Impressum | Registrierung | Foren-Login
 
Disclaimer | Datenschutz | RSS-Feeds

JuraForum.deRechtsanwälteWettbewerbsrechtKassel 

Rechtsanwalt in Kassel: Wettbewerbsrecht - Verzeichnis

Rechtsanwälte und Kanzleien


Seite 1 von 1

Foto
Edgar Donath   Weserstraße 1, 34125 Kassel
 

Telefon: 0561 / 1 74 75


Logo: Anwalt-Suchservice.de
Foto
Olav Stalling   Frankfurter Straße 65, 34121 Kassel
 

Telefon: 0561 76620424


Foto
Klaus Hebrank   Wilhelmshöher Allee 129, 34121 Kassel
Hebrank

Telefon: 0561/5746439


Foto
Volker Herold   Friedrich-Ebert-Straße 110, 34119 Kassel
Herold & Flashar

Telefon: 0561/5297878


Foto
Thomas Bachmann   Wilhelmsstraße 19, 34117 Kassel
Vater & Vater

Telefon: 0561/82056-1


Foto
Stefanie Brüderle   Bühlchenweg 3, 34132 Kassel
Brüderle

Telefon: 0561/2075357


Foto
Markus Sittig   Königsplatz 57, 34117 Kassel
Pfeiffer, Dr. Müller-Goebel, Sittig, Moldenhauer

Telefon: 0561/774053


Foto
Dr. Volkmar von Pechstaedt   Weserstraße 20, 34125 Kassel
Dr. von Pechstaedt und Collegen

Telefon: 0561/82077-30



Seite 1 von 1

Rechtsanwälte im Umkreis von 100km:

Anwaltssuche auf JuraForum.de



» Für Anwälte »

Direktlinks:


Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

News zu Wettbewerbsrecht

BGH: Kostenloser PC für eine Schulfotoaktion ist nicht wettbewerbswidrig (23.10.2005, 19:32)
Der u. a. für das Wettbewerbsrecht zuständige I. Zivilsenat des Bundesgerichtshofs hatte auf Klage der Zentrale zur Bekämpfung unlauteren Wettbewerbs e.V. darüber zu entscheiden, ob eine gewerbliche Fotografin ...

BGH zur vergleichenden Werbung für Parfümimitate durch Produktbezeichnungen (07.12.2007, 16:13)
Der u. a. für das Wettbewerbsrecht zuständige I. Zivilsenat des Bundesgerichtshofs hat gestern die Abweisung der Klage eines bekannten Parfümherstellers gegen einen Konkurrenten bestätigt, dessen preisgünstige Parfüms ...

Gewerblicher Rechtsschutz: Erstklassige Experten auf dem Podium einer internationalen Augsburger Kon (09.07.2007, 15:00)
Sind maßgeschneiderte gewerbliche Schutzrechte für einzelne Industriebereiche sinnvoll? Die Referenten Prof. Michael W. Carroll von der Villanova University School of Law, Prof. Michael S. Mireles von der University of Denver ...

Forenbeiträge zu Wettbewerbsrecht

Markennamen in Textform in einem Kurzfilm verwenden (17.03.2010, 17:30)
Hallo zusammen, wir sind Studenten von einer FH und studieren im Bereich Film. Demnächst steht die Abschlussarbeit an. Es wird ein Kurzfilm zum Thema die Gesellschaft in 10 Jahren und wie kommuniziert sie dann. Es werden ...

wer soll abmahnen (08.11.2006, 19:52)
Ein ganz verrückte Fall. Es gibt bei uns im Dorf ein ehepaar. Er schreibt Fachbücher und sucht für seine Manuskripte Verlage. Da so etwas sehr lange dauert, hat er seiner frau für diese Zeit die erlaubnis gegeben, seine ...

Schutzschrift im Wettbewerbsrecht - Ladungsfristen, Kosten (28.08.2007, 19:32)
Hallo, mir drängt sich folgende Frage auf: Unternehmen U rechnet wegen einer von ihm selbst geplanten Werbeaktion mit der Antragstellung des Wettbewerbers W auf Erlass einer einstweiligen Verfügung, da dieser in der ...

Abmahnung auch von Privat? (fiktiver Text) (23.12.2006, 08:51)
Hallo, mit welchen Konsequenzen hat man zu rechnen, wenn man in seinen gewerblichen Account bei EBAY kein Widerrufsrecht ausweist und auch keine Anbieterkennung/Impressum deutlich macht? Mit welchen Konsequenzen hat man zu ...

"Firma ist Testsieger" erlaubt? (04.11.2011, 13:23)
Hallo! Ich habe diesen Thread schon woanders gepostet, allerdings wird dieser nicht angezeigt und das Thema Wettbewerbsrecht erscheint mir hier passender. Hallo Community! Ich habe eine kurze und knappe Frage an euch: ...

Urteile zu Wettbewerbsrecht

6 U 1738/11 (01.03.2012)
Zur wettbewerbsrechtlichen Zulässigkeit der Angabe "kommt ausschließlich von Höfen aus Ihrem Bundesland" auf der Produktwebsite für Milch, welche auch in Bundesländern vertrieben wird, in welchen sie nicht hergestellt wird....

6 U 146/94 (14.07.1995)
1. Der Inhalt einer strafbewehrten Unterlassungsverpflichtungserklärung ist nach den Regeln für die Auslegung vertraglicher Willenserklärungen zu ermitteln. 2. Hat ein abgemahnter Wettbewerber die ihm zugeleitete vorbereitete Unterwerfungserklärung, nach der eine bestimmte Werbung für eine Reihe im einzelnen aufgeführter Produkte zu unterlassen sei, ohne Wid...

6 U 170/92 (30.03.1994)
1. Im Falle der Óbernahme einer fremden Leistung ist grundsätzlich nur derjenige unmittelbar verletzt, dessen Leistung nachgeahmt wird, also der Hersteller und nicht der Händler. Dieser kann ausnahmsweise selbst Nachahmungsschutz als unmittelbar Verletzter im Sinne von § 1 UWG in Anspruch nehmen, wenn er Alleinvertriebsberechtigter eines nachgeahmten Erzeugn...

Rechtsanwalt in Kassel: Wettbewerbsrecht - Verzeichnis © JuraForum.de — 2003-2015

Kanzleinews einstellen | Sitemap | RSS | Kontakt | Team | Jobs | Werbung | Presse | Datenschutz | Anwaltssuche-AGB | Impressum