Rechtsanwalt für Arbeitsschutz in Köln

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Anwälte in Köln (© rcfotostock / Fotolia.com)
Anwälte in Köln (© rcfotostock / Fotolia.com)


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Rechtsberatung im Rechtsgebiet Arbeitsschutz offeriert kompetent Herr Rechtsanwalt Dr. Sigmar-Jürgen Samwer mit Kanzlei in Köln

Lindenallee 45
50968 Köln
Deutschland

Telefon: 0221 9257510
Telefax: 0221 9257516

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Wilfried Köhler bietet anwaltliche Beratung zum Arbeitsschutz jederzeit gern in Köln

Paul-Schallück-Str. 6
50939 Köln
Deutschland

Telefon: 0221 412004
Telefax: 0221 4200066

Zum Profil
Bei Rechtsangelegenheiten zum Rechtsgebiet Arbeitsschutz berät Sie Herr Rechtsanwalt Dr. Uwe Langohr-Plato gern in Köln

Ober Buschweg 13 A
50999 Köln
Deutschland

Telefon: 02236 69511

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Manfred Franke mit Anwaltsbüro in Köln berät Mandanten kompetent bei aktuellen Rechtsthemen im Rechtsbereich Arbeitsschutz

Mohrenstr. 11-17
50670 Köln
Deutschland

Telefon: 0221 121047
Telefax: 0221 122780

Zum Profil
Frau Rechtsanwältin Silke Seibt berät Mandanten zum Gebiet Arbeitsschutz gern in der Nähe von Köln

Hültzstr. 26
50933 Köln
Deutschland

Telefon: 0221 9402100
Telefax: 0221 9402101

Zum Profil

Seite 1 von 1


News zum Arbeitsschutz
  • Bild Maschinelle elektrostatische Reinigung und Digitalisierung von Kulturgut in einem Arbeitsgang (21.11.2012, 12:10)
    Interdisziplinäre Forschung an der HAWK und Unterstützung durch die Deutsche Bundesstiftung Umwelt (DBU) machen weltweite Innovation möglichAn der HAWK Hochschule Hildesheim/Holzminden/Göttingen ist jetzt eine neue, mobile Anlage zur Reinigung von mit Feinstaub und Schimmel kontaminiertem Kulturgut in den Probebetrieb genommen worden. Die ursprünglich an der Universitäts- und Forschungsbibliothek Erfurt/Gotha eingesetzte ...
  • Bild Robotik am Wendepunkt - Fachtagung Mensch-Roboter-Kooperation in Magdeburg (24.06.2013, 16:10)
    Die Robotik befindet sich an einem Wendepunkt - hin zu neuen Märkten und Einsatzbereichen. Auf der Fachtagung »Mensch-Roboter-Kooperation« am 20. Juni in Magdeburg wurde dieser Trend deutlich bestätigt. Über einhundert namhafte Vertreter aus Forschung und Industrie hatten sich im Fraunhofer IFF versammelt, um gemeinsam über das zentrale Thema der Roboterforschung ...
  • Bild REACH-Kongress 2012: Bilanz über fünf Jahre REACH (15.11.2012, 12:10)
    Berlin „Fünf Jahre REACH – Erfahrungen und Ausblick“ lautet der Titel des „REACH-Kongresses 2012“, der am 3. und 4. Dezember im Presse- und Informationsamt der Bundesregierung in Berlin stattfindet. Das Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit (BMU) und die Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitmedizin (BAuA) laden zu einem ...

Forenbeiträge zum Arbeitsschutz
  • Bild Kündigung in der Elternzeit (15.08.2005, 10:21)
    Hallo, ich bin bis Ende Februar 2006 in Elternzeit. Mein Chef kündigte mir bereits im Mai diesen Jahres zum Ende der Elternzeit da er eine von zwei Filialen schließen wollte. Da ich dachte, dies wäre richtig so, ging ich nicht in Einspruch. Wie ich nun vom Gewerbeaufsichtsamt erfahren habe, darf er dies ...
  • Bild Kündigung während Elternzeit! (05.04.2009, 11:38)
    Mal angenommen AN aus einem Kleinbetrieb mit weniger als 10 Mitarbeitern geht für 1 Jahr in Elternzeit. AN hat aber die Elternzeit mit AG nur mündlich abgesprochen und nicht schriftlich beantragt. Kann der AG dem AN nach der hälfte der Elternzeit eine ordentliche Kündigung aussprechen? Muß der AN dagegen vorgehen ...
  • Bild Minijob, Arbeitszeiterfassung u. Zeitausgleich, Kündigung (04.08.2008, 13:05)
    AN ist seit 8 Monaten im Homeoffice (Telejob) auf 20-Stunden-Basis im Minijob beschäftigt (=4,66 € / Std.!) AN schreibt Arbeitszeit durchgehend auf, teilt dies dem AG auch mit, dieser nimmt das stillschweigend zur Kenntnis. Bei mehreren Gelegenheiten weist AN darauf hin, daß die vereinbarten 20 Std. in 6 von 8 Monaten ...
  • Bild Zwang zum Betriebsarzt??? (24.11.2007, 15:11)
    Kann ein Chef seine Mitarbeiter zwingen zum Betriebsarzt zu gehen???? Wäre für eine Antwort echt dankbar ist wirklich dirngend!!!!!!
  • Bild Versetzung gg. Willen des AN nach Elternzeit (19.05.2010, 16:59)
    Versetzung nach Elternzeit unter welchen Bedingungen möglich?Mal angenommen, eine Mutter M, eingestellt als Pädagogische Fachkraft, arbeitete vor der Elternzeit mit voller Stelle an einer Privatschule von der Tätigkeit her als Lehrerin, typische Arbeitszeiten am Vormittag, Vor- und Nachbereitung des Unterrichts zeitl. frei einteilbar.Nach der Elternzeit möchte der Arbeitgeber AG sie ...

Urteile zum Arbeitsschutz
  • Bild BVERFG, 2 BvL 17/94 (11.03.1998)
    BUNDESVERFASSUNGSGERICHT Leitsätze zum Urteil des Zweiten Senats vom 1. Juli 1998 - 2 BvR 441/90 - - 2 BvR 493/90 - - 2 BvR 618/92 - - 2 BvR 212/93 - - 2 BvL 17/94 - 1. Das Grundgesetz verpflichtet den Gesetzgeber, ein wirksames Konzept der Resozialisierung zu entwickeln und den Strafvollzug darauf aufzubauen. Dabei ist ihm ein weiter Gestaltungsraum er...
  • Bild LSG-DER-LAENDER-BERLIN-UND-BRANDENBURG, L 2 U 51/10 (19.05.2011)
    1. Die Niere gehört nicht zu den Harnwegen i. S. der BK 1301, so dass ein Nierenkarzinom nach dieser BK nicht entschädigt werden kann. 2. Nach derzeitigem wissenschaftlichen Erkenntnisstand kann Trichlorethen nur bei einer "Hochdosis-Exposition" kanzerogen wirken....
  • Bild LSG-DER-LAENDER-BERLIN-UND-BRANDENBURG, L 2 U 294/08 (21.01.2010)
    1. Chlor ist ein chemisch-irritativ oder toxisch wirkender Stoff im Sinne der Berufskrankheit (BK) Nr. 4302, auch wenn er im Merkblatt zur BK Nr. 4302 des BMA in der Fassung der Bekanntmachung vom 10. Juli 1979 nicht genannt ist. Die Exposition gegenüber Chlor wird auch von der BK Nr. 81 der BK-Liste der ehemaligen DDR erfasst. 2. Die Exposition kann auch d...
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (2)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps zum Arbeitsschutz
  • BildKopftuchverbot am Arbeitsplatz
    Der Europäische Gerichtshof (EuGH)  hat geurteilt, dass „Art. 2 Abs. 2 Buchst. a der Richtlinie 2000/78 dahin auszulegen [ist], dass das Verbot, ein islamisches Kopftuch zu tragen, das sich aus einer internen Regel eines privaten Unternehmens ergibt, die das sichtbare Tragen jedes politischen, philosophischen oder religiösen Zeichens am Arbeitsplatz ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.