Suchen Sie jetzt einen Anwalt:
   

JuraForum.deRechtsanwälteWerkvertragsrechtKempten (Allgäu) 

Rechtsanwalt für Werkvertragsrecht in Kempten (Allgäu)

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:
  


    Seite 1 von 1

    Foto
    Johann B. Lederle   Am Stadtpark 8, 87435 Kempten (Allgäu)
    Rechtsanwalt Johann B. Lederle

    Telefon: 0831/5121166



    Fragen Sie einen Anwalt!
    Anwälte sind gerade online.
    Schnelle Antwort auf Ihre Rechtsfrage.

      

    Seite 1 von 1

    Rechtsanwälte im Umkreis von 100km:

      Direktlinks:


      Auszeichnungen


      JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

      News zu Werkvertragsrecht

      Werkvertragsrecht: Überholen trotz Generalüberholung nicht garantiert (10.12.2007, 11:44)
      Zur Frage, ob eine Werkstatt für einen Motorschaden haftet, wenn sie bei einer Generalüberholung ein fehlerhaftes Originalteil einbaut Für einen Motorschaden, der durch ein bei einer Generalüberholung eingebautes ...

      BGH: Haftung des Architekten für unrichtige Bautenstandsberichte (26.09.2008, 12:13)
      Der für das Werkvertragsrecht zuständige VII. Zivilsenat hat entschieden, dass den Erwerbern einer noch zu errichtenden Eigentumswohnung Schadensersatzansprüche gegen den vom Veräußerer mit der Bauleitung beauftragten ...

      Voller Preis für neue Küche erst nach dem Einbau (11.03.2013, 14:45)
      Unwirksame Vorauszahlungsvereinbarungen bei einem Vertrag über Lieferung und Einbau einer Küche Der unter anderem für das Werkvertragsrecht zuständige VII. Zivilsenat des Bundesgerichtshofs hat entschieden, dass eine Klausel ...

      Forenbeiträge zu Werkvertragsrecht

      Anwalt vom Vermieter bezahlen? (13.10.2011, 10:55)
      Das Terrassendach wurde durch Hagel zerstört und nicht durch den Vermieter repariert. Mieter haben deshalb den Vermieter schriftlich die Einzugsermächtigung von seinen Konto entzogen und wollte sich erkündigen, ob und wie ...

      Probleme im Werkvertragsrecht (15.02.2008, 09:46)
      Mal angenommen es gilt folgenden Fall zu entscheiden: Privatperson P beauftrag Unternehmer U mit der Errichtung eines Windschutzzauns. Nach dem schriftlichen Vertrag soll der Zaun "selbstverständlich die baurechtlich ...

      Sachmängelhaftung bei Neubauten (18.03.2005, 20:44)
      Hallo! Ich habe eine Frage zum Verkauf eines Grundstücks (mit Haus darauf): In Teilen der Literatur steht, dass "im Gegensatz zu Neubauten (bis 5 Jahre)" bei dem Verkauf von gebrauchten Häusern oftmals eine Mängelhaftung ...

      Verpasste Busfahrt wegen unstimmigen Informationen des Reisebüros (31.08.2011, 19:49)
      Guten Tag, gerne möchte ich folgenden komplexen und fiktiven Fall einer Art Busgabelbuchung schildern und um Meinungen der gesammelten ExpertInnen hier dazu bitten. Gehen wir davon aus, dass ein Reisender bei einem ...

      Abmahnung wegen eigens vorgenommener Reparatur nach vergeblicher Aufforderung (30.01.2009, 12:31)
      Hallo, nehmen wir an, ein Vermieter repariert trotz mehrmaliger Aufforderung mit jeweils langer Fristsetzung einen Kurzschluss im Haus nicht, wovon die Küche der Mieterin betroffen ist. Es handelt sich um ein stillgelegtes ...

      © 2003-2016 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.