Impressum | Registrierung | Foren-Login
 
Disclaimer | Datenschutz | RSS-Feeds

JuraForum.deRechtsanwälteZivilrechtKiefersfelden 

Rechtsanwalt in Kiefersfelden: Zivilrecht - Verzeichnis

Rechtsanwälte und Kanzleien


    Seite 1 von 1


    Foto
    Margit Rauscher   Lindenweg 16, 83088 Kiefersfelden
     

    Telefon: 08033-98300



    Seite 1 von 1

    Rechtsanwälte im Umkreis von 100km:

    Anwaltssuche auf JuraForum.de



    » Für Anwälte »

    Direktlinks:


    Auszeichnungen


    JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

    News zu Zivilrecht

    Vorlesungsreihe: Rechtswissenschaft in Frankfurt vor den Herausforderungen der nächsten 100 Jahre (07.02.2014, 10:10)
    FRANKFURT. Der Fachbereich Rechtswissenschaft veranstaltet im Jubiläumsjahr der Goethe-Universität eine öffentliche Ringvorlesung mit dem Thema „Rechtswissenschaft in Frankfurt vor den Herausforderungen der nächsten 100 Jahre ...

    Der zivilrechtswissenschaftliche Nachwuchs trifft sich 2011 in Augsburg (11.09.2010, 14:00)
    Mit Dr. Peter Kreutz und Dr. Markus Steuer wurden in Wien jüngst zwei Augsburger zum Vorsitzenden bzw. stellvertretenden Vorsitzenden der Gesellschaft Junger Zivilrechtswissenschaftler e. V. gewählt. / Die nächste ...

    „Fremde Federn“ – Das Plagiat als Herausforderung für Wissenschaft und Gesellschaft (06.12.2011, 13:10)
    Symposium auf dem Regensburger CampusSpektakuläre Plagiatsfälle haben in letzter Zeit den Blick auf mögliche Missstände in der Wissenschaft gelenkt. Besondere Aufmerksamkeit hat die Doktorarbeit des ehemaligen ...

    Forenbeiträge zu Zivilrecht

    Kann ein Urteil verkündet werden, bevor über alle Parteianträge verfügt wurde? (25.07.2013, 18:29)
    Wenn eine Partei im Zivilprozess einen Antrag stellt, z.B. Protokollberichtigung, kann dann ein Urteil verkündet werden, bevor über diesen Antrag verfügt wurde? Gibt es einen spätesten Zeitpunkt zu dem dies geschehen muss ...

    Fall: Übertragbare Fahrkarte gilt nicht als gült. Fahrausweis (04.09.2009, 18:15)
    Hallo, Wie sieht folgender fiktiver Fall aus: A vergisst seine übertragbare Jahreskarte und wird natürlich kontrolliert. Nun soll A einen erhöhten Fahrpreis von 40 € bezahlen, trotz dem er einen gültigen Fahrausweis ...

    Alter höher angeben als tatsächlich bei Erotikauktion (07.01.2013, 17:35)
    Nehmen wir an in einer Erotikauktion gibt V an 24 Jahre zu sein mit einem Bild.In Auktion 2 ist die Altersangabe von V 21 Jahre mit dem selben Bild und einen weiteren Bild.Das weitere Bild taucht bei der Angabe von 21 Jahren ...

    Schlüsselverlust (09.12.2011, 17:00)
    Hallo, nehmen wir an Arbeitnehmerin A verlegt ihren Schlüssel. Sie ist sich sicher, dass sie ihn in dem Erzieherzimmer auf Arbeit liegen lassen hat, kann es aber nicht nachweisen. Ihr Chef B meint Erzieherin A soll nun eine ...

    Privatklage (16.07.2013, 15:24)
    Angenommen A hat einen strafantrag gegen B wegen vorsätzliche Körperverletzung gestellt. Dieser wurde aufgrund Mangel an öffentlichen Interesse eingestellt und in einem Schreiben der Staatsanwaltschaft wurde A auf dem ...

    Urteile zu Zivilrecht

    7 K 723/98 Ki (16.04.2003)
    1. Nach dem Einkommensteuergesetz (EStG) erhalten Eltern für ihr volljähriges, in Ausbildung befindliches Kind dann das Kindergeld oder den Kinderfreibetrag, wenn es Einkünfte und Bezüge, die zur Bestreitung des Unterhalts oder der Berufsausbildung bestimmt oder geeignet sind, von (derzeit) nicht mehr als 7.188 Euro im Kalenderjahr hat. Dieser kindergeld- un...

    20 VA 14/08 (25.02.2010)
    Für die Überprüfung von Entscheidungen im Vorauswahlverfahren potentieller Insolvenzverwalter ist der Rechtsweg nach den §§ 23 ff. EGGVG eröffnet. Als Anforderungen für eine Aufnahme in die Vorauswahlliste für potentielle Insolvenzverwalter/Treuhänder sind Kriterien wie der Nachweis von Spezialkenntnissen im Insolvenzrecht bzw. -verfahren und praktische Erfa...

    Vf. 73-VI-11 (13.12.2012)
    Aufhebung einer zivilrechtlichen Berufungszurückweisung wegen Verletzung des Willkürverbots, weil das Oberlandesgericht die von den Beschwerdeführern erhobene Rüge fehlender Prozessvollmacht der Beklagtenvertreter für unbeachtlich gehalten hat....

    Rechtsanwalt in Kiefersfelden: Zivilrecht - Verzeichnis © JuraForum.de — 2003-2015

    Kanzleinews einstellen | Sitemap | RSS | Kontakt | Team | Jobs | Werbung | Presse | Datenschutz | Anwaltssuche-AGB | Impressum