Rechtsanwalt für Internetrecht in Kiel

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Rechtsanwälte in Kiel (© Marco2811 / Fotolia.com)
Rechtsanwälte in Kiel (© Marco2811 / Fotolia.com)


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Foto
Herr Rechtsanwalt Carsten M. Herrle mit Rechtsanwaltskanzlei in Kiel berät Mandanten fachmännisch bei ihren rechtlichen Auseinandersetzungen mit dem Schwerpunkt Internetrecht
Anwaltskanzlei Carsten Herrle
Harmsstraße 86
24114 Kiel
Deutschland

Telefon: 0431 3053719
Telefax: 0431 3053718

Zum Profil Nachricht senden
Herr Rechtsanwalt Philipp Marquort mit Anwaltsbüro in Kiel hilft als Rechtsbeistand Mandanten fachkundig bei aktuellen Rechtsthemen mit dem Schwerpunkt Internetrecht
Rechtsanwaltskanzlei Marquort
Exerzierplatz 7
24103 Kiel
Deutschland

Telefon: 0431 9799400
Telefax: 0431 97994025

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Bei Rechtsfragen rund um den Schwerpunkt Internetrecht unterstützt Sie Herr Rechtsanwalt Carsten Herrle jederzeit in der Gegend um Kiel

Harmsstraße 86
24114 Kiel
Deutschland

Telefon: 0431 3053719
Telefax: 0431 3053718

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Anwaltliche Vertretung im Gebiet Internetrecht bietet gern Herr Rechtsanwalt Phil J. Stange aus Kiel

Wikingerstraße 4
24143 Kiel
Deutschland

Telefon: 0431 978419

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Bei Rechtsfragen zum Internetrecht unterstützt Sie Herr Rechtsanwalt Phil Stange immer gern im Ort Kiel
Stange
Wikingerstraße 4
24143 Kiel
Deutschland

Telefon: 0431 978419

Zum Profil
Bei Rechtsfällen zum Internetrecht hilft Ihnen Herr Rechtsanwalt Nils Bretschneider jederzeit in der Gegend um Kiel
Bretschneider
Siemensstraße 8
24118 Kiel
Deutschland

Telefon: 0431 5936990
Telefax: 0431 5936919

Zum Profil
Rechtsberatung im Schwerpunkt Internetrecht gibt in Ihrer Nähe Herr Rechtsanwalt Siegfried Exner mit Kanzlei in Kiel
Exner
Knooper Weg 175
24118 Kiel
Deutschland

Telefon: 0431 8886721
Telefax: 0431 8886799

Zum Profil

Seite 1 von 1


News zum Internetrecht
  • Bild ZEIT FORUM WISSENSCHAFT zum Datenschutz im Netz mit Bundesinnenminister Wolfgang Schäuble (28.11.2008, 13:00)
    Die Wochenzeitung DIE ZEIT und die ZEIT-Stiftung Ebelin und Gerd Bucerius sowie der Deutschlandfunk und die Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften laden am 8. Dezember 2008 zum 32. ZEIT FORUM WISSENSCHAFT in Berlin ein. Unter dem Titel "Vertraue niemandem - mit Sicherheit im Netz" diskutieren Experten aus Wissenschaft und Politik über ...
  • Bild „Lernen lernen“: EBS Law School mit neuem Center (20.02.2014, 17:10)
    Innovative Unterrichtsformate erleben Studierende im Center for Legal Education and Professional Development (CLE) der EBS Law School, das Anfang des Jahres gegründet wurde. Das CLE entwickelt neue Lehr- und Lernkonzepte, etwa im Bereich E-Learning, bündelt die studentischen Aktivitäten auf dem Gebiet von Lehre und Weiterbildung und treibt die Vernetzung zwischen ...
  • Bild Fernstudium 'Wirtschaftsrecht' für den Master-Abschluss akkreditiert (30.10.2007, 15:00)
    Berufsbegleitendes Studienangebot der TU Kaiserslautern schließt jetzt mit dem 'Master of Laws' abDas Distance and International Studies Center (DISC), vormals Zentrum für Fernstudien und Universitäre Weiterbildung, der Technischen Universität Kaiserslautern bietet im Wintersemester 2007/2008 den berufsbegleitenden Fernstudiengang 'Wirtschaftsrecht' erstmals mit dem akademischen Grad 'Master of Laws' an. Der Studiengang wurde ...

Forenbeiträge zum Internetrecht
  • Bild E-Mail verbindlich? (25.09.2012, 09:54)
    Guten Morgen ins Forum, ich habe eine Mischfrage aus Erbrecht und Internetrecht: Angenommen A und B sind Erben. B hat gehört, dass A vor dem Tod des Erblassers von diesem 100.000 Euro geschenkt bekommen hat. B möchte diesen Betrag auf das Erbe anrechnen lassen und fragt den A per Mail, ob er tatsächlich ...
  • Bild Kroatische Internetrecht (11.06.2005, 11:59)
    moin moin, ich als kroate möchte aus kroatien heraus diverse websites ( zum teil mit erotischem inhalt ) ins netz stellen. kann mir jemand nen tip geben, woher ich die kroatische internet gesetzesgebung herbekomme? leider hat das googeln hier keinen erfolg gebracht ...! vielen dank gruß suchnase
  • Bild Server Übergabe (01.06.2011, 23:41)
    Guten Abend, mal Angenommen ein Webhoster schließt seinen Dienst und gibt seinen Kunde eine Frist 14-Tage zu Kündigen oder er wird zu dem neuen Webhoster automatisch übermittelt. Der Kunde hat allerdings ein 12-Monats Vertrag mit dem Anbieter abgeschlossen. Nun kündigt der Kunde wie es in der E-Mail von dem Webhoster stand. Der Webhoster ...
  • Bild veröffentlichung einer email ohne wissen des absenders im internet (08.02.2010, 02:25)
    mal angenommen, X schreibt eine email an ein restaurant z (die emailadresse hat er im netz gefunden), um sich dort über etwas zu beschweren. monate später muss X durch zufall feststellen (X gibt seinen namen in einer suchmaschine ein und findet daraufhin einen link zum dem restaurant z), dass seine ...
  • Bild Willenserklärung / Kaufvertrag (24.01.2014, 23:48)
    Hallo Ich habe eine Frage. Angenommen jemand kauft etwas im Internet und hat beim Kauf abgemacht, dass eine spezielle "Sache" erfüllt wird beim Kauf. Beispielsweise die Mwst. Rückerstattung beim Export. Jetzt hat der Käufer den Gegenstand, erledigt alles wie abgemacht, schickt die Rechnung abgestempelt zurück und wartet auf die Mwst. ...
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Notfall-Nummer (1)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps zum Internetrecht
  • BildWann man bei Ebay eine Auktion wieder herausnehmen kann. Anfechtungsgrund und Allgemeine Geschäftsbedingungen.
    Ebay dürfte so ziemlich jedem Menschen bekannt sein. Es handelt sich um eine Verkaufsplattform, bei der der Höchstbietende den Zuschlag bekommt, sofern es sich nicht um einen sogenannten ,,Sofort – Kauf“ handelt. Zu Problemen könnte es kommen, wenn eine Auktion plötzlich vom Markt genommen wird, vor allem stellt ...
  • BildOnline-Shop eröffnen: Was ist rechtlich zu beachten?
    Das World Wide Web (kurz: www) biete eine Vielzahl an Möglichkeiten, sei es in privater oder auch in beruflicher Hinsicht. Deswegen verwundert es auch kaum, wieso das Betreiben des eigenen Online-Shops immer beliebter wird. Die Eröffnung eines Internet-Shops braucht jedoch – wie alle Bestrebungen zur Selbstständigkeit – viel ...
  • BildeBay Auktion mittendrin abbrechen – darf der Anbieter das einfach?
    Täglich wechseln unzählige gebrauchte und neue Sachen von Lebensmitteln über Babyzubehör bis zu Autos und Motorrädern über die Auktionsplattform eBay den Eigentümer. Bei der Versteigerung handelt es sich aber nicht um eine Auktion im klassischen Sinn, bei welcher sich der Kaufinteressierte besser zwei mal überlegen sollte, ob er ...
  • BildBeleidigende Postings im Internet
    Jemand anderen als Arsch, blöde Kuh oder hirnlosen Idioten zu betitelt ist nicht nur unschön, sondern kann auch teuer werden. Der BGH stellt im seinem Urteil vom 17.12.2013 (VI ZR 211/12) fest, dass solche ehrverletzende Äußerungen Schadensersatzforderungen auslösen, besonders wenn sie im Internet veröffentlicht werden. Eine solche Veröffentlichung stellt ...
  • BildDarf man Fotos anderer Personen auf Facebook und Google+ hochladen?
    Es kommmt drauf an. Denn es könnte unter bestimmten Voraussetzungen das Persönlichkeitsrecht verletzt werden, wenn man in sozialen Netzwerken wie Facebook und Google+ Bilder anderer Personen hochlädt. Die letzten Monate ist der Umgang mit Rechten im Internet in aller Munde. Egal, ob Urheberrecht oder Persönlichkeitsrecht, irgendwas ...
  • BildDie Pflichten als Käufer und Verkäufer bei Ebay
    Falls Sie überlegen, demnächst Ihre alten Kleidungsstücke, Möbel oder Ähnliches bei Ebay zu versteigern, gibt es einiges, was Sie beachten sollten. Wussten Sie beispielsweise, dass Sie sich schon durch das Einstellen eines Gegenstands verpflichten, diesen an den Höchstbietenden bei Zeitablauf zu verkaufen? Oder, dass Sie, obwohl Ebay in seinen ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.