Impressum | Registrierung | Foren-Login
 
Disclaimer | Datenschutz | RSS-Feeds

JuraForum.deRechtsanwälteImmobilienrechtKassel 

Rechtsanwalt in Kassel: Immobilienrecht - Verzeichnis

Rechtsanwälte und Kanzleien


    Seite 1 von 1


    Logo: Anwalt-Suchservice.de
    Foto
    Peter Umbach   Leipziger Straße 164, 34123 Kassel
     

    Telefon: 0561 570587-0


    Logo: Anwalt-Suchservice.de
    Foto
    Jürgen Eichel   Spohrstraße 9, 34117 Kassel
     

    Telefon: 0561 7664449-0


    Foto
    Wolfgang Schmidt   Ahnatalstraße 107, 34128 Kassel
    Schmidt

    Telefon: 0561/6029383



    Seite 1 von 1

    Rechtsanwälte im Umkreis von 100km:

    Anwaltssuche auf JuraForum.de



    » Für Anwälte »

    Direktlinks:


    Auszeichnungen


    JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

    News zu Immobilienrecht

    IRE|BS richtet 7. Immobilien-Symposium aus: „Nachhaltigkeit in der Immobilienwirtschaft“ (28.09.2011, 12:10)
    Am 3. Oktober 2011 findet das 7. Immobilien-Symposium erstmals im neuen Vielberth-Gebäude der Universität Regensburg statt. Die Veranstaltung der IRE|BS International Real Estate Business School steht unter dem Thema ...

    DGAP-News: Salans berät chinesischen Immobilienentwickler Euro Asia bei Börsenstart in Frankfurt (26.05.2010, 13:47)
    Salans LLP / Rechtssache/Börsengang26.05.2010 13:47 Veröffentlichung einer Financial News, übermittelt durch die DGAP - ein Unternehmen der EquityStory AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber ...

    Bäume fällen auf gemieteten Grundstück kann teuer werden (07.10.2010, 11:53)
    Oldenburg/Berlin (DAV). Ein Mieter darf das Eigentum des Vermieters nicht schädigen. Fällt er auf seinem gemieteten Grundstück ohne vorherige Zustimmung des Grundstückeigentümers zahlreiche Bäume, muss er unter Umständen ...

    Forenbeiträge zu Immobilienrecht

    Maklerhonorar, wenn andere Wohnung angeschaut (07.04.2005, 22:32)
    Hallo, folgendes Szenario: 1. Ein Vermieter hat mehrere Wohnungen zu vermieten. 2. Ein Makler wurde beauftragt diese Wohnungen zu vermitteln. 3. Der Makler zeigt einem potenziellen Mieter eine Wohnung A, in der Strasse A. ...

    Erbaurecht mit bereits bestehendem Gebäude (25.09.2008, 15:00)
    Folgender kleiner fiktiver Fall, wohl eigentlich eher HGB, aber mit Bezug zum Immobilienrecht: Es soll ein Erbaurecht abgeschlossen werden. Erbaurechtsgeber ist kein Privatmann sondern eine Firma. Auf diesem Grundstück ...

    Rechtswidrige Entlastung Verwalter und Beirat (15.06.2009, 21:24)
    Hallo, Angenommen, es liegt eine Klage eines Miteigentümers A vor, nach der die Entlastung des Beirats B und des Verwalters V rechtswidrig war. Beirat B wird vorgeworfen, dass er der Pflicht der ordnungsgemäßen Überprüfung ...

    Wer soll das bezahlen???? (08.02.2007, 07:55)
    Im Immobilienrecht wollte diesen Fall keiner, vielleicht kann hier einer helfen. Folgender fiktiver Fall: Eheleute AB kaufen Doppelhaushälfte von Eigentümer C über Makler D Lasten- und Auflagenfrei im Jahr 2003. Alles läuft ...

    Abfindung Wohnrecht (05.06.2010, 20:41)
    hallo zusammen, habe eine frage betreffend immobilienrecht: angenommen jemand ist eigentümer einer relativ großen liegenschaft, auf der insgesamt 2 gebäude stehen. auf einem dieser beiden gebäude ist bezogen auf eine wohnung ...

    Urteile zu Immobilienrecht

    4 U 133/02 (23.01.2003)
    Wer unter Ausnutzung der vollen Grundstücksfläche durch Errichtung eines Neubaues eine früher vorhandene Verbindung mit einem öffentlichen Weg (teilweise) beseitigt, handelt i. d. R. 'willkürlich' i. S. v. § 918 Abs. 1 BGB und kann die Wiederherstellung der Verbindung nicht als Notwegrecht vom Nachbarn verlangen....

    4 W 208/02 (07.02.2003)
    1. In der Regel genügt zur Gültigkeit eines Beschlusses der Wohnungseigentümer, dass der Gegenstand schlagwortartig bezeichnet wird. 2. Eine Balkonsanierung betrifft regelmäßig das Gemeinschaftseigentum und kann von der Wohnungseigentümergemeinschaft mehrheitlich beschlossen werden. 3. Die Entscheidung, die Fassade im Bereich der Balkone mit weißer Farbe z...

    22 U 60/01 (14.11.2002)
    Der Bereicherungsschuldner schuldet bei Belastung des Gegenstandes der Bereicherung nicht deren Beseitigung, sondern Zahlung desjenigen Betrages, den der Gläubiger braucht, um die Belastung zu beseitigen....

    Rechtsanwalt in Kassel: Immobilienrecht - Verzeichnis © JuraForum.de — 2003-2015

    Kanzleinews einstellen | Sitemap | RSS | Kontakt | Team | Jobs | Werbung | Presse | Datenschutz | Anwaltssuche-AGB | Impressum