Rechtsanwalt in Kassel: Urheberrecht - Verzeichnis

Rechtsanwälte in Kassel: Sie lesen das Verzeichnis für Urheberrecht. Info: So finden Sie einen guten Anwalt! Was ist ein Fachanwalt? Was sind Schwerpunkte?

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Rechtsanwälte in Kassel (© pure-life-pictures - Fotolia.com)
Rechtsanwälte in Kassel (© pure-life-pictures - Fotolia.com)

Durch das Urheberrecht wird das geistige Eigentum an wissenschaftlichen, künstlerischen und literarischen Werken geschützt. Welche geistigen Werke dem Urheberschutz unterliegen, ist im Urhebergesetz genauer definiert (§ 2 UrhG). Im § 2 UrhG genannt sind hier u.a. Werke der bildenden Künste, Sprachwerke, der Musik, der Baukunst, Schriftwerke, Lichtbilder, Software oder auch Darstelllungen aus dem wissenschaftlichen oder technischen Bereich. Eignet man sich das geistige Eigentum eines Werkschöpfers oder Miturhebers ohne dessen bzw. deren Zustimmung an und nutzt es unter eigenem Namen (Plagiat), begeht man eine Urheberrechtsverletzung. Auch wenn man sich nicht an die im deutschen Urheberrechtsgesetz präzisierten Verwertungsrechte hält, liegt eine Urheberrechtsverletzung vor.


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Foto
Bei Rechtsfragen zum Rechtsbereich Urheberrecht berät Sie Herr Rechtsanwalt Olav Stalling persönlich vor Ort in Kassel

Frankfurter Straße 65
34121 Kassel
Deutschland

Telefon: 0561 76620424
Telefax: 0561 76620444

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Herr Rechtsanwalt Dr. Volkmar von Pechstaedt mit Kanzleisitz in Kassel unterstützt Mandanten fachmännisch bei Rechtsfragen aus dem Bereich Urheberrecht
Dr. von Pechstaedt und Collegen
Weserstraße 20
34125 Kassel
Deutschland

Telefon: 0561 8207730
Telefax: 0561 8207780

Zum Profil
Bei juristischen Angelegenheiten zum Rechtsbereich Urheberrecht unterstützt Sie Herr Rechtsanwalt Thomas Tietze gern in Kassel
Tietze
Heinrich-Schütz-Allee 35
34131 Kassel
Deutschland

Telefon: 0561 3105281
Telefax: 0561 3105245

Zum Profil
Bei Rechtsstreitigkeiten rund um den Schwerpunkt Urheberrecht hilft Ihnen Herr Rechtsanwalt Manuel Lauro persönlich im Ort Kassel
Lauro
Kunoldstraße 49a
34131 Kassel
Deutschland


Zum Profil

Seite 1 von 1

Kurzinfo zu Urheberrecht in Kassel

Urheberrechtsverletzungen im WWW - das sollten Sie wissen

Rechtsanwalt für Urheberrecht in Kassel (© fotodo - Fotolia.com)
Rechtsanwalt für Urheberrecht in Kassel
(© fotodo - Fotolia.com)

Durch das Internet haben gerade in den vergangenen Jahren Urheberrechtsverletzungen stark zugenommen. Besonderer Beliebtheit erfreut sich dabei das sogenannte Filesharing. Dabei handelt es sich um den unerlaubten Download von Musik oder Filmen. Um gegen diese Art der Urheberrechtsverletzung vorzugehen, werden von Musikkonzernen, Filmherstellern etc. immer häufiger Abmahnanwälte mandatiert mittels einer Abmahnung gegen die unerlaubte Nutzung vorzugehen. Erhält man eine Abmahnung, dann ist nicht nur eine Geldstrafe fällig, sondern es muss außerdem eine Unterlassungserklärung unterschrieben werden. Aber nicht nur Filesharing stellt eine Urheberrechtsverletzung im WWW dar. Auch die unbefugte Veröffentlichung fremder Fotos oder Texte verletzt die Rechte des Schöpfers. Die Konsequenzen einer Urheberrechtsverletzung können schwerwiegend sein. So ist mit einer einstweiligen Verfügung oder mit einer Unterlassungsklage zu rechnen. Was so mancher bisher nicht berücksichtigt hat: auch Datenbanken unterliegen dem Urheberschutz. So ist es nicht gestattet, Datenbanken ohne Einverständnis des Rechteinhabers auf der eigenen Internetseite zu publizieren. Gemäß §§ 87a ff UrhG ist das Werk von Datenbankherstellern urheberrechtlich geschützt.

Bei Konflikten mit dem Urheberrecht hilft ein Anwalt weiter

Wenn Sie eine Abmahnung bekommen haben oder ein Problem beziehungsweise Frage haben, die mit dem Urheberrecht in Zusammenhang steht, sind Anwaltskanzleien für Urheberrecht die perfekte Anlaufstelle. In Kassel sind Anwälte zu finden, die sich mit dem Urheberrecht auskennen. Die Anwälte zum Urheberrecht in Kassel sind nicht nur mit dem Urheberrecht im Allgemeinen und zum Beispiel dem Urhebervertragsrecht vertraut. Etliche der Anwälte können auch Fachkenntnisse in anderen Rechtsbereichen vorweisen, die das Urheberrecht oft tangieren wie Medienrecht oder Designrecht. Ein Rechtsanwalt für Urheberrecht aus Kassel sollte allerdings nicht erst konsultiert werden, wenn bereits ein akutes rechtliches Problem besteht. Der Rechtsanwalt aus Kassel für Urheberrecht kann auch detailliert beraten, wenn es um Fragen geht wie: Veröffentlichungsrecht, Vergütungspflicht oder auch Rückrufsrecht. Darüber hinaus kann der Rechtsanwalt im Urheberrecht aus Kassel Mandanten in allen anderen urheberechtlichen Angelegenheiten beraten wie in Bezug auf die Rechteinräumung, die verschiedenen Nutzungsarten oder auch erläutern, was es mit Übergangsregelungen auf sich hat. Überdies wird er Mandanten etliche andere Begriffe erklären und erläutern können wie die Zugänglichmachung oder auch der Zweck und die Aufgabe von Verwertungsgesellschaften. Bei allen genannten Begriffen handelt es sich um Schlagworte, die in Bezug auf das Urheberrecht oft auftauchen. Je nach Problem oder Sachlage wird ein Anwalt diese seinem Mandanten sachbezogen erläutern. Keine Frage, das Urheberrecht ist eine diffizile Rechtsmaterie. Genau deshalb kann es gerade bei komplexen Problemstellungen sinnvoll sein, direkt einen Fachanwalt oder eine Fachanwältin im Urheberrecht zu konsultieren.


News zum Urheberrecht
  • Bild Auch Lernspiele unterliegen dem Urheberrecht (01.06.2011, 11:36)
    Der u.a. für das Urheberrecht zuständige I. Zivilsenat des Bundesgerichtshofs hat heute entschieden, dass Lernspiele nach § 2 Abs. 1 Nr. 7 UrhG als Darstellungen wissenschaftlicher Art urheberrechtlich geschützt sein können. Die Klägerin entwickelt und vertreibt Lernspiele, die aus mehreren Übungsheften und einem Kontrollgerät bestehen. Die Lernspiele werden in drei ...
  • Bild Landesweiter E-Learning-Tag an der Universität Trier (03.05.2012, 15:10)
    Stand und Zukunft des technologieunterstützten Lernens – Von Gehlen referiertLernen wann und wo man will, Vorlesungen zu Hause verfolgen, Klausuren am Computer schreiben und Literatur digital beschaffen: Studieren und Forschen ist heute ohne Technologieunterstützung kaum noch vorstellbar. Der landesweite E-Learning-Tag am 10. Mai an der Universität Trier stellt herausragende E-Learning-Aktivitäten ...
  • Bild RUB lädt Schüler zum Tag der offenen Tür ein: Schon mal ins Studium reinschnuppern (12.03.2013, 13:10)
    Gerade für den ersten doppelten Abiturjahrgang des Landes steht in diesem Jahr gute Information und frühzeitige Orientierung an oberster Stelle. Mit einem umfangreichen Programm informiert die Ruhr-Universität Bochum am Tag der offenen Tür über ihr Studienangebot. Am 21. März 2013 erwartet die RUB wieder Oberstufenschülerinnen und -schüler aus ganz NRW ...

Forenbeiträge zum Urheberrecht
  • Bild Realnamen in Internetforen (03.09.2010, 11:09)
    Hallo zusammen Kann ein Forenbetreiber eines jederzeit öffentlich zugänglichen Internet-Forums von seinen Usern in spé verlangen, sich ausschließlich unter ihrem realen Vor- und Nachnamen in seinem Forum zu registrieren oder widerspricht dieses Verlangen dem Telemediengesetz? Ich denke hier insbesondere an TMG §13/Abs. 6 (Datenschutz). Der Forenbetreiber begründet sein Verlangen damit, dass er ...
  • Bild Rezepte in Blog veröffentlichen (08.04.2012, 22:26)
    Es gibt dort eine Person X, welche eine Frage zum Urheberrecht bezüglich Kochrezepten hatSie möchte nur die Rezeptemengen aus Kochbüchern / Chefkoch.de / Blogs in ihrem Blog niederschreiben. Die Anleitung verfasst sie selbst und somit neu. (Aus Rezeptesammlungen würde sie auf Ihrem Blog maximal 1 - 2 verwenden (wegen dem ...
  • Bild Urheberrecht von Handabdrücken (30.10.2013, 13:56)
    mal angenommen Eltern lassen Handabdrücke ihres Kindes von einer "Künstlerin" abformen und diese entsprechen vielleicht nicht den Vorstellungen der Eltern. laut "Künstlerin" dürfen keine Fotos der "Kunstwerke" ohne ihre Zustimmung veröffentlicht werden. dürften die Eltern dennoch die Bilder in einem sozialen Netzwerk zeigen oder sie an andere Personen verschicken? ...
  • Bild Noch einmal Abmahnung Urheberrecht (20.11.2010, 18:43)
    Guten Tag liebe Forums-Teilnehmer, es geht heute noch einmal um einen Fall bezüglich Abmahnungen Filesharing. Folgende Szenario sei beschrieben. Im Januar 2008 erhält eine Frau eine Abmahnung einer hierfür bekannten Kanzlei aus München in ebenfalls bekannter Aufmachung. Die Schlussrechnung der Kanzlei für die 14 Seiten umfassende Abmahnung beläuft sich auf 606,- ...
  • Bild Homepage mit Links zu urheberrechrtlich geschützen medien (13.01.2014, 09:00)
    Ich weiß, das Thema wurde schon 10000 mal durchgekaut, aber da jeder mit der selben Überzeugung etwas anderes behauptet, möchte ich hiermit noch einmal ganz genau nachfragen:Ist es wirklich illegal eine Internetseite zu betreiben, auf welcher man (so wie damals kino.to) Links zu Filmen verteilt, die auf externen unabhängigen Servern ...

Urteile zum Urheberrecht
  • Bild BGH, I ZR 73/10 (31.05.2012)
    a) Die Anwendung des Schutzgedankens des § 31 Abs. 5 UrhG, wonach der Urheber möglichst weitgehend an den wirtschaftlichen Früchten der Verwertung seines Werkes zu beteiligen ist, kommt als Maßstab einer Inhaltskontrolle von Allgemeinen Geschäftsbedingungen nach § 307 Abs. 2 Nr. 1 BGB nicht in Betracht (Bestätigung von BGH, GRUR 1984, 45 - Honorarbedingungen...
  • Bild BFH, IV B 126/07 (06.11.2008)
    1. Im Beschwerdeverfahren über die Ablehnung eines Antrags auf AdV durch das FG hat der BFH als Tatsachengericht grundsätzlich selbst die Befugnis und Pflicht zur Tatsachenfeststellung. 2. Dies steht jedoch einer Zurückverweisung des Verfahrens zur ergänzenden Tatsachenfeststellung durch das FG nicht entgegen, wenn nach den Umständen des Einzelfalls die Fes...
  • Bild LAG-BADEN-WUERTTEMBERG, 3 Ta 5/10 (31.05.2010)
    Eine Klage auf angemessene Vergütung nach § 32 Abs. 1 S. 2 UrhG betrifft keine vereinbarte Vergütung im Sinne von § 2 Abs. 2 Buchst. b ArbGG. Die Zuständigkeit der Gerichte für Arbeitssachen ist daher für eine solche Klage nicht gegeben....



Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern







Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (1)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps zum Urheberrecht

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.