Impressum | Registrierung | Foren-Login
 
Disclaimer | Datenschutz | RSS-Feeds

JuraForum.deRechtsanwälteKehl 

Rechtsanwalt in Kehl

Rechtsanwälte und Kanzleien

Seite 1 von 2:  1   2

Logo
MÜLL | ARENDT Anwaltspartnerschaft   Hauptstraße 58, 77694 Kehl 
Fachanwaltschaften: Arbeitsrecht, Transport- und Speditionsrecht
Schwerpunkte: Arbeitsrecht, Erbrecht, Gesellschaftsrecht, Handelsrecht, Immobilienrecht, Internationales Recht, Speditionsrecht


gelistet in: Anwalt Kehl

Logo: Anwalt-Suchservice.de
Foto
Melanie Mast   Kinzigstraße 12, 77694 Kehl
 
Fachanwalt für: Familienrecht
Schwerpunkte: Familienrecht, Jugendstrafrecht, Kindschaftsrecht, Unterhaltsrecht, Strafrecht, Betäubungsmittelrecht, Verkehrsrecht, Ordnungswidrigkeiten, Scheidung, Recht der nichtehelichen Lebensgemeinschaft


gelistet in: Anwalt Kehl

Foto
Ursula Schröder-Heim   Großherzog-Friedrich-Str. 62, 77694 Kehl
Fachanwaltskanzlei Schröder-Heim & Eidel
Fachanwalt für: Erbrecht, Familienrecht
Schwerpunkte: Familienrecht, Erbrecht


gelistet in: Anwalt Kehl

Foto
Sarah Staszak   Hafenstr. 3, 77694 Kehl
 



gelistet in: Anwalt Kehl

Foto
Lars Nitzsche   Hermann-Dietrich-Str. 4, 77694 Kehl
 
Fachanwalt für: Arbeitsrecht


gelistet in: Anwalt Kehl

Foto
Peter Bierhalter   Oststr. 1, 77694 Kehl
 



gelistet in: Anwalt Kehl

Foto
Wolfgang Müll   Hauptstr. 58, 77694 Kehl
 
Fachanwalt für: Transport- und Speditionsrecht


gelistet in: Anwalt Kehl

Foto
Ulrike Schenk   Hafenstr. 3, 77694 Kehl
 



gelistet in: Anwalt Kehl

Foto
Liliane Brett   Kinzigstr. 44, 77694 Kehl
 
Fachanwalt für: Familienrecht, Sozialrecht, Miet- und Wohnungseigentumsrecht


gelistet in: Anwalt Kehl

Foto
Michael Frech   Klausmattstr. 68, 77694 Kehl
 



gelistet in: Anwalt Kehl


Seite 1 von 2:  1   2


Über Kehl

Kehl im westlichen Baden-Württemberg hat eine sehr attraktive Lage. So sind mit jeweils etwa nur 60 km Entfernung umliegende bedeutende Städte wie Freiburg im Breisgau, Karlsruhe und auch das französische Straßburg relativ schnell zu erreichen. Kehl liegt im Regierungsbezirk Freiburg und gehört zum Landkreis Ortenaukreis. Die Stadt hat gut 34.000 Einwohner, die sich neben der Kernstadt auf 10 weitere Stadtteile verteilen.

Das stadteigene Amtsgericht ist nicht nur für die Klärung rechtlicher Belange der Einwohner von Kehl zuständig. Der Amtsgerichtsbezirk erstreckt sich auch auf Rheinau und Willstätt. Somit kümmert sich das Amtsgericht Kehl um die Belange von etwa 54.000 Menschen. Das Amtsgericht Kehl gehört zu den sechs Amtsgerichten, die dem Landgerichtsbezirk Offenburg unterstehen. Das zuständige Oberlandesgericht befindet sich in Karlsruhe. In Offenburg ist auch das zuständige Arbeitsgericht zu finden, während Verwaltungs- und Sozialgericht ihren Sitz in Freiburg haben.

Anwälte, die sich in Kehl niederlassen, sind in der Rechtsanwaltskammer Karlsruhe organisiert. Die Mitgliedschaft geht mit der Zulassung zur Anwaltstätigkeit einher. In der Anwaltskammer Karlsruhe sind laut aktueller Statistik der Bundesrechtsanwaltskammer genau 4.638 Anwälte und Anwältinnen registriert. Ein Teil davon hat sich vor Ort direkt in Kehl niedergelassen. Etwa 50 Anwaltskanzleien sind in Kehl zu finden und bieten den Einwohnern so eine optimale Erreichbarkeit.

Die Notwendigkeit, einen Rechtsanwalt aus Kehl aufzusuchen, kann sich aus ganz unterschiedlichen Gründen ergeben. Diese können auch sehr persönlicher Natur sein. So lässt es sich beispielsweise nicht vermeiden, dass es auch zu rechtlichen Streitigkeiten mit der eigenen Familie kommen kann, etwa wenn es um Unterhaltszahlungen oder Erbschaftsfragen geht. Eine solche Situation kann sehr belastend und zermürbend sein. Daher ist eine Klärung hier schnellstmöglich erwünscht. Der Anwalt oder die Anwältin aus Kehl wird in jedem Fall bemüht sein, zeitnah eine positive Lösung herbeizuführen.


Weitere Rechtsgebiete in Kehl

Anwaltssuche auf JuraForum.de



» Für Anwälte »

Stadtteile


Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

Urteile aus Kehl

5 C 19/13 (30.08.2013)
Eine Gerichtsstandsklausel in Allgemeinen Geschäftsbedingungen (Transportbedingungen) eines Speditionsunternehmens geht den widersprechenden Regelungen unter Ziffer 30.2 ADSp vor, wenn diese...

5 C 487/12 (08.03.2013)
Wird eine Schenkung zwischen Eltern und Kind nach § 528 BGB zurückgefordert, handelt es sich nicht um eine sonstige Familiensache im Sinne des § 266 Abs. 1 Nr. 4 FamFG. Für eine...

5 C 441/12 (04.02.2013)
Der Anbieter eines Telefonanschlusses mit Internetzugang war auch vor Geltung des seit dem 10.05.2012 geltenden § 46 Abs. 8 TKG grundsätzlich verpflichtet, den Telefonanschluss mit...

4 C 586/10 (12.12.2011)
Kosten für ein vorgerichtliches Sachverständigengutachten sind dann nicht ersatzfähig, wenn der Geschädigte dem Sachverständigen einen relevanten Vorschaden verschweigt und...

5 C 199/10 (23.09.2011)
Gegen die Zuverlässigkeit der Schwacke-Liste bestehen aufgrund unerklärlicher Preissteigerungen für den Postleitzahlenbereich 776 erhebliche Bedenken. Eine Heranziehung des...

Forenbeiträge zu Kehl

Dürfen Inkassogebühren erhöht werden? (31.01.2012, 11:14)
Ein Verbraucher kauft in einem Versandhandel ein und durch eigene Dummheit und Vergessenheit (wie es meist so ist) wird der Betrag nicht überwiesen und das ganze an ein Inkassounternehmen abgegeben. Angenommen das Schreiben ...

Ebayrecht bei Privatkauf und Defekt bei der gekauften Ware. Rückgaberecht? (20.07.2010, 21:06)
Ich grüße ersteinmal alle herzlich :-) So, angenommen K kauft bei Ebay von V eine elektronische Ware, wie z.B. einen DVD Player. K ist Privatmann, genauso wie der Verkäufer. Dieser schließt die Haftung wie folgt aus: ...

Inkassogebühren nach Begleichung der Hauptforderung (12.03.2012, 20:07)
Hallo liebe Forumsteilnehmer, folgender fiktive Fall beschäftigt mich: Mal angenommen, Person A steigt am 12.12.11 in die S-Bahn ein. Person A fährt normalerweise nie schwarz, hat jedoch am Monatswechsel und nach Ende des ...

Vorladung bei Gericht (Diebstahl/Verletzung) (14.06.2013, 18:45)
Guten Abend liebe Forumgemeinde, es geht um Folgenden fiktiven Fall/Fälle... Person A wird von Person B wegen Diebstahl bei der Polizei angezeigt. Daraufhin erhält Person A von der zuständigen Staatsanwaltschaft einen ...

Verkäufer will von Schaden nichts gewusst haben. (11.03.2013, 23:19)
Ich hoffe ich schreibe das hier regelkonform und euch hängt das Thema nicht zum Hals raus. Nehmen wir an, Person A ersteigert bei einem bekannten Internetauktionshaus ein elektronisches Gerät, wie z.B. eine Spielekonsole, ...

Große Städte

Rechtsanwalt in Kehl - JuraForum.de © JuraForum.de — 2003-2016

Kanzleinews einstellen | Sitemap | RSS | Kontakt | Team | Jobs | Werbung | Presse | Datenschutz | Anwaltssuche-AGB | Impressum