Rechtsanwalt in Kempen

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Kempen - die Stadt

Im Westen Nordrhein-Westfalens liegt die Stadt Kempen direkt am Niederrhein. Damit ist sie eine Mittlere kreisangehörige Stadt des Landkreises Viersen, welcher zum Regierungsbezirk Düsseldorf gehört. Im Landesentwicklungsplan von NRW wird Kempen als Mittelzentrum benannt. Fast 46,000 Menschen haben in Kempen ihre Heimat gefunden.

Das Rechtswesen in Kempen

Selbstverständlich sind rechtliche Probleme in einer Stadt dieser Größe an der Tagesordnung. Und so ist Kempen ein Amtsgericht angesiedelt. Das Amtsgericht in Kempen ist für viele rechtliche Angelegenheiten die erste Anlaufstelle. Daneben kann auch das Landgericht in Krefeld, das für Kempen die entsprechende Zuständigkeit besitzt, als erste Anlaufstelle zuständig sein. Dies ist abhängig vom Streitwert und von dem Sachgebiet, in dem sich ein Fall ereignet.


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Rechtsanwalt in Kempen
Hammelstein Rechtsanwälte
Thomasstr. 21
47906 Kempen
Deutschland

Telefon: 02152 8948080
Telefax: 02152 8948081

Zum Profil
Rechtsanwalt in Kempen

Burgring 73
47906 Kempen
Deutschland

Telefon: 02152 556670
Telefax: 02152 5566710

Zum Profil
Rechtsanwalt in Kempen

Donkring 5
47906 Kempen
Deutschland

Telefon: 02152 9146610
Telefax: 02152 9146611

Zum Profil
Rechtsanwältin in Kempen
Schumacher Tönnissen
Ludwig-Jahn-Str. 18
47906 Kempen
Deutschland

Telefon: 02152 97970
Telefax: 02152 919750

Zum Profil
Rechtsanwalt in Kempen
Rechtsanwälte Strohmeier pp
Burgring 73
47906 Kempen
Deutschland

Telefon: 02152 556670
Telefax: 02152 31999

Zum Profil
Rechtsanwalt in Kempen

Hauptstr. 38
47906 Kempen
Deutschland

Telefon: 02152 8926664
Telefax: 02152 8926665

barrierefreiZum Profil
Rechtsanwalt in Kempen
Rechtsanwälte Lochner-Jensen-Scheuer
Wachtendonker Str.10
47906 Kempen
Deutschland

Telefon: 02152 2140
Telefax: 02152 518585

Zum Profil
Rechtsanwältin in Kempen
Strohmeier, Möller. Schröder
Burgring 73
47906 Kempen
Deutschland


Zum Profil
Rechtsanwalt in Kempen
Bremenkamp & Lochner
Wachtendonker Str. 10
47906 Kempen
Deutschland

Telefon: 02152 1077
Telefax: 02152 518585

Zum Profil
Rechtsanwältin in Kempen

Peschweg 8
47906 Kempen
Deutschland

Telefon: 02152 9146603
Telefax: 02152 9146604

Zum Profil
Rechtsanwalt in Kempen
Wittmann - Dr. Gleumes
Wachtendonker Str. 45
47906 Kempen
Deutschland

Telefon: 02152 89440
Telefax: 02152 894444

Zum Profil
Rechtsanwältin in Kempen

Eva-Vluyn-Str. 65 a
47906 Kempen
Deutschland

Telefon: 02152 895742
Telefax: 02152 895743

Zum Profil

Seite 1 von 1


Über Kempen

Zugang zur Burg in Kempen (© Thomas Jablonski - Fotolia.com)
Zugang zur Burg in Kempen
(© Thomas Jablonski - Fotolia.com)

Zivil- und Familienangelegenheiten sind u.a. die üblichen Dinge, mit denen man sich am Amtsgericht beschäftigt. Da stellt sich die Frage: Was genau versteht man unter zivilrechtlichen Sachen? In den meisten Fällen gehört das Mahngericht in diesen Bereich. Doch fällt das Führen der verschiedenen Register ebenso hierein. Dies sind für gewöhnlich das Vereinsregister, das Handelsregister, aber auch das Genossenschaftsregister. Zusätzlich findet sich hier das Grundbuchamt. Natürlich wird sich auch um die bürgerlichen Belange gekümmert. So werden Rechtsstreitigkeiten bis zu einem Wert von € 5.000 im Amtsgericht betreut. Bei größeren Werten ist das Landgericht, in diesem Fall das Landgericht Krefeld, zuständig. Mietangelegenheiten, Unterhaltsstreitigkeiten, Kindschaftssachen sowie andere Fälle aus dem Bereich des Familienrechtes werden ebenfalls im Amtsgericht Kempen betreut.

Schnell kann eine Streitigkeit derart ausarten, dass die Unterstützung eines Rechtsanwalts in Kempen notwendig ist. Oft ist es für den Laien nicht ersichtlich, in welchen Fachbereich des Rechts eine Angelegenheit fällt. Dann ist es von Vorteil, eine Rechtsanwaltskanzlei in Kempen zu kontaktieren, die mehrere Bereiche betreut. Hier wird jeder Klient kompetent betreut.


Weitere große Städte


Forenbeiträge
  • Bild Kündigung, wenn Vermieter in Urlaub? (22.08.2010, 15:49)
    Wie kündigt man einen Mietvertrag rechtswirksam gültig, wenn der Vermieter mehrmals im Jahr 2 bis 3 Monate in Urlaub ist? Wäre es in einem solchen Fall rechtlich gesehen ok, die Kündigung per Einwurf-Einschreiben zu senden? Gäbe es noch andere Möglichkeiten? Vielen Dank im Voraus. evelodina
  • Bild ÖRecht große Hausarbeit - Windenergie - Nachbarschaftsklage (16.02.2009, 18:28)
    Für jegliche Tips und Hilfe bedanke ich mich im Voraus.
  • Bild Kündigung als Einschreiben mit Rückschein (06.01.2010, 13:31)
    Ab wenn gilt eine Kündigung mit Einschreiben als Rückschein? Bis wann muss eine Kündigung im Januar 2010 eingegangen sein, 6. oder 7. Januar? Nehmen wir an, die Mieterin hat eine Kündigung für ihre Wohnung mit dem Fax und gleichzeitig mit als Einschreiben mit Rückschein geschickt. Was passiert, wenn der Vermieter nicht da ...
  • Bild Reichte ein Einwurfeinschreiben? (20.05.2011, 16:31)
    Hallo liebes Forum, nehmen wir mal an, es gibt einen Vermieter "V" und einen Mieter "M". "M" zieht Hals über Kopf aus dem Vermietetem Haus aus. "V" macht nach dem auszug eine Besichtigung mit Zeugen und stellt fest, dass es unrenoviert übergeben wurde. "V" schickt "M" eine "Aufforderung des Vermieters zur Durchführung von Schönheitsreparaturen" ...
  • Bild Kündigung fristgemäß??? (11.02.2010, 10:00)
    Folgender fiktiver Fall: Mieter kündigt unbefristeten Mietvertrag mit Schreiben vom 27.01.2010 zum 30.04.2010. Bringt den Brief zur Post, Einschreiben mit Rückschein natürlich. Der Einlieferungsbeleg bei der Post trägt das Datum 28.01.2010, 10.15 Uhr. Den Rückschein mit der Unterschrift des Vermieters erhält der Mieter am 12.02.2010, datiert ist der Rückschein neben ...
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern







Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (2)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (1)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)


Rechtstipps
  • BildVertragslaufzeit im Fitnessstudio – wie lange maximal?
    Fitnessstudios erfreuen sich stärkerer Beliebtheit als jemals zuvor. Ein Vertragsabschluss in einem solchen stellt in der Regel eine Win-Win-Situation für alle Beteiligten dar: die Betreiber des Fitnesscenters verdienen ihren Lebensunterhalt, die Sportbegeisterten wiederum tun etwas für ihre Gesundheit, ihre Fitness und ihr allgemeines körperliches Wohlbefinden. Dennoch kommt es ...
  • BildTeilzeitbeschäftigung: wie hoch ist der Urlaubsanspruch bei Teilzeit?
    Eine Teilzeitbeschäftigung ist heutzutage nicht unüblich (laut der Bundesagentur für Arbeit lag der Anteil der Teilzeitbeschäftigten im Jahr 2011 unter den sozialversicherungspflichtig Beschäftigten bei 20 %). So haben nicht nur Elternteile, die sich um ihre Kleinen kümmern müssen, einen Halbtagsjob, sondern oftmals auch Studenten oder Schüler, aber auch ...
  • BildMietminderungsgründe und die Ausübung der Minderung
    Tritt in einer Mietwohnung ein Mangel der Wohnung auf, ist der Mieter dazu berechtigt, eine Mietminderung geltend zu machen. Aber welche Mängel berechtigen überhaupt zur Minderung und wie muss der Mieter die Minderung geltend machen? Mietminderungsgründe Grundsätzlich richten sich Minderungsgründe nach den vertraglichen Vereinbarungen. Ist ...
  • BildDuldungspflicht des Mieters bei Modernisierung
    Inwieweit muss ein Mieter Modernisierungsmaßnahmen des Vermieters wie den Einbau einer Gaszentralheizung den Austausch eines Gasherdes dulden? Vorliegend wollte ein Vermieter in einer Mietwohnung umfangreiche Modernisierungsmaßnahmen vornehmen. Er wollte insbesondere die Gasetagenheizung gegen eine Gaszentralheizung austauschen, den Gasherd gegen einen Elektroherd mit Cerankochfeld ersetzen sowie ...
  • BildKündigung bekommen und auf Kündigungsschutzklage verzichtet. Was nun?
    Sie haben eine Kündigung bekommen und auf die Kündigungsschutzklage verzichtet? Jetzt denken Sie aber doch über eine Kündigungsschutzklage nach. Ist sie noch zulässig? Diese Frage hat kürzlich das Bundesarbeitsgericht (BAG) zugunsten von Arbeitnehmern beantwortet. Der Arbeitgeber hat sich von einer Arbeitnehmerin mit Aushändigung der Kündigung durch Unterschrift ...
  • BildUnzulässige Bearbeitungsgebühren bei Gewerbedarlehen
    Der Bundesgerichtshof (BGH) hat am Dienstag, 4. Juli 2017, in zwei Verfahren die Unzulässigkeit von Bearbeitungsgebühren bei Unternehmerdarlehen festgestellt (Aktenzeichen: XI ZR 562/15 und XI ZR 233/16) . Nach unterschiedlichen Entscheidungen der Vorinstanzen war das Urteil mit Spannung erwartet worden. Insbesondere auch wegen der Frage, ob der BGH ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.