Impressum | Registrierung | Foren-Login
 
Disclaimer | Datenschutz | RSS-Feeds

JuraForum.deRechtsanwälteArbeitsrechtKoblenz 

Rechtsanwalt in Koblenz: Arbeitsrecht - Verzeichnis

Rechtsanwälte in Koblenz: Sie lesen das Verzeichnis für Arbeitsrecht. Info: Was ist ein Schwerpunkt? Was ist ein Fachanwalt?


Seite 1 von 3:  1   2   3


Foto
Thomas Wirtz   Bismarckstr. 8, 56068 Koblenz
Wirtz, Thomas Rechtsanwalt
Schwerpunkt: Arbeitsrecht
Telefon: 0261-3 60 33


Foto
Jürgen Trapet   Carl-Spaeter-Str. 76, 56070 Koblenz
Rechtsanwalt Jürgen Trapet
Schwerpunkt: Arbeitsrecht
Telefon: 0261/18501


Logo: Anwalt-Suchservice.de
Foto
Ulrich Theisen   Löhrstraße 101, 56068 Koblenz
 
Schwerpunkt: Arbeitsrecht
Telefon: 0261 1002193



Logo: Anwalt-Suchservice.de
Foto
Dieter Kessler   Rudolf-Virchow-Straße 11, 56073 Koblenz
caspers mock Anwälte Rechtsanwälte
Schwerpunkt: Arbeitsrecht
Telefon: 0261 40499-95


Logo: Anwalt-Suchservice.de
Foto
Dr. iur. Kai Hüther   Rudolf-Virchow-Straße 11, 56073 Koblenz
caspers mock Anwälte Rechtsanwälte
Fachanwalt für Arbeitsrecht
Schwerpunkt: Arbeitsrecht

Telefon: 0261 40499-27


Logo: Anwalt-Suchservice.de
Foto
Oliver Mogwitz   Südallee 31-35, 56068 Koblenz
VON HEUSINGER MOGWITZ Rechtsanwälte
Fachanwalt für Arbeitsrecht
Schwerpunkt: Arbeitsrecht

Telefon: 0261 207307-0


Logo: Anwalt-Suchservice.de
Foto
Jürgen Trapet   Carl-Spaeter-Straße 76, 56070 Koblenz
 
Schwerpunkt: Arbeitsrecht
Telefon: 0261 18501


Logo: Anwalt-Suchservice.de
Foto
Jens Hoffmann   Friedrich-Ebert-Ring 12, 56068 Koblenz
Hoffmann & Balg Rechtsanwälte
Schwerpunkt: Arbeitsrecht
Telefon: 0261 34026


Logo: Anwalt-Suchservice.de
Foto
Hans-Peter Ludwig   Firmungstraße 38, 56068 Koblenz
 
Schwerpunkt: Arbeitsrecht
Telefon: 0261 1333780


Logo: Anwalt-Suchservice.de
Foto
Horst-Walter Bodenbach   Rudolf-Virchow-Straße 11, 56073 Koblenz
caspers mock Anwälte Rechtsanwälte
Fachanwalt für Arbeitsrecht
Schwerpunkt: Arbeitsrecht

Telefon: 0261 40499-27



Seite 1 von 3:  1   2   3

Rechtsanwälte im Umkreis von 25km:

Kurzinfo zu Arbeitsrecht in Koblenz

Das Arbeitsrecht ist im deutschen Recht eines der umfassendsten Rechtsgebiete. Das Arbeitsrecht umfasst alle Verordnungen, Gesetze und sonstige verbindliche Bestimmungen zur abhängigen, unselbständigen Erwerbstätigkeit. Rechtlich geregelt wird somit ein extrem weites Feld an Belangen wie Urlaub, Kündigung, Arbeitsvertrag, Überstunden oder auch Telearbeit und Zeitarbeit, um nur einige Beispiele zu nennen. Für alle arbeitsrechtlichen Klagen ist basierend auf § 8 ArbGG das Arbeitsgericht zuständig.

Das rechtliche Konfliktpotenzial am Arbeitsplatz ist groß. Dies gilt sowohl für Arbeitnehmer als auch für Arbeitgeber. Besonders häufig sind dabei rechtliche Auseinandersetzungen rund um die Themen Elternzeit, Arbeitszeugnis oder auch Mehrarbeit und Urlaub. Weitere typische Problembereiche, die in den Bereich des Arbeitsrechts fallen, sind rechtliche Unstimmigkeiten mit dem Arbeitgeber aufgrund einer längeren Krankheit oder eines Arbeitsunfalls. Auch Mobbing fällt in den Zuständigkeitsbereich des Arbeitsrechts. Gerade in den letzten Jahren hat die Problematik "Mobbing am Arbeitsplatz" extrem zugenommen.

Leider können Auseinandersetzungen mit dem Arbeitgeber schnell extreme Folgen nach sich ziehen. Die schlimmste Folge ist der Verlust des Arbeitsplatzes. Das ist für die meisten Arbeitnehmer zumeist existenzbedrohend. Nachdem arbeitsrechtliche Streitigkeiten derart schwer zu gewichten sind, sollte man stets so schnell als möglich einen Rechtsbeistand konsultieren. Als Laie ist es nämlich schwer möglich, die rechtliche Situation selbst einzuschätzen.

Es ist gleichgültig, ob man als Arbeitnehmern juristische Fragen oder Probleme hat mit Mobbing, dem Kündigungsschutz oder der Elternzeit. Bei sämtlichen Problemen, die in den Bereich des Arbeitsrechts fallen, ist ein Rechtsanwalt der beste Ansprechpartner. Koblenz bietet eine Reihe von Rechtsanwälten, die sich auf das Arbeitsrecht spezialisiert haben. Gerade bei einer komplizierten rechtlichen Lage ist es stets empfohlen, sich einen kompetenten Anwalt zu suchen. Durch die Konsultation eines Rechtsanwalts werden nicht nur offene Fragen geklärt, sondern auch eine sinnvolle Vorgehensweise ausgearbeitet, die dazu führen sollte, dass man sein Recht auch durchsetzt.

Der Anwalt zum Arbeitsrecht aus Koblenz wird seinem Mandanten eine umfassende rechtliche Beratung bieten, wenn man z.B. Fragen rund um Teilzeitarbeit, Mehrarbeit, die Probezeit oder auch einen Auflösungsvertrag hat. Der Rechtsanwalt im Arbeitsrecht aus Koblenz ist auch der beste Ansprechpartner, wenn es Probleme oder Fragen gibt mit dem Betriebsrat oder ein ausgestelltes Arbeitszeugnis angefochten werden soll. Und auch, wenn man zum Beispiel der Schwarzarbeit beschuldigt wird, ist ein Rechtsanwalt für Arbeitsrecht der optimale Ansprechpartner.

Direktlinks:


Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

News zu Koblenz

Dreibeiniger Hund darf nicht ins Büro (05.09.2013, 10:36)
Arbeitsgerichte müssen teilweise kuriose Sachverhalte entscheiden. Nicht immer geht es um Kündigung, Abmahnung oder Lohnansprüche der Arbeitnehmer. Teilweise werden auch außergewöhnliche Fälle entschieden, die dennoch das ...

Rückforderung von zu viel bezahltem Arbeitslohn: Arbeitnehmer sollten aufpassen (13.02.2014, 15:05)
Zuweilen fällt Arbeitgebern erst nach Jahren auf, dass sie ihrem Mitarbeiter zu viel Lohn bezahlt haben. Sie fordern dann die gesamte Differenz– oft in Höhe von mehreren tausend Euro – zurück. Arbeitnehmer sollten sich in ...

Forenbeiträge zu Koblenz

Urlaub als Gewohnheit? (16.10.2011, 16:45)
Hallo, ich habe eine Frage. Mal angenommen, eine Angestellte hat jetzt seid 10 Jahren 5 Wochen Urlaub im Jahr. Ist auch im Vertrag so verankert. Jetzt ist dem Arbeitgeber eingefallen, dass ihr aber eigentlich nur 4 Wochen ...

Kündigungsfristen (15.03.2012, 13:48)
Gilt die gesetzliche Kündigungsfrist von 2 Wochen in der Probezeit auch bei einem befristeten Arbeitsvertrag ohne tarifliche Bindung in dem eine Kündigungsfrist von 6 Wochen zum nächsten Quartalsende festgelegt wurde? ...

Urlaub bei VK-Schichtarbeit (22.07.2005, 13:13)
Wir arbeiten lt Schichtplan in VK-Schicht am Sonntag 12,25 Stunden. Wenn ich jetzt am Sonntag Urlaub nehmen will, dann wir mir 1 Tag Urlaub abgezogen, zusätzlich werden 4,25 Stunden dem Zeitkonto belastet, da einem ...

Rechtsanwalt in Koblenz: Arbeitsrecht §§§ - Rechtsanwälte im JuraForum.de © JuraForum.de — 2003-2014

Kanzleinews einstellen | Sitemap | RSS | Kontakt | Team | Jobs | Werbung | Presse | Datenschutz | Anwaltssuche-AGB | Impressum