Impressum | Registrierung | Foren-Login
 
Disclaimer | Datenschutz | RSS-Feeds

JuraForum.deRechtsanwälteSteuerrechtKassel 

Rechtsanwalt in Kassel: Steuerrecht - Verzeichnis

Rechtsanwälte in Kassel: Sie lesen das Verzeichnis für Steuerrecht. Info: Was ist ein Schwerpunkt? Was ist ein Fachanwalt?


    Seite 1 von 1


    Logo: Anwalt-Suchservice.de
    Foto
    Christine Stüer   Frankfurter Straße 65, 34121 Kassel
     
    Schwerpunkt: Steuerrecht
    Telefon: 0561 766204-21


    Foto
    Roland Kleff   Christian-Reul-Str. 23, 34121 Kassel
    Kleff
    Fachanwalt für Steuerrecht
    Schwerpunkt: Steuerrecht

    Telefon: 0561/23084


    Foto
    Peter Strohschein   Richard-Strauß-Str. 6, 34128 Kassel
    Strohschein
    Schwerpunkt: Steuerrecht
    Telefon: 0561/69039


    Foto
    Klaus Hebrank   Wilhelmshöher Allee 129, 34121 Kassel
    Hebrank
    Schwerpunkt: Steuerrecht
    Telefon: 0561/5746439


    Foto
    Dr. Thomas Berg   Theaterstraße 6, 34117 Kassel
    BDO Troup Fischer & Co. GmbH Wirtschaftsprüfungsgesellschaft
    Schwerpunkt: Steuerrecht
    Telefon: 0561/9219068-0


    Foto
    Sönke Schmidt   Kölnische Straße 49, 34117 Kassel
    Windeknecht & Schmidt
    Fachanwalt für Steuerrecht
    Schwerpunkt: Steuerrecht

    Telefon: 0561/103343


    Foto
    Wolfgang Löffler   Obere Königsstraße 19, 34117 Kassel
    Führling, Glatthaar, Löffler und Gutsch
    Schwerpunkt: Steuerrecht
    Telefon: 0561/774097


    Foto
    Matthias Jüttner   Am Kirschrain 12, 34128 Kassel
    Jüttner
    Schwerpunkt: Steuerrecht
    Telefon: 0561/883992


    Foto
    Dr. Oliver Frey   Wilhelmshöher Allee 137, 34121 Kassel
    Dres. Frey + Kollegen
    Fachanwalt für Steuerrecht
    Schwerpunkt: Steuerrecht

    Telefon: 0561/92848-0



    Seite 1 von 1

    Rechtsanwälte im Umkreis von 100km:

    Anwaltssuche auf JuraForum.de



    » Für Anwälte »

    Direktlinks:


    Auszeichnungen


    JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

    News zu Steuerrecht

    Management - Marketing - Kommunikation für die die Kultur - FH Potsdam stellt berufsbegleitendes Wei (05.10.2006, 12:00)
    Die Fachhochschule Potsdam lädt Fach- und Führungskräfte aus kulturellen Einrichtungen, Verbänden, Initiativen, Verwaltungen und Projekten sowie FreiberuflerInnen der Kulturszene herzlich ein, Programm und DozentInnen der ...

    Jeder fünfte Rechtsanwalt ist Fachanwalt (25.06.2007, 08:46)
    Nachfrage nach anwaltlicher Qualifikation wächst: Erneuter Anstieg der Fachanwälte im vergangenen Jahr Bundesrechtsanwaltskammer, Berlin. Auch im vergangenen Jahr ist die Zahl der Fachanwälte gegenüber dem Vorjahr erneut ...

    BFH ruft BVerfG an: Rückwirkend verschärfte Besteuerung ... (11.10.2006, 14:59)
    BFH ruft BVerfG an: Rückwirkend verschärfte Besteuerung von Entlassungsentschädigungen verfassungswidrig Es wird die Entscheidung des BVerfG darüber eingeholt, ob die zu § 34 Abs. 1 i.d.F. des StEntlG 1999/2000/2002 vom 24. ...

    Forenbeiträge zu Steuerrecht

    Markenprodukt individuell gestalten und weiter verkaufen! erlaubt? (15.11.2010, 11:24)
    Hallo,Person A ist ein kreativer Mensch (Künstler) und individualisiert Schuhe,Taschen,Brillen... Deshalb mag er die Produkte der Firma xyz nicht so wie sie an die Masse verkauft werden. Kurzerhand kauft er sich ein Paar ...

    Private Spendenaktion! (06.11.2012, 17:23)
    Guten Tag, ich will gar nicht weit ausholen, deswegen mache ich es kurz: ist es legal in Deutschland eine Spendenaktion für eine private, kranke Person zu starten? Es geht um eine kranke Person die im Ausland lebt und hier ...

    Monate m. negativer Bilanz b. Selbstständigkeit ins Durchschnitseinkommen einbeziehen (14.05.2007, 17:55)
    Hallo zusammen, § 11 Abs. 2 Nr. 5 SGB II besagt, dass vom anzurechnenden Einkommen die mit der Erzielung des Einkommens verbundenen notwendigen Ausgaben abzusetzen sind. Ein ALG-II-Bezieher gründete in einem bestimmten Jahr ...

    Ist ein Steuerberater pflicht? (28.07.2006, 02:11)
    Hallo zusammen, ich hätte da mal eine Frage und zwar benötigt man, wenn man eine Limited gründet, ist praktisch eine GmbH, einen Steuerberater der den jahresabschluss erledigt oder kann man den ganzen Kram auch selber ...

    Einbürgerung als Schweizer in Deutschland/ Nachteile? (27.01.2013, 18:09)
    hallo zusammen Mal angenommen, dass sich ein Schweizer Staatsbürger in Deutschland einbürgern will, entstehen ihm dann irgendwelche Nachteile: z.B. Steuerrecht, Erbrecht, Eherecht. Die Person wäre verheiratet mit einem ...

    Urteile zu Steuerrecht

    XI R 28/10 (15.05.2012)
    Kauft ein Unternehmer Honorarforderungen von Ärzten gegen ihre Patienten unter Übernahme des Ausfallrisikos (sog. echtes Factoring) gegen sofortige Zahlung des vereinbarten Kaufpreises, liegt auch dann keine steuerfreie Kreditgewährung des Unternehmers (Factors) an die Ärzte vor, wenn der Unternehmer in der zugrunde liegenden Kaufpreisvereinbarung und in den...

    15 O 544/07 (09.05.2008)
    1. Die dreijährige Verjährungsfrist des § 68 StBerG a. F. beginnt regelmäßig mit der Bestandskraft des belasteten Steuerbescheids. 2. Dies gilt auch für Umsatzsteuerbescheide, die in den Jahren vor 2005 gegen Geldspielautomatenbetreiber ergangen sind. Der Schaden ist insoweit nicht erst mit dem Urteil des EuGH vom 17.02.2005 ( C - 453/02 - Linneweber ) ents...

    1 E 1159/07 (20.05.2008)
    1. Kein vertikaler Verlustausgleich bei § 53 Abs. 7 BeamtVG 2. Eine Billigkeitsentscheidung nach § 52 Abs. 2 Beamt VG ist rechtswidrig wenn weder Höhe noch Anzahl der Raten genannt werden, außerdem auch dann, wenn dem Beamten nicht vorher Gelegenheit zur Stellungnahme gegeben wurde....

    Rechtsanwalt in Kassel: Steuerrecht - Verzeichnis © JuraForum.de — 2003-2015

    Kanzleinews einstellen | Sitemap | RSS | Kontakt | Team | Jobs | Werbung | Presse | Datenschutz | Anwaltssuche-AGB | Impressum