Rechtsanwalt für EDV-Recht in Kiel

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Rechtsanwälte in Kiel (© Marco2811 / Fotolia.com)
Rechtsanwälte in Kiel (© Marco2811 / Fotolia.com)


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Bei Rechtsfragen im EDV-Recht vertritt Sie Herr Rechtsanwalt Stefan List persönlich in Kiel
List
Chemnitzstraße 32-34
24116 Kiel
Deutschland

Telefon: 0431 1222222
Telefax: 0431 1222299

Zum Profil
Rechtsauskünfte im EDV-Recht offeriert gern Herr Rechtsanwalt Siegfried Exner mit Büro in Kiel
Exner
Knooper Weg 175
24118 Kiel
Deutschland

Telefon: 0431 8886721
Telefax: 0431 8886799

Zum Profil

Seite 1 von 1


News zum EDV-Recht
  • Bild Startschuss für Forschungsprojekt zur Demonstration und Evaluation von BIM-Methoden (07.02.2014, 19:10)
    Fachleute erwarten durch die konsequente Anwendung von Building-Information-Modeling-Methoden (BIM) wichtige Impulse zur Stärkung der Wettbewerbsfähigkeit der deutschen Bau- und Immobilienwirtschaft. Das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie fördert jetzt im Rahmen seines Förderschwerpunktes »Mittelstand-Digital« das Forschungsprojekt »BIMiD – BIM-Referenzobjekt in Deutschland«, das anhand eines konkreten Bauprojekts beispielhaft BIM-Methoden demonstrieren und evaluieren ...
  • Bild Kein Hartz-IV-Zuschlag für Teilnahme an Demos (12.07.2013, 16:27)
    Essen (jur). Hartz-IV-Bezieher bekommen vom Jobcenter für die Teilnahme an Demonstrationen kein extra Geld. Auch wenn Arbeitslosengeld-II-Empfänger in vertretbarem Umfang am sozialen und kulturellen Leben in der Gemeinschaft teilnehmen sollen, muss das Jobcenter noch nicht die Kosten für die Teilnahme an Demonstrationen übernehmen, entschied das Landessozialgericht (LSG) Nordrhein-Westfalen in Essen ...
  • Bild Wohin geht die Demokratie? Symposium im Rahmen der Reihe ›Zukunftsfragen der Gesellschaft‹ (12.02.2014, 13:10)
    Freitag, 21. Februar 2014, 15.15 bis 17.30 Uhr, PlenarsaalNoch vor wenigen Jahren fragte kaum jemand nach der Zukunft der Demokratie. Denn ihr schien die Zukunft zu gehören. Heute sehen wir die Demokratie mehr und mehr eingeschränkt durch demokratisch nicht legitimierte Instanzen.Hierzu zählen private Unternehmen, internationale Vereinigungen und supranationale Organisationen. Was ...

Forenbeiträge zum EDV-Recht
  • Bild Pfefferspray => versuchter Totschlag? (22.12.2009, 18:04)
    Hallo Community, gehen wir mal von folgendem Sachverhalt aus: Dem A seine Freundin arbeitet in einem Café. A sieht dort, dass Gäste sie belästigen und verwarnt diese, indem er sagt, dass dies seine Freundin sei und dass die Gäste solche Unternehmungen zu unterlassen haben. Der B, welcher ein Arbeitskollege der Freundin des A ...
  • Bild Wann ist Datenverlust strafbar? (18.07.2011, 12:56)
    Hallo, ich nenne 2 Beispiele für den Verlust sensibler Daten und würde gerne wissen, ob diese Fälle strafbar wären: 1. Bei einem Einbruch in eine Arztpraxis wird die EDV-Einrichtung entwendet, womit auch sensible Daten in fremde Hände gelangen. 2. Einem Arzt wird am Bahnhof sein Laptop gestohlen, wodurch Fremde Zugriff auf Patientendaten erhalten. In ...
  • Bild Urteilsbegründungen (05.07.2013, 22:05)
    Hallo, ich bin juristischer Laie, aber ein - so hoffe ich - mit normal ausgeprägtem Verstand ausgestatteter Mensch (sozusagen "vernünftig denkender Dritter"). Bei der Lektüre von Urteilen, oder der Beobachtung von Verläufen von Gerichtsverhandlungen fällt auf, dass sich oft detailiert über nicht direkt mit der Sache in Verbindung stehende Umstände ausgebreitet ...
  • Bild Kann einnPatient verlangen, dass etwas aus einer Krankenakte gestrichen wird? (04.08.2010, 16:44)
    Ein Patient erzählt einem Arzt etwas über seine private Situation. Diese schreibt das in die Krankenakte, wodurch es für Mitarbeiterinnen und ggf. Krankenkasse einsehbar wird. Kann der Patient verlangen, dass der Arzt es streicht. VG, P.Paul
  • Bild Rauswurf aus Verein, wegen Geschlechtsumwandlung (04.07.2012, 03:20)
    Hallo, angenommen eine Person wurde aus einem privatrechtlich organisiertem rechtsfähigem Verein ausgeschlossen worden, weil sie Transvestit ist. In dem Verein sind sowohl Männer als auch Frauen willkommen, aber sie nicht. Die Person wurde aufgefordert ihr Geschlecht nicht umwandeln zu lassen, aber da sie dem nicht nachgekommen ist hat man ihr eine ...


Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Notfall-Nummer (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:


Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.