Impressum | Registrierung | Foren-Login
 
Disclaimer | Datenschutz | RSS-Feeds

JuraForum.deRechtsanwälteArzthaftungsrechtKassel 

Rechtsanwalt in Kassel: Arzthaftungsrecht - Verzeichnis

Rechtsanwälte und Kanzleien


    Seite 1 von 1


    Foto
    Michael Goldbach   Weidestraße 2 a, 34127 Kassel
    Goldbach

    Telefon: 0561/3168485


    Foto
    Wolfgang Clauß   Untere Königsstraße 79, 34117 Kassel
    Clauß

    Telefon: 0561/789830


    Foto
    Rolf Maczey   Friedrich-Ebert-Str. 19, 34117 Kassel
    Maczey

    Telefon: 0561/780774


    Foto
    Dr. Volker Klippert   Karlsplatz 1, 34117 Kassel
    Klippert

    Telefon: 0561/7882814


    Foto
    Martin Klosner   Rudolf-Schwander-Str. 4 - 8, 34117 Kassel
    Burghard, Kulle, Klosner und Burghard

    Telefon: 0561/720020


    Foto
    Martin Bock   Wolfsangerstraße 100, 34125 Kassel
    Kuntze und Bock

    Telefon: 0561/8708300


    Foto
    Volker Bachmann   Friedrich-Ebert-Straße 2, 34117 Kassel
    Bachmann, Nagel und Goldschmidt

    Telefon: 0561/781640


    Foto
    Manfred Mattis   Wilhelmshöher Allee 300 A, 34131 Kassel
    Mattis

    Telefon: 0561/4007430



    Seite 1 von 1

    Rechtsanwälte im Umkreis von 100km:

    Anwaltssuche auf JuraForum.de



    » Für Anwälte »

    Direktlinks:


    Auszeichnungen


    JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

    News zu Arzthaftungsrecht

    Zur Aufklärungspflicht des Arztes über Nebenwirkungen von Medikamenten (15.03.2005, 19:36)
    Der u.a. für das Arzthaftungsrecht zuständige VI. Zivilsenat des Bundesgerichtshofs hat über die Frage der Hinweispflicht des behandelnden Arztes über schwerwiegende Nebenwirkungen von verordneten Medikamenten entscheiden. ...

    Neu: In Augsburg kann man ab dem kommenden Wintersemester auch Medizinrecht studieren! (14.07.2008, 20:00)
    Neuer Studienschwerpunkt trägt der wachsenden Bedeutung des Bio-, Gesundheits- und Medizinrechts Rechnung.Medizinrecht nun auch im Studium! Nachdem das Medizin- und Gesundheitsrecht inzwischen als eigenes Fach wahrgenommen ...

    Neue Geschäftsführung bei Deutscher Hochdruckliga (20.06.2013, 12:10)
    DHL-Vorstand bestellt Maximilian Broglie zum GeschäftsführerNeuer Geschäftsführer der Deutschen Hochdruckliga e.V. (DHL) ist Rechtsanwalt Maximilian Guido Broglie aus Wiesbaden. Der Fachanwalt für Medizin-und Sozialrecht ...

    Forenbeiträge zu Arzthaftungsrecht

    Tod durch Ärzte Fehler, was kann ich tun? (25.01.2014, 23:12)
    Hallo,Im November 2012 hat ein Mann Blut erbrochen, so viel das vom Schlafzimmer bis zum Wohnzimmer überall tropfen auf dem Boden an den Wänden und und Blutige Hand abdrücke an den Möbel waren. Die Lebensgefährtin des Mannes ...

    verbrennung nach op (21.01.2006, 22:27)
    während meiner op unter ambulanter vollnarkose wurde mein arm auf die heizung gelegt die brennend heiss war. nun habe ich eine ca 15 cm lange und 3 cm breite verbrennung am arm 2ten grades. schmerz stark und gibt bestimmt ...

    Keine AU-Bescheinigung trotz Krankheit? (23.11.2012, 11:48)
    Hallo allerseits,so banal die Frage auch klingen mag, möchte ich diese hier dennoch stellen:Angenommen ein Patient wurde z.B. nach einer OP an der Wirbelsäule, bisher krank geschrieben. Nach einigen Monaten AU-Bescheinigungen ...

    Unterlassende Hilfeleistung? (14.07.2007, 17:24)
    Hallo lieber Leser, Am 08.06.07 wurde A an der LWS 4/5 Operiert, schon nach der OP klagte A über Schmerzen im linken Unterschenkel, welches der Behandelne Artz damit abtat, das das nach der OP normal sein und in 2-3 Tage ...

    Verjährungsfrist bei Ärztepfusch? (19.09.2007, 14:37)
    ich habe ein Beispiel: eine patientin geht zum arzt wegen schmerzen und wird immer nur mit schmerzmitteln behandelt,nie geröntgt usw. auch der hausarzt hätte keine idee und stellt fleißig überweisungen aus statt zu ...

    Urteile zu Arzthaftungsrecht

    3 U 229/00 (05.09.2001)
    Vom Schutzbereich des Behandlungsvertrages sind nur die Schäden umfaßt, die bei sachgerechter Behandlung/Aufklärung und einem sodann rechtmäßig vorgenommenen Abbruch der Schwangerschaft nicht entstanden wären. Es obliegt dem Arzt nicht, die Schwangere auf die Möglichkeit des Schwangerschaftsabbruchs hinzuweisen. Die Pränataldiagnostik ist nicht darauf geric...

    8 U 5/00 (19.12.2000)
    1. Der Umstand, daß es bei einer Patientin trotz durchgeführter Tubensterilisation zu einer erneuten Schwangerschaft gekommen ist, spricht nicht - auch nicht im Wege eines Anscheinsbeweises - für eine Fehlerhaftigkeit des Sterilisationseingriffes. 2. Eine gerichtliche Beweisanordnung mit dem Ziel einer Überprüfung der beanstandeten ärztlichen Maßnahmen im...

    3 U 160/00 (02.04.2001)
    Auch unter Beachtung des dem Arzt bei der Dianose zustehenden Beurteilungsspielraums liegt dann ein Behandlungsfehler vor, wenn das diagnostische Vorgehen und die Bewertung der durch diagnostische Hilfsmittel gewonnen Ergebnisse für einen gewissenhaften Arzt nicht mehr vertretbar erscheinen. Wenn die Arbeitshypothese eines Brochialkarzinoms zu stellen ist, m...

    Rechtsanwalt in Kassel: Arzthaftungsrecht - Verzeichnis © JuraForum.de — 2003-2015

    Kanzleinews einstellen | Sitemap | RSS | Kontakt | Team | Jobs | Werbung | Presse | Datenschutz | Anwaltssuche-AGB | Impressum