Impressum | Registrierung | Foren-Login
 
Disclaimer | Datenschutz | RSS-Feeds

JuraForum.deRechtsanwälteWirtschaftsstrafrechtKoblenz 

Rechtsanwalt in Koblenz: Wirtschaftsstrafrecht - Verzeichnis

Rechtsanwälte und Kanzleien


    Seite 1 von 1


    Logo: Anwalt-Suchservice.de
    Foto
    Ingo Erasmus Fromm   Rudolf-Virchow-Straße 11, 56073 Koblenz
    caspers mock Anwälte Rechtsanwälte

    Telefon: 0261 40499-25


    Logo: Anwalt-Suchservice.de
    Foto
    Markus Schmuck   Rudolf-Virchow-Straße 11, 56073 Koblenz
    caspers mock Anwälte Rechtsanwälte

    Telefon: 0261 40499-25


    Logo: Anwalt-Suchservice.de
    Foto
    Ralph Querbach   Gerichtsstraße 4, 56068 Koblenz
     

    Telefon: 0261 963780


    Logo: Anwalt-Suchservice.de
    Foto
    Markus J. Herzog   Ferdinand-Sauerbruch-Straße 36, 56073 Koblenz
    Herzog & Linz Rechtsanwälte

    Telefon: 0261 4010800


    Foto
    Lars Petrak   Ferdinand-Sauerbruch-Straße 28, 56073 Koblenz
    Dienst, Schneider & Partner

    Telefon: 0261-4066273


    Foto
    Markus Johannes Herzog   Ferdinand-Sauerbruch-Str. 36, 56073 Koblenz
    Herzog & Linz

    Telefon: 0261-4010800



    Seite 1 von 1

    Rechtsanwälte im Umkreis von 100km:

    Anwaltssuche auf JuraForum.de



    » Für Anwälte »

    Direktlinks:


    Auszeichnungen


    JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

    News zu Wirtschaftsstrafrecht

    Hervorragende Mittler zwischen Japan und Deutschland (05.02.2009, 10:00)
    DFG vergibt Eugen und Ilse Seibold-Preis an Heidelberger Japanologen und Juristen aus TokioNr. 45. Februar 2009 Der in Tokio lehrende Rechtswissenschaftler Professor Makoto Ida und der emeritierte Heidelberger Japanologe ...

    Verschärfung der Rechtsprechung zum Steuerstrafrecht (08.04.2013, 16:34)
    Angeblich soll der Bundesgerichtshof (BGH) die Rechtsprechung zur Steuerhinterziehung verschärft haben. Dies soll insbesondere Steuersünder betreffen, welche Millionenbeträge nicht versteuert haben. GRP Rainer Rechtsanwälte ...

    EBS Law School baut Fakultät im Bereich Zivil- und Strafrecht aus (29.08.2012, 11:10)
    Wiesbaden - Mit der Berufung von Professor Dr. iur. Georg Steinberg auf den Lehrstuhl für Strafrecht, Strafprozessrecht, Wirtschafts- und Steuerstrafrecht sowie von Privatdozent Dr. iur. Christoph A. Kern, LL.M. (Harvard) ...

    Forenbeiträge zu Wirtschaftsstrafrecht

    153a-Einstellung: Geldauflage unbezahlbar? (31.12.2013, 04:14)
    Hallo liebe Experten und Interessierte!Folgende Frage: Müssen Geldauflagen im Sinne des §153a StPO "realistisch", d.h. bezahlbar sein? Oder sind hier nach oben hin keine Grenzen gesetzt und auch utopische Summen können ...

    Schwarzfahren/ Erschleichung von Leistungen (28.04.2010, 16:51)
    Auf dieser Grundlage wurde das Verfahren wegen Erschleichung von Leistungen gegen A eingestellt. Vorlesung Strafrecht BT I (SOS 2009) der juristischen Fakultät der Universität Freiburg, Institut für Kriminologie und ...

    Denkanstoß benötigt - Diebstahl, Betrug??? (27.10.2010, 12:30)
    A bekommt Leitung einer Filiae übertragen. Er hat schon länger ein Auge auf ein Handy im Geschäft geworfen, konnte es sich aber nicht leisten. Als der Kunde K nun das letzte Stück von dieser Sorte (Ausstellungsstück) kaufen ...

    Übung im Strafrecht für Fortgeschrittene SS 2010; 2. Hausarbeit (03.06.2010, 16:16)
    Hallo, für die ebenso Geplagten wie ich es einer bin: Die Diskussion ist eröffnet! ...

    Schwerpunktwahl (31.08.2012, 21:45)
    Ich kann mich zwischen 2 Schwerpunkten nicht entscheiden: Rechtsgeschichte und Strafrechtspflege an der HU Berlin Folgende Kriterien fließen in meine Überlegung mit ein: - Interesse (bei Rechtsgeschichte leicht höher, aber ...

    Urteile zu Wirtschaftsstrafrecht

    3 Ws 195/03 (04.02.2004)
    1. Aktienoptionen, welche weder zum inländischen Börsenhandel oder zu einem sonstigen organisierten Markt im Sinne des § 12 WpHG zugelassen oder in den Freiverkehr einbezogen sind, noch die Voraussetzungen des Handels im Erscheinen nach § 12 Abs. 1 Satz 2, Abs. 2 Satz 2 WpHG erfüllen, sind keine Insiderpapiere nach § 12 WpHG. 2. Für den Erwerb oder die Ver...

    1 StR 379/05 (07.03.2006)
    Zum Vermögensschaden beim Betrug durch Fondsanlagen....

    4 StR 284/00 (21.09.2000)
    StGB § 152 a Abs. 1 Nr. 1 Zum objektiven und subjektiven Tatbestand des § 152 a Abs. 1 Nr. 1 StGB. BGH, Urteil vom 21. September 2000 - 4 StR 284/00 - LG Detmold...

    Rechtsanwalt in Koblenz: Wirtschaftsstrafrecht - Verzeichnis © JuraForum.de — 2003-2015

    Kanzleinews einstellen | Sitemap | RSS | Kontakt | Team | Jobs | Werbung | Presse | Datenschutz | Anwaltssuche-AGB | Impressum