Suchen Sie jetzt einen Anwalt:
   

JuraForum.deRechtsanwälteKiel 

Rechtsanwalt in Kiel

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:
  

Seite 1 von 14:  1   2   3   4   5   6 ... 10 ... 14

Logo
Anwaltskanzlei Dr. Sebastian Hollitzer   Dänische Straße 24, 24103 Kiel 
Fachanwaltschaften: Medizinrecht
Schwerpunkte: Arbeitsrecht, Mediation, Medizinrecht, Sozialrecht


gelistet in: Anwalt Kiel

Foto
Dipl. jur. Bianca Karrasch   Exerzierplatz 7, 24103 Kiel
Rechtsanwaltskanzlei Karrasch
Fachanwalt für: Familienrecht
Schwerpunkte: Familienrecht, Scheidung, Scheidungsfolgenvereinbarung, Unterhaltsrecht, Ehevertrag, Kindesunterhalt, Erbrecht, Erbschaftsteuerrecht


gelistet in: Anwalt Kiel

Foto
Hans-Christian Krüger   Auguste-Viktoria-Strasse 16, 24103 Kiel
 
Fachanwalt für: Strafrecht
Schwerpunkte: Strafrecht, Sozial- / Sozialversicherungsrecht, Ordnungswidrigkeiten, Verkehrsrecht, Jugendstrafrecht, Zivilrecht, Verwaltungsrecht


gelistet in: Anwalt Kiel

Foto
Thomas Krause   Ringstr. 50, 24103 Kiel
 

Schwerpunkte: Versicherungsrecht, Verkehrsrecht, Mietrecht, Strafrecht, Ordnungswidrigkeiten, Insolvenzrecht


gelistet in: Anwalt Kiel

Foto
Ralph Hendrik Anbuhl   Hopfenstraße 1 d, 24114 Kiel
Rechtsanwalt Ralph Hendrik Anbuhl
Fachanwalt für: Bank- und Kapitalmarktrecht, Erbrecht
Schwerpunkte: Erbrecht, Bankrecht / Kapitalmarktrecht


gelistet in: Anwalt Kiel

Foto
Ingo Driftmeyer   Legienstraße 42, 24103 Kiel
 

Schwerpunkte: Internetrecht, Markenrecht, AGB-Recht, Wettbewerbsrecht, Urheberrecht, Inkasso/Forderungseinzug


gelistet in: Anwalt Kiel

Foto
Johann C. Lorenz   Sophienblatt 1, 24103 Kiel
Rechtsanwalt Johann C. Lorenz

Schwerpunkte: Arbeitsrecht, Mietrecht, Wohnungseigentumsrecht, Zivilrecht, Versicherungsrecht, Unfallversicherung, Immobilienrecht, Kündigungsschutzrecht

***** (4.8)   1 Bewertung

gelistet in: Anwalt Kiel

Foto
Annika Rohn   Auguste-Viktoria-Straße 16, 24103 Kiel
Rechtsanwältin Annika Rohn

Schwerpunkte: Zivilrecht, Steuerrecht, Sozialrecht, Mietrecht, Vertragsrecht, Familienrecht


gelistet in: Anwalt Kiel

Foto
Michael Friedrich   Beselerallee 57, 24105 Kiel
RA/FAStR Friedrich
Fachanwalt für: Steuerrecht
Schwerpunkte: Steuerstrafrecht, Steuerrecht, Zollrecht, Wirtschaftsrecht, Wirtschaftsstrafrecht, Zivilrecht


gelistet in: Anwalt Kiel

Foto
Michael Geiger   Stiftstr. 13, 24103 KIel
Rechtsanwaltskanzlei Geiger

Schwerpunkte: Arbeitsrecht, Sozial- / Sozialversicherungsrecht, Arzthaftungsrecht, Krankenversicherungsrecht, Maklerrecht, Kündigungsschutzrecht, Haftpflichtrecht


gelistet in: Anwalt Kiel


Fragen Sie einen Anwalt!
Anwälte sind gerade online.
Schnelle Antwort auf Ihre Rechtsfrage.

  

Seite 1 von 14:  1   2   3   4   5   6 ... 10 ... 14


Über Kiel

Über Rechtsanwälte in Kiel

Kiel - Kieler Förde (© motorradcbr / fotolia.com)
Kiel - Kieler Förde
(© motorradcbr / fotolia.com)

Die Gerichtsbarkeit ist in Kiel durch das Landgericht, das Amtsgericht, das Arbeitsgericht, das Sozialgericht und das Schleswig-Holsteinische Finanzgericht vertreten. Vor all diesen Gerichten finden sich täglich Anwälte aus Kiel ein, um für die Interessen ihrer Mandanten einzustehen. Einer dieser Mandanten können Sie sein, wenn Sie einem der Rechtsanwälte Kiel das Mandat übertragen.

Die Kieler Anwälte sind in der Rechtsanwaltskammer Schleswig organisiert. Der Kammer zugehörig sind insgesamt 3.880 Anwälte, darunter 1.201 Anwältinnen (Stand 01.01.2015, Statistik der Bundesrechtsanwaltskammer). Nicht wenige davon haben sich direkt in Kiel niedergelassen und bieten Ihnen somit vor Ort Ihre Dienste an.

In Kiel sind auch diverse Fachanwälte zu finden. Auch diese gehören der Rechtsanwaltskammer Schleswig an. Im Arbeitsrecht sind es 243 Anwälte, die Mitglied der Rechtsanwaltskammer Schleswig sind, im Familienrecht sogar 391. Deutlich weniger sind es im Urheber- und Medienrecht. Hier haben sich lediglich 2 Anwälte dazu entschlossen, ihren Fachanwaltstitel in diesem Rechtsgebiet zu machen.

Doch ob nun hunderte oder doch nur 2 Anwälte, Sie können bei den unterschiedlichsten Rechtsgebieten auf die Kompetenz eines Fachanwalts zurückgreifen. Fachanwälte heben sich durch ein überdurchschnittliches Wissen auf ihrem Fachgebiet hervor, besuchen diesbezüglich regelmäßig Fortbildungsmaßnahmen und werden durch die zuständigen Stellen fortwährend dahingehend überprüft, ob sie ihren Fachanwaltstitel noch zu Recht tragen.

Wie finde ich den richtigen Anwalt in Kiel?

Sie können natürlich Stunden dafür in Anspruch nehmen, um einzelne Homepages aufzurufen und sich Seite für Seite durch die dort zusammengestellten Informationen zu klicken. Oder Sie greifen gleich auf unsere Anwaltssuche zurück und sparen sich dadurch wertvolle Zeit und Nerven. Denn wir zeigen Ihnen nicht nur auf einen Klick, welche Rechtsanwälte sich in Ihrer Nähe befinden, sondern stellen Ihnen auch die wichtigsten Informationen komprimiert und übersichtlich zur Verfügung.

Wählen Sie Ihre Postleitzahl oder Ihren Ort aus und starten Sie die Suche. Sie erhalten eine erste Liste aus Anwälten, die sich in Ihrem Postleitzahlenbereich finden. Nun können Sie Ihre Suche noch weiter verfeinern. So lässt sich durch verschiedene Suchfilter etwa auswählen, auf welches Rechtsgebiet sich der Anwalt spezialisiert haben soll, oder welche Korrespondenzsprache er neben Deutsch noch spricht. Sie können auch nach einem Anwalt aus Kiel für ausländisches Recht suchen. Ebenso ist es möglich, sich Anwälte anzeigen zu lassen, die über eine bestimmte Zusatzausbildung verfügen. Möglich wäre hier beispielsweise Mediator, Wirtschaftsprüfer oder Steuerberater.

Für jeden Anwalt haben wir Ihnen zudem eine Profilseite eingerichtet, auf der der Anwalt sich, seine Kanzlei und seine Arbeit kurz vorstellt. Genau richtig, um einen ersten Eindruck zu erhalten. Sollte dieser positiv ausfallen, können Sie zum einen unsere praktische Mobilsuche nutzen. Klicken Sie dazu die Telefonnummer direkt mit dem Handy an, um den jeweiligen Anwalt anzurufen. Oder Sie füllen das Kontaktformular aus, um eine Terminabfrage zu starten. Sie erhalten dann zeitnah eine Rückmeldung durch den Rechtsanwalt.

Worauf sollten Sie bei einem Erstgespräch mit Ihrem Anwalt achten?

Vielleicht gehören Sie auch zu den Menschen, die bisher das Glück hatten, ohne rechtliche Komplikationen durchs Leben zu kommen. Da es jedoch für alles ein erstes Mal gibt, kann es durchaus sein, dass es auch für Sie früher oder später nötig sein wird, anwaltliche Hilfe in Anspruch zu nehmen. Haben Sie diesbezüglich keine Bedenken, ein Anwalt ist bei Rechtsproblemen Ihr Freund und Helfer und wird sich für Ihre Interessen einsetzen. Es gibt also keinen Grund der dagegen spricht, sich einen Anwalt aus Kiel zu nehmen, wenn dies erforderlich sein sollte. Ist die erste Kontaktaufnahme erst einmal geschafft, kann es zu einem Erstgespräch kommen.

Hierbei können Sie auf verschiedene Punkte im Speziellen achten:

  • Ordnung ist das halbe Leben

Welchen Eindruck macht die Kanzlei auf Sie? Hierbei geht es nicht darum, dass Sie nur in einem Luxusbüro gut aufgehoben sind. Doch sollte es insgesamt einen geordneten und ordentlichen Eindruck machen. Das Genie mag zwar das Chaos beherrschen, doch jemanden mit seinen Rechtsbelangen zu vertrauen, bei dem sich Akten stapeln und die Wände mit bunten Post-Its tapeziert sind, fällt mitunter schwer. Wer einen strukturierten Eindruck vermittelt, dem traut man auch zu, dass er sich an Fristen halten kann.

  • Ist Ihr Anwalt ganz bei Ihnen?

Wie verläuft das Gespräch allgemein? Konzentriert sich der Anwalt auf Sie? Hört er Ihnen zu, hakt er nach? Oder ist er gedanklich bereits beim nächsten Termin und lässt sich leicht ablenken. Es ist Ihr gutes Recht, von Ihrem Anwalt volle Aufmerksamkeit zu verlangen.

  • Wie flexibel ist Ihr Anwalt?

Ihr Anwalt sollte nicht nur stur eine Richtung verfolgen, sondern auch um Alternativen bemüht sein. Vor allem sollte es ihm auch daran gelegen sein, eine gütliche, außergerichtliche Einigung zu erzielen. Erst dann sollte er in Erwägung ziehen, zu prozessieren.

  • Über Geld spricht man doch

Manchmal aber doch. Zumindest wenn man sich in einem Erstberatungsgespräch beim Anwalt befindet. Die Kostenfrage ist nicht unwichtig und kann daher von Ihrer Seite aus durchaus angesprochen werden. Wie reagiert der Anwalt? Gibt er bereitwillig Auskunft oder will er, dass Sie sich mit ausweichenden Antworten zufriedengeben? Er muss sein Honorar nicht auf den Cent genau nennen, eine Größenordnung zur besseren Orientierung ist jedoch in jedem Fall angebracht.

  • Nimmt er Sie ernst

Bei einem Beratungsgespräch trifft juristischer Fachmann auf juristischen Laien. Der Anwalt sollte Ihnen seine Fachkompetenz vermitteln, jedoch dennoch verständlich bleiben. Zudem muss er Sie und Ihre Sorgen ernst nehmen. Für Ihn mag es beruflicher Alltag sein, für Sie ist es eine außergewöhnliche und belastende Situation.

JuraForum-Tipp: Die Welt der Anwälte ist groß. Sie sind nicht von einem einzigen Anwalt abhängig, daher sollten Sie in jedem Fall den Rechtsanwalt wählen, der Ihnen das beste Gefühl vermittelt. Auch wenn Sie vielleicht ein Beratungsgespräch mehr absolvieren müssen, um diesen zu finden.


Weitere Rechtsgebiete in Kiel

Stadtteile


Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

Urteile aus Kiel

59 F 12/11 (14.02.2013)
Die Reisekosten eines außerhalb des Gerichtsbezirks ansässigen Rechtsanwalts sind zumindest für die Entfernung vom Gericht bis zur Gerichtsbezirksgrenze stets als...

2 O 136/11 (29.11.2011)
I. Die Erhebung eines Entgeltes für Nichtnutzung eines Mobiltefonvertrages ist unzulääsig wegen Verstoßes gegen § 307 (1) BGB. II. Die Erhebung eines Entgeltes als Pfand...

5 Ca 1030 d/10 (16.09.2010)
Bereitet ein Arbeitnehmer das Einladungsschreiben für die Wahlversammlung vor und nimmt hierfür geringfügig Arbeitszeit in Anspruch, so rechtfertigt dies nicht die Erteilung einer...

Forenbeiträge zu Kiel

Frage zum Möbellager (17.12.2007, 11:22)
Guten Tag Person 1. bekommt ALG2. Person 1. hat einen Antrag gestellt auf Erweiterung der Wohnungseinrichtung und Erstaustagtung für Kind, da Person 1. in anderen umständen ist. Nun ist Person 1. in der 37 WOche Schwanger ...

zwang zu leiharbeit (24.03.2009, 01:14)
hallo, kann jemand von der arbeitsagentur zu leiharbeit gezwungen werden? gibt es irgendwelche möglichkeiten dem aus dem weg zu gehen? ...

Pfefferspray (18.01.2006, 10:38)
Ich bin Student der FHVD in Kiel-Altenholz und schreibe eine Diplomarbeit zu dem Thema: "Pfefferspray - Hilfsmittel körperlicher Gewalt oder Waffe. rechtliche Betrachtung, Einsatztraining und Effektivität am Beispiel der ...

Unschuldig unter Verdacht (01.12.2012, 16:51)
Bei A findet aus heiterem Himmel eine Hausdurchsuchung statt. Alle Computer & Laptops werden mitgenommen. A ist unschuldig; mit dem, was man ihm vorwirft, hat er nichts zu tun.Wie soll sich A jetzt verhalten?Wenn er einen ...

Blitzer - Verwarnung aufheben? (07.01.2011, 19:37)
Hallo, mal eine Frage: Alle kennen nun den Richter der die Verkehrssünder freispricht. Es ist dieses Jahr durch alle Medien gegangen. Mir ist es eigentlich ziemlich egal, weil ich ordentlich fahre, aber wie jeden anderen ...

Große Städte

© 2003-2016 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.