Rechtsanwalt für Werkvertragsrecht in Kempten (Allgäu)

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Rechtsanwälte im Kempten (© Uwe Albert-Thiele - Fotolia.com)
Rechtsanwälte im Kempten (© Uwe Albert-Thiele - Fotolia.com)


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Foto
Rechtsauskünfte im Schwerpunkt Werkvertragsrecht bietet kompetent Herr Rechtsanwalt Johann B. Lederle mit Kanzleisitz in Kempten (Allgäu)
Rechtsanwalt Johann B. Lederle
Am Stadtpark 8
87435 Kempten (Allgäu)
Deutschland

Telefon: 0831 5121166
Telefax: 0831 5121168

Zum Profil Nachricht senden

Seite 1 von 1


News zum Werkvertragsrecht
  • Bild BGH: Haftung des Architekten für unrichtige Bautenstandsberichte (26.09.2008, 12:13)
    Der für das Werkvertragsrecht zuständige VII. Zivilsenat hat entschieden, dass den Erwerbern einer noch zu errichtenden Eigentumswohnung Schadensersatzansprüche gegen den vom Veräußerer mit der Bauleitung beauftragten Architekten zustehen können, wenn dieser unrichtige Bautenstandsberichte erstellt hat, die vereinbarungsgemäß Grundlage für die ratenweise Zahlung des Erwerbspreises sein sollen. Die Kläger haben ...
  • Bild Werkvertragsrecht: Überholen trotz Generalüberholung nicht garantiert (10.12.2007, 11:44)
    Zur Frage, ob eine Werkstatt für einen Motorschaden haftet, wenn sie bei einer Generalüberholung ein fehlerhaftes Originalteil einbaut Für einen Motorschaden, der durch ein bei einer Generalüberholung eingebautes fehlerhaftes Originalteil verursacht wird, haftet die Werkstatt regelmäßig nicht. Der Kunde muss sich vielmehr an den Hersteller des Ersatzteils halten, wenn er Schadensersatz ...
  • Bild BGH: Gewährleistung am Bau trotz Ohne-Rechnung-Abrede (25.04.2008, 12:25)
    Der für das Werkvertragsrecht zuständige VII. Zivilsenat des Bundesgerichtshofs hatte in zwei Fällen zu entscheiden, welche Folgen sich bei mangelhafter Werkleistung für Ansprüche des Auftraggebers ergeben, wenn der Auftragnehmer seine Leistungen aufgrund eines Werkvertrags mit einer sog. Ohne-Rechnung-Abrede erbracht hat. Im Verfahren VII ZR 42/07 hatte der Kläger den ...

Forenbeiträge zum Werkvertragsrecht
  • Bild Fluggesellschaft annuliert gebuchte Flüge wegen Überarbeitung des Flugplanes (21.12.2005, 14:23)
    Die Annulierung von gebuchten Flügen scheint ja nicht so selten zu sein. Mal kurzfristig wegen technischer Probleme eines Flugzeuges, oder wegen Streik, oder wegen Wetter. Wie sieht es aber aus, wenn eine Fluggesellschaft mal eben ihren Flugplan umkrempelt und einen Flug regelmäßig aus ihrem Flugplan streicht? Also der C fliegt gerne übers ...
  • Bild Freistellungsbescheinigung Bauleistungen für Photovoltaik? (06.08.2012, 14:00)
    Hallo, hoffe ich bin hier im richtigen Bereich. Fiktiver Fall: Ein Elektrounternehmen, welches spezialisiert ist auf die Montage von Photovoltaik-Anlagen, sollte dieses sich vom Finanzamt eine Freistellungsbescheinigung wegen Bauleistungen ausstellen lassen? Welche Vor- und Nachteile hätte dies? Ist das überhaupt möglich, da es sich doch bei PV-Anlagen eigentlich um ein "bewegliches ...
  • Bild EU Führerschein trotz MPU Anordnung??? (11.11.2012, 14:36)
    Hallo, folgender Sachverhalt: Ehemaliger Unternehmer Mustermann wurde der FS 1997 abgenommen, Sperre längst abgelaufen, jedoch wurde dieser 3x wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis zwischendurch erwischt, letztes Urteil 22.12.2002,Sperre auch hier längst abgelaufen. Nun hier wird dann die Frist wohl erst ab 1.01.2003 beginnen zu laufen, erneute 15 Jahre, also bis 2018, erst ab da ...
  • Bild Geld zurückfordern? (09.01.2014, 22:48)
    Hallo,also folgendes. Person B hat mit einer Person A, dieser sollte das Haus von Person B renovieren, Bad Sarnierung etc. , einen Vertrag unterschrieben und 8.000€ gezahlt. Rechnung und Vertrag etc. alles vorhanden.Problem:Person A ist seine Pflichten nicht nachgegangen.Hat weder das Geld zurückgezahlt, noch die Arbeit begonnen.Es ist nun ein ...
  • Bild Schwierige Frage zum Widerrufsrecht (18.09.2010, 09:57)
    Hallo alle zusammen und schon einmal danke für eure Hilfe! Ich bin neu hier und habe eine Frage zum Widerrufsrecht: Mal angenommen, jemand fertigt Auftragszeichnungen an. Bei fertiger Zeichnung bekäme der Auftraggeber eine verkleinerte Ansicht der Zeichnung zugesandt (per Mail oder Post) und könnte entscheiden, ob er das Bild möchte oder nicht. ...
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern







Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps zum Werkvertragsrecht
  • BildKeine Ansprüche von Besteller oder Unternehmer bei Schwarzgeldabrede
    Wird zwischen Besteller und Werkunternehmer vereinbart, dass die zu erbringende Werkleistung teilweise oder ganz „schwarz“ ohne Rechnung erbracht werden soll, kann weder der Besteller Mängelgewährleistungsansprüche oder (Teil-)Rückzahlung der geleisteten Vergütung noch der Werkunternehmer die Zahlung des vereinbarten Werklohnes geltend machen.   Mit Urteil vom 10.04.2014 – VII ZR ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.