ...
  • Bild Neu: In Augsburg kann man ab dem kommenden Wintersemester auch Medizinrecht studieren! (14.07.2008, 20:00)
    Neuer Studienschwerpunkt trägt der wachsenden Bedeutung des Bio-, Gesundheits- und Medizinrechts Rechnung.Medizinrecht nun auch im Studium! Nachdem das Medizin- und Gesundheitsrecht inzwischen als eigenes Fach wahrgenommen wird, sich der Fachanwalt für Medizinrecht und die Medizinrechtslehrer/innen-Tagung etabliert haben, kann dieses Fach in Augsburg auch zum Wintersemester 2008/09 im neu eingerichteten Schwerpunkt ...

Forenbeiträge zum Arzthaftungsrecht
  • Bild Morphium ohne Indikation (16.10.2006, 13:54)
    Hallo, ich bin neu hier. Hatte meinen Beitrag schon einmal geschrieben, aber das hat nicht geklappt. Vielleicht habe ich ja etwas falsch gemacht. Nun hoffe ich das es klappt. meine Frage lautet wie folgt. Eine Frau 78 Jahre leidet seit 7 Jahren vermutlich an Alzheimer und wird von Ihrer Tochter ...
  • Bild Klage: Erledigungserklärung bei Unmöglichkeit (05.07.2013, 06:14)
    Es handelt sich um eine zivilrechtliche Frage zu dem Thema:(dort ersten Beitrag und ab 21.6. lesen reicht)http://www.juraforum.de/forum/strafrecht-strafprozessrecht/unterschlagung-anzeigen-wielange-403117Der Patient hat lt. BGB Anspruch auf Kopien seiner Patientenkartei, sofern er Kopierkosten bezahlt.(Das wird von Niemandem bestritten)Patient M bittet Arzt B um Kopien. B schreibt ihm, die Akte sei „nicht auffindbar“.M wendet sich ...
  • Bild Tod durch Ärzte Fehler, was kann ich tun? (25.01.2014, 23:12)
    Hallo,Im November 2012 hat ein Mann Blut erbrochen, so viel das vom Schlafzimmer bis zum Wohnzimmer überall tropfen auf dem Boden an den Wänden und und Blutige Hand abdrücke an den Möbel waren. Die Lebensgefährtin des Mannes hat den Krankenwagen gerufen, es dauerte ganze 1: 15 Stunden bis dieser eingetroffen ...
  • Bild Psychotherapie - Schweigepflicht gebrochen? (11.07.2008, 18:54)
    Angenommen ein Psychotherapeut weiß vom geringfügigen Cannabis- und Haschischkonsums seines Patienten. Unter Angabe des Grundes, er könne durch ein Verschweigen dieses Umstandes in rechtliche Schwierigkeiten geraten, da eine Psychotherapie bei einem Rauschmittelkonsumenten rechtlich gesehen erst gar nicht stattfinden dürfe, berichtet er der Krankenkasse des Patienten von dessen Laster. Hat ein Psychotherapeut ...
  • Bild Unterlassende Hilfeleistung? (14.07.2007, 17:24)
    Hallo lieber Leser, Am 08.06.07 wurde A an der LWS 4/5 Operiert, schon nach der OP klagte A über Schmerzen im linken Unterschenkel, welches der Behandelne Artz damit abtat, das das nach der OP normal sein und in 2-3 Tage abklingt. Zum Fädenziehen am 18.06 (schmerzen wurden schlimmer) Interssierte es ...

Urteile zum Arzthaftungsrecht
  • Bild OLG-DRESDEN, 4 W 28/08 (21.01.2008)
    1. Weigert sich ein Patient nach Eingliederung von Zahnersatz, zumutbare Nachbesserungsmaßnahmen des Arztes hinzunehmen, kommen insofern Schadensersatz- und Schmerzensgeldansprüche nicht in Betracht. Zumutbar kann auch die Neuanfertigung der Prothese sein. 2. Schmerzen beim Tragen der Prothese, mangelnde Kaufähigkeit sowie optische und psychische Beeinträch...
  • Bild OLG-HAMM, 3 W 18/01 (10.08.2000)
    Prozeßkostenhilfe im Arzthaftungsrecht Eine beabsichtigte Klage ist nicht deshalb mutwillig, weil der Patient vor Klageerhebung die Gutachterkammer für ärztliche Behandlungsfehler nicht angerufen hat. Der Umstand, daß die Gutachterkommission zur Offenlegung des Verfahrens und der Gutachter verpflichtet ist, bietet dem Senat keinen Anlaß von seiner bisherig...
  • Bild OLG-DRESDEN, 4 W 28/07 (21.01.2008)
    1. Weigert sich ein Patient nach Eingliederung von Zahnersatz, zumutbare Nachbesserungsmaßnahmen des Arztes hinzunehmen, kommen insofern Schadensersatz- und Schmerzensgeldansprüche nicht in Betracht. Zumutbar kann auch die Neuanfertigung der Prothese sein. 2. Schmerzen beim Tragen der Prothese, mangelnde Kaufähigkeit sowie optische und psychische Beeinträch...
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (9)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps zum Arzthaftungsrecht
  • BildBGH: Operation muss vom vereinbarten Arzt durchgeführt werden - Schmerzensgeld
    Erklärt ein Patient, dass er sich nur von einem bestimmten Arzt operieren lassen möchte, darf der Eingriff von keinem anderen Arzt vorgenommen werden, ohne den Patienten darüber zu informieren. Ansonsten kann der Patient Ansprüche auf Schmerzensgeld haben. Das gilt auch dann, wenn die Operation fehlerfrei durchgeführt wurde. Das hat ...
  • BildKostenlose Erstberatung – Arzthaftungsrecht
    Nach der letzten Statistik des ADAC für 2014 ergibt sich, dass in Deutschland etwa nur noch 3300 Verkehrstote zu verzeichnen sind. Anders sieht es mit den Medizintoten aus. Nach einer Studie der AOK aus dem April 2014 (Krankenhausreport 2014) sterben an Behandlungsfehlern circa 19000 Menschen jährlich. 15000 sterben darüber ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.