Impressum | Registrierung | Foren-Login
 
Disclaimer | Datenschutz | RSS-Feeds

JuraForum.deRechtsanwälteWettbewerbsrechtKoblenz 

Rechtsanwalt in Koblenz: Wettbewerbsrecht - Verzeichnis

Rechtsanwälte und Kanzleien


    Seite 1 von 1


    Logo: Anwalt-Suchservice.de
    Foto
    Edgar Eich   Ernst-Abbé-Straße 16, 56070 Koblenz
    Dr. Eich, Jakob & Partner Rechtsanwälte

    Telefon: 0261 884480


    Logo: Anwalt-Suchservice.de
    Foto
    Elmar Kloss   Rudolf-Virchow-Straße 11, 56073 Koblenz
    caspers mock Anwälte Rechtsanwälte

    Telefon: 0261 40499-45


    Logo: Anwalt-Suchservice.de
    Foto
    Dirk Lindloff   Rudolf-Virchow-Straße 11, 56073 Koblenz
    caspers mock Anwälte Rechtsanwälte

    Telefon: 0261 40499-45



    Foto
    Patrick Johann Zakrzewski   Deinhardplatz 3, 56068 Koblenz
    Zakrzewski, Turowski, Ilhan, Leberig & Koll.

    Telefon: 0261-9115330


    Foto
    Tanja Risse   Mainzerstraße 108, 56068 Koblenz
    Kunz Rechtsanwälte

    Telefon: 0261-30130



    Seite 1 von 1

    Rechtsanwälte im Umkreis von 100km:


    Anwaltssuche auf JuraForum.de



    » Für Anwälte »

    Direktlinks:


    Auszeichnungen


    JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

    News zu Wettbewerbsrecht

    BGH zur Auslobung eines Luxussportwagens im Rahmen eines Preisrätsels (06.11.2005, 09:26)
    Der u.a. für Marken- und Wettbewerbsrecht zuständige I. Zivilsenat des Bundesgerichtshofes hatte auf Klage eines Herstellers von Luxussportwagen darüber zu entscheiden, ob eine Markenverletzung bzw. ein Wettbewerbsverstoß ...

    BGH: Notwendigkeit eines Warnhinweises bei der Anzeigenwerbung für Cigarillos bejaht (16.08.2006, 17:22)
    Der unter anderem für das Wettbewerbsrecht zuständige I. Zivilsenat des Bundesgerichtshofs hat auf Klage des Bundesverbandes der Verbraucherzentralen und Verbraucherverbände anders als die Vorinstanzen erkannt, dass auch ...

    LSG: Krankenkassen dürfen nicht mit irreführenden Aussagen werben (15.12.2005, 10:09)
    Bei der vergleichenden Mitgliederwerbung eines gesetzlichen Krankenversicherers gelten die Grundsätze des Gesetzes gegen den unlauteren Wettbewerb. Das Landessozialgericht hatte über einen Fall zu entscheiden, in dem eine ...

    Forenbeiträge zu Wettbewerbsrecht

    Wann darf man wegen Bannerwerbung per E-Mail anfragen? (17.07.2008, 10:15)
    Grenzen gewerblicher Nachfrage per Telefax und E-Mail Der unter anderem für das Wettbewerbsrecht zuständige I. Zivilsenat des Bundesgerichtshofs hatte in zwei Fällen darüber zu entscheiden, inwieweit es Unternehmen ...

    § 823 I BGB Eingriff am eingerichteten und ausgeübten Betrieb (09.12.2010, 14:25)
    Angenommen A und B betreiben jeweils ein Geschäft und sind Konkurrenten. A hat mehrmals von seinen Kunden erfahren, dass B schlechte Ware anbietet. B weist nun seine nächsten Kunden darauf hin, dass A wohl schlechte Waren ...

    Namen und Logos von Facebook, XING o.ä. kommerziell nutzen (12.12.2011, 22:21)
    Hi, inwiefern ist es erlaubt, Logos und Namen von "Marken" zu verwenden, um beispielhaft etwas zu zeigen? A möchte beispielsweise sein Produkt verkaufen, das zeigt, wie man auf XING sein Profil derart herrichtet, dass man ...

    Förderung fremden Wettbewerbs (17.06.2007, 17:58)
    Hallo, mir ist da etwas unklar und ich hoffe mir kann hier jemand helfen! Angenommen Unternehmen A wirbt unlauter für das Unternehmen B, es stellt z.B. einen unlauteren Vergleich zwischen den Waren des B und des C auf (§6 ...

    unerlaubte Fax- und E-Mail Werbung (29.06.2007, 16:31)
    Hallo Zusammen, mal folgenden Fall rein fiktiv angenommen: Unternehmen A betreibt unerlaubte Faxwerbung bei der das Einverständnis des Empfängers nicht vorliegt. Unternehmen A erhält eine Abmahnung mit einer ...

    Urteile zu Wettbewerbsrecht

    4 S 44/11 (04.11.2011)
    1. Das Zusenden von Postwurfsendungen gegen den ausdrücklichen Willen des Empfängers stellt einen rechtswidrigen Eingriff in das Recht auf informationelle Selbstbestimmung dar. 2. Postwurfsendungen, die der Empfänger erkennbar nicht wünscht, stellen stets eine unzumutbare Belästigung im Sinne des § 7 Abs. 2 Nr. 1 UWG dar. 3. Für die Erkennbarkeit eines entge...

    BVerwG 6 C 24.03 (07.07.2004)
    Es wird eine Entscheidung des Gerichtshofs der Europäischen Gemeinschaften zu folgenden Fragen eingeholt: 1. Ist Art. 11 Abs. 1 der Richtlinie 97/13/EG des Europäischen Parlaments und des Rates vom 10. April 1997 über einen gemeinsamen Rahmen für Allgemein- und Einzelgenehmigungen für Telekommunikationsdienste (Lizenzierungsrichtlinie) dahin zu verstehen, d...

    6 U 26/96 (06.12.1996)
    Aus dem formalen Verstoß gegen § 18 RettG NW (Durchführung von Krankentransporten ohne behördliche Genehmigung) kann gegenüber dem Betreiber eines Krankentransportdienstes der Vorwurf unzulässigen Wettbewerbsverhaltens i.S. von § 1 UWG dann nicht hergeleitet werden, wenn er seine - ungenehmigten - Transporte mit Wissen gerade der für die Erteilung der Genehm...

    Rechtsanwalt in Koblenz: Wettbewerbsrecht - Verzeichnis © JuraForum.de — 2003-2014

    Kanzleinews einstellen | Sitemap | RSS | Kontakt | Team | Jobs | Werbung | Presse | Datenschutz | Anwaltssuche-AGB | Impressum