Rechtsanwalt in Karlsruhe

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Schloss in Karlsruhe (© chbaum - Fotolia.de)
Schloss in Karlsruhe (© chbaum - Fotolia.de)

Gerichte und Rechtsanwälte in Karlsruhe

Die Stadt Karlsruhe mit ihren 294.961 Einwohnern ist ein bedeutender Standort der deutschen Gerichtsbarkeit. Sie ist Sitz eines Amtsgerichts, eines Landgerichts sowie eines Oberlandesgerichts. Auch ein Arbeitsgericht hat hier seinen Standort, sowie ein Sozial- und ein Verwaltungsgericht. Besonders wichtig sind natürlich der Bundesgerichtshof wie auch das Bundesverfassungsgericht, die ebenfalls beide ihren Sitz in Karlsruhe haben.

Insgesamt 4.599 Anwälte, die sich speziell mit einem oder auch mehreren Rechtsgebieten beschäftigen, sind im OLG-Bezirk Karlsruhe zu finden. Dank unserer Suchfunktion ist es für Sie kein Problem, den passenden Anwalt aus Karlsruhe auszuwählen. Sie können direkt einen Termin vereinbaren und seinen rechtlichen Rat in Anspruch nehmen.


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Foto
Rechtsanwältin in Karlsruhe
***** (5)   1 Bewertung
Anwaltskanzlei Kerstin Krafczyk
Greschbachstr. 6a
76229 Karlsruhe
Deutschland

Telefon: 0721 9639470
Telefax: 07275 9887702

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtsanwalt in Karlsruhe
Anwaltskanzlei Akduman
Reinhold-Frank-Str. 54
76133 Karlsruhe
Deutschland

Telefon: 0721 16089608
Telefax: 0721 16089613

Zum Profil Nachricht senden
Logo
Rechtsanwaltskanzlei in Karlsruhe
Rechtsanwälte Schwaninger & Schmale
Kriegsstraße 45
76133 Karlsruhe
Deutschland

Telefon: 0721 931340
Telefax: 0721 9313455

Zum Profil Nachricht senden
Baier Depner Rechtsanwälte - Arbeitsrecht, Verkehrsrecht, Internetrecht
Röntgenstraße 8
76133 Karlsruhe
Deutschland

Telefon: 0721 48389328
Telefax: 0721 48389327

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtsanwältin in Karlsruhe
Werst und Pap
Kaiserallee 15a
76133 Karlsruhe
Deutschland

Telefon: 0721 8301001
Telefax: 0721 83160942

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtsanwalt in Karlsruhe
Anwaltskanzlei Guski
Kaiserstraße 187
76133 Karlsruhe
Deutschland

Telefon: 0721 27666555

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtsanwältin in Karlsruhe
Rechtsanwältin Jutta S. Steiner
Herrenstraße 18
76133 Karlsruhe
Deutschland

Telefon: 0721 22055
Telefax: 0721 23189

Zum Profil Nachricht senden
Rechtsanwalt in Karlsruhe
Rechtsanwaltskanzlei Christian Süß
Pfinztalstraße 62
76227 Karlsruhe
Deutschland

Telefon: 0721 1618322
Telefax: 0721 1618344

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtsanwalt in Karlsruhe
Hofsäß + Partner Rechtsanwälte
Kaiserstraße 215
76133 Karlsruhe
Deutschland

Telefon: 0721 16089090
Telefax: 0721 16089091

Zum Profil Nachricht senden
Logo
Rechtsanwaltskanzlei in Karlsruhe
Henß & Leitz
Pfinztalstr. 46-50
76227 Karlsruhe
Deutschland

Telefon: 0721 94000111
Telefax: 0721 94000123

Zum Profil Nachricht senden
Logo
Rechtsanwaltskanzlei in Karlsruhe
Caemmerer Lenz
Douglasstraße 11-15
76133 Karlsruhe
Deutschland

Telefon: 0721912500
Telefax: 07219125022

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtsanwalt in Karlsruhe
Kanzlei Groeneveld & Fuhrman
Liststraße 18
76185 Karlsruhe
Deutschland

Telefon: 0721 1615626
Telefax: 0721 1615612

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtsanwalt in Karlsruhe
Hofsäß + Partner Rechtsanwälte
Kaiserstraße 215
76133 Karlsruhe
Deutschland

Telefon: 0721 16089090
Telefax: 0721 16089091

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtsanwältin in Karlsruhe
Werst und Pap
Kaiserallee 15a
76133 Karlsruhe
Deutschland

Telefon: 0721 8301001
Telefax: 0721 83160942

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtsanwalt in Karlsruhe
Rechtsanwalts- und Steuerberatungskanzlei MS Müller-Schott
Reinhold-Frank-Str. 54
76133 Karlsruhe
Deutschland

Telefon: 0721 92126736
Telefax: 0721 2031152

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtsanwalt in Karlsruhe
Anwaltskanzlei Schimanek & Vollbrecht
Kaiserallee 7
76133 Karlsruhe
Deutschland

Telefon: 0721 83086950

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtsanwältin in Karlsruhe
Müller-Hof | Rechtsanwälte
Beethovenstraße 5
76133 Karlsruhe
Deutschland

Telefon: 07 21985670
Telefax: 07 219856777

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtsanwalt in Karlsruhe
Caemmerer Lenz, Rechtsanwälte Wirtschaftsprüfer Steuerberater
Douglasstrasse 11-15
76133 Karlsruhe
Deutschland

Telefon: 0721 91250415
Telefax: 0721 9125022

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtsanwalt in Karlsruhe
Müller-Hof Rechtsanwälte
Beethovenstraße 5
76133 Karlsruhe
Deutschland

Telefon: 0721 985670
Telefax: 0721 9856777

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtsanwältin in Karlsruhe
Müller-Hof Rechtsanwälte
Beethovenstraße 5
76133 Karlsruhe
Deutschland

Telefon: 0721 985670
Telefax: 0721 9856777

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtsanwalt in Karlsruhe
Hofsäß + Partner Rechtsanwälte
Kaiserstraße 215
76133 Karlsruhe
Deutschland

Telefon: 0721 16089090
Telefax: 0721 16089091

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtsanwalt in Karlsruhe
Schutt, Waetke Rechtsanwälte
Kriegsstraße 37
76133 Karlsruhe
Deutschland

Telefon: 0721 120500
Telefax: 0721 120505

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtsanwalt in Karlsruhe
NONNENMACHER Rechtsanwälte
Wendtstraße 17
76185 Karlsruhe
Deutschland

Telefon: 0721 985220
Telefax: 0721 9852250

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtsanwalt in Karlsruhe
NONNENMACHER Rechtsanwälte
Wendtstraße 17
76185 Karlsruhe
Deutschland

Telefon: 0721 985220
Telefax: 0721 9852250

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtsanwalt in Karlsruhe

Pfinztalstraße 90
76227 Karlsruhe
Deutschland

Telefon: 0721 1451516
Telefax: 0721 1451516

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden

Seite 1 von 7:  1   2   3   4   5   6 ... 7


Über Karlsruhe

Rheinhafen Karlsruhe (© fabiantr - Fotolia.com)
Rheinhafen Karlsruhe
(© fabiantr - Fotolia.com)

Spezialgebiete von Rechtsanwälten und Fachanwälte

Wenn Sie einen Rechtsanwalt aus Karlsruhe beauftragen möchten, dann können Sie aus zahlreichen Spezialisten auswählen. Der OLG-Bezirk Karlsruhe verfügt über eine große Zahl an Juristen. Für jedes Rechtsgebiet findet sich ein Rechtsanwalt, der sich darauf spezialisiert hat. Diese reichen vom Familienrecht bis hin zum Informations- und Technologierecht. Fachanwälte - zum Beispiel für Arbeitsrecht - tragens diesen Titel als Nachweis, dass sie auf diesem  Rechtsgebiet über besondere Kenntnisse und Erfahrungen verfügen. Aktuell gibt es 23 verschiedene Fachanwaltschaften.

Mit unserer Anwaltssuche den richtigen Anwalt finden

Unsere Suchfunktion unterstützt Sie bei der Suche nach dem Anwalt aus Karlsruhe, der Sie in Ihren speziellen Rechtsfragen kompetent beraten kann. Gegebenenfalls ist auch eine Vertretung vor Gericht erforderlich, mit einem Anwalt aus Karlsruhe, der sein Fachgebiet besonders gut versteht sind Sie hier auf der sicheren Seite. Besonders wichtig ist es, dass der Rechtsanwalt sich laufend fortbildet und über die neuesten Entscheidungen der Gerichte informiert ist. Bei einem Rechtsanwalt, der sich spezialisiert hat, können Sie sicher sein, dass dies der Fall ist. Er ist verpflichtet, jährliche Fortbildungen zu absolvieren und auf diese Weise sind seine Kenntnisse stets auf dem neuesten Stand.


Weitere große Städte


Forenbeiträge
  • Bild Auswahl der Richter des Bundesverfassungsgericht (04.05.2013, 18:20)
    Hi, ich habe eine Frage zu der Auswahl der Richter des Bundesverfassungsgerichts. Ich habe zum einen gelesen, dass zwei Verhandlungsführer (in aller Regel ist das einer von der CDU/CSU und einer von der SPD) in der Praxis die Auswahl über die zur Wahl stehenden Richter treffen. Und das nicht nur für den ...
  • Bild Recht den Nachmieter zu wählen (05.10.2009, 13:22)
    Person A hat eine Wohnung von Hauseigentümer B Wohnung gemietet. Dabei hat A Person B überhaupt nicht gesehen. A Hat die Miete an B regelmäßig bezahlt. Aber die Wohnungsübergabe an Person A hat Makler C gemacht und unterschrieben. Dabei hat A an C den Maklerprovision und die Kaution bezahlt. Jetzt hat A ...
  • Bild Entkalkungssalz umlegbar? (12.09.2012, 11:29)
    Hallo,angenommen auf Grund des sehr hohen Wasserverbrauchs in einem MFH konnte auf Grund von starker Verkalkung der Wasserrohre die Warmwasserversorgung nicht immer gewärhleistet werden.Konsequenz war die Anschaffung einer Entkalkungsanlage, welche mit speziellem Salz das Wasser enthärtet. Alle 3-4 Monate muss eine Ladung bestellt werden. Ist dieses Entkalkungssalz umlegbar? Wenn ja ...
  • Bild Immer wieder Handy---kippt Amtsrichter das Verbot ?? (20.08.2009, 18:17)
    Hi Leute... wie heute in verscheidenen Medien zu hören und Zeitungen zu lesen war, weigert sich ein Amtsrichter Bußgelder für´s Telefonieren mit dem Handy während der Fahrt zu verhängen. Er bringt u.a. das Argument, das z.b. Rasieren..Sex...freihändig fahren...als Amputierter ohne Prothese zu fahren...freihändig zu fahren usw usw auch NICHT verboten wäre !! Experten ...
  • Bild Nötigung durch die Bahn? (22.01.2014, 12:48)
    Angenommen, man könnte den Anscheinsbeweis liefern, dass die Bahn in vielen Jahren vor einer Änderung des Fahrplanes Bahnschranken an einer Hauptstraße in einem Ort unnötig lange geschlossen gehalten hatte..: Würde dieser Anscheinsbeweis ausreichen, um die Bahn wegen Verkehrsbehinderung, Nötigung und evtl. wegen mittelbarer Umweltverschmutzung zu verklagen? Viele Menschen in D, ...


Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (1)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (20)

Notfall-Nummer (1)

Buchprüfer (0)
Mediator (1)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (1)
Wirtschaftsprüfer (0)


Rechtstipps
  • BildImmobilienkauf: was ist die Auflassung/Auflassungsvormerkung?
    Im Zuge eines Immobilienkaufs wird die Auflassung als ein zentrales Element erwähnt – in jedem notariellen Kaufvertrag findet sie Erwähnung. Nun ist es aber so, dass der Begriff zwar nicht ungewöhnlich klingt, die wenigsten Menschen sich aber etwas unter ihm vorstellen können. Was ist eigentlich eine Auflassung oder ...
  • BildDürfen Arbeitgeber eine Druckkündigung aussprechen?
    Wenn Arbeitnehmer für den Fall der Weiterbeschäftigung eines Kollegen mit der Kündigung drohen, darf der Arbeitgeber nicht ohne Weiteres eine Kündigung aussprechen. Vorliegend war eine Arbeitnehmerin als Lehrerin an einem Berufskolleg tätig. Nach dem Inhalt des Arbeitsvertrages konnte der Arbeitgeber einmal jährlich die ordentliche Kündigung ...
  • BildBeleidigung durch Mieter: darf der Vermieter fristlos kündigen?
    Bezieht ein Mieter eine Wohnung, so tut er dies in der Regel mit der Option, dort in Ruhe und Frieden leben zu können. Manchmal ist dies jedoch nicht möglich, weil es zu Spannungen oder Streitigkeiten mit dem Vermieter oder Mitmietern kommt. Diese sind im zwischenmenschlichen Bereich zwar völlig ...
  • BildEUSA AG: Amtsgericht Heilbronn eröffnet Insolvenzverfahren
    Die EUSA AG (Europäische Sachwert AG) ist zahlungsunfähig. Das Amtsgericht Heilbronn hat am 27. August 2015 das Insolvenzverfahren eröffnet (Az.: 3 IN 198/15).   Das Immobilien- und Finanzberatungsunternehmen mit Sitz in Schwäbisch Hall versprach den Anlegern Renditen zwischen 6,25 und 12 Prozent mit unterschiedlichen Laufzeiten. Die Anleger ...
  • BildBürgermeister sind auch nur Menschen? Neutralitätspflicht für Behörden.
    Der Bürgermeister einer Stadt ist eine „Behörde“. Er ist somit Teil der Exekutive und hat als Organ des Staates gemäß Art. 21 Abs. I GG das Neutralitätsgebot zu beachten. Dieses Gebot ist vor allem vor dem Hintergrund der Chancengleichheit der politischen Parteien von Bedeutung. Beispielsweise darf kein staatliches Organ ...
  • BildArbeitsrecht und Resturlaub: können Urlaubstage verfallen?
    So ergeht es vielen Arbeitnehmern im Laufe ihres Berufslebens irgendwann einmal: Die Monate vergehen wieder wie im Fluge und am Ende des Kalenderjahres sind noch einige Urlaubstage offen. Ob in der vergangenen Zeit besonders viel zu tun war oder man selbst keine Urlaubspläne konkretisieren konnte – in diesem Fall ...

Urteile aus Karlsruhe
  • BildOLG-KARLSRUHE, 2 Ws 150/16 (11.07.2016)
    Hebt die Vollzugsbehörde eine den in der Sicherungsverwahrung Untergebrachten begünstigende Maßnahme ohne nach § 81 Abs. 4 Satz 1 BWJVollGB V gebotene Abwägung auf (hier: Aushang in der Justizvollzugsanstalt), verletzt dies den Untergebrachten in seinen Rechten. Dessen Rechtsbeschwerde ist jedoch gleichwohl unbegründet, wenn der Ausnahmefall einer Ermessensreduzierung auf Null gegeben
  • BildVG-KARLSRUHE, A 3 K 172/16 (08.07.2016)
    Ein zureichender Grund für die Nichtbescheidung eines Asylantrags im Sinne von § 75 Satz 3 VwGO liegt nicht deshalb vor, weil das Bundesamt nach eigenen Angaben keinen Einfluss auf die Dauer der Prüfung von Personaldokumenten hat. Die organisatorische Durchführung der Dokumentenprüfung liegt in der Sphäre des Bundesamtes.
  • BildOLG-KARLSRUHE, 1 Ws 14/16 (08.07.2016)
    Bestehen im Hinblick auf die Frage, welches gebotene therapeutische Angebot einem Gefangenen im Rahmen einer Behandlungsmaßnahme nach § 119a StVollzG zu unterbreiten ist, unterschiedliche Beurteilungsmöglichkeiten oder drängen sich solche auf, so gebietet der Grundsatz der bestmöglichen Sachaufklärung die Einholung einer gutachterlichen Expertise. Gleiches muss gelten, wenn ernsthafte Zweifel an der
  • BildOLG-KARLSRUHE, 12 W 3/16 (07.07.2016)
    1. Der Gebührenstreitwert einer Klage auf Leistungen aus einer Berufsunfähigkeitsversicherung setzt sich aus den nach klägerischer Auffassung bis zur Klageeinreichung fällig gewordenen Beträgen und den nach § 9 ZPO zu bewertenden künftigen Ansprüchen zusammen (Anschluss an OLG Frankfurt am Main, Beschluss vom 28. Oktober 2011 - 14 W 84/11, juris-Rn.
  • BildVG-KARLSRUHE, 2 K 2366/15 (30.06.2016)
    Der Generalintendant des Badischen Staatstheaters ist sowohl der Vorgesetzte als auch für die in § 4a Abs. 1 Satz 3 BeamtZuVO genannten Regelungsbereiche der Dienstvorgesetzte des Verwaltungsdirektors.

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.