Suchen Sie jetzt einen Anwalt:
   

JuraForum.deRechtsanwälteZivilrechtKoblenz 

Rechtsanwalt für Zivilrecht in Koblenz

Rechtsanwälte und Kanzleien


Seite 1 von 2:  1   2

Foto
Anwaltskanzlei Schultheis   Sachsenstraße 11, 56068 Koblenz 

Telefon: 02 61 - 9 14 47 45


Logo: Anwalt-Suchservice.de
Foto
Edda Sarah Renda   Roonstraße 16, 56068 Koblenz
 

Telefon: 0261 5004885


Logo: Anwalt-Suchservice.de
Foto
Jens Hoffmann   Friedrich-Ebert-Ring 12, 56068 Koblenz
Hoffmann & Balg Rechtsanwälte

Telefon: 0261 34026


Logo: Anwalt-Suchservice.de
Foto
Mathias Schaefer   Casinostraße 39, 56068 Koblenz
 

Telefon: 0261 9738930


Logo: Anwalt-Suchservice.de
Foto
Heiner Balg   Friedrich-Ebert-Ring 12, 56068 Koblenz
Hoffmann & Balg Rechtsanwälte

Telefon: 0261 34026


Foto
Thomas Wirtz   Bismarckstr. 8, 56068 Koblenz
Thomas Wirtz Rechtsanwalt

Telefon: 0261-36033


Foto
Volker Klein   Löhrstr. 119, 56068 Koblenz
Klein

Telefon: 0261-1005363


Foto
Marcus Schuck   Poststraße 1 a, 56068 Koblenz
Schmalz Stamp Schuck Seibel Wolff

Telefon: 0261-304030


Foto
Stefan Härtel   Südallee 44, 56068 Koblenz
HSE - Rechtsanwälte

Telefon: 0261-9733650


Foto
Katharina Heimes   Südallee 25, 56068 Koblenz
Heimes

Telefon: 0261 - 39498959



Seite 1 von 2:  1   2

Rechtsanwälte im Umkreis von 100km:

Direktlinks:


Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

News zu Zivilrecht

Mediation zur friedfertigen Konfliktlösung (23.06.2010, 12:00)
Ausführliche Informationsveranstaltung zum Fernstudium Mediation – integrierte MediationKoblenz, 23. Juni 2010 – Wer sich via Fernstudium berufsbegleitend zum Mediator weiterqualifizieren möchte, kann sich am Samstag, den 03. ...

Europäischer Gerichtshof fällt wegweisendes Urteil im Bau- und (14.09.2011, 16:30)
Berlin, 14. September 2011. Der Europäische Gerichtshof (EuGH) hat ein bahnbrechendes Urteil im Bau- und Zivilrecht gefällt (Urt. v. 16.06.2011 – Rs. C65/09). In einem Streitfall zwischen einem Bauherrn und einem Lieferanten ...

Justizministerin: Initialzündung für Angleichungen im Familienrecht (14.01.2010, 13:53)
Bundesjustizministerin Leutheusser-Schnarrenberger nach dem heutigen Kabinettsbeschluss zum deutsch-französischen Wahlgüterstand: Weltoffenheit zeigt sich nicht nur in Einstellungen, sondern auch und gerade in ...

Forenbeiträge zu Zivilrecht

Storno bezahlen oder nicht (09.06.2012, 10:44)
Herr A hat im August 2011 eine Anfrage auf einem Campingplatz für Ferienhütten gemacht. Diese wollte er mit seinem Autoclub eventuell bei genügend Nachfrage der Clubmitglieder vom 8. bis 10.6.2012 mieten. Es gab nie eine ...

Massnahmen bei Mietnomaden (12.01.2010, 19:13)
Hallo, wie kann man sich im Nachhinein bei Mietnomaden verhalten, bei Sachbeschädigungen, wenn diese nicht durch die Kaution abgedeckt sind, und bei Betrug? Betrüger nenne ich einen Mieter, der einen Vertrag unterschreibt ...

strafbemessung, schmerzensgeld, schadensersatz (28.04.2008, 18:57)
a und b streiten sich. c will die beiden trennen, sieht aber nicht, dass a bereits ein mutwillig abgebrochenes glas in der hand hat. als c dazwischen geht verletzt ihn a schwer mit dem glas am rechten unterarm. folge: 15cm ...

Gefährliche Körperverletzung in einer Disco (06.07.2010, 21:37)
Hallo, also ich hab ein ziemlich großes Problem! Im November 2007 waren eine Gruppe G zusammen in einer Disco. Als ein Teil G tanzte, schubsten sie mit oder ohne Absicht einen Jungen J. Dieser wurder leicht aggressiv und hat ...

Welchen Anwalt sollte man wählen bzw. um welches Recht handelt es sich? (09.02.2011, 21:17)
Ein Handelsvertreter bzw. ein Vermittler für Neukunden, der mit einer GmbH einen Vermittlervertrag auf freiberuflicher Basis geschlossen hat wird nach drei Jahren verklagt, da die GmbH eine Provision fordert, die ausgezahlt ...

Urteile zu Zivilrecht

6 A 62/02 (20.03.2003)
1. Angehörige des Verstorbenen können zu den Kosten einer Ersatzvornahme herangezogen werden, wenn sie selbst der Bestattungspflicht nicht nachkommen und die Bestattung durch die Ordnungsbehörde veranlaßt werden muss. 2. Die Bestattungspflicht wird nicht dadurch aufgehoben, dass der Verstorbene in der Vergangenheit seine Unterhaltspflichten verletzt hat....

RO 1 K 11.2172 (15.02.2013)
Sachschadenersatz; Umweg zum Kindergarten als ?Wegeunfall?; Kraftfahrzeug als ?mitgeführter Gegenstand?; keine grob fahrlässige Unfallverursachung; keine körperliche Gefährdung gemäß Abschnitt 12 Nr. 1.3 Satz 2 VV-BeamtR...

11 Ca 754/08 (10.06.2008)
1. Grundsätzlich ist die Orientierung an Monatsgehältern für die Bemessung eines immateriellen Schadensersatzes nach § 15 Abs. 2 AGG ungeeignet, denn es geht nicht um den Ersatz der finanziellen Nachteile, die durch die Benachteiligung entstanden sind. Aufgrund der Beschränkung des immateriellen Schadensersatzes auf drei Monatsgehälter gemäß § 15 Abs. 2 Sat...