Suchen Sie jetzt einen Anwalt:
   

JuraForum.deRechtsanwälteMietrechtKempten (Allgäu) 

Rechtsanwalt in Kempten (Allgäu): Mietrecht - Verzeichnis

Rechtsanwälte in Kempten (Allgäu): Sie lesen das Verzeichnis für Mietrecht. Info: Was ist ein Schwerpunkt? Was ist ein Fachanwalt?

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:
  


    Seite 1 von 1

    Foto
    Johann B. Lederle   Am Stadtpark 8, 87435 Kempten (Allgäu)
    Rechtsanwalt Johann B. Lederle
    Schwerpunkt: Mietrecht
    Telefon: 0831/5121166


    Logo: Anwalt-Suchservice.de
    Foto
    Christof Gregor   Eberhardtstraße 2, 87435 Kempten (Allgäu)
    ECKL | GREGOR | ROMINGER Rechtsanwälte - Fachanwaltskanzlei
    Schwerpunkt: Mietrecht
    Telefon: 0831 9601133


    Logo: Anwalt-Suchservice.de
    Foto
    Ralf Erhard Brückner   Großer Kornhausplatz 3, 87439 Kempten (Allgäu)
    Kanzlei am Kornhausplatz Rechtsanwälte und Fachanwälte
    Schwerpunkt: Mietrecht
    Telefon: 0831 9604680


    Foto
    Dr. Raphael Rädler   Mozartstr. 12 / II, 87439 Kempten (Allgäu)
    Dr. Fischer & Dr. Rädler
    Schwerpunkt: Mietrecht
    Telefon: 0831-51299890


    Foto
    Wolfgang Dieter Hartmann   Sandstr. 17, 87439 Kempten (Allgäu)
     
    Schwerpunkt: Mietrecht
    Telefon: 0831-28046



    Fragen Sie einen Anwalt!
    Anwälte sind gerade online.
    Schnelle Antwort auf Ihre Rechtsfrage.

      

    Seite 1 von 1

    Rechtsanwälte im Umkreis von 100km:

      Kurzinfo zu Mietrecht in Kempten (Allgäu)

      Das Mietrecht ist Teil des BGB. Das Mietrecht regelt alle rechtlichen Angelegenheiten zwischen Vermieter und Mieter. Nachdem der größte Teil der Deutschen in einem Mietverhältnis lebt, sind Problemstellungen in diesem Rechtsbereich durchaus häufig. Vor allem in Bezug auf Schönheitsreparaturen, die Nebenkostenabrechnung, der Tierhaltung, Kleinreparaturen oder auch der Untervermietung kommt es zwischen Vermieter und Mieter häufig zu Konflikten. Überdies wird heute die Wohnung häufiger gewechselt als noch vor einem Jahrzehnt. Jeder Wohnungswechsel kann dabei Grund für Streitigkeiten zwischen Vermieter und Mieter sein. Und das nicht nur, wenn man die Mietwohnung wegen Eigenbedarf des Mieters verlassen muss. Denn zieht man aus einer Mietwohnung aus, dann gibt es oftmals Streit um die Kaution oder auch über die finale Nebenkostenabrechnung.

      Rechtsanwalt in Kempten (Allgäu): Mietrecht (© DOC RABE Media - Fotolia.com)
      Rechtsanwalt in Kempten (Allgäu): Mietrecht
      (© DOC RABE Media - Fotolia.com)

      Probleme im Mietrecht? Warten Sie nicht zu lange ab und kontaktieren Sie einen Rechtsanwalt

      Gleich welcher Natur das Rechtsproblem ist, immer ist der beste Ansprechpartner ein Anwalt. Kempten (Allgäu) bietet zahlreiche Rechtsanwälte für Mietrecht. Ein Rechtsanwalt im Mietrecht verfügt sowohl über ein fundiertes theoretisches Fachwissen als auch über praktische Erfahrung im Gewerbewohnraumrecht und Mietwohnraumrecht. Der Jurist wird seinem Mandanten bei allen Problemen und Fragen beraten und selbstverständlich auch den Schriftverkehr bzw. eine Vertretung vor Gericht übernehmen. Ein Rechtsanwalt für Mietrecht aus Kempten (Allgäu) kann schon bevor man eine neue Wohnung bezieht, den Mietvertrag überprüfen. Ferner kann der Anwalt im Mietrecht in Kempten (Allgäu) auch feststellen, ob eine Eigenbedarfskündigung rechtens ist und ebenso klären, ob eine Mieterhöhung zulässig ist.

      Bei allen mietrechtlichen Problemen und Frage sollten Sie zügig agieren und Unterstützung bei einem Anwalt oder einer Anwältin einholen

      Auch für Vermieter ist es sinnvoll, einen Rechtsanwalt bzw. Anwältin zum Mietrecht an der Seite zu haben. Das gilt nicht nur, wenn ein Mieter plötzlich die Miete mindert. Der Anwalt kann Vermieter ebenfalls über alle Pflichten und Rechte, die sich aus dem Mietverhältnis ergeben, aufklären. Auch wenn ein Mietaufhebungsvertrag erstellt werden soll, ist ein Rechtsanwalt die ideale Anlaufstelle. In jedem Fall nicht verzichten können Vermieter auf einen Rechtsanwalt im Mietrecht, wenn ein Mieter seinen Zahlungsverpflichtungen nicht nachkommt und eine Kündigung der Wohnung sowie eine Räumung der Wohnung im Raum steht. Eine Zwangsräumung ist im Regelfall nicht nur langwierig, sondern auch kostenintensiv. Um die Räumung schnell durchzuführen und um die Kosten zu reduzieren, sollte man sich unbedingt die Hilfe eines kompetenten Rechtsanwalts zum Mietrecht sichern.

      Direktlinks:


      Auszeichnungen


      JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

      News zu Mietrecht

      Eigenbedarfskündigung wegen Benutzung einer Wohnung für rein berufliche Zwecke anscheinend möglich (08.04.2013, 16:43)
      Eine Eigenbedarfskündigung soll demnach auch möglich sein, sofern der Vermieter die vermietete Wohnung zukünftig ausschließlich für rein berufliche Zwecke verwenden möchte. GRP Rainer Rechtsanwälte Steuerberater, Köln, ...

      Mieter muss wegen Zigarettenqualms Wohnung räumen (01.08.2013, 10:30)
      Düsseldorf/Berlin (DAV). Bislang waren sich Mieter sicher: In ihrer Wohnung dürfen sie uneingeschränkt rauchen. Die Richter am Amtsgericht Düsseldorf sahen das nun in einem Fall anders (AZ: 24 C 1355/13, Urteil vom ...

      Schwerpunkt bei Mischnutzung von Mieträumen (03.07.2013, 14:43)
      Bei gemischt genutzten Räumen, liegt der Schwerpunkt der Nutzung auf der gewerblichen Nutzung, wenn durch die Ausübung eines Geschäfts der Lebensunterhalt bestritten wird. GRP Rainer Rechtsanwälte Steuerberater, Köln, ...

      Forenbeiträge zu Mietrecht

      WG Mieterwechsel (23.09.2013, 14:28)
      Mal angenommen in einer WG mit 4 Personen (A,B,C,D) wollen 2 Personen (A,B) zum frühestmöglichen Zeitpunkt ausziehen in eine eigene Wohnung (Beziehung und Interessenkonflikte mit den Anderen (C,D)). 3 der Personen (A,B,C) ...

      Rücktritt von einem Mietvertrag (14.06.2013, 00:23)
      Person A und Person B haben einen Mietvertrag geschlossen. Person A hatte eine Selbstauskunft ausgefüllt in der sie angab, dass sie in den letzten 3 Jahren keine Mahnverfahren usw. hatte. 2009 hatte Person A allerdings aber ...

      Maengel nach Auszug trotz Protokoll (05.09.2012, 10:16)
      Hallo hier moechte ich eine frage Stellen. Mal angenommen man uebergibt ein Haus an seinen Vermieter. Im Uebergabeprotokoll stehen keine Maengel. Nur das die Summe X fuer Kleinschaeden uebergeben wurde. ca. eine Woche nach ...

      Bauliche Veränderungen gegen den Willen des Eigentümers (14.06.2011, 08:57)
      Ein Mieter M hat in der von Vermieter V gemieteten Wohnung ohne Absprache einen Tresen im Wohnzimmer und eine Gipskartonwand mit neu eingebauter Tür zwischen Küche und Nebenraum abgebaut. Der Mieter bezieht Hartz IV; die ...

      Berechtigte Mietnachforderung? (30.05.2011, 09:38)
      Hallo zusammen!Folgender fiktiver Fall:Der Mieter hat einen monatlichen Dauerauftrag für die Miete. Es wird immer zum Monatsende abgebucht.Jetzt aufeinmal ist der Mieter mit der Miete für Mai 2011 im Rückstand. Der Vermieter ...

      Urteile zu Mietrecht

      4 S 61/09 (02.12.2009)
      Die Bezugnahme auf einen veralteten qualifizierten Mietspiegel in einem Mieterhöhungsverlangen führt dann zur formalen Unwirksamkeit des Erhöhungsverlangens, wenn zum Zeitpunkt der Abgabe der Erklärung durch den Vermieter bereits ein aktuellerer qualifizierter Mietspiegel veröffentlicht ist....

      14 C 95/08 (28.05.2008)
      Der Mieter einer Wohnung muss eine von ihm auf dem Balkon aufgestellte Parabolantenne dann nicht entfernen, wenn von dieser keine ästhetische Beeinträchtigung ausgeht....

      2 ZU 7/07 (02.11.2007)
      Ein Grundgehalt von 1.000 € brutto als Einstiegsgehalt für einen anwaltlichen Berufsanfänger ist unangemessen i.S.v. § 26 Abs. 1 BORA und sittenwidrig i.S.v. § 138 Abs. 1 BGB...

      © 2003-2016 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.