Rechtsanwalt für Reiserecht in Kiel

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Rechtsanwälte in Kiel (© Marco2811 / Fotolia.com)
Rechtsanwälte in Kiel (© Marco2811 / Fotolia.com)


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Anwaltliche Rechtsberatung im Rechtsbereich Reiserecht gibt jederzeit Herr Rechtsanwalt Kharim-Oliver Elmasry mit Anwaltsbüro in Kiel
CausaConcilio
Deliusstraße 16
24114 Kiel
Deutschland

Telefon: 0431 67010
Telefax: 0431 6701599

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Philipp Kirschall mit Niederlassung in Kiel berät als Rechtsanwalt Mandanten jederzeit gern bei ihren rechtlichen Auseinandersetzungen im Bereich Reiserecht
Kirschall
Bollhörnkai 1
24103 Kiel
Deutschland

Telefon: 0431 2604550
Telefax: 0431 26045510

Zum Profil

Seite 1 von 1


News zum Reiserecht
  • Bild Fluggäste müssen troz verspätetem Gepäck, auf einem Anschlussflug mitgenommen werden (29.08.2012, 11:17)
    Der Kläger verlangt von dem beklagten Luftfahrtunternehmen aus eigenem und abgetretenem Recht seiner acht Mitreisenden die Leistung einer Ausgleichszahlung nach der Fluggastrechteverordnung (Verordnung (EG) Nr. 261/2004) in Höhe von jeweils 600,– Euro wegen Nichtbeförderung sowie Ersatz der Mehraufwendungen für Unterkunft und Verpflegung, die wegen der erst am Folgetag möglichen Beförderung ...
  • Bild Gepäckverlust mindert nicht nur den Reisespaß (05.11.2004, 20:57)
    Berlin (DAV). Geht das Reisegepäck auf dem Flug verloren oder wird es von der Fluggesellschaft erst verspätet geliefert, kann man den Reisepreis mindern. Dies zumindest für den Zeitraum, den man das Gepäck entbehren muss, so die Deutsche Anwaltauskunft. Steht ab dem vierten Urlaubstag das Reisegepäck immer noch nicht zur Verfügung und ...
  • Bild BGH: Verkürzung der Verjährungsfrist für Ansprüche wegen Reisemängeln unwirksam (26.02.2009, 12:20)
    Der unter anderem für das Reiserecht zuständige Xa-Zivilsenat des Bundesgerichtshofs hat zwei Rechtsfragen zu allgemeinen Geschäftsbedingungen eines Reiseveranstalters entschieden. Der Kläger unternahm mit seiner Ehefrau eine Pauschalreise nach Mauritius. Nach Rückkehr von der Reise am 18. August 2005 meldete der Kläger Ansprüche wegen Reisemängeln bei dem beklagten Reiseveranstalter an ...

Forenbeiträge zum Reiserecht
  • Bild Ausgleichszahlung verweigert auf Grund von außergewöhnlichen technischen Umständen (23.05.2013, 09:43)
    Hallo zusammen,Ich habe versucht das Thema so allgemein wie mgl zu formulieren, da es im vorherigen Zustand gelöscht werden musste.Auf einem Flug von X nach Y kam es zu einer großen Verspätung (sagen wir: weit über 3 Stunden). Grund dafür ist, dass die hintere Flugzeugtür vom Fahrer der Treppe angefahren ...
  • Bild Ferienhaus neben Baustelle! (17.07.2013, 22:26)
    Was wäre wenn man ein paar Tage sich ein Ferienhaus anmietet, was folgendermaßen Beworben wurde http://www.fewo-direkt.de/ferienwohnung-ferienhaus/p532171#summary und sich bei Ankunft herausstellt, das Direkt neben der Terrasse eine Baustelle ist? Nehmen wir mal an man ist da 4 Tage zum Urlaub gewesen und hat 250€ Bezahlt, und kann seinen Urlaub nicht ...
  • Bild Schneechaos (28.12.2010, 12:54)
    Hallo, angenommen es wurde ein Ferienhaus an der Ostsee gebucht für 8 Tage. Der Mietpreis wurde bereits entrichtet. Wegen Schneechaos musste die Reise abgesagt werden. Muss der Vermieter den bereits entrichteten Mietpreis zurückerstatten? Ein Ersatztermin ist von Seiten des Mieters leider nicht möglich.
  • Bild Ansprüche des Reiseveranstalters nach Flugverstpätung gegenüber der Airline? (29.09.2010, 02:37)
    Reiseveranstalter R kauft beim Hotelier H Zimmerkontingente und bei der Fluggesellschaft F Flugticketkontingente ein. - Bei R, H und F handelt es sich um Vollkaufleute.R stellt aus den Zimmerkontingenten und Flugticketkontingenten Pauschalreisen zusammen und verkauft diese an diverse Endkunden E. Bei den Endkunden handelt es sich um Verbraucher. Eines Tages ...
  • Bild Dürfen Jugendliche alleine verreisen? (12.07.2011, 09:58)
    Hallo, nehmen wir mal an, ein Junge A ist mit einem Mädchen B zusammen, beide sind 15 Jahre alt und wollen zusammen in den Ferien in den Urlaub fahren/fliegen. Die Eltern sind mit diesem Vorhaben einverstanden. Dürfen A und B alleine fliegen und in ein Hotel einchecken? Wird dafür eine Einverständniserklärung ...

Urteile zum Reiserecht
  • Bild OLG-KOELN, 16 W 3/2000 (04.02.2000)
    Die durch Vergleichsverhandlungen mit dem Reiseveranstalter bewirkte Hemmung der Verjährung möglicher Schadensersatzansprüche endet, wenn der Veranstalter die Ansprüche ablehnt. Erhebt der Kunde hiergegen Gegenvorstellungen, so tritt keine erneute Hemmung ein, wenn der Veranstalter mitteilt, daß er derzeit keine Veranlassung für eine erneute Anspruchsprüfung...
  • Bild BGH, X ZR 142/05 (18.07.2006)
    Die Verkehrssicherungspflicht des Reiseveranstalters erstreckt sich auch auf solche Einrichtungen des Vertragshotels, die er im Reisekatalog nicht erwähnt hat, sofern sie aus der Sicht des Reisenden als Bestandteil der Hotelanlage erscheinen. Dies gilt auch, wenn der Hotelbetreiber für die Benutzung der Einrichtung ein gesondertes Entgelt erhebt....
  • Bild OLG-CELLE, 11 U 297/04 (22.09.2005)
    Dem Reiseveranstalter obliegt es im Rahmen seiner vertraglichen Pflichten und seiner Verkehrssicherungspflichten bei der Ausübung seines Gewerbes grundsätzlich diejenigen Sicherungsvorkehrungen zu treffen, die ein verständiger, umsichtiger, vorsichtiger und gewissenhafter Angehöriger der jeweiligen Berufsgruppe für ausreichend halten darf, um andere Personen...



Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps zum Reiserecht
  • BildWelche Rechte habe ich bei Flugverspätungen?
    Sommerzeit ist Reisezeit. Der Markt ist riesig und es kommt häufig zu Verspätungen und Flugausfällen.  Oft ist jedoch die Flugverspätung nach dem Urlaub vergessen oder es ist nicht bekannt, dass erhebliche Entschädigungszahlungen gefordert werden können. Eine Flugverspätung muss nicht einfach hingenommen werden. Zunächst hat die Airline eine ...
  • BildReisegepäckversicherung: Worauf muss man achten?
    Verlust, Beschädigung oder Diebstahl des Reisegepäcks. Davor haben die meisten Reisenden Angst. In der Hoffnung, im Fall der Fälle doch nicht ganz mit leeren Händen dazustehen, schließen viele eine Reisegepäckversicherung ab. Doch was beinhaltet diese genau und was wird überhaupt durch diese Reisegepäckversicherung geschützt? Was ...
  • BildUrlaubspannen: So verhalten Sie sich bei Reisemängeln
    Man freut sich wochenlang auf den anstehenden Urlaub und dann ist es endlich soweit. Doch am Urlaubsort angekommen, stellt sich schnell Ernüchterung ein: Schimmel im Bad, die Klimaanlage defekt und das gebuchte Zimmer mit Meerblick hat lediglich eine Aussicht auf den Hinterhof. Doch was ist zu tun in ...
  • BildVorgehen bei Flugverspätungen
    Der Flug kommt zu spät, der Anschlussflug wird verpasst: Flugverspätungen haben häufig weitreichende Folgen. Gerade für Personen, die häufig geschäftlich unterwegs sind und an feste Termine gebunden sind, kann die Verspätung eines Fluges den Unmut der Beteiligten deutlich erhöhen. Geltendes EU-Recht verspricht den Betroffenen zumindest finanziellen Trost in ...
  • BildGrundsätzliches zum Reiserecht
    In der Folge möchte ich kurz auf Grundsätzliches im Rahmen der beiden wesentlichen Bereiche des Reisrechts hinweisen. Fluggastrechte: Das Fluggastrecht befasst sich vornehmlich mit den Ansprüchen bei Annullierung, Nichtbeförderung, Flugverspätung, Gepäckverlust oder -verspätung und auch Verletzungen oder Todesfällen im Zusammenhang mit der Flugbeförderung. Häufigster ...
  • BildEntschädigung bei einer Urlaubsverspätung
    Viele Deutsche sind gerade wieder voll in der Planung des nächsten Sommerurlaubs. Leider muss man immer wieder damit rechnen, dass der nächste Flug nicht wie geplant abhebt, das Hotel nicht das hält, was es verspricht oder sonstige Komplikationen auftreten. Hier bestehen für Reisende mehr Rechte als mancher glaubt. Nachfolgend ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.