Rechtsanwalt für Zivilrecht in Koblenz

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Rechtsanwälte in Koblenz (© Andy Ilmberger - Fotolia.com)
Rechtsanwälte in Koblenz (© Andy Ilmberger - Fotolia.com)


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Bei juristischen Angelegenheiten zum Rechtsbereich Zivilrecht unterstützt Sie Kanzlei Anwaltskanzlei Schultheis gern im Ort Koblenz
Anwaltskanzlei Schultheis
Sachsenstraße 11
56068 Koblenz
Deutschland

Telefon: 02 619144745
Telefax: 02 619144746

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Jens Hoffmann unterstützt Mandanten zum Bereich Zivilrecht ohne große Wartezeiten im Umland von Koblenz
Hoffmann & Balg Rechtsanwälte
Friedrich-Ebert-Ring 12
56068 Koblenz
Deutschland

Telefon: 0261 34026
Telefax: 0261 37331

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Mathias Schaefer berät zum Gebiet Zivilrecht gern in der Nähe von Koblenz

Casinostraße 39
56068 Koblenz
Deutschland

Telefon: 0261 9738930
Telefax: 0261 97389311

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Frau Rechtsanwältin Edda Sarah Renda bietet Rechtsberatung zum Rechtsanwaltsschwerpunkt Zivilrecht gern in der Nähe von Koblenz

Roonstraße 16
56068 Koblenz
Deutschland

Telefon: 0261 5004885
Telefax: 0261 5004886

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Bei juristischen Angelegenheiten zum Rechtsgebiet Zivilrecht hilft Ihnen Herr Rechtsanwalt Heiner Balg gern in Koblenz
Hoffmann & Balg Rechtsanwälte
Friedrich-Ebert-Ring 12
56068 Koblenz
Deutschland

Telefon: 0261 34026
Telefax: 0261 37331

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Herr Rechtsanwalt Thomas Wirtz mit Anwaltskanzlei in Koblenz vertritt Mandanten fachmännisch bei aktuellen Rechtsthemen im Rechtsbereich Zivilrecht
Thomas Wirtz Rechtsanwalt
Bismarckstr. 8
56068 Koblenz
Deutschland

Telefon: 0261 36033
Telefax: 0261 37596

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Marcus Schuck aus Koblenz berät als Rechtsanwalt Mandanten engagiert bei Rechtsproblemen im Bereich Zivilrecht
Schmalz Stamp Schuck Seibel Wolff
Poststraße 1 a
56068 Koblenz
Deutschland

Telefon: 0261 304030
Telefax: 0261 3040311

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Matthias Seibel in Koblenz berät als Rechtsanwalt Mandanten kompetent juristischen Fragen aus dem Rechtsgebiet Zivilrecht
Schmalz Stamp Schuck Seibel Wolff
Poststraße 1 a
56068 Koblenz
Deutschland

Telefon: 0261 304030
Telefax: 0261 3040311

Zum Profil
Bei Rechtsproblemen zum Zivilrecht unterstützt Sie Herr Rechtsanwalt Stefan Härtel persönlich in der Gegend um Koblenz
HSE - Rechtsanwälte
Südallee 44
56068 Koblenz
Deutschland

Telefon: 0261 9733650
Telefax: 0261 9733659

Zum Profil
Frau Rechtsanwältin Katharina Heimes mit Anwaltsbüro in Koblenz hilft als Anwalt Mandanten fachmännisch juristischen Fragen im Schwerpunkt Zivilrecht
Heimes
Südallee 25
56068 Koblenz
Deutschland

Telefon: 0261 39498959
Telefax: 0321 24500630

Zum Profil
Bei Rechtsfragen zum Rechtsgebiet Zivilrecht unterstützt Sie Herr Rechtsanwalt Volker Klein engagiert in der Gegend um Koblenz
Klein
Löhrstr. 119
56068 Koblenz
Deutschland

Telefon: 0261 1005363
Telefax: 0261 1005366

Zum Profil

Seite 1 von 1


News zum Zivilrecht
  • Bild Keine Erstattung von Zusatzkosten bei der Nacherfüllung (30.05.2013, 11:34)
    Wenn ein Unternehmer eine mangelhafte Sache von einem anderen Unternehmer kauft, kann er im Rahmen seines Nacherfüllungsanspruches die Lieferung der mangelfreien Sache verlangen. GRP Rainer Rechtsanwälte Steuerberater, Köln, Berlin, Bonn, Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg, München, Stuttgart, Hannover, Bremen, Nürnberg und Essen www.grprainer.com führen aus: Dies gilt jedoch nicht für die Erstattung etwaiger ...
  • Bild Gute Juristen haben weiterhin exzellente Berufsaussichten - 3,6% in Berlin (29.10.2008, 16:39)
    Justizsenatorin von der Aue ehrt die besten Absolventen des Prüfungsjahrgangs 2008 Berlin, 29.10.2008. Justizsenatorin Gisela von der Aue empfängt heute die besten Absolventinnen und Absolventen der Ersten juristischen Prüfung des Prüfungsjahrgangs 2008 im Nordsternsaal in der Senatsverwaltung für Justiz. Insgesamt 941 Studentinnen und Studenten der Freien Universität und der ...
  • Bild Bonner Justiz ist auf dem NRW-Tag in Bonn vertreten (26.09.2011, 11:12)
    Mit Recht für Sie da! – Unter diesem Motto präsentiert sich die Bonner Justiz beim kommenden NRW-Tag vom 01. bis 03. Oktober. Im Bonner Hofgarten werden gemeinsam mit dem NRW-Justizministerium und den Vollzugsanstalten auch das Land- und Amtsgericht Bonn, das Arbeitsgericht Bonn sowie die Staatsanwaltschaft Bonn mit einer eigenen Präsentation ...

Forenbeiträge zum Zivilrecht
  • Bild unerlaubte Bereicherung nach §812 ist rechtsgrundlos und keine unerlaubte Handlung mit Möglichk.der (13.06.2012, 08:43)
    Hallo Leute, Person A steht kurz vor der Privatinsolvenz und sagt sich ist doch eh alles egal. Nun verkauft er seinen verbeultes Unfallfahrzeug. Als die Käufer nach Anzahlung die Ware abholen will bermerkt er dies und fordert seine Anzahlung zurück und erhält einen Titel nach §812 aus ungerechtfertigte Bereicherung. Der Käufer ...
  • Bild Formell/Materiell-EInteilung auch im Zivilrecht? (18.03.2010, 11:24)
    Hallo!! Ich muss eine Kündigung prüfen und habe es in einen formellen(prüfung der form) und einen materiellen Teil(prüfen ob zulässiger kündigungsgrund gegeben ist) unterteilt. Es passt soweit eigentl ganz gut, es scheint mir nur so "öffentl. Recht-mäßig" zu sein, um es mal etwas grob auszudrücken. Meint ihr, dass eine solche einteilung trotzdem im ...
  • Bild Studenten besser als "Experten"??? (13.08.2006, 15:07)
    Hallo Ihr Lernende, ich habe einige Eurer Beiträge gelesen und festgestellt, dass Ihr bei den Fragen mehr in die Tiefe geht als manch ein „Experte“. Das veranlasst mich, Euch zu bitten sich mal meine beiden Beiträge im Zivilrecht anzusehen und zu überlegen, ob Ihr mir darauf eine gute Antwort wisst. Danke und Gruß wambu
  • Bild Fall Zivilrecht :) (29.05.2012, 21:17)
    Wie immer geht es vorwiegend um den Gutachtenstil. Ich bitte um Hilfe! :) Fall 4: Der Wohnungsvermittler A ist auf der Suche nach einer neuen Wohnung. Hierfür wendet A sich an den Makler M. A und M vereinbaren, dass M für A Wohnungsangebote sucht, die den Ansprüchen von A entsprechen und im Erfolgsfall ...
  • Bild Einschätzung für einen Gewährleistungsübungsfall (20.03.2013, 20:02)
    Hallo zusammen, ich bin neu hier, heisse Bastian, bin 26 Jahre alt und mache momentan den Aufstieg in die gehobene nichttechnische Beamtenlaufbahn an der FHöV NRW. Zum Studieninhalt gehört unter anderem das Zivilrecht, was mir sehr viel Spaß macht. Daher suche ich mir auch regelmäßig Fälle im Internet zusammen, um einfach zu ...

Urteile zum Zivilrecht
  • Bild BGH, KVR 7/12 (11.12.2012)
    a) Der Zugang zu einer Infrastruktureinrichtung ist auch dann im Sinne des § 19 Abs. 4 Nr. 4 Halbsatz 2 GWB unmöglich, wenn die vom Zugangspetenten begehrte Mitbenutzung der Infrastruktureinrichtung aus Rechtsgründen ausgeschlossen ist. b) Eine fehlende öffentlich-rechtliche Genehmigung oder eine anderweitige Widmung für die Mitbenutzung benötigter Betriebs...
  • Bild VG-FRANKFURT-AM-MAIN, 1 K 180/10.F (09.09.2010)
    1. Sofern das Gesetz eine Frist als Ausschlussfrist kennzeichnet, ist eine wirksame Verfahrenshandlung nach deren Ablauf ausgeschlossen. Wiedereinsetzung in den vorigen Stand wird nicht gewährt. Nachsicht kommt nur in Betracht, wenn die Fristversäumung durch eine Behörde verursacht oder mitveranlasst worden ist.2. Es ist im Rahmen der gewährenden Verwaltung ...
  • Bild SG-MANNHEIM, S 14 U 78/09 (19.05.2011)
    1. Ein Vergleichsvertrag kann bei einer Änderung der Verhältnisse ("Verschlimmerungsantrag") nur nach Maßgabe des § 59 Abs. 1 SGB 10 abgeändert werden. Die Vorschrift des § 48 SGB 10 ist nicht anwendbar. 2. Es kommt damit für die Abänderung nach § 59 SGB 10 nicht auf die Wesentlichkeit der Änderung (§ 48 Abs. 1 SGB X i.V.m. § 73 Abs. 3 SGB 7), son...


Anwaltssuche filtern







Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Notfall-Nummer (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps zum Zivilrecht
  • BildDer Ehefrau ein Auto schenken – wann wird die Glückliche Eigentümerin?
    Genügt es, wenn dem Beschenkten die Autoschlüssel übergeben werden oder wird man erst neuer Eigentümer wenn man die Fahrzeugpapiere erhält bzw. hierin eingetragen wird? Grundsätzlich existiert in Deutschland bei Verträgen die sogenannte Formfreiheit. Es bedarf weder eines unterschriebenen Schriftstücks für die Gültigkeit eines Kaufvertrags noch sind ...
  • BildFlaschenpfand - wie lange ist ein Pfandbon gültig?
    Viele Kunden lösen ihren Pfandbon über Flaschen und Dosen sofort an der Kasse ein. Dürfen Supermärkte später die Einlösung verweigern? Dies erfahren Sie in diesem Ratgeber. Immer wieder kommt es vor, dass Supermärkte die nachträgliche Einlösung von einem Pfandbon verweigern. Hierauf verweist beispielsweise die Verbraucherzentrale Nordrhein-Westfalen ...
  • BildTaxi – Warteschlange: Muss man immer das erste Taxi in der Reihe nehmen?
    Viele kennen das Problem. Man ist irgendwo unterwegs und braucht ein Taxi. Es ist üblich in das erste Taxi zu steigen. Doch muss man immer das erste in der Reihe nehmen? Und wie ist das, wenn man doch ein anderes nehme möchte und der ...
  • BildKündigung vom Fitnessstudio/Fitnessvertrag wegen Krankheit?
    Schließt ein Sportbegeisterter einen Vertrag mit einem Fitnessstudio ab, so ist er an diesen für die Dauer der Laufzeit gebunden. Hat er keine Lust mehr, sich sportlich zu betätigen, oder schafft er dies aus zeitlichen Gründen nicht, so werden ihm derartige Gründe kaum helfen, den Fitnessvertrag vorzeitig zu ...
  • BildWelche Verkehrssicherungspflicht gilt bei Bäumen?
    Bäume sehen generell am schönsten aus, wenn sie sich in ihrer natürlichen Form entwickeln können. Stehen sie im Wald oder auf freiem Feld, können sie dies auch ungeniert tun; in Wohngebieten hingegen wird dies nicht immer möglich sein. Zu groß ist die Gefahr, dass überhängende Zweige oder kaputte ...
  • BildKontoauszüge prüfen: Müssen Bank-Auszüge regelmäßig geprüft werden?
    Wenn Kunden nicht häufig genug die Kontoauszüge ihrer Bank oder Sparkasse überprüfen, kann das ärgerliche Folgen haben. Welche das sind, erfahren Sie in diesem Ratgeber. Aufpassen bei Gutschriften auf dem Konto Kunden sollten Kontoauszügen ihrer Bank oder Sparkasse nicht blind vertrauen. Dies gilt auch, ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.