Rechtsanwalt für Grundstücksrecht in Karlsruhe

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Schloss in Karlsruhe (© chbaum - Fotolia.de)
Schloss in Karlsruhe (© chbaum - Fotolia.de)


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Logo
Rechtsanwaltskanzlei Rechtsanwälte Schwaninger & Schmale unterstützt Mandanten zum Rechtsgebiet Grundstücksrecht kompetent vor Ort in Karlsruhe
Rechtsanwälte Schwaninger & Schmale
Kriegsstraße 45
76133 Karlsruhe
Deutschland

Telefon: 0721 931340
Telefax: 0721 9313455

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Anwaltliche Rechtsauskunft im Rechtsbereich Grundstücksrecht erbringt gern Frau Rechtsanwältin Michelle Jakob mit Büro in Karlsruhe
Müller-Hof Rechtsanwälte
Beethovenstraße 5
76133 Karlsruhe
Deutschland

Telefon: 0721 985670
Telefax: 0721 9856777

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Bei juristischen Angelegenheiten zum Grundstücksrecht unterstützt Sie Frau Rechtsanwältin Dorothea Pohle-Kunz immer gern in der Gegend um Karlsruhe

Ernst-Barlach-Straße 2 b
76227 Karlsruhe
Deutschland

Telefon: 0721 450112
Telefax: 0721 9453094

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Bei Rechtsfragen zum Rechtsbereich Grundstücksrecht unterstützt Sie Herr Rechtsanwalt Arno Stengel gern vor Ort in Karlsruhe
NONNENMACHER Rechtsanwälte
Wendtstraße 17
76185 Karlsruhe
Deutschland

Telefon: 0721 985220
Telefax: 0721 9852250

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Markus Libera mit Rechtsanwaltskanzlei in Karlsruhe berät Mandanten aktiv bei Rechtsfragen im Schwerpunkt Grundstücksrecht
Insolvenz Anwalt 24 Karlsruhe
Ludwig-Erhrad-Allee 10
76131 Karlsruhe
Deutschland

Telefon: 0721 94540475
Telefax: 0721 94542055

Zum Profil Nachricht senden
Herr Rechtsanwalt Rainer Schneider unterstützt Mandanten zum Gebiet Grundstücksrecht engagiert in der Umgebung von Karlsruhe

Kaiserstr. 104
76133 Karlsruhe
Deutschland

Telefon: 0721 919620
Telefax: 0721 9196211

Zum Profil

Seite 1 von 1


News zum Grundstücksrecht
  • Bild Nichtzulassungsbeschwerde der Waldorfschule in Berlin gegen "Abriss-Urteil" erfolglos (23.10.2007, 08:53)
    Der für das Grundstücksrecht zuständige V. Zivilsenat des Bundesgerichtshofs hatte über die Beschwerde einer Waldorfschule gegen ein Urteil zu entscheiden, durch das die Schule verurteilt worden war, einen Erweiterungsbau abzureißen. Dem liegt folgender Sachverhalt zugrunde: Die klagende Schule, ein eingetragener Verein, betreibt seit 1947 eine Schule in Berlin-Zehlendorf; die Beklagten ...
  • Bild Stiftung darf Foto- und Filmaufnahmen untersagen (23.12.2010, 15:00)
    Der u. a. für das Grundstücksrecht zuständige V. Zivilsenat des Bundesgerichtshofs hat entschieden, dass die Stiftung Preußische Schlösser und Gärten die ungenehmigte Herstellung und Verwertung von Foto- und Filmaufnahmen der von ihr verwalteten Gebäude und Gartenanlagen zu gewerblichen Zwecken untersagen darf, wenn sie Eigentümerin ist und die Aufnahmen von ihren ...
  • Bild Vizepräsident des Bundesgerichtshofs a. D. Dr. Ludwig Thumm verstorben (18.04.2011, 11:29)
    Am 11. April 2011 ist der frühere Vizepräsident des Bundesgerichtshofs Dr. Ludwig Thumm im Alter von 90 Jahren verstorben. Herr Dr. Thumm, der in Frankenthal geboren wurde, trat nach Abschluss seiner juristischen Ausbildung 1952 in den richterlichen Dienst des Landes Rheinland-Pfalz ein, in dem er – nach Verwendungen als Landgerichtsrat ...

Forenbeiträge zum Grundstücksrecht
  • Bild Abstraktionsprinzip Auflassung (10.02.2012, 12:04)
    Hey ihr :) Bin gerade dabei meine erste Hausarbeit zu schreiben, jedoch hänge ich an folgendem Problem: K und V schließen einen schriftlichen Vertrag (V hat dem K guten Gewissens von einem Notar abgeraten!), in dem sich K verpflichtet das Grundstück für 500.000€ zu erwerben und mit V einen als Entwurf beigefügten ...
  • Bild Veräußerung an dritte erst ab 2012, VM will Besichtigungstermin mit Investor am WE (08.03.2010, 10:26)
    Hallo zusammen, mal angenommen ein Hauseigentümer wohnt in seinem Einfamilienhaus, will aber nun mit seiner neuen Partnerin in ein neues gemeinsames Haus zusammenziehen. Er hat sich einen Zeitrahmen gesetzt und findet aber bis dahin keinen Käufer. Da beschließt er das Haus zu vermieten. Er findet auch Mieter und fragt diese Mieter ...
  • Bild Was bedarf einer öffentlichen Beglaubigung ? (17.10.2012, 17:50)
    Hallo Leute, ich sitze ein einer Aufgabe und bin mir nicht ganz sicher... 1. Welches Rechtsgeschäft bedarf zu seiner Wirksamkeit der öffentlichen Beglaubigung ? a) Die Abgabe einer Bürgschaftserklärung durch einen Nichtkaufmann b) Die Abgabe einer Bürgschaftserklärung durch einen Kaufmann c) Die schriftliche Anmeldung zum Grundbuchamt zwecks Eintragung einer Hypothek für das neu gekaufte Grundstück ...
  • Bild Sachenrecht, Grundstücksrecht (08.12.2004, 11:47)
    Hallo an alle. Ich muss bis zum 5. Januar meine BGB Hausarbeit für den großen Schein fertig haben. Da ich im Moment so viel um die Ohren habe, würde mich mich freuen, wenn ihr ein paar Ideen hättet, welche Ansprüche ich prüfen muss. Hier der SV: Erik Eig (E) ist in finanziellen ...
  • Bild grundstückkauf (03.04.2013, 15:04)
    frage:wenn ein ausländischer kulturverein in wien ein grundstück kauft gehört das dann weiter den land(wien mit seinen bestimmungen und gesetze) oder wird das zu einen sogenannten diplomatischen(ausländischen)gebiet? Danke


Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Notfall-Nummer (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (1)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:


Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.