Impressum | Registrierung | Foren-Login
 
Disclaimer | Datenschutz | RSS-Feeds

JuraForum.deRechtsanwälteImmobilienrechtKoblenz 

Rechtsanwalt in Koblenz: Immobilienrecht - Verzeichnis

Rechtsanwälte und Kanzleien


    Seite 1 von 1


    Logo: Anwalt-Suchservice.de
    Foto
    Jens Hoffmann   Friedrich-Ebert-Ring 12, 56068 Koblenz
    Hoffmann & Balg Rechtsanwälte

    Telefon: 0261 34026


    Logo: Anwalt-Suchservice.de
    Foto
    Hans-Hermann Fuhrmann   Ernst-Abbé-Straße 16, 56070 Koblenz
    Dr. Eich, Jakob & Partner Rechtsanwälte

    Telefon: 0261 884480


    Logo: Anwalt-Suchservice.de
    Foto
    Peter Sprengart   Rudolf-Virchow-Straße 11, 56073 Koblenz
    caspers mock Anwälte Rechtsanwälte

    Telefon: 0261 40499-24


    Logo: Anwalt-Suchservice.de
    Foto
    Wolfgang Weller   Rudolf-Virchow-Straße 11, 56073 Koblenz
    caspers mock Anwälte Rechtsanwälte

    Telefon: 0261 40499-26


    Logo: Anwalt-Suchservice.de
    Foto
    Robert Düpmeier   Löhrstraße 91a, 56068 Koblenz
     

    Telefon: 0261 988623 88


    Foto
    Stefan Vomweg   Rizzastraße 51, 56068 Koblenz
    STV Rechtsanwälte

    Telefon: 0261 - 9124800


    Foto
    Verena Wiedenhues   Clemensstraße 22-24, 56068 Koblenz
    Gauggel

    Telefon: 0261-304970



    Seite 1 von 1

    Rechtsanwälte im Umkreis von 100km:

    Anwaltssuche auf JuraForum.de



    » Für Anwälte »

    Direktlinks:


    Auszeichnungen


    JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

    News zu Immobilienrecht

    Keine Wurzeln aus Nachbars Garten (20.09.2010, 14:06)
    München/Berlin (DAV). Der Nachbar hat einen Anspruch darauf, dass vom Nachbargrundstück keine Baumwurzeln in seinen Rasen dringen, sofern dieser dadurch in großem Maße durchwuchert wird. Ist dies der Fall, kann er die Kappung ...

    Waschmaschine darf in der Wohnung aufgestellt werden (20.10.2010, 14:41)
    Tettnang/Berlin (DAV). Das Aufstellen einer Waschmaschine in der Mietwohnung ist Teil des vertragsgemäßen Gebrauches der Mietsache, sofern Zu- und Abläufe ausreichend gegen das Auslaufen von Wasser gesichert sind. Eine ...

    Zwei auf einen Streich (25.06.2010, 13:00)
    Hochschule Bochum ernennt Honorarprofessoren im Fachbereich ArchitekturEs ist keineswegs alltäglich, wenn die Hochschule Bochum ihre höchste akademische Auszeichnung, die Honorarprofessur, an herausragende Lehrbeauftragte ...

    Forenbeiträge zu Immobilienrecht

    Verzicht auf Eigenbedarf (10.03.2008, 23:00)
    Mal angenommen, Herr X und Frau X lassen sich scheiden. Herr X und Frau X vereinbaren im notarielle Scheidungsvertrag, dass statt dem Versorgungsausgleich an die Ex-Frau, sein Haus an dessen gemeinsamen Tochter zur Nutzung ...

    Immobilienrecht/Erbrecht nach Verkauf/Schenkung (27.06.2012, 22:08)
    Hallo, ich wusste nicht genau wo mein Thema einzuordnen ist, deshalb meine allgemeine Wahl, ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen. Hier mein fiktiv ausgedachter Fall :) Ich freue mich über jede Antwort. Ich bezeichne die ...

    Abfindung Wohnrecht (05.06.2010, 20:41)
    hallo zusammen, habe eine frage betreffend immobilienrecht: angenommen jemand ist eigentümer einer relativ großen liegenschaft, auf der insgesamt 2 gebäude stehen. auf einem dieser beiden gebäude ist bezogen auf eine wohnung ...

    Haus gekauft, Freundin weg, Ex - Freundin hat geheiratet (27.01.2014, 19:00)
    Hallo, ich hoffe ich bin hier richtig. Wie schon erwähnt haben Frau und ein Mann sich letztes Jahr den Traum vom eigenem Haus erfüllt. Kaufpreis ca. 80.000 Euro + ca. 40.000 Euro Renovierung.Also ca. 120.000 insgesamt. Der ...

    Rücklagen bei Privatstraßen im Miteigentum (24.06.2009, 15:28)
    Kann sich ein Miteigentümer weigern seinen jährlichen Anteil an den Rücklagen nicht zu zahlen. Er will immer nur dann zahlen, wenn die tatsöchlichen Kosten anfallen. Ist das rechtens? [ ...

    Urteile zu Immobilienrecht

    4 LC 408/02 (26.05.2004)
    Der öffentlich-rechtliche Erstattungsanspruch ist ein eigenständiges Rechtsinstitut des öffentlichen Rechts, welches es ermöglicht, ohne Rechtsgrund erbrachte Leistungen und sonstige rechtsgrundlose Vermögensverschiebungen rückgängig zu machen. Eine Aufrechnung mit einer rechtswegfremden Forderung, die weder rechtskräftig noch unbestritten ist, ist unbeacht...

    4 W 208/02 (07.02.2003)
    1. In der Regel genügt zur Gültigkeit eines Beschlusses der Wohnungseigentümer, dass der Gegenstand schlagwortartig bezeichnet wird. 2. Eine Balkonsanierung betrifft regelmäßig das Gemeinschaftseigentum und kann von der Wohnungseigentümergemeinschaft mehrheitlich beschlossen werden. 3. Die Entscheidung, die Fassade im Bereich der Balkone mit weißer Farbe z...

    22 U 60/01 (14.11.2002)
    Der Bereicherungsschuldner schuldet bei Belastung des Gegenstandes der Bereicherung nicht deren Beseitigung, sondern Zahlung desjenigen Betrages, den der Gläubiger braucht, um die Belastung zu beseitigen....

    Rechtsanwalt in Koblenz: Immobilienrecht - Verzeichnis © JuraForum.de — 2003-2015

    Kanzleinews einstellen | Sitemap | RSS | Kontakt | Team | Jobs | Werbung | Presse | Datenschutz | Anwaltssuche-AGB | Impressum