Rechtsanwalt in Karlsruhe

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Schloss in Karlsruhe (© chbaum - Fotolia.de)
Schloss in Karlsruhe (© chbaum - Fotolia.de)

Gerichte und Rechtsanwälte in Karlsruhe

Die Stadt Karlsruhe mit ihren 294.961 Einwohnern ist ein bedeutender Standort der deutschen Gerichtsbarkeit. Sie ist Sitz eines Amtsgerichts, eines Landgerichts sowie eines Oberlandesgerichts. Auch ein Arbeitsgericht hat hier seinen Standort, sowie ein Sozial- und ein Verwaltungsgericht. Besonders wichtig sind natürlich der Bundesgerichtshof wie auch das Bundesverfassungsgericht, die ebenfalls beide ihren Sitz in Karlsruhe haben.

Insgesamt 4.599 Anwälte, die sich speziell mit einem oder auch mehreren Rechtsgebieten beschäftigen, sind im OLG-Bezirk Karlsruhe zu finden. Dank unserer Suchfunktion ist es für Sie kein Problem, den passenden Anwalt aus Karlsruhe auszuwählen. Sie können direkt einen Termin vereinbaren und seinen rechtlichen Rat in Anspruch nehmen.


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Foto
Rechtsanwältin in Karlsruhe
Rechtsanwältin Jutta S. Steiner
Herrenstraße 18
76133 Karlsruhe
Deutschland

Telefon: 0721 22055
Telefax: 0721 23189

Zum Profil Nachricht senden
Baier Depner Rechtsanwälte - Arbeitsrecht, Verkehrsrecht, Internetrecht
Röntgenstraße 8
76133 Karlsruhe
Deutschland

Telefon: 0721 48389328
Telefax: 0721 48389327

Zum Profil Nachricht senden
Logo
Rechtsanwaltskanzlei in Karlsruhe
Rechtsanwälte Schwaninger & Schmale
Kriegsstraße 45
76133 Karlsruhe
Deutschland

Telefon: 0721 931340
Telefax: 0721 9313455

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtsanwältin in Karlsruhe
Werst und Pap
Kaiserallee 15a
76133 Karlsruhe
Deutschland

Telefon: 0721 8301001
Telefax: 0721 83160942

Zum Profil Nachricht senden
Rechtsanwalt in Karlsruhe
Rechtsanwälte Posch - Knodel - Meckert
Bismarckstrasse 14
76133 Karlsruhe
Deutschland

Telefon: 0721 23319
Telefax: 0721 28378

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtsanwalt in Karlsruhe
Anwaltskanzlei Guski
Kaiserstraße 187
76133 Karlsruhe
Deutschland

Telefon: 0721 27666555

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtsanwältin in Karlsruhe
***** (5)   1 Bewertung
Anwaltskanzlei Kerstin Krafczyk
Greschbachstr. 6a
76229 Karlsruhe
Deutschland

Telefon: 0721 9639470
Telefax: 07275 9887702

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtsanwalt in Karlsruhe
Hofsäß + Partner Rechtsanwälte
Kaiserstraße 215
76133 Karlsruhe
Deutschland

Telefon: 0721 16089090
Telefax: 0721 16089091

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtsanwalt in Karlsruhe
Anwaltskanzlei Schimanek & Vollbrecht
Kaiserallee 7
76133 Karlsruhe
Deutschland

Telefon: 0721 83086950

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtsanwalt in Karlsruhe
Caemmerer Lenz, Rechtsanwälte Wirtschaftsprüfer Steuerberater
Douglasstrasse 11-15
76133 Karlsruhe
Deutschland

Telefon: 0721 91250415
Telefax: 0721 9125022

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtsanwalt in Karlsruhe
Müller-Hof Rechtsanwälte
Beethovenstraße 5
76133 Karlsruhe
Deutschland

Telefon: 0721 985670
Telefax: 0721 9856777

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtsanwältin in Karlsruhe
Müller-Hof | Rechtsanwälte
Beethovenstraße 5
76133 Karlsruhe
Deutschland

Telefon: 07 21985670
Telefax: 07 219856777

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtsanwältin in Karlsruhe
Müller-Hof Rechtsanwälte
Beethovenstraße 5
76133 Karlsruhe
Deutschland

Telefon: 0721 985670
Telefax: 0721 9856777

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtsanwalt in Karlsruhe
Rechtsanwalts- und Steuerberatungskanzlei MS Müller-Schott
Reinhold-Frank-Str. 54
76133 Karlsruhe
Deutschland

Telefon: 0721 92126736
Telefax: 0721 2031152

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtsanwalt in Karlsruhe
Hofsäß + Partner Rechtsanwälte
Kaiserstraße 215
76133 Karlsruhe
Deutschland

Telefon: 0721 16089090
Telefax: 0721 16089091

Zum Profil Nachricht senden
Logo
Rechtsanwaltskanzlei in Karlsruhe
Caemmerer Lenz
Douglasstraße 11-15
76133 Karlsruhe
Deutschland

Telefon: 0721912500
Telefax: 07219125022

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtsanwalt in Karlsruhe
Kanzlei Groeneveld & Fuhrman
Liststraße 18
76185 Karlsruhe
Deutschland

Telefon: 0721 1615626
Telefax: 0721 1615612

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtsanwalt in Karlsruhe
Hofsäß + Partner Rechtsanwälte
Kaiserstraße 215
76133 Karlsruhe
Deutschland

Telefon: 0721 16089090
Telefax: 0721 16089091

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtsanwältin in Karlsruhe
Werst und Pap
Kaiserallee 15a
76133 Karlsruhe
Deutschland

Telefon: 0721 8301001
Telefax: 0721 83160942

Zum Profil Nachricht senden
Rechtsanwalt in Karlsruhe
Rechtsanwaltskanzlei Christian Süß
Pfinztalstraße 62
76227 Karlsruhe
Deutschland

Telefon: 0721 1618322
Telefax: 0721 1618344

Zum Profil Nachricht senden
Logo
Rechtsanwaltskanzlei in Karlsruhe
Henß & Leitz
Pfinztalstr. 46-50
76227 Karlsruhe
Deutschland

Telefon: 0721 94000111
Telefax: 0721 94000123

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtsanwalt in Karlsruhe
Schutt, Waetke Rechtsanwälte
Kriegsstraße 37
76133 Karlsruhe
Deutschland

Telefon: 0721 120500
Telefax: 0721 120505

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtsanwalt in Karlsruhe
Rückbrodt - v.Eichler-De Feo - Lang Anwaltskanzlei
Alte Kreisstraße 40
76149 Karlsruhe
Deutschland

Telefon: 0721 8311400
Telefax: 0721 83114010

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtsanwalt in Karlsruhe
Haasl Rechtsanwälte
Douglasstraße 24 - 26
76133 Karlsruhe
Deutschland

Telefon: 0721 893060
Telefax: 0721 8930628

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtsanwalt in Karlsruhe
NONNENMACHER Rechtsanwälte
Wendtstraße 17
76185 Karlsruhe
Deutschland

Telefon: 0721 985220
Telefax: 0721 9852250

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden

Seite 1 von 7:  1   2   3   4   5   6 ... 7


Über Karlsruhe

Rheinhafen Karlsruhe (© fabiantr - Fotolia.com)
Rheinhafen Karlsruhe
(© fabiantr - Fotolia.com)

Spezialgebiete von Rechtsanwälten und Fachanwälte

Wenn Sie einen Rechtsanwalt aus Karlsruhe beauftragen möchten, dann können Sie aus zahlreichen Spezialisten auswählen. Der OLG-Bezirk Karlsruhe verfügt über eine große Zahl an Juristen. Für jedes Rechtsgebiet findet sich ein Rechtsanwalt, der sich darauf spezialisiert hat. Diese reichen vom Familienrecht bis hin zum Informations- und Technologierecht. Fachanwälte - zum Beispiel für Arbeitsrecht - tragens diesen Titel als Nachweis, dass sie auf diesem  Rechtsgebiet über besondere Kenntnisse und Erfahrungen verfügen. Aktuell gibt es 23 verschiedene Fachanwaltschaften.

Mit unserer Anwaltssuche den richtigen Anwalt finden

Unsere Suchfunktion unterstützt Sie bei der Suche nach dem Anwalt aus Karlsruhe, der Sie in Ihren speziellen Rechtsfragen kompetent beraten kann. Gegebenenfalls ist auch eine Vertretung vor Gericht erforderlich, mit einem Anwalt aus Karlsruhe, der sein Fachgebiet besonders gut versteht sind Sie hier auf der sicheren Seite. Besonders wichtig ist es, dass der Rechtsanwalt sich laufend fortbildet und über die neuesten Entscheidungen der Gerichte informiert ist. Bei einem Rechtsanwalt, der sich spezialisiert hat, können Sie sicher sein, dass dies der Fall ist. Er ist verpflichtet, jährliche Fortbildungen zu absolvieren und auf diese Weise sind seine Kenntnisse stets auf dem neuesten Stand.


Weitere große Städte


Forenbeiträge
  • Bild Markenrecht Wortmarke - Auslandsfirma (21.10.2012, 00:46)
    Hallo, folgender Fall: Person A lässt eine Marke 'X' als Wortmarke beim DPMA schützen. 'X' ist jedoch die Bezeichnung einer Firma in Fernost, welche weltweit bekannt ist und bestimmte Geräte herstellt. Person A importiert zum Teil diese Geräte und verkauft Sie online. Andere Personen B und C tun dies ebenfalls. Um seine Konkurrenz auszuschalten schickt ...
  • Bild OLG-Berufung ablehnt und Revision nicht zugelassen - welche Möglichkeiten gibt es??? (06.06.2012, 11:20)
    angenommen Kläger K hat beim OLG Berufung eingelegt, nun wurde Urteil gesprochen (nach mündlicher Verhandlung) und im Kurztext wurde mitgeteilt: "Berufung des Klägers wird abgelehnt und die Revision wird nicht zugelassen!" Was heißt dies i Einzelnen und welche Möglichkeiten gibt es, sowie welche Fristen sind dann hierzu zu beachten??? Eilt sehr, bitte ...
  • Bild Darf Vermieter auffordern, Hund zu entfernen? (23.10.2012, 09:12)
    Nehmen wir mal an, in einem fiktiven Mietvertrag wird die Tierhaltung in einem vermieteten Haus nebst Grundstück erlaubt. Der Mieter hält sich daraufhin ein Hund, welcher von ihm selbst als Kampfhund bezeichnet wird. Im Laufe der näheren Vergangenheit kommt es dazu, dass das Tier einen Nachbarshund durch den Zaun beisst. Der ...
  • Bild Versender verweigert Erstattung Hinsendekosten (14.10.2009, 14:29)
    Hallo, Angenommen A kauft online bei Händler B ein Gut, Wert über 40 Euro. A muss den Warenwert plus Versand bezahlen. A sendet die Ware innerhalb 14 Tage, weil sie bei ihm nicht funktioniert, zurück und widerruft. B erstattet nun den Warenwert, aber nicht die Hinsendekosten (B zu A). Mit der Begründung, die Dienstleistung wurde ...
  • Bild Vorprüfungsverfahren (13.10.2006, 10:50)
    Sehr geehrtes Fachexpertenteam, .... wenn ich richtig informiert bin muß jegliche Verfassungsbeschwerde bzw. Verfassungsklage erst einmal ein Vorprüfungsverfahren durchlaufen. Hierbei würde mich interessieren nach welchen Kriterien ein derartiges Verfahren abläuft. Ich nehme an, dass das hierbei 2 Gesichtspunkte maßgeblich sind: 1. ) Gibt es bereits ein vergleichbares Gerichtsurteil, das den ...
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (1)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (20)

Notfall-Nummer (1)

Buchprüfer (0)
Mediator (1)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (1)
Wirtschaftsprüfer (0)


Rechtstipps
  • BildVorzeitige Haftentlassung: Wie kann man vorzeitig aus der Haft entlassen werden?
    Wer im Gefängnis sitzt, muss grundsätzlich seine Haftstrafe verbüßen. Kaum einer ist glücklich darüber, und so möchte man natürlich so schnell wie möglich aus der Haft wieder entlassen werden. Doch ist eine vorzeitige Haftentlassung möglich? Und welche Voraussetzungen sind hierfür nötig? Wie kann man vorzeitig aus der Haft ...
  • BildEwiges Widerspruchsrecht bei Lebensversicherungen: BVerfG stärkt Verbraucherrechte
    Bei Lebensversicherungen oder Rentenversicherungen hat der Versicherungsnehmer ein „ewiges“ Widerspruchsrecht, wenn er nicht ordnungsgemäß über seine Widerspruchsmöglichkeiten belehrt wurde. Dieses „ewige“ Widerspruchsrecht verstoße nicht gegen die Verfassung, stellte das Bundesverfassungsgericht mit Beschlüssen vom 23. Mai 2016 (Az.: 1 BvR 2230/15, 1 BvR 2231/15) klar.   ...
  • BildAgrofinanz GmbH: BaFin ordnet Abwicklung und Rückzahlung der Gelder an
    Die Finanzaufsicht BaFin hat der Agrofinanz GmbH mit Sitz in Kleve aufgegeben, ihr unerlaubt betriebenes Einlagengeschäft einzustellen und die angenommenen Gelder unverzüglich an die Anleger zurückzuzahlen. Dabei weist die Finanzaufsicht ausdrücklich darauf hin, dass es für die Rückabwicklung nicht ausreicht, die bisherigen Verträge zu kündigen und sie durch neue ...
  • BildKündigungsgrund Lohnpfändung: Ist die Kündigung eines Arbeitnehmers wegen Lohnpfändung möglich?
    Arbeitnehmer, bei denen eine Lohnpfändung durchgeführt wird, haben oftmals Angst um ihren Arbeitsplatz. Doch darf der Arbeitgeber deshalb eine Kündigung aussprechen? Das erfahren Sie in diesem Ratgeber. Viele Gläubiger greifen bei Schuldnern gerne im Rahmen der Zwangsvollstreckung auf die Lohnpfändung beziehungsweise Gehaltspfändung zurück. Dies hat die ...
  • BildRuhestörung durch laute Musik: Was darf die Polizei vor Ort machen?
    Was darf die Polizei unternehmen, wenn aus einer Wohnung laute Musik schallt? Was können lärmgeplagte Nachbarn sonst unternehmen? Dies erfahren Sie in dem folgenden Ratgeber. Wenn eine laute Party gefeiert wird, wirkt sich das vor allem in einem Mehrfamilienhaus schnell störend aus. In einer solchen ...
  • BildGründung eines Einzelunternehmens – Was muss beachtet werden
    Rechtstipps für Gründer Teil 1. Zur Gründung eines Einzelunternehmens – Was muss beachtet werden. Was zuerst einmal essentiell ist, bevor man die Geschäftstätigkeit überhaupt aufnimmt, ist zu klären, welche Rechtsform das künftige Unternehmen haben soll. Diese muss gut überlegt sein, denn die Rechtsform prägt das Bild des ...

Urteile aus Karlsruhe
  • BildOLG-KARLSRUHE, 2 Ws 150/16 (11.07.2016)
    Hebt die Vollzugsbehörde eine den in der Sicherungsverwahrung Untergebrachten begünstigende Maßnahme ohne nach § 81 Abs. 4 Satz 1 BWJVollGB V gebotene Abwägung auf (hier: Aushang in der Justizvollzugsanstalt), verletzt dies den Untergebrachten in seinen Rechten. Dessen Rechtsbeschwerde ist jedoch gleichwohl unbegründet, wenn der Ausnahmefall einer Ermessensreduzierung auf Null gegeben
  • BildVG-KARLSRUHE, A 3 K 172/16 (08.07.2016)
    Ein zureichender Grund für die Nichtbescheidung eines Asylantrags im Sinne von § 75 Satz 3 VwGO liegt nicht deshalb vor, weil das Bundesamt nach eigenen Angaben keinen Einfluss auf die Dauer der Prüfung von Personaldokumenten hat. Die organisatorische Durchführung der Dokumentenprüfung liegt in der Sphäre des Bundesamtes.
  • BildOLG-KARLSRUHE, 1 Ws 14/16 (08.07.2016)
    Bestehen im Hinblick auf die Frage, welches gebotene therapeutische Angebot einem Gefangenen im Rahmen einer Behandlungsmaßnahme nach § 119a StVollzG zu unterbreiten ist, unterschiedliche Beurteilungsmöglichkeiten oder drängen sich solche auf, so gebietet der Grundsatz der bestmöglichen Sachaufklärung die Einholung einer gutachterlichen Expertise. Gleiches muss gelten, wenn ernsthafte Zweifel an der
  • BildOLG-KARLSRUHE, 12 W 3/16 (07.07.2016)
    1. Der Gebührenstreitwert einer Klage auf Leistungen aus einer Berufsunfähigkeitsversicherung setzt sich aus den nach klägerischer Auffassung bis zur Klageeinreichung fällig gewordenen Beträgen und den nach § 9 ZPO zu bewertenden künftigen Ansprüchen zusammen (Anschluss an OLG Frankfurt am Main, Beschluss vom 28. Oktober 2011 - 14 W 84/11, juris-Rn.
  • BildVG-KARLSRUHE, 2 K 2366/15 (30.06.2016)
    Der Generalintendant des Badischen Staatstheaters ist sowohl der Vorgesetzte als auch für die in § 4a Abs. 1 Satz 3 BeamtZuVO genannten Regelungsbereiche der Dienstvorgesetzte des Verwaltungsdirektors.

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.